Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geheimtipp, 8. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La Poesia Cromatica Michelangelo Rossi (Audio CD)
Rossi war einer der letzten Dinosaurier unter den Madrigalkomponisten: Als er sich 1620/1630 dem weltlichen Vokalgenre zuwandte (das um 1550 seinen Höhepunkt erlebt hatte), war es bereits hoffnungslos veraltet. Gesualdos "revolutionären" Madrigalbücher 4, 5 & 6, die bekanntlich ebenfalls schon eigentümliche "Spätwerke" sind, waren lange zuvor im Druck erschienen. Andere Vokalformen wie die Monodie, der strophische Gesang und vor allem die Oper waren längst auf dem Vormarsch - natürlich war Rossi auch ein erfolgreicher Opernkomponist. Dennoch erfreute sich das althergebrachte Madrigal, das, der Zeit gemäß, teilweise auch instrumental begleitet wurde, größter Beliebtheit, und das im Falle Rossis völlig zu Recht: Atemberaubend die harmonischen Wendungen, die stärker noch als bei Gesualdo voller chromatischer Kühnheiten, "unerklärlicher" Melodiewendungen und völlig überraschende Akkordverbindungen sind und modale Bindung nur noch sehr entfernt erkennen lassen. Insofern kommen Rossis Werke - vom Huelgas Enselble gewohnt brillant vorgetragen - in bestem Sinne "modern" und faszinierend unkonventionell daher. Musik, die die Dissonanzspannung auch mal etwas länger Aufrecht erhält, wodurch deren Auflösung um so wirkungsvoller in Szene gesetzt wird. Für mich ein echter Geheimtipp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohrenschmaus, 1. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La Poesia Cromatica Michelangelo Rossi (Audio CD)
die Kurzbeschreibung sagt es und mit Freude und Staunen ist es zu hören. Allerbeste barockmusik zauberhaft dargeboten. Auf Anhieb scheint es bekannt, aber man bekommt Tonartwechsel und Wendungen zu hören, die völlig überraschend und -im besten Sinne- modern klingen. Für Fans von Monteverdi & Co ein "Zuckerl"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen