Kundenrezensionen


29 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lange musste man warten...
Ich weiß nicht, warum wir in der Renaissance der TV-Serien auf DVD so lange auf die tschechischen Serien warten mussten. Ohne Frage gehören diese zu den Klassikern der 80er Jahre TV Serien, wenn gleich sie auch erst in den 90ern lief. Die zweite Staffel der Serie ist eher was für Fans, da der 1888 gestorbene Vladimir Mensik nicht mehr an der Produktion...
Veröffentlicht am 5. September 2009 von family runner

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Fans der Serie durchaus sehenswert
Nachdem die Märchenbraut in den achtziger Jahren einen Riesenerfolg gehabt hat, wurde in den neunziger Jahren eine Fortsetzung produziert.
Faszinierend finde ich, dass mit Ausnahme der Darstellerinnen der Arabella und der Margarethe meines Wissens die komplette alte Crew wieder verpflichtet werden konnte. (Bei kleineren Charakteren war die Umbesetzung eher...
Veröffentlicht am 21. Juni 2009 von Thomas Molke


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Fans der Serie durchaus sehenswert, 21. Juni 2009
Von 
Thomas Molke (Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr der Märchenbraut - Die komplette Serie (4 DVDs) (DVD)
Nachdem die Märchenbraut in den achtziger Jahren einen Riesenerfolg gehabt hat, wurde in den neunziger Jahren eine Fortsetzung produziert.
Faszinierend finde ich, dass mit Ausnahme der Darstellerinnen der Arabella und der Margarethe meines Wissens die komplette alte Crew wieder verpflichtet werden konnte. (Bei kleineren Charakteren war die Umbesetzung eher unwesentlich.)
Die Geschichte reicht meines Erachtens nicht ganz an den Vorläufer heran. Außerdem weist sie - gerade zu Beginn der 26 Folgen - einige Längen auf. Mag sein, dass ich einfach schon erwachsen war, als ich die Serie das erste Mal gesehen habe. Jedenfalls hat sich bei mir nicht die gleiche Faszination eingestellt.
Dennoch wird insgesamt eine spannende Geschichte erzählt.
Auf sogenanntes Zusatzmaterial verzichtet diese DVD-Box ebenfalls komplett. Es gibt keine Untertitel und keine tschechische Tonspur.
Wer die Geschichten um das Märchenreich und Arabella so wie ich aber liebt, sollte auch zu dieser DVD-Box greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wo ist sie denn, die Märchenbraut?, 13. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr der Märchenbraut - Die komplette Serie (4 DVDs) (DVD)
Ich muss leider sagen, dass mir die Fortsetzung der wirklich schönen Serie "Die Märchenbraut" auch nicht gefallen hat. Die zwar vielleicht etwas einfältigen, aber durchaus liebenswerten Charaktere der "Märchenbraut" sind in der Fortsetzung leider nicht mehr da. Die Hauptprotagonistin Arabella ist in der Fortsetzung eine wirklich dumme Nebenfigur geworden. Sie macht Tierstimmen (wobei sie in der ersten Serie ganz normal mit den Tieren gesprochen hat), nach der Geburt ihrer Kinder (auch wenn diese als Opas zur Welt kommen) hat so rein gar nichts für diese übrig und macht diesen das auch überdeutlich, hat keine eigene Meinung mehr, fragt für jedes Bisschen ihren Mann wie oder was sie machen soll und an der Bekämpfung Rumburaks ist sie nun gar nicht mehr beteiligt. Ihr Mann Peter ist inzwischen supernervig. Die komplette Serie ist er über irgendwas am meckern, ständig hat er irgendwas auszusetzen, zu seinen Kindern ist er noch weniger herzlich als seine Frau und auch er trägt natürlich kein bisschen zur Bekämpfung Rumburaks bei. Der nette Herr Maier ist leider tot, seine Frau die komplette Serie hindurch nur weinerlich. Wie auch schon einer meiner Vorredner schrieb, kommt die Märchenwelt deutlich zu kurz, erst recht, wenn in der "Menschenwelt" alle bekloppt geworden sind. Die Baby-Opis fand ich da noch am wenigsten nervig. Auch der Titel ist verwirrend. Man meint, die Märchenbraut würde zurück ins Märchenreich gehen (wenn auch nur für einen Besuch), aber außer, dass sie am Ende ganz kurz ihren Vater sieht, scheint sie daran gar kein Interesse zu haben.
Alles in allem eine recht nervige Serie die absolut nicht mit der "Märchenbraut" mithalten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lange musste man warten..., 5. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr der Märchenbraut - Die komplette Serie (4 DVDs) (DVD)
Ich weiß nicht, warum wir in der Renaissance der TV-Serien auf DVD so lange auf die tschechischen Serien warten mussten. Ohne Frage gehören diese zu den Klassikern der 80er Jahre TV Serien, wenn gleich sie auch erst in den 90ern lief. Die zweite Staffel der Serie ist eher was für Fans, da der 1888 gestorbene Vladimir Mensik nicht mehr an der Produktion teilnehmen konnte, sowie ohne die ursprüngliche Arabella. Das fehlt natürlich. Nichts desto trotz ein Muss für Fans und nur zu empfehlen! Auch für den Preis eine echt wertige Zusammenstellung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwei Sterne weniger, weil..., 14. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr der Märchenbraut - Die komplette Serie (4 DVDs) (DVD)
"Die Rückkehr der Märchenbraut" - man kann schon froh sein, das es eine Rückkehr gab! Schließlich war "Die Märchenbraut" abgeschlossen und verzauberte Tausende von Fernsehzuschauern. Das "die Rückkehr" es auch auf DVD geschafft hat ist ein wahrer Grund zur Freude. An und für sich.

Es gibt jedoch ein paar Dinge, die ich an der "Rückkehr" bemängele. Zwar ist die Geschichte an sich sehr unterhaltsam und hat seine komischen und zauberhaften Momente, ABER... da ist z.b. die Darstellung der Beziehung zwischen Arabella und ihrem Mann: Das unsterblich verliebte Paar hat gar nicht so viel gemeinsam, lebt eher aneinander vorbei als miteinander. Immer wieder Spaß macht hingegen der Bösewicht Rumburak. Tipp für Eltern und ein Grund für mich einen Punkt abzuziehen:

(Spoiler!!!) ... Das Ende von Rumburak, auch, wenn es nur ein teilweises Ende ist (was sich durch die Handlung erklärt), fällt ziemlich brutal aus. Fantomas verwendet seine schlimmste Waffe und nicht nur meine Kinder, sondern auch ich waren sehr erstaunt und etwas geschockt darüber, das er so "real" und gleichzeitig schon irgendwie grausam sein Ende findet!
(Spoiler Ende!!!).

Einen weiteren Abzug gibt es für einen Umstand, der leider nicht zu ändern war: Vladimir Mensik, der bleibte und beliebte Hauptdarsteller, der den Märchen erzählenden Vater in der ersten Serie spielte, war zur Zeit der Produktion bereits verstorben. Man hat ihn zum Glück nicht durch einen anderen Darsteller zu ersetzen versucht. Seine Abwesenheit schmerzt schon irgendwie, denn er war irgendwie das Herz der ersten Serie und hätte gewiss auch der zweiten gut getan!

Die "märchenhaften" Ideen dieser Fortsetzung sind manchmal etwas unausgegoren. Es hat den Anschein, das der Drehbuchautor alle, wirklich alle Ideen verwendete, die ihm je in den Sinn kamen, inklusive der verworfenen, die er für Teil 1 nicht für gut genug befand. Aber das ist nur eine Vermutung.

Speziell der Charakter der Roxana war für mich etwas nervig... die Filmmusik weniger märchenhaft und irgendwie billiger als die der ersten Serie...

Es hat so den Anschein, das ich die Serie nur zerreiße, aber das ist nicht meine Absicht. Es ist mir nur wichtig, das der potentielle Käufer weiß, worauf er sich einlässt - gerade im Vergleich zur ersten Serie!

Dennoch bleibt festzustellen, das es einfach schön ist, den alten, (damals) noch lebenden, Darstellern zuzusehen. Spaß macht es auch den "Opi-Babys" zuzusehen. Die Serie hat vielleicht weniger Charme als ihr Vorgänger, aber es ist eine schöne Würdigung der ersten Serie, so empfinde ich das.

Speziell Xenia, deren Charakter sich sogar entwickelt, ist hier gut getroffen. Der alte König und sein Hofzauberer sind ebenfalls wieder mit von der Partie, wenn man ihnen das fortgeschrittene Alter sicher auch ansehen kann.

Ich empfehle die Serie, die schön lang ausfällt, mit gutem Gewissen, wenn man diese Dinge beherzigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke!, 23. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr der Märchenbraut - Die komplette Serie (4 DVDs) (DVD)
Danke an den WDR, dass diese Serie, die einiges seltener als "Die Märchenbraut" wiederholt wird, ihren Weg auf DVD findet. Auch wenn die Serie vom Erfolg und vom Charme her nicht mit "Die Märchenbraut" mithalten kann und technische Effekts über das stellt, was in der Ur-Serie den Charme ausgemacht hat, ist sie allemal besser als vieles, was heute auf den Markt geworfen wird. Bild ist besser als bei der TV-Ausstrahlung, die einzelnen Folgen sind nicht weiter durch Kapitel getrennt ... lediglich die Verpackung lässt ein wenig zu wünschen übrig. Die DVDs sind in Zweiergruppen unter kleine Klemmschienen gepackt, die man nur mit Aufwand aus der Verpackung bekommt, das sollte der Gesamtbewertung aber keinen Abbruch tun. Höchstwertung! Jetzt fehlt eigentlich nur noch "Der Zauberrabe Rumburak" und "Wie soll man Dr. Mracek ertränken, oder Das Ende der Wassermänner in Böhmen", dann wären meine Kindheitserinnerungen an die wunderbaren tschechischen Märchenfilme komplett ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht so schön wie Teil 1, aber immer noch gut, 9. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr der Märchenbraut - Die komplette Serie (4 DVDs) (DVD)
Es gibt mehrere Gründe, warum die Fortsetzung nicht so toll ist wie die ursprüngliche Serie. Vor allem fehlt Vladimir Mensik, der für den nötigen authentischen Humor hätte sorgen können. Zweitens wirkten die Szenenbilder in den 80ern irgendwie echter. Die neuen Folgen spielen überwiegend in der Menschen- und nicht der Märchenwelt. Auffallend - und störend - finde ich den offensichtlich penetranten westlichen Einfluss. Auf einmal fährt man mit einem roten Sportcoupé vor oder wohnt in einer Luxusvilla. Man kann sagen, westliche Schleichwerbung durchzieht die ganze Folgen, sei es die Kleidung oder seien es die Nahrungsmittel.

Dass Miroslava Safrankova nun die Rolle der "Arabela" spielt, stört minder. Leider erscheint sie nicht all zu oft auf der Bildfläche. Nebenbei bemerkt...dem Vladimir Dlouhy hätte ich einen anderen Friseur empfohlen...nicht nur, dass ihm die Igelfrisur nicht besonder steht...die Haare sind einfach blöd geschnitten (besonders am Hinterkopf). Xenia wird auf einmal zahm, das befremdet durchaus. Die böse oder zickige Rolle kommt besser rüber.

Die Synchronstimme von Rumburak ist gewöhnungsbedürftig. Ohne es zu wollen drängt sich immer wieder die Figur von ALF auf.

Und trotzdem ist dies eine Serie, die immer noch "tschechisch" und "deswegen" liebenswert erscheint. Allemal einfallsreicher als das, was man heute vorgesetzt bekommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wie früher!!!, 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine wunderschöne Kindermärchenwelt wie immer,wenn es tschechische Arbeit ist!Hat auch heute noch die gleiche Wirkung auf Jung und Alt!Zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen toll für kinder und zur Erinnerung an die eigene Kindheit, 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine sehr schöne Serie, originelle Ideen, man möchte einfach immer weiter schauen. Die Geschichte der Märchenbrauthat hat eine super Fortsetzung. Mein Sohn (8) liebt diese tschechischen Serien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach super, 26. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich habe es schon als kind geliebt und jetzt hab ichs zu hause :-) Ich mag diese dvd sehr. super für die ganze familie
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genau das Richtige für meine Tochter, 26. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Immer noch eine der schönsten Märchenserien auf dem Markt, auch wenn die Tricks mit "Hollywood 2013" nicht mithalten können. Spass macht es uns allen dennoch enorm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Rückkehr der Märchenbraut - Die komplette Serie (4 DVDs)
EUR 28,41
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen