Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Songwriter-Kunst aus Dänemark
'In the red' ist bereits das dritte Album des dänischen Topstars Tina Dico (in ihrem Heimatland heißt sie übrigens Tina Dickow), jedoch das erste für den internationalen Markt. Und diese weltweite Veröffentlichung wurde auch Zeit...

Bemerkenswert dabei: Tina betreibt ihr eigenes Label (für eine 27jährige Künstlerin schon...
Veröffentlicht am 23. Mai 2006 von beautyproof

versus
7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unspektakulär und leicht lethargisch
Aufgrund der guten Erfahrungsberichte habe ich mir diese CD von 'Tina Dico' zugelegt, da sie

beim Rein hören nen guten Eindruck machte und man immer gern neue Künstler entdeckt - ich zumindest.

Aber auch schon ab dem zweiten Mal hören stellt man die doch relativ bedrückende Eintönigkeit fest.

Die Lichtblicke sind...
Veröffentlicht am 16. Mai 2007 von Joerg Hannemann


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Songwriter-Kunst aus Dänemark, 23. Mai 2006
Von 
beautyproof - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
'In the red' ist bereits das dritte Album des dänischen Topstars Tina Dico (in ihrem Heimatland heißt sie übrigens Tina Dickow), jedoch das erste für den internationalen Markt. Und diese weltweite Veröffentlichung wurde auch Zeit...

Bemerkenswert dabei: Tina betreibt ihr eigenes Label (für eine 27jährige Künstlerin schon eher ungewöhnlich) und hat ihre Karriere offenbar sorgfältig geplant. Nach ihrem höchst gelungenen Mitwirken bei Zero 7 und zwei bereits euphorisch gelobten Soloalben hat sie mit 'In the red' nun ihren Weg gefunden: eine eingängige Mischung aus Pop, Folk und Songwriter-Kunst mit autobiographischen Inhalten und gnadenlos fesselndem Gänsehaut-Gesang. Produziert hat das Album übrigens kein Geringerer als Chris Potter, der u.a. ebenfalls als Produzent für The Verve 'Urban hymns' verantwortlich war. Spätestens nach dem ersten Hören von Songs wie 'Losing', 'Nobody's man', 'My mirror' oder 'In the red' wird dann auch schnell klar, dass man es hier mit einer ganz besonderen und hochkarätigen Songwriterin zu tun bekommt, die in Dänemark schon kurz davor ist, mit ihren Konzerten ganze Fussballstadien zu füllen.

'Next stop: the rest of the world.' heißt es in ihrer offiziellen Biografie - dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Wer eine Vorliebe für handgemachte und emotionale Musik mit eingängigen Melodien hat, sollte hier zugreifen. Und zwar schnell.

(Musiker - Tina Dico: vocals, acoustic guitars and additional piano - Dennis Ahlgren: guitars and additional sonics, synths and percussion - Kristian Kold: bass - Martin Sommer: keys - Janus Nevel: drums and percussion)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Hammer, 11. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
Hätte nie gedacht das ich mir eine so schön softe und zum träumen einladende Platte so oft reinziehe.Bin eigendlich härte Töne gewönt.

Meine Freundin hat die CD mitgebracht und sie ständig gehört zwangsläufig hörte ich mit...habe mich einbisschen über Tina Dico erkundigt

und hey die Frau ist ja mal total genial, gibt es doch tatsächlich Künstler die ihre Lieder selbst schreiben und die Musik dazu auch noch.

Sehr gut finde ich auch das es nicht zu mainstreammäßig ist, sondern was eigenes, man spürt regelrecht das die Musik aus ihrem Herzen kommt.

Allein songs wie Nobody's Man oder Give in... ach shit, eigendlich jeder song dieser CD ist super.

Da können manch "Plastik(Marionetten)sternchen" in den Charts einpacken.

Für diese CD kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

So nu hör ich aber auf zu schreiben.... muß noch Tina hören ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe auf den ersten Song..., 7. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
...habe Tina Dico erstmals im Radio live talken und spielen gehört, weil sie an diesem Abend ein Konzert in Berlin gab... Daraufhin war ich sofort online und habe mir die CD bestellt... Jetzt bin ich glückliche Besitzerin/Verschenkende selbiger CD und finde sie alles andere als eintönig, dafür aber im positiven Sinn angenehm besinnlich und nur bedingt melancholisch. Die Scheibe hört sich einfach so "weg" und wird bei jedem neuen Hören immer schöner!!! Trotzdem ist mein Lieblingssong "Warm Sand", eine wahre Hymne... Was aber die anderen Songs durchaus nicht schmälern soll.

Als Dänemarkfan würde ich mir allerdings wünschen, daß Tina auch in ihrer Muttersprache singen würde...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich vertraute Neuerscheinung, 15. April 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
Hier kommt eine Ausnahmeerscheinung am Popmusikhimmel dieses Frühjahrs.
Tina Dico ist eine 27-jährige Songwriterin aus Dänemark, die sich aufgemacht hat, um zu überzeugen. Das gelingt ihr.
Ihre Stimme mag dem einen oder anderen bekannt vorkommen, sie sang die (herausstehenden) Nummern "Home" und "The Space Between" auf der Zero-7- Platte "When it falls".
Ihre eigene Musik wirkt in sich stimmig und plausibel. Schnell wird klar, was sie selbst auch sagt: Sie komponiert weniger, schreibt eher Tagebuch. Dico scheint immer zu wissen, was sie will und wie. Mit 23 veröffenlichte sie Ihr Debut und zwar auf ihrem eigenen Label. Das hört man jedem Ton an. Jeder Akkord, jede Pause, jeder Schlag und Satzgesang gehört genau so da hin.
"In The Red" ist einerseits Mainstream genug, um sich perfekt für die gute Laune aus dem Radio- oder das Mitsingen mit Tausenden bei Open-Air-Konzerten zu eignen. Andererseits schafft Frau Dico es, jene kleinen Töne, Farben und Nuancen einzuweben, die dem Hörer diese Platte als seine eigene Welt erscheinen lassen können. Das verhindert Beliebigkeit und Tristess nach dem dritten Hören sehr effektiv. Welche, wenn nicht diese, sind die besten Eigenschaften populärer Musik?
Diese Platte geht tief rein, macht's warm dort und sich selbst gemütlich. Das ist gut so.
Anspieltipp: Die Titelnummer [#6]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Melancholisch Schön, 15. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
Die dänische Newcomerin überzeugt mit einem neuen und besonders sorgfältig zusammengestellten Album, das sofort nach dem Anspielen eine individuelle Atmosphäre verbreitet. Besonders Liebhaber von Dido werden ihre Freude an dieser CD haben. Die schönsten Titel sind die Liebeshymne "Warm Sand" und der absolut hitverdächtige Track "Head Shop".

Aber auch die anderen Songs sind zwar gleich im Stil (vielleicht ein kleines Manko) aber durch die Bank sehr hörenswert!!

Ich wünsche mir mehr Lieder von dieser Musikerin!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine schöne Cd, aber erst wer sie live hört hat sie erlebt, 25. September 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
Tina Dico hat mit ihrer Debüt Cd (was eigentlich gar kein Debüt ist) ein echtes Meisterwerk hingelegt.
Im Grunde genommen ist diese Cd eine Art "best of" Cd, denn Tina Dico macht bereits seit einigen Jahren Musik und hatte auch bereits einige Cd`s in ihrer Heimat Dänemark veröffentlicht, von denen viele Songs hiert wieder auftauchen.
Dementsprechend ausgereift und voller Ohrwürmer präsentiert sich diese Cd,Die Songs klingen oft etwas melancholisch aber immer relaxt, genau das richtige für einen entspannten Abend mit einer flasche Wein, wobei sie live tatsächlich noch besser klingt als auf der Studio CD, erst dort erlebt man ihre Gänsehautstimme. Ich vergleiche das Studioalbum oft mit den live-Aufnahmen und wer die Wahl hat der sollte sich für eine live Version entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kerzen, Musik und ein Flasche Rotwein, 7. August 2007
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
Die Scheibe ist voll mit schönen Titeln. Harmonisch mit kleinen schönen Disharmonien. Nicht alles ist gerade und gerade das macht die Songs zu dem was sie sind. Schöne Stücke zwischen Rotwein und Kerzenschein. Für mich hebt sich Tina Dico aus dem ganzen Wust von glattgeschliffenen Singer/Songwritern raus. Es ist ein echtes Album, gut produziert, aber nicht bis zur unkenntlichkeit vermixt. Ein Album bei dem ich schon öfter gefragt worden bin "Wer ist das?", wenn es bei uns im Hintergrund bei Essen mit Freunden lief.
Ich freue mich schon auf ein, hoffentlich bald erscheinendes, nächstes Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow!!!, 3. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
Ich habe Tina Dico zum ersten Mal bei Ina Müller in Ina's Nacht gesehen. Ich habe mich dann näher mit Ihrer Musik beschäftigt und bin auf "In the red" gestoßen. Ich kann nur sagen wow! Obwohl ich die CD schon rauf und runter gedudelt hab, schafft sie es immer, mich zu überraschen. Ich entdecke immer wieder neue, unerwartete Tempowechsel in den Songs oder sie überrascht mit der Vielseitigkeit ihrer Stimme. Es ist eine wunderbare Mischung aus schnellen, zur guten Laune anregenenden Songs und traumhaften Balladen gelungen. Ich kann diese CD nur empfehlen, mal was anderes zu den derzeit gespielten Mainstream-Songs!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Muss man live erleben, 25. September 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
Tina Dico hat mit ihrer Debüt Cd (was eigentlich gar kein Debüt ist) ein echtes Meisterwerk hingelegt.
Im Grunde genommen ist diese Cd eine Art "best of" Cd, denn Tina Dico macht bereits seit einigen Jahren Musik und hatte auch bereits einige Cd`s in ihrer Heimat Dänemark veröffentlicht, von denen viele Songs hiert wieder auftauchen.
Dementsprechend ausgereift und voller Ohrwürmer präsentiert sich diese Cd,Die Songs klingen oft etwas melancholisch aber immer relaxt, genau das richtige für einen entspannten Abend mit einer flasche Wein, wobei sie live tatsächlich noch besser klingt als auf der Studio CD, erst dort erlebt man ihre Gänsehautstimme. Ich vergleiche das Studioalbum oft mit den live-Aufnahmen und wer die Wahl hat der sollte sich für eine live Version entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Sound, 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In the Red (Audio CD)
Wahnsinns Künstlerin mit viel Gefühl in der Stimme und den wunderschönen Texten. Auch livekonzerte kann ich jedem von ganzem Herzen empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

In The Red
In The Red von Tina Dico
MP3-Album kaufenEUR 9,19
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen