Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2010
Es ist zwar eine alte Aufnahme mit Dietrich Fischer Diskau, aber wunderschön dargebracht. Ich kann diese nur weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 31. Juli 2014
"Wer reitet so spät, durch Nacht und Wind" mit Fischer Dieskau. Ist ein sehr guter Liedsänger. Hat aber auch Opern gesungen
Ich habe alle Schubertlieder mit Fischer -Dieskau. Der Erlkönig ist sehr schön.Die Verse kennen bestimmt viele. Fischer- Dieskau ist auch schon gestorben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Schubert: Erlkönig, D. 328 (Op.1) - Wer reitet so spät
Schubert: Erlkönig, D. 328 (Op.1) - Wer reitet so spät von Dietrich Fischer-Dieskau & Gerald Moore
EUR 1,29

Schubert: Erlkönig, D. 328 (Op.1)
Schubert: Erlkönig, D. 328 (Op.1) von Andreas Haefliger and Matthias Goerne
EUR 1,29

Erlkönig
Erlkönig von Junge Dichter und Denker
EUR 1,29