Fashion Sale Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Hier klicken Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
291
4,5 von 5 Sternen
Preis:25,35 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juli 2010
Der Schlüsseltresor hat sich bisher im Alltag bewährt. Er ist deutlich besser als das Teil vom Master Lock was ich vorher hatte. Der Innenraum ist größer und besser nutzbar. Die Verarbeitung und Details besser. Was auch hier fehlt, eine Halterung (z.B. Hacken) um die Schlüssel gegen herausfallen zu sichern.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2015
Ich suchte eine Lösung um einen Kfz-Schlüssel für ein betrieblich genutztes Fahrzeug auch außerhalb der klassischen Bürozeiten für Mitarbeiter zugänglich zu machen und stieß bei meiner Suche auf diesen Schlüsseltresor von ABUS.

Anfänglich war ich etwas skeptisch bezüglich der Sicherheit des Materials, wurde aber positiv überrascht als ich das Produkt dann in den Händen hielt. Es macht einen schweren und sehr stabilen Eindruck. Die mitgelieferten Schrauben habe ich durch längere und etwas dickere Schrauben ersetzt (5x30) und dann die Key Garage an eine unauffällige Stelle auf dem Betriebsgelände an eine Außenwand montiert. Das Teil sitzt mit den Schrauben bombenfest an der Wand und der Aufwand die Key Garage mit einem Hammer abzuschlagen wäre schon beträchtlich.

Meine zwei Punkte die zu diesem Produkt anmerken möchte sind folgende:

1. Ich bin mir nicht sicher wie Hebelversuche mit einem größeren und stabilen Schraubendreher ausgehen würden. Ein Ansatzpunkt für ein kleines Stemmeisen oder ein Schraubendreher wäre oben an der Klappe vorhanden. Das Material als solches erscheint sehr stabil, aber letztlich ist natürlich der Schließmechanismus das schwächste Glied in der Kette. Dieser wiederum sieht relativ einfach und nicht superstabil aus. Ich habe es nicht getestet, aber meine Vermutung ist, dass sich die Key Garage mit etwas Geschick und Kraftaufwand aufhebeln lässt.

2. An dem zweiten Punkt den ich anmerken möchte kann ABUS zugegebenerweise wenig ändern. Mir wurde seitens meiner Versicherung auf Anfrage mitgeteilt, dass das Lagern eines Schlüssels (gleich ob Autoschlüssel, Haustürschlüssel oder Büroschlüssel) in dieser Key Garage bei den meisten Versicherungsverträgen zu Haftungsproblemen führen wird, sollte etwas passieren. Insbesondere weil das Produkt keine VdS-Anerkennung hat. Im Klartext: Wenn Ihnen jemand Schlüssel aus der Key Garage entwendet und Ihr Haus oder Büro leerräumt dann kann es passieren, dass die Versicherung die Schadenregulierung ablehnt. Daher würde ich mich in jedem Fall zuvor bei der Versicherungsgesellschaft erkundigen.

Das hat nicht unmittelbar etwas mit der Key Garage zu tun, aber je nach beabsichtigten Verwendungszweck sollten Sie das vor einen Kauf ggf. berücksichtigen.

Insgesamt würde ich dem Produkt 3* geben wollen.
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2011
Mechanisch und funktionell gut. Die angegebene Menge an Schlüsseln etc. aus div. Artikeln im Netz ist getrost ein Witz... Spätestens, wenn man das Ding montiert hat und aufklappt, fallen einem die entgegen, weil ja keine Haken o. ä. in dem Kästchen. Deswegen "nur" 4 Sterne. Da gibt's aber 'ne einfache Abhilfe: Einfach einen dieser wunderbaren Neodym-Magnete (z. B. 10mm³ Kubus) an die Rückwand und den/die Schlüssel mit Schlüsselring da dranpappen.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Man kennt es,es pressiert wie Sa. und zieht die Wohnungstür zu,Mist den Autoschlüssel auf den Küchentisch vergessen,er liegt genau neben dem Wohungsschlüssel auf diesem Küchentisch.
Man könnte bzw müsste jetzt einen Teurer Schlüsseldienst anrufen,der Sonntag Morgen schon die Dolllar Zeichen in den Augen hat als er meine Nummer auf dem Display sieht.
Oder man hat eben einen solchen Schlüsselsafe irgendwo ausserhalb montiert.
Ich habe zwer einen Zweitschlüssel bei Nachbarn,aber diese sind nicht 24/7/365 zuhause,die erdreisten sich doch tatsächlich mal für 2 Wochen in den Urlaub zu fliegen,kennt man ja das dekadente Pack.
Der Schlüsselsafe wirkt sehr wertig und gut verarbeitet,typische Abus Qualität,und man kann ihn mit den Mitgelieferten Schrauben an einer Wand befestigen.
Schlauerweise sollte dieser Safe nicht sofort sichtbar sein sondern irgendwie versteckt sein,ich habe meinen so montiert das kein Platz vorhanden ist um ihn mit Werzeugen aufzustemmen und man nur schwer hinkommt.
Ein gewisses Restrisiko bleibt immer.
Im Safe sind zwei Haken an denen man Schlüssel aufhängen kann.
Eine ausführliche Bedienungsanleitung liegt bei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2012
KeyGarage 787 von Abus hat ein stabiles Gehäuse, das mit leichtem Werkzeug bei guter Verschraubung an der Wand kaum zu öffnen sein dürfte.
Aber das braucht ein möglicher Dieb auch garnicht. Das Zahlenschloss lässt sich innerhalb von 1 Minute ohne jegliche Gewalt problemlos öffnen, da das Einrasten der 4 Ziffern des Codes gut spürbar ist.
Der Schlüsselsafe ist damit noch unsicherer wie ein versteckter Schlüssel im Blumenkasten. Er ist sogar noch besonders auffällig und animiert eher zum Spielen am Codeschloss. Ein vergleichbares Zahlenschloss für Fahrräder ist hier wesentlich weniger anfällig beim Ertasten des Codes.
Wer seinen Schlüssel sicher verwahrt wissen will, sollte sich etwas anderes überlegen. Urteil somit ungenügend!
33 Kommentare| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Wir haben diesen Schlüsselsafe im Urlaub kennengelernt und waren dort schon angetan. Der Safe ist sehr robust und wer grundsätzlich keine Angst hat, diesem einen Schlüssel anzuvertrauen, liegt mit dem Teil richtig. Der Aussage, das so und so viele Schlüssel Platz finden, braucht man allerdings nicht unbedingt Glauben schenken! Mit größeren Schlüsseln (z.B. dickerer Pkw-Schlüssel) kommt man sehr schnell an die Grenze, wo der Tresor nicht mehr zugeklappt werden kann. 1 großer Schlüssel und ein dicker Pkw-Schlüssel geht gerade so.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Der Name und die Modellbezeichnung ist gleich geblieben. Doch es gibt ein Nachfolger der zwei neue Details beinhaltet. Woran erkenne ich ob ich jetzt die neue Serie?

1) Auf dem Produktbild ist der Hebel zum öffnen links neben dem Zahlenfeld in schwarz (Kunstoff) zu sehen. Dieser ist beim Nachfolger jetzt ebenfalls aus Metall!

2) Bisher war das Innenleben nicht gefüllt. Die neue Serie hat jetzt zwei Haken für Schlüssel. Bisher war innen alles leer und der Schlüssel musste auf den Boden gelegt werden.

Alle anderen Funktionen wie beschrieben und absolute Kaufempfehlung. Wie gesagt es ist der gleiche Artikel (Name und Modellbezeichnung aber die o.g. Punkte wurden verbessert).
22 Kommentare| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 30. Mai 2016
Wir haben für den Notfall den Garagenschlüssel in den Schlüsseltresor gelegt. Dort befindet sich ein weiterer, besser versteckter Tresor mit dem Haustürschlüssel. Dieser Tresor in der Garage wird von einer IP Kamera überwacht. Für meine Zwecke reicht das an Sicherheit aus. Hat man den Schlüssel vergessen und keiner ist im Haus, kommt man problemlos an den Ersatzschlüssel.

Der ABUS Schlüsseltrsor ist gut verarbeitet, sehr schwer für seine Größe und mit vier Schrauben anzudübeln. Ich habe hierzu gute Dübel verwendet, die man nicht so leicht aus der Wand reißen kann.

Hebeln kann man am Tresor selbst kaum. Alles ist gut bündig, ohne große Spaltmaße. Die Einstellung des neuen Zahlencodes ist einfach. Man bekommt im Schlüsseltresor ein paar Haustürschlüssel unter. Der Schlüsseltresor muss vor Regen geschützt angebracht werden. Eine verdeckte Montage ist sinnvoll.

Für mich ist der Abus Schlüsseltresor eine preiswerte und dennoch einigermaßen sichere Möglichkeit, einen Ersatzschlüssel aufzubewahren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2015
Ich habe mir bereits mehrere ABUS 787 Schlüsselsafe zugelegt, da ich damit sehr zufrieden bin:
- Das Gehäuse ist äußerst stabil
- Problemlose Wandmontage
- Code einfach einstellbar
- 2 Haken für die Aufbewahrung von Schlüsseln im inneren

Im Lieferumfang ist eine Beschreibung und 4 Schrauben für die Montage, Dübel fehlen allerdings. Das hat mich nicht weiter gestört, da ich sowieso eigene Schrauben verwendet habe, die etwas größer sind.
Wenn der Safe mit den Schrauben und Dübel richtig montiert ist, hält er bombenfest. Meiner Meinung nach kann man den mit "normalen" mitteln weder von der Wand entfernen noch irgendwie aufbrechen.

In vorigen Rezensionen habe ich auch gelesen, dass das Zahlenschloss deutlich hörbar "einrastet" wenn man die richtigen Zahlen in Position bringt, davon konnte ich bisher noch nichts bemerken.

Einer der bestellten Schlüsselsafe war bereits nach kurzer Zeit kaputt(knapp 1 Monat und 20 mal öffnen), da hat sich das Schließsystem verklemmt. Glücklicherweise war das in fast geöffneter Position, dass mit Sanfter Gewalt die Klappe geöffnet und der Schlüssel entnommen werden konnte.

Auch hier, wie bei Amazon üblich, war der Umtausch kein Problem. Reklamation per Mail, Bestätigung vom Kundenservice, kostenlose Ersatzlieferung innerhalb von 2-3 Tagen(AT).

Ich kann den ABUS 787 nur empfehlen und werde ihn auch selbst wieder kaufen, wenn ich noch einen benötige.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2016
Der Tresor wird mit vier Schrauben an die Wand gedübelt. Hier kann man durchaus längere und größere Schrauben nutzen, um gegen ein Abreißen mehr Schutz zu ermöglichen. Ein Anbringen an unauffälliger Stelle ist jedoch angeraten. Mit ein wenig Schieben passt auch ein kleines Schlüsselbund in den Tresor. Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig und deutlich sicherer als eines der üblichen Verstecke oder ein künstlicher Stein, den jeder Einbrecher kennt. Es braucht schon viel Gewalt, um das Teil aus der Wand zu hebeln und dann auch noch aufzubrechen, um zu riskieren, dass der Tresor leer ist.

Die Kombination lässt sich beliebig einstellen und man muss nur so diszipliniert sein, den Schlüssel nach Gebrauch wieder im Tresor einzuschließen. Sehr wichtig ist es, den Tresor sofort nach Entnahme der Schlüssel wieder zu verschließen und die Zahlenräder zu verdrehen, da sonst die Kombination ablesbar ist.

Ideal ist dieser Tresor auch dort, wo wir ihn kennen gelernt haben: Als Nachttresor an der Tür eines Gästehauses / Hotel für spät anreisende Gäste. Die Kombination gab es per SMS bzw. Mail und so konnte man noch in der Nacht einchecken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)