Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut c:
Ich bin durch einen Freund auf blink-182 gekommen und hab mir als erstes das best of album angehört.
man merkt deutlich die unterschiede zwischen "M+M's" (eher unmelodisch) und z.b. always, ein aktuelleres.
(meiner meinung nach fehlen aber give me one good reason und wasting time, die allerdings nie als single erschien sind) aber was soll's, im ganzen ist...
Veröffentlicht am 7. April 2011 von sally

versus
19 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Kauf für Einsteiger
Diese CD beinhaltet alle Blink182 Singles, die jemals veröffentlicht wurden. Es handelt sich tatsächlich um ein echtes Greatest Hits Album - also die größten kommerziellen Erfolge. Ein solches kann identisch mit den besten Songs der Band sein, dass muss aber nicht der Fall sein - hier sind die Geschmäcker verschieden.
Zur...
Veröffentlicht am 31. März 2006 von ALu69


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut c:, 7. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (International Version (Explicit)) (MP3-Download)
Ich bin durch einen Freund auf blink-182 gekommen und hab mir als erstes das best of album angehört.
man merkt deutlich die unterschiede zwischen "M+M's" (eher unmelodisch) und z.b. always, ein aktuelleres.
(meiner meinung nach fehlen aber give me one good reason und wasting time, die allerdings nie als single erschien sind) aber was soll's, im ganzen ist das album auf jeden fall sehr gut für "anfänger". und den bonus song "another girl another planet" finde ich auch sehr gut, wie sollte es auch sonst sein.. aber nicht für jeden blink-182-fan ein muss meiner meinung nach, weil es die songs ja auch auf den anderen alben gibt. wer einen schönen mix auf einer cd haben will, dem empfehle ich das album hier allerdings sehr. und natürlich 5 sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Kauf für Einsteiger, 31. März 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
Diese CD beinhaltet alle Blink182 Singles, die jemals veröffentlicht wurden. Es handelt sich tatsächlich um ein echtes Greatest Hits Album - also die größten kommerziellen Erfolge. Ein solches kann identisch mit den besten Songs der Band sein, dass muss aber nicht der Fall sein - hier sind die Geschmäcker verschieden.
Zur Einzelübersicht:
Zunächst einmal fällt auf, dass die Stücke in der Chronologie ihrer Erscheinung auf der CD sind. Eine recht gute Idee, da somit am besten die Entwicklung von Blink 182 gezeigt wird.
Die ersten beiden Lieder "carousel" und "M+M's" stammen aus der Anfangszeit der Band ("cheshire cat", 1994) - und so klingen sie auch. Sie zeigen, wie unreif die Band damals war und wirken wie echte Demoaufnahmen. Die zwei Songs sind vom Sound geradezu unterirdisch und auch qualitativ einfach schlecht. Schnell und monoton hämmert das Schlagzeug mit Blechtrommelcharakter aus dem Spielzeugladen vor sich hin. Für (Punk) Puristen und Gegner von "Hochglanzproduktionen" mögen diese Stücke das Highlight sein, aber mir persönlich sind diese ein Gräuel. Nach zweimaligem Hören ist mir klar, dass ich diese Songs gut und gern beim Hören weglassen kann. (Was andererseits aber auch schade ist, da die ersten 60 Sekunden vom ersten Song "carousel" wirklich grandios als Intro sind - nur danach geht es leider steil bergab.)
Die nächsten beiden Stücke "dammit" und "Josie" ("dude ranch", 1997) sind zwar vom Sound deutlich besser, leider aber vom Tempo und auch vom Ideenreichtum abermals ziemlich monoton. Auch auf diese könnte ich persönlich verzichten.
Ab dem fünften Song kommen die Lieder, die man schon mehrfach im Radio gehört hat und die diese Band bekannt gemacht haben: "what's my age again" / "all the small things" / "Adam's song" (von "Enema of the State", 1999). Jetzt wird diese CD deutlich besser und fängt mir persönlich an, richtig Spaß zu machen. Insbesondere der Schlagzeuger geht deutlich variabler zu Werke und hämmert nicht einfach nur vor sich hin.
Es folgt "man overboard" ("The Mark Tom and Travis Show - The Enema Strikes Back", 2000) dann geht es rasant weiter mit "the rock show" / "first date" / "stay together for the kids" ("Take off your Pants and Jacket", 2001).
Von "Blink 182" (2003) stamen auch 3 Songs (feeling this / I miss you / down / always). Mit dem 13. Lied "I miss you" wird die Qualität der CD abermals besser und variantenreicher. Blink 182 zeigen, dass sie auch anders können, als nur laut Tempo zu machen. Kleine, feine Breaks und ruhigere Passagen werden immer wieder eingestreut.
Die letzten 3 Stücke sind meines Wissens nach nicht auf anderen LPs veröffentlicht worden und stellen quasi einen echten „Mehrwert" für Fans dar:
Die Studiofassungen von "not now" und "another girl another planet" gefallen mir ebenfalls recht gut. Abgerundet wird die CD mit der Livefassung von "alien exist". Diese ist leider vom Sound wiederum ziemlich schlecht und insbesondere die Gitarren gehen hier völlig unter. Diese Nummer hätte man sich daher sparen können.

Fazit:
18 Songs, 58 Minuten Spielzeit, da bekommt man eine Menge für sein Geld.
Wer bereits viele Platten der Band hat, hat dadurch auch zwangläufig (fast) alle Songs, die hier sich hier wieder finden. Für diese ist die Scheibe daher (komplett) überflüssig.
Wer bislang noch nichts von Blink 182 hat und gute Laune Partypunkmusik hören will, der wird mit der CD gut bedient.
Von der Qualität der Songs - insbesondere vom Facettenreichtum - kann Blink 182 insgesamt allerdings nicht mit Bands wie bspw. The Offspring mithalten. Dadurch kann ich diese Scheibe nicht mehr als einmal am Stück hören. Da fehlt mir auf Dauer die echte Abwechslung.
Daher gibt es gute 3 Sterne, für 4 reicht es leider nicht ganz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen über geschmack lässt sich schlecht rezensieren, 20. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (International Version (Explicit)) (MP3-Download)
Mir gefällt die Musik, aber das wird nicht jedem so gehen. ich denke aber durch die Funktion bei amazon, in die titel reinhören zu können, kann man sich einen guten Überblick verschaffen und so am besten entscheiden ob das Album was für die eigene musiksammlung ist
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen die Klassiker von Blink 182, 10. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (International Version (Explicit)) (MP3-Download)
alles was man braucht von Blink182 immer wieder gern gehört
macht Spass und kann ich empfehlen, wem ein Titel fehlt sollte aber genau hinschauen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Fans ... entäuschend., 2. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
Naja, mit Blink 182 ist es jetzt (zumindest vorerst) vorbei und man nutzt nochmal die letzte Gelegenheit die Merchandise-sau aufzuspießen.
Bis auf einen Song ("Another girl, another planet") kennt man alle Songs schon von den anderen Blink Alben und deshalb erwarten den Fan eigentlich kaum Überraschungen. Es fehlt an Bonusmatterial und Innovation.
Auf der Habenseite hingegen: Alle Blink182 Singles die jemals veröffentlicht wurden sind drauf. Und das ist natürlich ne Menge fantastische Musik. Deshalb eignet sich die CD wohl eher für Leute die Blink nur vom Hören-Sagen oder von MTV kennen und sich schon immer mal was von denen kaufen wollten.
Fazit: Fans kaufen sich die CD höchstens damit die Sammlung komplett ist, Neu-Blink-linge hingegen sollte ruhig zugreifen und die Band mal kennenlernen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blink's Best of, 8. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
Blink 182 ist eine der besten Punkrock-Bands die es meiner Meinung nach gibt.
Und bevor sich die Jungs damals trennten gabs die Greatest Hits in den Läden.

Für alle Fans die die regulären Alben von Blink haben ist diese Platte warscheinlich bis auf Now, Another Girl another Planet und die Live Version von Aliens Exist uninteressant.
Für alle die aber nur 1 - 2 Alben oder gar keins haben ist diese CD absolut Gold wert. Alle Singles von Blink in chronologischer Reigenfolge. Die Idee ist gar nicht mal so verkehrt und ich frage mich wieso das nicht andere Bands auf ihren Best-of-Platten so machen. Hier kann man schön die Veränderung der Band wahrnehmen.
Vor allem wenn man Carousel & Dammit hört und 5min später Whats my Age again? und All the small things. Schon ein sehr krasser unterschied des Gesangs.

Für mich ein wunderbares Werk und die ideale Gute-Laune-Platte.
Was mich allerdings ein wenig stört ist die Live-Version von Aliens Exist. Ich weiß nicht warum grade das Lied als Liveversion auf die CD kam. Eher hätte ich mir den Country-Song gewünscht oder eine der Singles. Aber naja alles Ansichtssache. Trotzdem volle Punktzahl für dieses Super-Best-Of
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Kauf für Einsteiger, 31. März 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Ltd.Pur Edt.) (Audio CD)
Diese CD beinhaltet alle Blink182 Singles, die jemals veröffentlicht wurden. Es handelt sich tatsächlich um ein echtes Greatest Hits Album - also die größten kommerziellen Erfolge. Ein solches kann identisch mit den besten Songs der Band sein, dass muss aber nicht der Fall sein - hier sind die Geschmäcker verschieden.
Zur Einzelübersicht:
Zunächst einmal fällt auf, dass die Stücke in der Chronologie ihrer Erscheinung auf der CD sind. Eine recht gute Idee, da somit am besten die Entwicklung von Blink 182 gezeigt wird.
Die ersten beiden Lieder "carousel" und "M+M's" stammen aus der Anfangszeit der Band ("cheshire cat", 1994) - und so klingen sie auch. Sie zeigen, wie unreif die Band damals war und wirken wie echte Demoaufnahmen. Für (Punk) Puristen und Gegner von "Hochglanzproduktionen" mögen diese Stücke das Highlight sein, aber mir persönlich sind diese ein Gräuel: Die zwei Songs sind vom Sound geradezu unterirdisch und auch qualitativ einfach schlecht. Schnell und monoton hämmert das Schlagzeug mit Blechtrommelcharakter aus dem Spielzeugladen vor sich hin. Nach zweimaligem Hören ist mir klar, dass ich diese Songs gut und gern beim Hören weglassen kann. (Was andererseits aber auch schade ist, da die ersten 60 Sekunden vom ersten Song "carousel" wirklich grandios als Intro sind - nur danach geht es leider steil bergab.)
Die nächsten beiden Stücke "dammit" und "Josie" ("dude ranch", 1997) sind zwar vom Sound deutlich besser, leider aber vom Tempo und auch vom Ideenreichtum abermals ziemlich monoton. Auch auf diese könnte ich persönlich verzichten.
Ab dem fünften Song finden sich die Lieder, die man schon mehrfach im Radio gehört hat und die diese Band bekannt gemacht haben: "what's my age again" / "all the small things" / "Adam's song" (von "Enema of the State", 1999). Erst jetzt wird diese CD deutlich besser und fängt mir persönlich an, richtig Spaß zu machen. Insbesondere der Schlagzeuger geht deutlich variabler zu Werke und hämmert nicht einfach nur vor sich hin.
Es folgt "man overboard" ("The Mark Tom and Travis Show - The Enema Strikes Back", 2000) dann geht es rasant weiter mit "the rock show" / "first date" / "stay together for the kids" ("Take off your Pants and Jacket", 2001).
Von "Blink 182" (2003) stamen auch 3 Songs (feeling this / I miss you / down / always). Mit dem 13. Lied "I miss you" wird die Qualität der CD abermals besser und variantenreicher. Blink 182 zeigen, dass sie auch anders können, als nur laut Tempo zu machen. Kleine, feine Breaks und ruhigere Passagen werden immer wieder eingestreut.
Die letzten 3 Stücke sind meines Wissens nach nicht auf anderen LPs veröffentlicht worden und stellen quasi einen echten 'Mehrwert" für Fans dar:
Die Studiofassungen von "not now" und "another girl another planet" gefallen mir ebenfalls recht gut. Abgerundet wird die CD mit der Livefassung von "alien exist". Diese ist leider vom Sound wiederum ziemlich schlecht und insbesondere die Gitarren gehen hier völlig unter. Diese Nummer hätte man sich daher sparen können.

Fazit:
18 Songs, 58 Minuten Spielzeit, da bekommt man eine Menge für sein Geld.
Wer bereits viele Platten der Band besitzt, hat dadurch auch zwangläufig (fast) alle Songs, die hier sich hier wieder finden. Für diese ist die Scheibe daher (komplett) überflüssig.
Wer bislang noch nichts von Blink 182 hat und gute Laune Partypunkmusik hören will, der wird mit der CD gut bedient.
Von der Qualität der Songs - insbesondere vom Facettenreichtum - kann Blink 182 insgesamt allerdings nicht mit Bands wie bspw. The Offspring mithalten. Dadurch kann ich diese Scheibe nicht mehr als einmal am Stück hören. Da fehlt mir auf Dauer die echte Abwechslung.
Daher gibt es gute 3 Sterne, für 4 reicht es leider nicht ganz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Fans, 21. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
sollte die Greatest Hits schon ein Muss sein. Ich muss zwar ehrlich zugeben das ich mir ein bisschen mehr erwartet habe aber im grossen und ganzen ist es eine durchaus gelungene CD.
Meine persönlichen Anspieltipps sind: What`s my age again, Adam`s Song, Stay together for the kids, Down, Another girl another planet und Aliens exist. Und leider Gottes muss ich sagen das man sich von der CD relativ schnell abhört. Hatte sie gerade mal eine woche im Autoradio und jetzt nur mehr sporadisch. Es sind einfach zu viele Songs darauf die ich weiterschalten muss, sodass die anderen Lieder zu oft gehört werden. Wie gesagt, für eingefleischte Fans (War ich nie) sicherlich ein muss. Für Leute wie mich die denken Blink hatte schon das ein oder andere gute Lied, da muss doch die Best Of auch gut sein, würde ich diese CD nicht empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super CD,, 19. Januar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
Auf der CD ist einfach jedes Lied gut. Ich kannte vorher ein paar Lieder von Blink 182 und fand sie super. Doch dass alle Lieder dieser CD so gut sind hätte ich nie gedacht! Empehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen okay, 25. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
Ich habe einige Alben von Blink, bin dann letztlich vom Zusammenschnitt nicht so überwältigt. Das ist halt das Leid mit den Best Off Alben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen