Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


40 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes CAD-Programm. Hervorragender Support.
Wir verwenden VA HausDesigner Professionel 2.0 neben zwei anderen CAD Programmen, in unserem Planungsbüro. Da der Preis für CAD Programme für professionelle Anwender gewöhnlich um ein Vielfaches höher ist als der von VA HausDesigner Professionel 2.0, wäre ich nicht überrascht gewesen, wenn ich schnell an den Leistungsgrenzen des...
Veröffentlicht am 11. März 2010 von Otto Normalverbraucher

versus
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur für extrem Leidensfähige geeignet
Die (ehrlichen?) unter den vorangegangenen Rezensenten deuten es bereits an, ich setze einen dicken Unterstrich drunter: von dieser Software sollte man meienr Meinung nach im momentanen Entwicklungsstand die Finger lassen. Was nützt eine beeindruckende Fülle von Funktionalitäten, die dem Programm durchaus den Anschein einer "professionellen" Software...
Veröffentlicht am 6. Juni 2012 von nimral


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

40 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes CAD-Programm. Hervorragender Support., 11. März 2010
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
Wir verwenden VA HausDesigner Professionel 2.0 neben zwei anderen CAD Programmen, in unserem Planungsbüro. Da der Preis für CAD Programme für professionelle Anwender gewöhnlich um ein Vielfaches höher ist als der von VA HausDesigner Professionel 2.0, wäre ich nicht überrascht gewesen, wenn ich schnell an den Leistungsgrenzen des Programms angekommen wäre. Dem war aber zu meinem Erstaunen nicht so. Sofern man etwas Erfahrung mit der Anwendung von CAD Programmen besitzt, kann man sich sehr schnell in das Programm einarbeiten. Auch der Laie sollte damit mit etwas Übung schon bald vorzeigbare Ergebnisse erzielen können. Sofern man dieses Programm für den normalen Wohnhausbau verwendet, lässt es eigentlich keine Wünsche offen. Einzig für den Ingenieurbau, verwenden wir weiterhin unser "alten" CAD Programme.

Sehr positiv ist der Support für das Programm. Bei Fragen erhält man sehr schnell und ausführlich Antworten und Unterstützung. Das ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut aber für Anfänger nicht leicht, 7. Februar 2010
Von 
Armbruster (Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
Der VA HAus Designer ist ein echt gutes Programm, aber sehr Umfangreich in der Bedienung.
Meine Lebenspartnerin arbeitet tagtäglich beruflich mit Grafikprogrammen, aber auch für sie war die Bedienung zu Anfang nicht einfach.
Und für mich so umständlich, dass ich ihr nach kurzem das Feld überlassen habe.
Aber das Ergebnis und die Möglichkeiten zur Hausplanung sind echt genial, und wenn man etwas schönes planen will (in unserem Fall eine komplette Renovierung), hat man alle Möglichkeiten.
Ach ja, man sollte häufig speichern, da das Programm auf meinem Rechner manchmal abstürzt!!
Alles in allem aber sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur für extrem Leidensfähige geeignet, 6. Juni 2012
Von 
nimral - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
Die (ehrlichen?) unter den vorangegangenen Rezensenten deuten es bereits an, ich setze einen dicken Unterstrich drunter: von dieser Software sollte man meienr Meinung nach im momentanen Entwicklungsstand die Finger lassen. Was nützt eine beeindruckende Fülle von Funktionalitäten, die dem Programm durchaus den Anschein einer "professionellen" Software verleihen, wenn sie sich im Praxiseinsatz als permanent unzuverlässig, zickig und teilweise mit rätselhaftem Eigenleben gesegnet erweisen? Einige Beispiele gefällig?

- das Einsetzen eienr virtuellen Wand ließ alle Außenwände verschwinden
- Dachflächen sind bei jedem Programmeinstieg ausgblendet, dafür ist der (unbrauchbare) Raster jedes Mal wieder an
- das Zuweisen eines Bodenbelags auf den Boden weist in einem Raum denselben Bodenbelag auch an die Zimmerdecke zu (Parkett an der Decke - wie originell)
- das Einfärben einzelner Wände klappt nur ab und zu (?), meistens werden alle Wände gefärbt
- Das Einsetzen einer Treppe wurde verweigert, weil angeblich "kein Platz" vorhanden sei. Unsinn.
- Außenwände wurden je nach Betrachterstandpunkt plötzlich durchsichtig
- Die Höhen- und Kollisionskontrolle beim Durchwandern der Räume funktioniert nicht
- Gauben werden bei einem Gebäude verkehrt rum eingesetzt (Fenster zeigen zum Dachfirst)
- Möbel lassen sich nicht in Einzelteilen bearbeiten (Küchenmöbel mit Platten aus speziellem Material sind nicht zu machen)
- Die Resultate des Raytracers sind von "virtueller Relaität" meilenweit entfernt, aber das liegt vermutlich daran, dass die Realität nicht virtuell genug ist.
- Regelmäßige Programmabstürze, teilweise mit Datenverlust
- Die umfangreichen Bauteile-Bibliotheken sind teilweise von unansehnlichen, blaustichigen Scans durchsetzt (Küchenherd), und beinhalten x Variationen von exotischen Möbeln, wöhrend die Bestückung mit "Standards" eher mau aussieht
- Das 700 Seiten pdf Handbuch ist unzureichend, teilweise unklar, teilweise lückenhaft, teilweise durch x Widerholungen bereits bekannter Anweisungen unnötig aufgeblasen
- Ein dem Haus als Terrasse vorgesetztes Podest verschwand in der 3D Ansicht im Nichts
- Das Positionieren des Betrachterstandpunkts mit der Maus oder der Tastatur blieb mir ein komplettes Rätsel, und einmal per Menü korrekt hingefrickelt verädnerte er sich permanent wieder.

Und so weiter, und so weiter.

Dazu kommt dann auch noch eine sehr eigenwillige "Bedienung", ein kompletter Bruch der Bedienerlogik zwischen 2 und 3D Modus (man hat den Eindruck, dass die Software aus zwei unabhängigen Softwarebruchstücken zusammengenagelt wurde), den unrühmlichen Höhepunkt stellt die kreative Interpretation der Maus dar: rechte Maustaste und Scrollrad werden überhaupt nicht unterstützt, dafür ist aber manchmal das gleichzeitige Drücken beider Maustasten erforderlich (??).

Abgerundet wird der schlechte Gesamteindruck von einem ebensolchen Support: mehrere problembezogene Anfragen per Online-Supportforum wurden bis heute (ca. 1 Monat ...) nicht beantwortet, ein Anruf bei der Hotline wurde mit einem knappen "Schreiben sie ein Mail" abgeschmettert, und selbstredend wurde das prompt geschrieben Mail nie beantwortet.

Fazit: die 133 Euro Kaufpreis sind ein Klacks gegenüber der Zeit, die ich damit verplempert habe, Workarounds für die zahlreichen Fehler und Zickigkeiten der Software auszutüfteln. Das Endergebnis meines Versuchs, mein Split-Level Haus in 3D zu modellieren um vorab einen Eindruck von geplanten Umbauten zu erhalten, ist angesichts der eingesetzten langen Abende und Wochenenden nur mit "jenseits aller Vernunft" zu bezeichnen.

6/2012

AL.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Programm für Häuslebauer, 26. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
es hat alles was man braucht.
Verschiedene Dachformen,Gauben, Möbel zum planen. Verschiedene Fenster- und Haustürtypen, Treppen, Kamine.
Man kann den Garten mit einplanen.
Am Anfang etwas kompliziert aber nach ein bischen Einarbeitungszeit ein schönes Programm.
Bei Fragen gibt es ein Tutorial auf der zweiten CD welches man für verschiedene Themen separat abspielen kann.
Ich kann den "VA HausDesigner" nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Software, 14. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
Diese Software lässt keinen Wunsch offen. Jedes noch so kleine Detail kann miteingeplant werden.
Die Handhabung ist anfangs etwas komplieziert jedoch benötigt jede Software etwas Einarbeitungszeit.
Durchaus Hilfreich ist die mitgelieferte Service CD in welcher alle Schritte und Funktionen mit Text und Bildern erklärt werden und auch Beispiele angeführt werden.
Weiters reicht es aus wenn ma sich grundlegend mit PCŽs auskennt um diese Software eigenständig zu bedienen (-> keine speziellen CAD Kenntnisse notwendig jedoch von Vorteil)
Für diesen Preis findet sich kaum eine so umfangreiche und detailierte Software.
Alles und ich mein wirklich Alles kann idndividuell umgeändert und nach Lust und Laune gestaltet werden.
Auch Bibliotheksdatenbank (Einrichtungen, Möbel, Fenster usw...) können ohne Probleme erweitert werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr umfangreich und leider tückisch, 11. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
Bei dem VA Hausdesigner Professional erwirbt man eine sehr umfangreiche und daher auch entsprechend schwer zu beherrschende Version der bekannten "CAD-Basis".
Alleine schon das Handbuch, welches bei dem Preis leider nur als PDF-Version beiliegt umfasst über 700 Seiten !
Leider wird in Papierform nur eine Tastaturübersichtskarte mitgeliefert (1 Punkt Abzug)

Mit gewisser Einarbeitung kann man aber - als "Nicht-Architekt" sehr viel erlernen und erreichen, vor allem wenn man das Internet als Schulungsquelle mitnutzt...

ALs großen Nachteil musste ich leider erfahren, das die die Software unter den aktuellen Betriebsystemen wie VISTA und Windows7 eigentlich alles andere als zuverlässig funktioniert - Selbst mit installiertem "Patch" kann nicht gearbeitet werden...

Unter meinem alten verstaubten Rechner mit Windows XP funktioniert die Software fast reibungslos, solange man keine Dialogfelder, die auf's Betrieb-/Datei-Ssytem zugreifen abbricht.
Macht man das, so hängt sich die Software auf und das Projekt ist ab der letzten Speicherung verloren...

Generell bietet die Software eigenlich sehr viele gute Features und professionelle Anschnitte, aber das fehlende Handbuch - bei einem stolzem Preis!!! - sollte schon drin sein.
Dazu sollte man erwarten das die Software unter aktuellen Betriebsystemen problemlos funktioniert...

Alles in Allem kann ich leider nur 2 Sterne geben, obwohl ich gerne mehr geben würde, da der Kern der Software viel bietet, aber scheinbar nicht mit den aktuellen Betriebsystemen (Vista..XP) weiterentwickelt wurde !

Windows 7 lasse ich gewiss aus, da dieses auch nicht in der Produktinformation empfohlen wird...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen VA HausDesigner Professional 2.0, 29. Mai 2010
Von 
B., Udo (Ilmenau) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
Wer eben mal schnell ein Haus planen möchte ist mit der Software nicht gut bedient. Sie bietet sehr viele Möglichkeiten, erfordert allerdings auch einen sehr großen Einarbeitungsaufwand. Ich habe mir die Software gekauft, um ein Einfamilienhaus zu planen und sehe allerdings diesen Einarbeitungsaufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen. Die Bedienung des Programmes ist auch nicht intuitiv. Man muss oft für einfache Funktionen sehr lange im 750 Seiten starken Handbuch blättern. Wer allerdings mehrere Häuser planen möchte, für den könnte sich der Einarbeitungsaufwand lohnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott für den Normalmenschen, 12. November 2011
Von 
D. Meyer (Erding) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
Ich schreibe mir jetzt hier mal meinen Frust vom Leibe.
Ich plane den Umbau und Modernisierung eines bestehenden Hauses. Ich muss also bestehende Mauern beachten, muss tragende Wände berücksichtigen und halt einfach einen bestehenden Grundriss auf das Papier bringen.
Aber bei diesem hochgelobtem Programm scheitert schon die Eingabe von 2 bis 3 Wänden die ich auf das virtuelle Papier bringen will. Es ist einfach nicht möglich eine Wand zentimetergenau groß zu machen. Okay, mir reichen auch 10 cm genau (einstellbar). Aber schon die zweite bzw. dritte Wand bringt mich zum Rasen. Egal was ich mache das Zwischenmaß (Abstand zwischen den Wänden ist nicht richtig). Und einfach verkürzen oder verlängern einer Wand mit automatischer Anpassung der anderen Wände ist nicht. Rechte Maustaste und Kontextmenü um irgendwelche Aktionen zu machen ist nicht.
Wahrscheinlich ist das Programm aus Windows NT Zeiten. Mit entsprechend veraltetet Benutzerführung.
Mein Windows 7 schreit bei dem Start immer nach Administratorrechten, für die Hilfe musste ich ein separates Programm von Microsoft herunter laden.
Es gibt keine Video oder sonstige Anleitung auf dem Internet für die ersten Schritte.
Es gibt einen Assistenten der ein komplettes Haus incl. Dachsparren generiert. Na toll - wen interessiert das? Mag ja sein für einen Architekten der einen potentiellen Kunden verblüffen möchte. Aber auch der kann damit nix anfangen weil er sich nach den Gegebenheiten wie Grundstücksgröße usw. richten muss.
Im 2D Modus und Auswahl Erdgeschoß versperren dann die Dachbalken die Sicht auf den eigentlichen Grundriss (kann man ausblenden) aber dann bitte nicht das 1.OG anzeigen lassen - da scheint dann das Erdgeschoß durch.
Der Hersteller sollte sich mal Programme wie roomeon (leider nur einzelne Zimmer aber gute Möglichkeit Wände zu zeichnen und im Raum rum zu spazieren) oder Envisioneer (2D Planung geht gut, leider gibt es keine 50 cm Wände die ich brauche) ansehen.
Das einzige gute an dem Programm ist auf youtube das Video. Inzwischen denke ich aber fast es war kein Output des Programmes sondern eine Produktion eines Studios.
Und selbst wenn das Programm das irgendwie kann. Es muss Monate gedauert haben.
Das Ding soll erfolgreich in 90 Ländern eingesetzt werden? Mein Bedauern für alle die täglich damit arbeiten wollen/müssen.
Von der Webseite: "Hausgestaltung der neuen Generation: Perfekt, intuitiv, schnell."
Also nicht als Sprechblasen: Weder perfekt noch intuitiv. Vielleicht nach einer Einarbeitung von ein paar Monaten schnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Semiprofessionelles Architekturprogramm, 6. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
Das Szenario:
Ein Umbau eines Einfamilienhauses mit Souterrainwohnung in ein Wohnhaus mit zwei Eigentumswohnungen soll realisiert werden. Das Haus befindet sich in Hanglage.

Die Aufgabenstellung:
Erstellung der Grundrisse nach den originalen Architektenplänen, Einzeichnen der Erweiterung und Visualisierung des Baukörpers. Des Weiteren soll das umgebaute Kellergeschoß mit Möbeln und Installationen (Elektro- und Heizung) bestückt werden können, die idealer Weise ebenfalls in 3D visualisiert werden und einen Eindruck der späteren Wohnung geben.

Die Zielerreichung:
Das Programm ist für die oben genannte Aufgabenstellung bestens geeignet und hat sich als "Zulieferer" für den Architekten mehr als bezahlt gemacht. Folgende Anmerkungen im Detail:
+Man muss das Handbuch lesen. Die Einarbeitungszeit beträgt zwei bis drei Tag. Konzepte wie Grundstück, Geländeaussparungen, Geschosse, Konstruktionsmodus und Designmodus müssen verstanden werden, um ein paar Schlagworte zu nennen.
+Das Programm arbeitet in Abhängigkeit des Vergrößerungsfaktors unglaublich präzise. Mit Hilfslinien oder Gitter und einem entsprechenden Maßstab ist das Zeichnen bis auf 1/10 Millimeter kein Problem. Diese Genauigkeit bleibt in allen Vergrößerungsstufen erhalten - bei schlechten Programmen habe ich an dieser Stelle schon deutlich andere Erfahrungen gemacht. Die Bemaßung erfolgt automatisch und kann umfangreich konfiguriert werden.
+Die Umsetzung von Grundstück mit Höhenlinien (Hanglage!), Fundament, Kellergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss/Dachgeschoss plus Garage hat ca. eine Woche gedauert. Das Ergebnis war eine 1:1 Digitalisierung der Architektenpläne.
+Es gibt virtuelle Wände, um z.B. Glasfassaden oder Wintergärten darstellen zu können.
+Das Einzeichnen von Möbeln und Installationen erfolgt mit einem überschaubaren Katalog von Modellen, die hinsichtlich der Abmaße individuell angepasst werden können. Auf diese Weise kann im Vorhinein geprüft werden, ob die Möbel in die neue Wohnung passen oder ob eine Trennwand lieber noch zehn Zentimeter länger sein sollte.
+Die Visualisierung in ein 3D Modell gelingt auf Knopfdruck. Mit Kenntnis von Standpunkt, Perspektive und x,y und z-Achse gelingt auch ein Begehen der möblierten digitalen Wohnung.
+Ein Drucken bis A2 über z.B. FreePDF ist kein Problem. Jeder CopyShop ist in der Lage, die so erzeugten Dokumente gegen eine geringe Gebühr als Papierpläne auszudrucken.

Softwaretechnik:
Das Programm läuft stabil auch unter Windows7. Ich selbst betreibe das Programm auf einem Mac mit Parallels und Windows7.

Fazit:
Das Programm verlangt eine gewisse Einarbeitungszeit ja - ich bin aber als Laie ohne Kenntnis von bautechnischen Gewerken in der Lage, meinen Baukörper zu visualisieren. Die investierte Zeit wird belohnt. Man ist sowohl in der Lage, dem Architekten mit eigenen Ideen zuzuarbeiten als auch dessen Änderungen in den "eigenen" Grundriss zu übernehmen. Im Laufe der Planung sind auf diese Weise viele Ideen entstanden; nur ein ganz geringer Teil hat es zum Architekten geschafft, weil die Ergebnisse bereits aus Laiensicht nicht in Frage kamen. Mit dem Fachwissen des Architekten ist über einen Zeitraum von vier Monaten ein Entwurf entstanden, der realisiert werden soll. Gemessen an den unzähligen Modellen ist die Einarbeitungszeit zu vernachlässigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Planungssoftware und super Support, 9. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: VA HausDesigner Professional 2.0 3D CAD Hausplaner & Zeichenprogramm - auch nutzbar als Einrichtungsplaner, Raumplaner, Badplaner, Gartenplaner & Küchenplaner (CD-ROM)
VA Hausdesigner Professional ist die zweite Hausplanungssoftware die ich einsetze und ich muss sagen, dass VA Hausdesigner mich bis jetzt vollkommen überzeugt und keine Wünsche offen lässt.
Selbstverständlich könnte die Bedienung an der einen oder anderen Stelle verbessert werden aber ich gehe davon aus, dass eine intuitive Usability für ein professionelles bzw. semiprofessionelles CAD-Programm fast nicht möglich ist.
Ich persönlich habe die Beispiele und das Handbuch gelesen und war nach relativ kurzer Zeit in der Lage erste Planungsergebnisse für unser Hausprojekt zu erstellen.
Was allerdings umwerfend an diesem Produkt ist, ist der Produktsupport in Form von Beantwortung von Fragen und Problemen.
Wir reden hier von einem 133 Euro Produkt und der Support hat mir stellenweise innerhalb von Stunden geantwortet und hat sich angeboten, meine Planung anzusehen und die dort gemachten Fehler zu beseitigen. Darüber hinaus gab es eine sehr ausführliche Beantwortung meiner Fragen und viele Hinweise wie ich zukünftig besser planen kann.
Aus diesen Gründen kann ich VA Hausdesigner als sehr empfehlenswert einstufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen