Kundenrezensionen


47 Rezensionen
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer Song ...
Muss nun auch mal meinen Senf dazu geben. Wrong läuft, seit es am Freitag zum ersten Mal im Netz aufgetaucht ist, bei mir quasi im Dauerbetrieb. :-)

Das Stück ist für DM Verhältnisse recht minimalistisch und von der Songstrucktur auch eher simpel gestrickt, was ihm aber keinen Abbruch tut. Eher midtempo mit einem sägenden Bassound der...
Veröffentlicht am 26. Februar 2009 von Andrew Thrawn

versus
15 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Als Single ungeeignet
Bevor jetzt gleich die Beschwerden losgehen - JA, auch ich mag den Song.

Der Grund meiner Überschrift betrifft eher die Singles, die diese Band bisher veröffentlicht hat. Im Grunde waren es Songs die man als Pop bezeichnen konnte und den unverwechselbaren Sound der 3 Herren besaßen. Letzteres trifft auch bei WRONG zu. Der Song klingt schön...
Veröffentlicht am 22. Februar 2009 von Mr.


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer Song ..., 26. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
Muss nun auch mal meinen Senf dazu geben. Wrong läuft, seit es am Freitag zum ersten Mal im Netz aufgetaucht ist, bei mir quasi im Dauerbetrieb. :-)

Das Stück ist für DM Verhältnisse recht minimalistisch und von der Songstrucktur auch eher simpel gestrickt, was ihm aber keinen Abbruch tut. Eher midtempo mit einem sägenden Bassound der im guten alten 80er Jahre Stil den Song im 2 Noten Arpeggio begleitet. Die Atmosphäre ist einfach schräg genial. Auch der Text kann sich durchaus sehen lassen und handelt natürlich mal wieder von Pain & Suffering, wenn auch hier ausnahmsweise mal ein negatives Lebensresumè gezogen zu werden scheint und nicht so sehr irgendwelcher Beziehungsklamauk. Es ist nicht ganz so dreckg wie seinerzeit Barrel of a Gun, aber stellenweise ähnlich schräg, wenn auch weniger rockig. Auch gibt es für DM Verhältnisse eine harte Textstelle, die ich Martin so nicht zugetraut hätte. Aber er muss sie ja auch nicht singen. :-D

Die B-Seite "Oh Well" liegt der CD-Maxi vermutlich aber nur als Remix vor. Das Stück ist auch recht ordentlich. Da der Mix recht Clublastig ist, kann ich nicht wirklich sagen, wie viel da noch vom Orinigaltrack übergeblieben ist. Es gibt ein paar Zeilen Gesang und eine recht einfache Melodie. Auch wenn es ein Clubmix, weiss er durchaus zu gefallen. Man kann durchaus noch DM erkennen. Also nicht wie früher, wo man Einen Mix präsentiert bekam, an dem nur noch der Name vom Originalstück übrig geblieben ist und man sich fragte, was das denn nun wieder sollte.

Beide Stücke sind inzwischen über iTunes erhältlich und bevor man sich die soundtechnisch billigen Mitschnitte der Echo Verleihung oder die Radioversion im Netz zieht, sollte man die 2 Euro investieren und sich die dort laden - oder halt warten. Der Sound der 256KPS Versionen von iTunes mag zwar auch keine CD Quali haben, aber man hört gerade bei Wrong doch noch wesentlich mehr des Arrangements. Vor allem das Hintergrundgeblubber und Gezische, was nochmal an der Atmo schraubt. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Typisch Mode!, 23. Februar 2009
Von 
Thorsten Schulz (Laatzen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
Endlich ist das Warten vorbei - Depeche Mode melden sich zurück. Und das in ihrer unverwechselbaren Art. WRONG ist wieder ein Song der Kategogie "back to the roots" bei dem die eine oder andere Erinnerung an die Depeche Mode Glanzzeiten der 80er und 90er Jahre aufkommen. Die teilweise schrägen Töne und die Verwendung von Sequenzer-Sounds bringen den guten alten Depeche Mode Sound zurück. Ich freue mich als "alter" Depeche Mode Fan auf das neue Album und auf die Tour. Karten für Hamburg sind bereits da! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Anders ... aber gut!, 2. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
Zugegeben, es gab schon DM Lieder, die waren leichter verdaulich. Nachdem ich das Lied zum ersten Mal gehört hatte, dachte ich auch zunächst, dass es mir wohl nicht sonderlich gefallen würde. Aber weit gefehlt: 5 x gehört und auf einmal fetzt der Song. Manchen Sachen muss man Zeit geben..
Geniales Video übrigens.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist Depeche Mode !, 22. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
"WRONG" ist für mich persönlich der beste Song seit vielen Jahren von Depeche Mode.
Der Text ist unglaublich gut gelungen, dazu dieser tolle Sound (so will ich das hören!) ----> ich bin wirklich schwer beeindruckt.
Ich hab den Titel sowas von im Ohr, dass war das letzte Mal 1990 so ... zu Zeiten von "Personal Jesus" und 1993 ---> "Rush"

"WRONG" kann man mit rein gar nichts vergleichen was man bisher von den Jungs gehört hat. Dieser Song ist etwas total anderes, etwas ganz Neues. Diese Dynamik, diese Energie, dieser Text .... einfach nur genial !!!! Wenn der Rest vom Album an "WRONG" angelehnt ist, dann erwartet uns etwas ganz Großes!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das beste seit Jahren, 21. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
Nachdem ich 2 Stunden Echo über mich ergehen ließ, kam dann endlich Depeche Mode auf die Bühne. Meine Erwartungen waren nach den letzten beiden Alben nicht sehr hoch, aber Wrong toppte alles und führte mir wieder vor Augen, wie schlecht eigentlich die Musik im allgemeinen eigentlich geworden ist. 20 Sekunden von Wrong und ein Gefühl erfasst einen, das man schon lange nicht mehr empfunden hat. DAS ist Musik in Perfektion! Music for the masses lässt grüßen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW!!!, 18. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
Als langjähriger Beobachter der Musikszene, Sammler verschiedener Künstler und eben auch Zuhörer, sah ich in (fast) jeder Veröffentlichung neuer Singles und Alben alter Bekannter einen Trend, der mir nicht wirklich gefiel. Entweder wurde die Musik "belangloser", wie zB bei "U2" (die sich immer mehr an die Bands anpassen, die ihnen nacheifern, aber die musikalische Ausnahmestellung/Eigenständigkeit "U2"s nicht erreichen - zB "Coldplay", die sich auf den ausgetretenen Pfaden von "The Alarm" und "The Church" bewegen). Oder Bands wollten sich neu erfinden bzw sie wollten "zu viel", wie zB "Metallica". Insofern hatte mein Verstand von diesen Veröffentlichungen durchaus sein Futter und sei es nur durch neue Tracks und Texte alter Bekannter, aber mein Bauch bzw mein Herz gingen größtenteils leer aus. Musik sollte aus meiner Sicht aber gerade auch die Gefühlsebene ansprechen.

Mit dieser Vorerfahrung ging ich an die neue Single von "Depeche Mode" heran. Und? ... Ich wurde positiv überrascht!

Ok, der Durchhänger, den "Depeche Mode" in der Zwischenzeit hatte, war spätestens mit dem "Playing The Angel"-Album vorbei, das für mich im Gegensatz zu einem Teil seiner Vorgänger endlich wieder durchgängig und auch auf Dauerrotation hörbar war.

Aber einen solch genialen und leiwanden Track wie "Wrong" hätte ich von "Depeche Mode" derzeit nun doch nicht erwartet.
"Wrong", als Konzept, wird selbst in der leichten Dissonanz des Tracks zum Ausdruck gebracht.
"Wrong" ist frisch, kraftvoll und auf den Punkt.
"Wrong" war für mich überdies ein positiver Ohrwurm gleich beim ersten Anhören.
"Wrong" ist für mich damit ein Ausrufzeichen im sonstigen Musikeinheitsbrei dieser Tage!
Fazit: Wenn es nach mir ginge, dann hätte diese Single sechs Sterne verdient.

PS: Meine Vorfreude auf, aber auch meine Erwartung an das neue Album ist mit dieser Single stark gestiegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MEGAGEILE Nummer, 22. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
Wieder eine Nummer von Depeche Mode die alles andere in den Schatten stellt, Energievoll gesungen von Dave Gahan mit gemischten Retro und modernen Elektosounds, echt beeindrückend was die Jungs da wieder auf die Beine gestellt haben. Kaufpflicht!

I was born with the wrong sign
In the wrong house
With the wrong ascendancy
I took the wrong road
That led to the wrong tendencies
I was in the wrong place at the wrong time
For the wrong reason and the wrong rhyme
On the wrong day of the wrong week
I used the wrong method with the wrong technique
Wrong
Wrong

There's something wrong with me
Cannot be something wrong with me
Inherently
The wrong mix in the wrong genes
I reached the wrong ends by the wrong means
It was the wrong plan
In the wrong hands
With the wrong theory for the wrong man
The wrong lies, on the wrong vibes
The wrong questions with the wrong replies
Wrong
Wrong

I was marching to the wrong drum
With the wrong scum
Pissing out the wrong energy
Using all the wrong lines
And the wrong signs
With the wrong intensity
I was on the wrong page of the wrong book
With the wrong rendition of the wrong hook
Made the wrong move, every wrong night
With the wrong tune played till it sounded right yah
Wrong
Wrong

Too long
Wrong

I was born with the wrong sign
In the wrong house
With the wrong ascendancy
I took the wrong road
That led to the wrong tendencies
I was in the wrong place at the wrong time
For the wrong reason and the wrong rhyme
On the wrong day of the wrong week
I used the wrong method with the wrong technique
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Depeche Mode werden immer besser!, 22. Februar 2009
Von 
Mike Hoffmann (Herne) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
Ich bin Depeche Mode-Fan der ersten Stunde und habe viele wechselnde Musikstile bei Depeche Mode mitgemacht. War einiges gut, anderes wiederum schlechter, so war es doch immer etwas anderes. Hatte ich beim letzten Album das Gefühl, Depeche Mode würden sich mehr darauf besinnen, alle Facetten ihres Schaffens überein zu bringen (und das im positiven Sinne) so stellten sich mir beim Hören von "Wrong" die Nackenhaare auf. Die kraftvolle Energie von Songs wie "Personal Jesus" "I feel you" oder diversen Songs des letzten Albums gepaart mit Synthie-Klängen der ersten, verspielteren Alben vereint in einem Song! Boah! Mich hats umgehauen.

Depeche Mode scheinen mir (fast) am Ende ihrer Suche angelangt zu sein. Besser kann es eigentlich nicht mehr werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So weit, so gut!, 8. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
Auch ich hatte der Weltpremiere des neuen Depeche Mode Songs (nicht endend wollende Stunden) entgegengefiebert. Allein schon als ich die Bühne gesehen habe, ist mir ein wohliger Schauer über den Rücken gelaufen. Immer wieder genial.

Der Song gefällt mir unglaublich gut - auch nachdem ich ihn inzwischen mindestens 20 Mal gehört habe. Damit will ich gar nicht sagen, dass es ein Meisterwerk der Musikgeschichte ist. So etwas kann ich gar nicht beurteilen. Aber es ist ein echter Depeche Mode Song! Fast schon klassisch. Ich gebe auch zu, dass ich nicht ständig etwas neues von der besten Band der Welt erwarte. Depeche Mode braucht sich für mich nicht mit jedem Album neu zu definieren. Ich mag die Musik so wie sie ist. Und da sind auf jedem Album auch Songs drauf, die ich nicht so toll finde, aber WRONG ist für mich total gelungen. Das Video ist auch top.

Auch mein Sohn im Teenageralter hat gemeint, dass WRONG ein "cooler" Song ist: "auch wegen dem Anfang" :-)

Und dem Kritiker, der hier meint, dass selbst ein gesampelter Furz von Martin Gore die Fans in Verzückung versetzt, möchte ich sagen: So weit muss es eine Band erstmal bringen! ;-)

Mein Tipp logischerweise: kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverkennbar Mode !!!, 22. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Wrong (Audio CD)
Also wenn das Niveau des gesamten neuen Albums ist wie die Single dann werde ich wieder zum Depeche Mode Fan wie in meiner Teenagerzeit.Diese Single ist einfach genial.Von der ersten Sekunde an zieht Wrong einen in den Bann.Das ist unverkennbar der Sound von Depeche Mode.So liebe ich die Jungs.Ich freue mich auf ein absolut geiles Jahr 2009 mit dieser KULTBAND !!! Nothing is wrong,everything is Right !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wrong
Wrong von Depeche Mode (Audio CD - 2009)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen