Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen20
4,6 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,09 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. März 2008
Es fehlen die herausragenden Meldoien a la Headshop, Nobody's Man und Warm Sand. Dafür zeigt die Dänin hier vor allem erneut, wie gut sie textlich drauf ist. Schöne, nachdenkliche Musik. In letzter Instanz ist mir die Platte insgesamt etwas zu ruhig ausgefallen, ein paar etwas flottere Titel hätten das Ganze aufgelockert. Aber es gibt trotz allem genug gutes Ohrfutter und ihre Stimme ist nach wie vor eine Klasse für sich. Anspieltipps: My business, On the Run, Count to ten und Sacre Coeur.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2015
Tina Dico ist eine tolle Künstlerin
Bin durch einen Auftritt bei Ina's Nacht auf Sie aufmerksam geworden, und war seid diesem Zeitpunkt ein Fan von ihr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2009
Ein wundervolles Werk von einer fantastischen Frau mit einer bezaubernden Stimme...
Ihre Liederrepertoire reicht von romantischen,melanchonischen,bis hin zu peppig,rockigen Songs,die man sowohl als Hintergrundmusik als auch mit erhöhter Dezibelzahl hören kann.
Ein wichtiges Instrument ist ihre Gitarre,dessen Sound die ganze CD durchzieht und ihr die spezielle Note verleiht...
Ihre Stimme ist sanftmütig,klar,und sehr flexibel...
Ich liebe alle Lieder,und kann sie durchweg jedem empfehlen...
Weiter so Tina Dico!!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2008
Ich hatte mir als erstes Tina Dicos "In the Red" gekauft und fand es ganz ok., aus diesem Grund stand ich diesem neuen Album sehr skeptisch gegenüber ... aber ... boah ....
W u n d e r s c h ö n ... ist noch untertrieben

Wer Patty Griffin mag, wird dieses Album lieben - nicht der typische Mainstream - aber aus diesem Grund einfach zum verlieben.

Gitarrenmusik zum träumen und zurücklehnen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2010
Tina Dico, eine wahre Entdeckung für mich! ich liebe die Texte und ihre wunderbare Stimme!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2010
Tina Dico setzt mit diesem Album für mich ein echtes "Habe ich gerade als neue Lieblingsmusik für mich entdeckt" Highlight. Super Stimme, die sich glücklicherweise der (amerikanschen) Unart widersetzt, die Heulboje zu geben. Indem sie ihre Songs klar und präzise, aber trotzdem gefühlvoll intoniert, wirken Text und Musik umso mehr. Großes Plus: Trotz klarer Handschrift hört sich kein Titel an wie der andere. Klasse Album! Grund für "nur" vier Sterne - zwei oder drei Songs auf der CD halten nicht das Niveau des grandiosen Titelsongs. Wir hoffen auf noch mehr!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2008
Ich möchte "Count to ten" ungern als Enttäuschung des Jahres bezeichnen, aber für mich ist die Platte leider genau das. Die Songs sind - insbesondere textlich - einmalig gut. Neben "netten" Beobachtungen und Geschichten, läßt die Künstlerin unglaublich tiefe Einblicke in die eigene Seele zu und überzeugt mit sowohl stimmlichen Leistungen als auch eingängigen Melodien. Als Produzentin jedoch hat sie sich unglaublich überschätzt mit diesem Werk, wie ich finde.

Undurchsichtige Mixes, Drumsounds, die tatsächlich Geschmackssache sind und meinen nicht einmal andeutungsweise treffen und noch dazu so leise zugemischt sind, daß man sich ernsthaft Mühe geben muß, um sie überhaupt zu hören. Billiger Hall auf der Stimme und dieser bei ausnahmslos jedem Track. Schade, denn das Album hat mehr als nur Hitpotential, aber leider nicht so.

Von mir gibt es 5 Sterne auf die Songs an sich und einen auf die Umsetzung. Macht 3.
22 Kommentare|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Eine wunderschöne CD mit berührenden Songs, tollen Texten und einer einzigartigen Stimme.

Das einzige, was mir negativ auffällt, ist der Mix und Gesamtklang der Songs. Die Stimme ist durchgehend sehr dumpf gehalten, alles klingt sehr eng und die Raumgestaltung gefällt mir nicht wirklich.

Nichtsdestotrotz wäre es schlichtweg Frevel, der CD nicht 5 Sterne zu geben. Perfekt zum Entspannen, mal wieder Runterkommen und Nachdenklich sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2008
Die CD hab ich mir nach einem Konzert von ihr gekauft. Die CD kann man, was ja relativ selten ist, komplett dürchhören ohne ein Lied zu überspringen.
Die absoluten Highlights für mich sind "Count to ten" und "sacre coeur".

Wer die Chance hat sich ihre "Count to ten Tour" mal Life anzuhören wird begeistert sein.
Tina Dico steht da mit ihrer Gitarre (keine Band) und singt mit noch mehr Druck als es die CD wiedergibt.
Die meisten Lieder sind... rund (es fehlt nichts, es passt halt).
Ich geb hier trotzdem nur 4 Sterne, weil ich überzeugt bin, dass eine Life-CD die Studio-CD noch toppen kann.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2012
Kaufte mir die CD wegen des Liedes "count to ten", das ich rauf und runter hören könnte. Aber auch die restlichen songs sind sehr hörenswert! Ich mag ihre Texte sehr! Wurde auf Tina Dico aufmerksam durch "Inas Nacht" und werde sie im Auge behalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €