Kundenrezensionen


282 Rezensionen
5 Sterne:
 (51)
4 Sterne:
 (44)
3 Sterne:
 (28)
2 Sterne:
 (47)
1 Sterne:
 (112)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


336 von 350 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine kleine Geschichte...
Ich hab das Arena nun schon seit mehreren Wochen und bin in der Lage eine Objektive Beurteilung für dieses Handy abzugeben.
Eine kleine Geschichte :
Als ich letztens mit der Bahn von Stuttgart nach Bonn gefahren bin habe ich mir im Zug einen Platz mit Steckdose gesucht um mit meinem Notebook einen Film zu schauen. Doch leider war der Zug so voll das ich...
Veröffentlicht am 22. Juli 2009 von Nik

versus
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nach 1,5 Monaten zur Reparatur eingesandt...
Am 9.2.2010 bei Amazon.de gekauft.

An sich ist das Handy ja optisch m.E. ok, ebenso von der Bedienbarkeit ausreichend.
Aber leider ist es nun nach ca. 1,5 Monaten zur Reparatur versandt worden:

Schon während des Betriebes stellte ich fest, dass das KM900 so seine Macken hat:
Mehrfach kam es vor, dass das Display während der...
Veröffentlicht am 22. März 2010 von F. Schöning


‹ Zurück | 1 229 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

336 von 350 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine kleine Geschichte..., 22. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Ich hab das Arena nun schon seit mehreren Wochen und bin in der Lage eine Objektive Beurteilung für dieses Handy abzugeben.
Eine kleine Geschichte :
Als ich letztens mit der Bahn von Stuttgart nach Bonn gefahren bin habe ich mir im Zug einen Platz mit Steckdose gesucht um mit meinem Notebook einen Film zu schauen. Doch leider war der Zug so voll das ich froh sein konnte überhaupt einen Platz bekommen zu haben. Mein Arena spielte in der Zeit "You cant always get what you want" von den Rolling Stones (ich denke "sympathie for the devil" wäre eher angebracht gewesen...) und das mit sehr gutem Klang und je nach Equalizereinstellung kräftiger Bässe. Vorrausgesetzt man hat anständige Kopfhörer,dann ist der Player wirklich hochwertig. Nun ja, ich konnte also kein Notebook im Zug anschließen. Aber warum denn auch ? Ich habe doch mein Arena dabei. Vor der Abfahrt noch zwei Filme mit "xmedia Recode" von avi in mpeg umgewandelt und ich konnte mit wirklich guter Qualität einen Film auf meinem Handy anschauen. Auch der Akku, der wirklich ein wenig Flach auf der Brust ist konnte zwei Filme und ein wenig Musik und sms schreiben locker überwältigen.

Nach einer langen Einleitung nun kurz die positiven und negativen Aspekte die mir aufgefallen sind :

+ Verarbeitung, die ist wirklich Klasse
+ Das Display ist Kristallklar und ausreichend groß
+ Der Mp3 Player hat mich überzeugt,kräftige Tiefen und sauberer Klang (Vorraussetzung sind gute Kopfhörer:Ich benutze Sennheiser xtra Bass)
+ Lautsprecher mit eingeschaltetem Dolby, für ein Handy echt ganz gut
+ Kamera macht bei gutem Licht gute Bilder
+ Die Möglichkeit selbst gemachte Bilder mit einem internen Bearbeitungsprogramm zu verschönern. (Kontrast,Helligkeit,Belichtung etc...) gut gelungen...
+ Auch die aufgenommenen Videos sind bei gutem Licht klasse
+ Menüführung und Ordnerstruktur übersichtlich und selbsterklärend
+ Klangqualität beim telefonieren gut
+ jede Menge Einstellmöglichkeiten,von Klängen über Touchscreen
+ sehr empfindlicher Touchscreen,reagiert im ganzen gut
+ satte 8 GB interner Speicher

Das Handy hat auch negative Seiten die mich jedoch nur im geringsten stören. Ich bin sehr verwundert das viele Leute solche Probleme mit dem Handy haben. Bei mir läuft es ohne große Probleme. Klar hat es sich schon mal aufgehangen aber das kommt beim iphone genau so oft vor.

- Akkulaufzeit für diese Technik nicht ausgewogen genug
- Empfangsqualität schwankt gerne mal von sehr gut zu sehr schlecht
- qwertz Tastatur bringt garnix, dafür muss man schon sehr dünne Finger haben. Ich nutze die virtuelle Handytastatur. Das klappt ganz gut...
- Mp3 Player hängt manchmal,läuft jedoch durch wenn man den Player verlässt und die Musik im Hintergrund laufen lässt.
- Beim Radio fehlen die Tiefen
- Der Lagesensor ist manchmal ein wenig schwerfällig
- Wie bei allen Handys sind die mitgelieferten Kopfhörer Müll

Ich bin bis jetzt wirklich sehr zufrieden mit dem Handy (Toi,Toi,Toi). Auch das Update auf eine neue Firmware war gar kein Problem. Demnächst kommt bestimmt noch ein neues Update heraus und das Handy wird noch flüssiger laufen. Wirklich positiv aufgefallen ist mir das man in sehr guter Qualität bei langeweile auch mal nen Film schauen kann.
Das es manchmal hängt bzw. schwerfällig reagiert lässt sich verschmerzen. Das wird beim nä Update verschwinden und kommt so selten vor das es mich nicht wirklich stört.

Zusammengefasst: Ich mag es nicht mehr hergeben und bin bis auf die kleinen Aussetzer die "selten" auftreten zufrieden.

1 Punkt Abzug für die Schwankungen beim Empfang, die seltenen Aussetzer, die zu geringe Akkuleistung

PS: Falls mir das Handy einen Streich spielen sollte und abgewartet hat das ich eine positive Beurteilung abgebe um mir dann die Hölle heiß zu machen, werde ich es hier noch vermerken.

Ich hoffe ich konnte helfen...

PS: Ein kleiner Nachruf am 1.8.09 : Seit dem Update werden die gespeicherten Wörter beim SMS schreiben nicht mehr übernommen. Jedes mal wenn das Handy ausgeschaltet wird und wieder an macht sind die vorher gespeicherten Wörter wieder weg. Das bedeutet Duden unübliche Wörter müssen immer wieder aufs neue eingegeben werden. Hoffe das nächste Update behebt das Problem wieder....

PS: 8. November 2009 : Das neue Firmware Update hat das Problem mit der Wörterabspeicherung behoben. Alles was eingegeben wird kann jederzeit wieder abgerufen werden auch wenn das HAndy ausgeschaltet wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


409 von 432 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Handy für alle die wissen was sie wollen, 23. April 2009
Von 
Goran Djordjevic "Gogx" (Mittelfranken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Hallo,

also jetzt muss ich mal einfach einiges klarstellen. Viele Käufer des LG KM 900 Arena bestellen sich dieses Handy wissen aber anscheinend nicht was sie eigentlich wollen, brauchen, benötigen etc.

Erstmal an alle Nörgler die sich über die Akkulaufzeit beschweren:

Das LG ist schlank, kompakt und sieht verdammt gut aus. Zudem bietet es wirklich sehr viele Möglichkeiten - FM Transmitter, WLAN, GPS, Automatische Lichterkennung um nur einige zu nennen.
Wer so einen schicken schmalen Alleskönner haben will, "MUSS" einfach damit rechnen das der Akku jeden Tag aufgeladen werden will, insofern alle Funktionen benutzt werden.
Und hier bedenke man das es für ca. 15.-€ das original LG KfZ-Ladekabel gibt! Wer ein Handy mit 14 Tagen Akkulaufzeit sucht, der soll sich doch mal z.B. ein Nokia 6310 ansehen, damit klappt es bestimmt.
P.S Das IPhone schneidet hier schlechter ab, trotz seiner Größe.

SMS schreiben:

Klappt bei mir hervorragend! Hält man das LG hochkant hat man eine standart Handytastatur mit T9, dreht man es quer wechselt das LG zur QUERTZ-Tastatur. Es reagiet präzise und schnell auf jeden Fingertipp. Negative Kritik wegen dem SMS schreiben kann ich absolut nicht nachvollziehen. Man bedenke jedoch, es handelt sich um ein Touchscreenhandy, da gibt es nun mal keine "gewöhnliche" Tastatur...
P.S Beim IPhone ist das SMS schreiben nur hochkant möglich und dann auch nur per QUERTZ, was die einzelnen Buchstaben sehr klein macht...

Telefonieren:

Ich habe bereits Handy`s von Nokia, Motorola, SE und Siemens gehabt, aber keines hat mich von der Sprachqualität mehr überzeugt als das LG! Einfach Klasse meiner Meinung nach. Lautsprecher ist ebenfalls ausreichend laut.

Navigation:

Es ist durchaus möglich das LG als Navi für`s Auto oder auch zu Fuß zu benutzen, siehe Skobbler als Programm z.B.
Jetzt wird jeder sagen die Navigation lohnt sich nur bei einer Datenflatrate, dass muss ich verneinen. Ich selber habe nur eine Prepaidkarte und zahle pro MB 0,35 €, umgerechnet wären das ca. 5000 km Navigation für ca. 10.-€. Ist natürlich abhängig von dem jeweiligen Provider, welche Preise dieser für Onlinedienste hat.

Multimedia:

Die Austattung die dieses LG KM 900 Arena mitbringt ist einfach nur spitze. W-LAN (funktioniert bei mir einwandfrei), FM-Transmitter - klingt sauber - aber leider kein Bass, Videoplayer (Großartige Qualität! Spielt DivX, Xvid und MPEG4)
P.S Keine umständlichen I-Tunes keine Lizenzen keinen Ärger, einfach Dateien auf das Handy od. Speicherkarte und los gehts. Meiner Meinung nach kann das IPhone hier einfach nicht mithalten.

Allgemein:

Das Design von dem LG ist eine Wucht (Da ist/sieht das IPhone einfach nur klobig und hässlich aus)! Es liegt super in der Hand hat das richtige Gewicht und Größe, die Verarbeitung ist einfach nur klasse. Vom Werk kommt das LG mit einer Schutzfolie auf dem Display und dem Chromrahmen außenrum (sehr lobenswert, da diese überhaupt nicht auffällt).

Mein LG reagiert wirklich sehr schnell und exakt auf fast jede Behrürung. Auch das Umschalten von Hoch- zu Querformat findet relativ schnell statt.
Die mitgelieferte Software bietet alle benötigten Funktionen und läuft gut.

Ich bin bislang einfach nur begeistert von diesem Handy, ich könnte noch sehr viel mehr schreiben, möchte aber niemandem zumuten hier so eine lange Rezesion zu lesen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nach 1,5 Monaten zur Reparatur eingesandt..., 22. März 2010
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Am 9.2.2010 bei Amazon.de gekauft.

An sich ist das Handy ja optisch m.E. ok, ebenso von der Bedienbarkeit ausreichend.
Aber leider ist es nun nach ca. 1,5 Monaten zur Reparatur versandt worden:

Schon während des Betriebes stellte ich fest, dass das KM900 so seine Macken hat:
Mehrfach kam es vor, dass das Display während der Nutzung überhaupt nicht mehr reagierte und der Screen "frozen" blieb. Auch nach einer verstrichenen Wartezeit reagierte das Mobile nicht auf Berührung des Touchscreens. Es liess sich auch nicht per Ein-/Ausschalter abschalten, sodass nur Akku entfernen half.

Am 21.3.2010 war es dann soweit: Das Handy war scheinbar im Screensavemodus (normal bei Standby), d.h., das Display war aus. Ich wollte das Mobile nutzen und versuchte es zu aktivieren. Dabei stellte ich fest, dass es gänzlich aus war und das obwohl der Akku geladen war. Somit versuchte ich über den Einschalter das KM900 anzuschalten, was jedoch - wie Ihr Euch denken könnt, liebe Leser - nicht gelang. Lediglich flammte das LG-Logo auf dem Screen für ca. 5 Sek. auf und erlosch sodann, um dann nach 5 Sek. wieder angezeigt zu werden und zu erlöschen usw. usw. Es half nichts, das Telefon liess sich nur noch durch Herausnahme des Akkus abschalten.

Firmwareupdate über USB ist damit zwecklos geworden. Die Verbindung konnte ja nicht hergestellt werden.

Nach einem kostenpflichtigen Anruf bei der ahnungs- und diesbezüglich sinnlosen LG-Hotline (14ct/min bei Nettogespächszeit von ca. 4 min) stellte ich fest, dass das Handy eingeschickt werden muss (War mir eigentlich vorher schon klar).

Nun denn, auf zur Post, insg. 11,37 € für versichertes Packet gelöhnt (Was Amazon.de einem wohl erstatten will!!!!) und darauf hoffen, dass das Produkt schnell und einwandfrei zurückkommt.

Ergo: Es gibt BESSERE Handys, deren Kauf vorzuziehen wäre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


79 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen LG Arena - gutes Touchphone., 10. April 2009
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Ich habe mir das LG Arena per Vertragsverlängerung (o2) gekauft.

Hier nun meine Erfahrungen der letzten 3 Wochen:

+ Verarbeitung / Design:
Klar das Design ist Geschmackssache, doch fallen sofort die edlen Materialien ins Auge: Chromrand auf der Vorderseite; Aluminium auf der Rückseite. Insgesamt kommt es sehr Iphone-mäßig rüber. Dominiert wird das Ganze vom Display. Es gibt ausschließlich (abgesehen von den Knöpfen für Lautstärke, Kamera und on/off) Touch-Keys. D.h. wenn der Bildschirm aus ist, "sieht man nur Display". Edel! Von der Haptik insgesamt macht es trotz des relativ geringen Gewichts einen sehr guten Eindruck - kein Plastik-Bomber-Feeling - fein! Besonders gut gelöst: Der Anschluss für Ladekabel / USB ist durch einen Schieber geschützt; d.h. bei angeschlossenem Kabel hängt kein Plastik-Deckel weg. Auch gut: Klinke-Anschluss. D.h. man nimmt entweder die mitgelieferten Hörer oder irgendwelche - kein proprietärer Anschluss!

+ Ausstattung / Lieferumfang:
Tja, solange man kein Business-Phone sucht, hat man alles, was es im Moment zu haben gilt: 5MP Kamera, UMTS incl. HDSPA, WLAN, A-GPS, Dokumentenreader (pdf, xls, doc, ppt), BT, interner Speicher: 8 GB (!) etc..
In der Pachung enthalten: Ladekabel, USB-Kabel, CD, gedruckte (!) Anleitung, Software-CD. Der Audio-Player sowie der Sound sind klasse. Allerdings nutze ich lieber meinen MP3-Player. Aber dank des Klinke-Anschlusses durchaus brauchbar! Also eigentlich ein rundum-sorglos-Paket.

Bedienung:
Kein WinMobile (Gott sei Dank), kein Symbian (schade!), sondern proprietär. Vorteil (Nachteile s.u.): Durchwegs durchdacht das Ganze. Die Bedienung macht Spaß. V.a. das S-class interface macht Freude. Der "Cube" ist aber eher Spielerei - sieht toll aus, aber das wars auch schon. Es bietet eben die Vorzüge eines Touch-Handys: Man muss nicht erst mit dem Cursor zum gewünschten Menüpunkt "durchklicken", sondern drückt einfach darauf. Auch das Neuanordnen der Icons ist sehr praktisch. Browser / Bilder: Gezoomt wird, indem man 2 Finger auf das Display legt und auseinanderzieht - cool. Zusammen mit dem Lagesensor hat man innerhalb kurzer Zeit eine schnelle, stylische Bedienung heraus. SMS-Schreiben ist wie bei jedem Touch-Handy nicht das Wahre, aber das weiß man vorher. Empfehlung: Zwar hat man beim Drehen ins Querformat eine qwertz-Tastatur, aber die Icons sind sehr schmal. Lieber im Hochformat tippen.

+ Kamera:
5 MP sind ja mittlerweile fast schon Standard. Ein Xenon-Blitz wär schön gewesen, aber hier die Überraschung: Obwohl nur LED, haben die Fotos KEINEN Blaustich! Die Qualität ist oberes Mittelfeld - sehr gut. Klar, ein SE-Cybershot knippst schöner, aber im Gesamtpaket eine schöne Ergänzung.

- Akku:
1000 mA sind nicht die Welt (für so ein Handy). Und das zeigt sich im Alltag. Typische Nutzung: In der Nacht von Sonntag auf Montag geladen, Montag früh eingeschaltet, Dienstag Abend nur noch ein Balken - zurück an die Dose. Dabei würde ich mich nicht als Power-User bezeichnen. 2-4 Telefonate am Tag (~5mins), ca 5 SMS / Tag, 1-2 Termine in den Kalender geschrieben, 1x für 5min ins Internet (WLAN zuhause). Ich nehme mal an, dass bei umfangreicherer Nutzung das Gerät täglich an den Tropf muss.
Vielleicht hilft da ja ein Softwareupdate etwas nach.

Was NICHT gefällt:
- A-GPS ist zwar schön, aber WOFÜR? Keine Software und wg. des propr. OS wohl nur sehr bedingt erweiterbar. Sinnlos.
- An meinem PC läuft Vista32. Die LG-Software kommt damit ganz und gar nicht klar. Als Übergangslösung schiebe ich jetzt Daten (Medien) per Micro-SD auf das Handy. Wenn man das Handy per USB anschließt, wählt man am Gerät statt "PC Suite" einfach "USB-Massenspeicher". Damit hat man Zugriff auf die mSD-Karte. Lösbar, aber nervig.
- Bug: Will man einen Termin im Kalender eintragen, kommt häufig "Daten ungültig". Der Bug ist bereits einschlägig bekannt und wird hoffentlich bald per Firmware-Update behoben.

O2 Branding:
An alle, die sagen "Ich kaufe nur ungebrandete Handys": Im Gegensatz zu zB. T-mobile und VF, wo in großen Lettern der Netzbetreiber-Name auf dem Gerät steht und das Menü verunstaltet wird, merkt man hier nur an 2 Dingen, dass es sich um ein gebrandetes Handy handelt: für je 2 secs beim Ein-/Ausschalten sieht man einen blauen O2-Screen und im Menü "Kommunikation" gibt es einen Punkt "O2-Active". Das wars. Insgesamt sehr dezent und man wird auch nicht ständig ins Internet "geleitet". Wenn man den Browser öffnet, frägt das Gerät "UMTS (o2) oder WLAN"? Spitze.

Fazit:
3,5 - 4 Sterne, ein "GUT". Es gibt kaum Enttäuschungen, das Gerät läuft rund, die Bedienung klappt. Es hat alle Vorteile und Nachteile eines Touch-Phones. Es ist ein Hingucker, die Ausstattung erhaben, jedoch z.T. nicht in vollem Umfang nutzbar. Insgesamt wohl mit dem Iphone zusammen eines der besten und ausgereiftesten Touchphones z.Zt.. (Alternative für Leute, die kein "reines Touchphone" haben wollen: Samsung S8300 - Touchscreen + ausziehbare Zifferntastatur.) Ich würde das LG Arena wieder kaufen, mit und ohne Branding.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


79 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Multimediatalent mit kleineren Schwächen, 25. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Hallo,

ich habe mir vor kurzem das Lg Arena gekauft. Ich muss sagen das ich im Gegensatz zu meinem vorherigen Handy (nokia 6300) große Bedenken hatte was die Qualität des Handys angeht. Ich möchte aber direkt darauf hinweisen das sich diese nicht! bestätigt haben. Gerade bei neu erscheinenden Handys die - wie es bei dem Arena der Fall ist - eine komplett neue Oberfläche und damit verbunden auch neues Betriebssystem liefern, kann es zu beginn zu größeren Fehlern kommen was die Bedienung und auch die Stabilität des 'OS' betrifft. Wir kennen dies alle bei einem neuen Windows. Und an dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen das jede Firma dieses Problem hat, denn auch wenn viele so machen als wäre Samsung und Nokia davon verschont geblieben, so ist das mit Nichten der Fall. In der momentanen Zeit kann es sich eine Firma auch gar nicht leisten eine Software so auszuarbeiten, dass keine Probleme mehr dadurch entstehen.
Nun aber zu dem eigentlichen Grund dieser Einleitung: Ich hatte großes Bedenken was den Kauf angeht, da viele Personen hier auf die total absurde Idee kommen und dem Handy 1nen Stern geben. Liest man sich dann auch noch die Rezessionen durch bemerkt man schnell das 1 Stern vergeben wurde weil zum Beispiel der Akku in 3 Tagen leer ist (dazu später mehr). Ich finde solche Rezessionen weder hilfreich noch Sinnvoll, sie verwirren nur den Käufer.
Und an dieser Stelle möchte ich auch sagen das es sich hier NICHT um einen Iphone Konkurrenten handelt, es ist auch totaler Unsinn dieses Handy mit dem Iphone zu vergleichen (220€ zu ca. 800€). Das wäre wie wenn man einen 22.000€ teueren Opel mit einem 80.000€ teueren BMW vergleicht. Doch trotzdem muss man sagen das das LG manches sogar besser macht wie das Iphone.

Test:

Momentan hat das LG Arena einen Schnitt von 1,8 über alle Tests die mit dem Handy bisher gemacht wurden, in der Chip Handybestenliste stand es lange Zeit unter den Top 10 und siedelt sich auch jetzt noch in dessen Nähe an.
Ich möchte nun meine Erfahrungen mit dem Produkt beschreiben.

Display:
+Klare Farben (ich finde sie sogar besser als ein Samsung s8000, obwohl dieses mehr Farben besitzt)
+Sehr gut ansprechendes Touchscreendisplay
+Ordentliche Größe mit 3 Zoll, das Handy passt in die Hosentasche und ist trotzdem nicht zu klein
+Getempertes Glas, welches das LG zu einem der Kratzfestesten Displays für Handys macht die es momentan gibt

5 von 5 Sternen

Bedienung:
+Intuitive Bedienung des Würfels und des Menüs
+Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Vom Würfel über die Widgets bis ins Menü ist alles einstellbar
+Sehr schönes Design der einzelnen Icons und der Animationseffekte
+Multitouch

-Geschwindigkeit (besonders in Animationen) ist manchmal etwas langsam, hierbei muss man aber sagen das es nie länger als 2 Sekunden dauert bis sich eine Applikation öffnet

4 von 5 Sternen
Verarbeitung:
+Bis auf die Kameraummantelung komplett aus Aluminium
+Geringes Gewicht (ca.100g)
+Perfekte Verarbeitung der einzelnen Materialien
+Sehr gute Materialwahl (Aluminium, Getempertes Glas)
+Super Gesamteindruck

5 von 5 Punkten

Telefon:
+Ausreichende Lautstärke bei Telefonaten
+Sehr guter Empfang (D1)
+Klare Sprach- und Tonübertragung

-Etwas lautes Grundrauschen im Hintergrund

4 von 5 Sternen

Ausstattung:
+UMTS mit HSDPA
+WLAN
+5mp Kamera
+3 Zoll Touchscreen basierend auf den neuen Kondensatortechniken (keine Stiftbedienung möglich/nötig, Eigenspannung des Körpers wird zur Bedienung genutzt was ein Bedienen in einer Tasche unmöglich macht und dadurch -sollte die Tastensperre einmal nicht funktionieren- das Handy trotzdem keine ungewollten Befehle ausführt)
+Schneider Kreuznach Objektiv

5 von 5 Punkten

Kamera:
+Autofokus funktioniert bei mittelmäßigem bis gutem Licht einwandfrei
+Für eine 5mp Kamera sehr gute Bilder bei ausreichender Belichtung
+Sehr viele Einstellmöglichkeiten
+LED Blitz

-Etwas langsame Auslösezeit
-Bei geringem Licht -> sehr starke Rauschbildung

3 von 5

Internet:
+WLAN
+UMTS mit HSDPA bei 7,2 mbit/s
+Die Verbindungsherstellung erfolgt in Wlan sowie im UMTS Netz sehr schnell
+Ladezeiten von Webseiten sind durchaus in Ordnung für ein Handy
+Intuitive Bedienung des Browsers über Multitouch
+Anpassung der Webseite auf den Browser geschieht ohne sichtbare Probleme

-Wie bei jedem Handy ist die Ladezeit einer Website um einiges langsamer als am PC

4 von 5 Sternen

Spiele/Anwendungen:
+3 Bewegungsspiele bereits als Vollversion installiert
+Google Maps mit GPS bereits vorhanden
+Unterstützung aller Java Anwendungen, welches eine große Bandbreite von Spielen beinhaltet
+Umrechner für Längen, Flächen, Währungen,' vorhanden

-Leider nur ein proprietäres Betriebssystem, weshalb bisher keine Software von Zweitanbietern installiert werden kann (Navi usw.)

3 von 5 Sternen

Musikplayer/Videoplayer:
+Sehr leichte Bedienung
+Gute Sortierung der Musik nach Interpret, Album, Genre, Titel
+In Längs- und Querformat vorhanden
+Equalizer und andere Einstellungen sehr einfach zu vollziehen
+Zeitlupe und Beschleunigung bei Videos
+Schnappschussfunktion in Videos
+Dolby Digital Mobile für einen besseren Klang integriert

5 von 5 Sternen

Gesamtpunkte:
Display: 5
Bedienung: 4
Verarbeitung: 5
Telefon: 4
Ausstattung: 5
Kamera: 3
Internet: 4
Spiele/Anwendungen: 4
Musikplayer/Videoplayer: 5

Gesamt: 4,33->4,5 Sterne

Da mir das Handy so gut gefällt und ich wirklich gut damit klarkomme und ich die Kamera in einem Handy sowieso nicht oft benutze geben ich dem Handy 5 Sterne.

Firmware:
LG liefert für sein Arena sehr häufig neue Firmware, natürlich sind am Anfang noch Fehler enthalten und diese werden bei den meisten Handys gar nicht behoben, insofern kann man es LG schon hoch anrechnen das sie so häufig neue Firmware auf den Markt bringen. Das Update geht ganz einfach über das Programm, welches man sich bei LG herunterladen kann lge.de
Ich habe die aktuellste Firmwareversion auf dem Handy 'KM900AT_V10p'.

Lieferumfang:
+Handy
+Headset (für ein Handy headset wirklich gut)
+USB Verbindungskabel
+Ladegerät
+Akku (1000mAh)
+Treiber CD
+Handbuch

Wer dieses Handy also öfters updatet und nicht unbedingt alle möglichen Programme installieren möchte bekommt mit dem LG Arena einen sehr guten Begleiter zur Hand, welcher alles bietet was ein gutes Handy für den Preis bieten soll. Die Akkulaufzeit ist hierbei ' auch wenn immer wieder bemängelt ' normal für einen solchen Funktionsumfang. Man braucht sich nicht zu wundern, dass ein Akku mit eingeschaltetem Blutooth und Wlan innerhalb von 2 Tagen leer ist. Die Standbyzeit ohne Wlan liegt bei 3-4 Tagen, was für mich vollkommen ausreichend ist immerhin bekommt man für gerade mal 10€ einen Ersatzakku und für genauso viel Geld ein Autoladegerät.
Ich möchte hier nocheinmal sagen, bitte hört auf Handys mit anderen Handys zu vergleichen die in ihren Kosten viel höher liegen als das LG. Natürlich kommt das Arena nicht an ein N97 oder ein Iphone heran. Aber die Menschen die beim Arena so pingelig auf alles schauen sollten sich mal Gedanken darüber machen ob das Apple Handy wirklich so viel kann wie jeder behauptet, denn schaut man sich die Tests an liegt Apple für den großen Preis sehr weit hinten und eines muss sich jeder eingestehen: Für 800€ bekommt man einen guten PC, soviel für ein Handy auszugeben muss wirklich überlegt sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schickes Handy mit wenig Schwächen, 14. September 2009
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Als Fan von Touchscreen Handys & PDAs fiel meine Wahl für das neue Handy auf das LG KM 900 Arena. Neben dem Preis & der Ausstattung war auch die Größe des Handys entscheidend (Ich habe früher einen HTC Wizard von O2 benutzt).

Der erste Eindruck nach dem Auspacken war durchgehend positiv. Das Handy hat eine angenehme Größe, liegt gut in der Hand, das Gewicht passt und die Bedienung ist fast durchgehend intuitiv. Wobei ich hier auch sagen muss dass ich durch das LG KG800 Chocolate schon Erfahrungen mit LG-Handys sammeln konnte.

Bis jetzt macht das Handy einen grundsoliden Eindruck und bis auf ein paar Kleinigkeiten sind mir noch keine Schwächen aufgefallen.

Folgende Punkte sind positiv aufgefallen:

1.) Die Bedienung ist größtenteils intuitiv.

2.) Durch das Widget-System hat man die Möglichkeit, das Handy für seinen Geschmack anzupassen.

3.) Die Kamera liefert gute Bilder. Einzig die Zeit zwischen 2 Bildern könnte kürzer sein.

4.) Das Touchscreen ist angenehm zu bedienen, die von LG gelieferte Software fällt groß genug aus, dass man auch mit 'Wurstfingern' nur selten Probleme hat.

5.) Die Sprachqualität von Anrufen ist angenehm, wenn auch nicht das Non-Plus Ultra. Sie ist aber vollkommen ausreichend.

Folgende Punkte sind aber demnoch zu verbessern:

1.) Die Synchronisation mit dem PC gestaltet sich, wie bei LG leider typisch, etwas eigen. Hat man den Dreh aber raus geht es relativ unkompliziert von der Hand. Auch mit alternativer Software (in meinem Fall mit Mobile Master) lässt sich das Handy synchronisieren.

2.) Wer mit dem Handy Videos bei Youtube & Co anschauen will muss mit dem alten Flash des Handys auf UMTS zugreifen. Per WiFi verweigert das Handy derzeit die Wiedergabe von Videos im Internet. Der Bolt-Browser, welchen man kostenlos im Internet findet, kann dieses Problem umgehen. An sonsten soll es helfen das Handy mit dem aktuellen Release zu flasen. Ich habe beide Möglichkeiten derzeit nicht ausprobiert da ich auf die Wiedergabe von Webvideos nicht so viel Priorität lege.

3.) Die Bedienung mancher Touchscreen Elemente, ins besondere bei Zusatzsoftware, kann sich durch teilweise relativ kleine Felder manchmal als kompliziert gestalten. Und da nicht bei jedem Programm das NAV-Feld angeboten wird muss man hier ein wenig Geduld haben die richtige Buttons zu treffen. Mit ein wenig Übung stellt das aber nach kurzer Zeit normalerweise kein Problem mehr da.

4.) Das interne GPS ist relativ 'schwach'. Hier ist man mit einer externen GPS-Maus besser bedient.

5.) Es gibt derzeit keine wirklich sehr gute Navigationslösung für das Handy. Google Maps ist vorinstalliert, benötigt aber Internet, um das Kartenmaterial nach zu laden. Gerade unterwegs muss man hier auf UMTS zugreifen. Wenn man eine Daten-Flatrate hat sollte dies aber kein Problem da stellen. Ein Alternatives Navigationsprogramm für das LG KM 900 Arena ist skobbler, welches kostenlos 14 Tage benutzt werden kann. Danach muss man sich kostenlos registrieren. Aber auch skobbler arbeitet wie Google Maps und lädt die Karten aus dem Internet nach.

Das war eigentlich auch schon die Liste meiner Kritiken an diesem Handy. An sonsten macht es bisher einen sehr guten Eindruck und war alles andere wie eine Fehlinvestition.
Und gerade für Kunden, welche sich kein iPhone leisten können oder wollen, stellt dieses Handy eine angenehme Alternative da. Man muss sich nur im klaren sein dass es so etwas wie den App-Store nicht gibt. JAVA-Anwendungen von externen Quellen (also nicht von LG) laufen aber größtenteils einwandfrei auf dem Handy, das Angebot ist aber nach meinem bisherigen Eindruck Standard.

Alles in allem kann ich dieses Handy nur weiterempfehlen, wenn man die oben genannten Mankos in Kauf nehmen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur TOP, 8. April 2009
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Hallo zusammen!

Ich hatte mich schon lange vor Einführungstermin mit dem LG KM900 Arena beschäftigt und war schon im Vorfeld total gespannt und überzeugt von diesem Handy.

Vor knapp einer Woche war es dann endlich soweit. Ich konnte das Arena in Empfang nehmen und habe direkt losgelegt.

Es gibt super viele Funktionen, bei denen man am Anfang gar nicht weiß wo man anfangen soll. Auch die Einstellungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig.

Das Touchscreen lässt sich super einfach bedienen. Hatte bisher keinerlei Schwierigkeiten, wobei ich mich schon umstellen musste von einer normalen auf eine Touchscreen-Tastatur. Dennoch total easy. Ich finds super, dass bei Berührung des Displays die Möglichkeit des vibrierens besteht, so weiß man wenigstens, dass man etwas gedrückt hat und das Handy auch reagiert :-)

Auch die Kamera ist gar nicht mal so schlecht. Ich habe bei einem Handy nie wirklich wert auf die Kamera gelegt, aber dennoch macht das KM900 Arena echt super Bilder - für eine Handykamera :-) Das kein richtiger Blitz, sondern "nur" ein Fotolicht dabei ist stört hierbei überhaupt nicht. Dafür hat man schließlich eine Digicam.

Der Sound ist einfach spitze!!! Ich kenne kein Handy was einen so klaren und tollen Sound hat - echt spitze!

Zusätzlich ist die Akkustik beim Telefonieren echt oberste
spitzenklasse. Ich habe nun schon mehrfach das Feedback bekommen, dass man mich besser versteht - generell ist die Akkustik einfach viel klarer und deutlicher! Echt top!

Alles in allem ist das LG KM900 Arena echt ein spitzen Handy - bisher für mich ohne Flops.

Das einzige Problem welches ich bisher habe ist die Verbindung mit PC Suite. Eine normale USB Datenübertragung ist kein Problem!!!

Viel Spaß an all diejenigen die sich das Handy zulegen werden! Ich kann es nur empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LG Arena, 4. April 2009
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Großes Lob an Amazon: Schnelle Lieferung nur zwei Tage nach dem Launch zu sehr fairem Preis. Weiter so.

Es stimmt, das LG ist wirklich ein Alleskönner und hat dabei eine sehr einfache Bedienung. Auch wenn ich hell auf davon begeistert bin, so seien doch ein paar Hinweise gegeben:

1. Der FM-Transmitter scheint im Auto nur bedingt zu funktionieren (Rauschen).
2. Das Handy kommt nur schwer mit sehr grossen Bildern von einer richtigen Digitalkamera zurecht.
3. Auch wenn die Bedienung einfach ist, so benötigt man trotzdem für viele Funktionen die Anleitung.
4. Es gibt momentan keine zusätzliche Software oder Add-Ons für das Arena zu erwerben, zumindest habe ich bisher keine gefunden. Das ist bei I-Phone bzw. Windows-Mobile natürlich ganz anders. So gibt es zwar einen GPS Empfänger, allerdings (noch) keine Navi-Software.

Ich vermute, dass sich dies demnächst ändern wird und ein Update der Software die Probleme beseitigt.

Es ist in meinen Augen derzeit das faszinierenste Handy, allerdings wie so oft bei solchen Alleskönnern noch mit wenigen Kinderkrankheiten. So kann ich es persönlich nicht verstehen, dass ein Hightech-Handy mit 8GByte Speicher, 5M-Pixel Kamera und einer Bildschirmauflösung von 800x480 Punkten starke Verzögerung bei der SMS-Eingabe hat. Ist das nicht eines der simpelsten Dinge bei einem "Computer"?

Im Gegensatz zu vielen Windows-Mobile-Handys läßt sich beim LG die Sprache ändern (circa 30 überwiegend europäische Sprachen). Auch sehr positiv ist mir die kleine Größe aufgefallen. Etwas schade finde ich den LG-eigenen USB-Anschluß, was meiner MEinung nach nicht mehr zeitgemäß ist. Man braucht also zum Anschluß an einen PC immer das eigene Verbindungskabel, somit dient das Handy nur bedingt als USB-Stick-Ersatz.

Ach ja, zwar wird schon damit geworben, dass das LG sich an den Fernseher anschließen läßt, allerdings gibt es auch hier noch kein passendes Zubehör. Ebenso sind wohl noch keine 32Gbyte MicroSD-Karten im Handel erhältlich. Weitere Informationen über LG Arena lassen sich übrigens auf lgarena.net finden.

Fazit: Ich habe das LG-Arena für meine Frau gekauft und ihres "getestet" und werde mir nun das gleiche nochmals kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen!, 27. April 2009
Von 
Maurice Mönnig (Münster) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Guten Tag zusammen,
also ich besitze das Arena schon 3 Wochen und glaube nun eine objektive Kritik abgeben zu können ;-)
Generell sollte man aber wissen, was man möchte und von einem Handy wirklich erwartet. Ich kann eigentlich auch nur allen positiven Dinge meiner Vorkritiker zustimmen! Aber damit diese Kritik einen Mehrwert hat, will ich auch etwas "emotional" in das Thema eintauchen.
Das Arena wird ja sehr oft als "Iphone-Killer" beworben. Schöner Einfall der Marketingabteilung, stimmt aber so nicht. Ich persönlich würde ein Handy nie mit dem IPhone generell vergleichen, da dies nur ein Trendprodukt ist. Es ist ein Lifestyleprodukt und hat keinen sachlichen Mehrwert.
Wenn einem folgende Dinge gefallen, hat man mit dem Arena ein neues Handy gefunden: Beste Verarbeitung, die mir bei einem Handy bisher untergekommen ist(sehr handliche Maße); hochauflösendes Display; sehr leichtgänige Bedienbarkeit (persönliche etwas besser als iPhone); Kamera, die super Fotos bei guten Lichtverhältnissen schießt; klasse Videokamera; FM-Transmitter (funktioniert bei mir gut, auch wenn die Bässe fehlen); riesiger erweiterbarer Speicher; S-Class Oberfläche; Navigation (ohne Probleme mit Skobbler (kostenlos und kaum Datenkosten)); sehr leicht und gute Musik (perfekt zum Joggen); überragendes Preis/Leisungs Verhältnis
In Foren werden viele kleinere Bugs diskutiert, die das Gesamtbild schmälern (FW Update angekündigt). Allerdings fallen diese bei normaler Benutzung nicht auf. Ich persönlich habe noch keinen einzigen gemerkt. Das Arena ist auch noch nie abgestürzt, obwohl ich alles ausprobiert habe!
Auf der Schattenseite gibt es für mich nur 3 Punkte, die ich aber leicht verschmerzen kann. Ich benutzte das Handy viel, sodass ich das Arena immer nach 2-3 Tagen aufladen muss (hilfreicher Tip: Arena auf GSM Modus stellen, so spart man merklich Energie). Zum anderen wäre da noch das spiegelnde Display. Es ist schwer bei Sonneneinstrahlung zu lesen, aber machbar. Dafür ist es kratzfest...und nach ein paar youtube Videos zu urteilen ist es sogar seeehr kratzfest bis hin zu unzerstörbar. Als letzten Minuspunkt sehe ich die Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen. Die LED ist sowieso zu vergessen, allerdings macht man im Dunklen auch keine Fotos, maximal Schnappschüsse ;-) Das eigene OS finde ich gut, da ein anders OS wie WinMobile das Handy nur unnötig ausbremsen würde. Es kann ja auch so fast alles.
Fazit: Zu diesem Preis/Leisungs Verhältnis eine absolute Empfehlung meinerseits. Wer mit den kleinen Fehlern leben kann, wird erstaunlich viel Freunde an dem Arena finden. Natürlich kann man auch noch auf andere Konkurrenz-Handys, wie von HTC warten, wobei ich die Bedienbarkeit meines Arenas nicht mehr missen möchte (stehe mit Sylus auf dem Kriegsfuß)! Also viel Spaß mit dem Arena!
MFG. Maurice
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LG KM900 Arena - Flagschiff ? JA!, 2. April 2009
Rezension bezieht sich auf: LG KM900 Arena Smartphone (Dolby Mobile Surround, FM Transmitter, GPS, 5MP,WLAN ) silber (Wireless Phone Accessory)
Das ist es also, das neue Flagschiff von LG Electronics.
Ich nutze es jetzt schon eine ganze Weile und muss sagen, ich bin immer wieder aufs neue fastziniert.
Zum Design: Ich finde das Design ist gut gelungen. Es sieht sehr edel aus, da hier hochwertiges Aluminium verarbeitet wurde. Die Form erinnert stark an das Omnia von Samsung, aber ich finde es ist eine ideale Form. Es liegt sehr gut in der Hand,trotz das es dünn ist(11,95mm) und es rutscht nicht.
Die Verarbeitung des KM900 ist ebenfalls nur zu loben. Keine überstehenden Teile,keine Lücken zwischen Akkudeckel und Haupthülle.. Man könnte sagen, als wäre die Form aus einem Guss einfach in die Verpackung gewandert. Sehr gut LG !

Kommen wir zum Bildschirm.. Da ich vorher schon einige Touch-Handys "begutachten" und von ihnen Gebrauch machen durfte(unter anderem Omnia, LG KU990 und das Iphone), waren meine Ansprüche recht hoch an den Bildschirm.Aber LG, ein weiteres Lob kassiert ihr von mir. Der Bildschirm ist seeeeeeeehr empfindlich, sodass er auf die leichteste Berührung reagiert.Er hat atm mit die beste Auflösung(480x800 mit 16Millionen Farben). Gut man muss zugeben dass er "nur" 3 Zoll hat..gut..aber hey, wozu brauch ich einen 3,7Zoll Bildschirm wie das kommende Omnia besitzt? Gut wenn ich Filme über mein Handy gucken will..nur...wozu hab ich einen DVD Player? Da guck ich meinen schönen Film lieber über 34Zoll auf der Couch als über einen 3,7 Zoll Bildschirm im Zug ;)

Zur Bedienung
Die Bedienung ist einsame Spitze. Da sich das Handy ohne Probleme OHNE einen Stylus bedienen lässt (dank kapazitivem Display) ist alles nur ein (Finger)Zucken. Ein leichter Tick auf ein entsprechendes Symbol und wenige Sekunden öffnet sich die gewünschte Operation. Mit einem Streich von links nach rechts oder umgekehrt kann man zwischen den 4 Homescreens problemlos umherswitchen.Dank der großen Symbole im Menü trifft man das gewünschte Symbol auch ohne Probleme.Ich gebe zu, es erinnert seeeeeehr stark an das Iphone Menü..aber hey?Das Menü ist einsame Spitze. Es werden standardmäßig 4 Symbole in jeder reihe angezeigt. Die reiehn beinhalten aber 8 Symbole..hm was nun?Kein Problem!Ein Fingerstreich von rechts nach links und die Symbole rotieren nach links, oder zurück. einsame spitze muss ich sagen..allein diese Funktion hab ich am Tag sehr oft genutzt, weil es auch ein bisschen zum Spielen ablenkt =) Selbst SMS schreiben ist kein Problem mit dem KM900. Entweder mit Volltastatur wenn man das Handy waagerecht hält, oder mit normaler (Block)Tastatur in der Senkrechten.Man trifft immer den gewünschten Buchstaben. Echte Sahne!

Akku
Gut der Akku KÖNNTE mehr Leistung haben..er ist eig recht schwach mit seinen 1000mAh..Doch diesen Akku hatte bereits das KU990 und das hielt bei normaler Nutzung locker 7-X Tage am Stück durch.

Der "Cube"
Ja das wohl witzigste Feature des KM900 ist sicherlich der Cube. Der Cube lässt sich bequem über die mittlere "Taste" im Bildschirm aufrufen. Eine kleine Berührung auf das Würfel Symbol un schon öffnet sich der Cube. Dort werden einem die 4 Homescreens angezeigt(Multimedia, Kontakte, Widget und eigenen (Schnell)Verknüpfungen). Mit einem Streich von links nach rechts (oder andersrum) rotiert der Cube und zeigt einen anderen Screen an. Mit einer Berührung öffnet sich der gewünschte Screen.

Top Ausstattung?
Allerdings. Mit WLAN, HSDPA, GPRS, A-GPS kann man doch eigentlich nicht meckern oder? Die Kamera reicht auch völlig aus. Diese besitzt 5MP.Genug Speicherplatz ist ebenfalls vorhanden. Standardmäßig wird es mit 8GB ausgeliefert, doch diesen kann man mit Hilfe von Speicherkarten problemlos auf bis zu 40GB aufstocken. Musik hören? Ebenfalls kein Problem, dank 3,5mm Klinkenstecker. Hier passt jeder Kopfhörer rein..Selbst die Lautsprecher sind super. Es ist ein super Klang beim Telefonieren,Musihören etc..

Fazit
Jetzt fragen sich einige Leute.."Hm aber das ist doch nur positives?".. RICHTIG ! Denn ich konnte meinem neuen Schatz noch keine negativen Dinge abschaun..aber selbst wenn..ich glaube ich habe einige Dinge aufgezählt die dies bestimmt in den Schatten stellen werden. Aber alles in allem bin ich total begeister von dem neuen Flagschiff von LG..Und hier kann man eindeutig sagen: Iphone-Killer!....oder zumindest Iphone-Mithalter ;)

Überzeugt euch selbst davon, ich bin total begeistert. Nur zu empfehlen. Gut gemacht LG !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 229 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen