Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Belcanto vom Feinsten
Die Garanca beweist mit ihrem Belcantoalbum einmal mehr,dass sie völlig zu Recht zu den ganz grossen Sängerinnen unserer Tage gehört.Technisch ohne Fehl und Tadel spinnt sie die langen Melodiebögen eines Bellini oder Donizetti und auch für die feinen Koloraturen Rossinis besitzt sie die nötige Agilität der Stimme und technische...
Veröffentlicht am 14. Februar 2009 von Rainer Leiss

versus
1 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen naja
Wenn ich an die gorßen Klassik Künstler denke
ACdc, Judas Priest
Modern Talking, Elvis Presley
ja sicher ist sie super
sie ist hübsch sie sieht gut aus
und wenn sie unter der dusche singt naja ist es auch ganz nett
aber ehrlich so ne hübsche Frau sollte unter der Dusche mit mir was anderes machen als singen
Vor 20 Monaten von Tuvok veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Belcanto vom Feinsten, 14. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (Audio CD)
Die Garanca beweist mit ihrem Belcantoalbum einmal mehr,dass sie völlig zu Recht zu den ganz grossen Sängerinnen unserer Tage gehört.Technisch ohne Fehl und Tadel spinnt sie die langen Melodiebögen eines Bellini oder Donizetti und auch für die feinen Koloraturen Rossinis besitzt sie die nötige Agilität der Stimme und technische Brillianz.Insbesondere aber auch ihre Ausdrucksstärke und Ausdrucksintensität ist durchaus überzeugend.Besonders zu loben ist zudem die Programmzusammenstellung der CD,welche neben sehr bekannten Gesangsstücken des Belcantorepertoires auch einige sehr selten zu hörende Arien aufweist.
Dass Elina Garanca nicht an eine Jahrhundertsängerin,wie sie die unvergleichliche Marilyn Horne war, heranreicht,nicht eine Virtuosa wie die Bartoli oder Vivica Genaux ist und auch über kein so sinnlich-erotisches Timbre wie Agnes Baltsa verfügt, sollte erwähnt werden.
Dennoch kann,ja muss man diese CD nachdrücklich empfehlen! Eine der besten Recital-Einspielungen der letzten Jahre,die besonders alle Liebhaber des Belcanto in höchste Sphären entführen kann...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Belcanto, wie er sein muss, 7. Februar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (Audio CD)
Auf dieser CD sind Kompositionen der Hauptvertreter des Belcanto vertreten: Donizetti, Bellini und Rossini.
Ich muss gestehen, dass diese Komponisten nicht unbedingt meine erste Wahl sind und für mein Dafürhalten auch nur wirklich gelungen aufgeführt werden können, wenn erstklassige Sänger zur Verfügung stehen. Und dieser Fall trifft hier zu: Elina Garanca singt die Arien so beseelt und dem Stil des Belcanto verpflichtet, dass ich dahin geschmolzen bin, mir ständig eine Gänsehaut über den Rücken lief. Das samtene Dunkel ihrer Stimme, die sich ohne jede Anstrengung zu den höchsten Höhen erhebt, ohne schrill zu werden, ließ mich nicht los.
Aber sie singt nicht einfach nur technisch perfekt, sondern gibt den Rollen eine Seele, so dass man noch lange gefangen bleibt. Ich fürchte, das wird eine CD werden, die ich mir jeden Tag einmal anhören werde, bis sie mir zu den Ohren rauskommt. Aber auch dann werde ich die Stimme von der Garanca immer noch lieben, die ich für einen der Mezzosoprane halte, die Erwähnung finden werden, wenn man über die besonderen Stimmen des 21. Jahrhunderts spricht.
Und sie macht mir auch den Eindruck, dass sie zu intelligent ist, sich nur wegen des schnellen Geldes verheizen zu lassen, wie das in letzter Zeit ja immer häufiger passiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...einfach nur gut!!, 1. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (Audio CD)
Welch eine CD - welch eine Stimme! Ich muss dem Redakteur des "Independent" recht geben: Unter Millionen findet man nur eine solche Stimme! Ein gutes Glas Rotwein, ein Feuer im Kamin, draußen kann es regnen und stürmen und dann diese Musik. Damit ist der Tag gerettet. Eine umwerfend gute CD und eine grandiose Stimme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bel Canto von Elina Garanca, 24. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (MP3-Download)
Diese grosse Künstlerin hat eine wunderbar weiche, seidene Stimme, die in ihrem Ausdruck sehr weiblich und charmant wirkt. Jedesmal wenn ich sie höre fasziniert sie mich von neuem. Ein echter Hörgenuss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Top Garanca, 23. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (Audio CD)
Wer Elina Garanca schon hörte, ist sicher von ihrem Können und der damit verbundenen traumhaften Stimme genau so begeistert wie ich. Zur Zeit gibt es nicht so viele große Sängerinnen die das Spectrum einer Garanca in der Qualität abdcken könnte.
Ist eine klare Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt fantastisch!, 19. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (Audio CD)
Elîna Garanèa, der lettischen Mezzosopranistin, die zuletzt unter anderem bei "Christmas in Vienna" überzeugte, ist mit diesem Album ein großer Wurf gelungen. In "KlassikAkzente" wird sie als die "neue Königin des Bel Canto", d.h. der italienischen Oper der ersten Hälfte des 19. Jh. apostrophiert. Werke von Rossini, Donizetti und Bellini werden im gekonnt harmonischen Zusammenwirken auch mit anderen Sängern aufgeführt. Überzeugend ist die Treffsicherheit und Stimmenreinheit der Sängerin, wodurch sowohl die Melodik als auch die rhythmische Dynamik der dargebotenen Gesangsstücke voll zum Ausdruck kommt. Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


57 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein etwas eingetrübtes Hörvergnügen, 23. Januar 2009
Von 
Bajazet30 (Göttingen, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (Audio CD)
Sehnsüchtig habe ich die Belcanto-CD von Elina Garanca erwartet, da ich hohe Erwartungen an sie hatte. Diese wurden leider nicht erfüllt. Doch zunächst das Positive: Die lettische Mezzosopranistin verfügt zweifelsohne über eine der schönsten Stimmen für dieses schwierige Repertoire: warm, voll, nuanciert und sehr farbenreich. Hinzu kommt ein außerordentlich großer Stimmumfang sowie eine tadellose Technik, die es ihr ermöglicht, auch schwere Koloraturpassagen problemlos zu meistern. Die genannten Tugenden werden vor allem in Tancredis Arie "Di tanti palpiti" deutlich, welches berückend schön und sehr virtuos vorgetragen wird und damit das Highlight der Aufnahme ist. Problematisch ist nur, dass Garanca absolut so gar nicht männlich klingt, doch Tancredi ist nunmal ein Mann - und von daher ist die Behauptung, die kürzlich in der "Klassik Akzente" erhoben wurde, Garanca würde mit der vorliegenden Aufnahme in die Fußstapfen von Marilyn Horne treten, aus meiner Sicht vollkommen absurd. Selbst mit viel Fantasie wirkt Garanca nicht ansatzweise maskulin - im Gegensatz zu ihrer großen amerikanischen Kollegin, die den nötigen Stahl in der Stimme besaß und zudem über eine wesentlich ausgeprägtere Bruststimme verfügte. Von "Hosenrollen" sollte Garanca - nicht zuletzt auch wegen ihres Aussehens - zukünftig lieber die Finger lassen.
Auch die Repertoireauswahl ist kritisch zu betrachten: Garanca beschränkt sich vor allem auf langsamere Legato-Stücke, die größtenteils ziemlich gleich klingen. Möglicherweise ist diese Einförmigkeit aber auch ein Resultat von Garancas (fehlender?) Interpretation: Es kling alles schön, sogar wunderschön, aber mehr auch nicht (aber auch nicht weniger). Es werden jede Menge schöne Töne produziert, aber gefangen nimmt einen das Geschehen nicht. Man leidet nicht mit, sondern bewundert allenfalls die Stimmschönheit. Vielleicht hätte Garanca - wie ihr Vorbild Beverly Sills - mehr Bravour-Arien auswählen sollen, in denen sie ihre stupende Technik zeigen kann (z.B. das in dem Baden-Badener Netrebko-Konzert so hervorragend vorgetragene Rondo aus "La Cenerentola").
Ein Desaster ist das Booklet: Neben diversen hübschen Fotos ist darin nur noch ein erschreckend belangloses Interview mit der Starmezzosopranistin enthalten ("Für wen haben Sie in ihrer Jugend geschwärmt?"). Informationen zu den Komponisten und den ausgewählten Werken fehlen völlig. Dies ist insofern bedenklich, da sich die Aufnahme nicht an Experten wendet, sondern für den "Mainstream" produziert wurde. Und manch junger Hörer kann mit den genannten Komponisten / Werken vielleicht nicht allzu viel anfangen. Hier wird einmal mehr deutlich, dass sich auch traditionsreiche Plattenfirmen wie die DGG immer mehr dem sich verflachendem Markt anpassen.

Fazit: Eine schöne Stimme und eine gute Technik allein machen noch keine gute Belcanto-Platte. Insgesamt bietet die vorliegende Aufnahme leider nur ein recht eingetrübtes Hörvergnügen. Eigentlich drei Sterne, aber dafür ist die Stimme dann doch etwas zu schön, deshalb vier...
Und: Marilyn Horne ist künstlerisch betrachtet Garanca (noch?) weit überlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...........elina garanca - eine belcanto queen.........!, 2. Februar 2009
Von 
J. Fromholzer "fromholzer" (berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (Audio CD)
Viel lieber würde ich Elina Garanca eine "Donizetti-Queen" nennen - auch wenn ihre Stimmlage nicht immer für die "Queens" geeignet ist - denn der musikalische Schwerpunkt dieses Albums liegt bei den Werken Gaetano Donizettis. Was für ein Glücksfall! "Lucrezia Borgia", "L`assedio di Calais", "Roberto Devereux" und "Maria Stuarda", besser hätte man die Stücke nicht auswählen können. Man darf gespannt sein, was hier aufführungstechnisch noch auf uns zu kommt.

Eingebettet ist Donizettis Musik zwischen Werken von Bellini ("Adelso e Salvini", "I Capuleti e i Montecchi") und Rossini ("Tancredi", "Maometto"). Rossini habe ich in dieser Konstellation etwas als Fremdkörper empfunden.
Ein vorzügliches Album.

( J. Fromholzer )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen traumfrau und super album, 29. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (Audio CD)
Super album!
interpretiert mit ihrer künstlerisch perfekten art undbmit ein bischen individuellen charme!
macht mich wahnsinnig (im positiven sinn)in vielen punkten diese frau!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bel Canto, 14. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bel Canto (Audio CD)
Ich bin sehr zufrieden .Die Sängerin ist sehr gut,ich bin ein Fan von Ihr.Es ist eine Welt Musikerin
Wenn ich die Möglichkeit habe Sie Leif in ein Konzert zu hören werde ich sicher Karten besorgen.
Ihre Annick Neumeister
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bel Canto
Bel Canto von Elina Garanca and Filarmonica del Teatro Comunale di Bologna and Roberto Abbado
MP3-Album kaufenEUR 6,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen