Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Er lächelt und weint zugleich, 25. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Klaviersonaten (Audio CD)
Neben Mozart sind Beethoven und vor allem Bach die große Leidenschaften des ungarischen Pianisten, und das hört man hier. András Schiff zeigt, was Mozart von Bach, den er relativ spät und dann dann unter ziemlicher Erschütterung für sich entdeckte, aufgesogen hat, hier besonders deutlich hörbar in der Kontrapunktik der B-dur Sonate (KV 570), und er zeigt auch, wo Mozart schon auf Beethoven vorausdeutet. Etwa in der Sonate c-moll, KV 457 mit ihren herb punktierten Rhythmen, die hier sehr expressiv und leidenschaftlich erklingt, während in der G-dur-Sonate (KV 283) noch Haydn unentwegt herüberwinkt. Mozart klingt bei Schiff oft kristallen im Klang (etwa KV 330), aber nie harmlos. Der Preis für diesen wenn man so will analytischen Zugriff ist, dass er nicht immer diese überirdische Schwerelosigkeit atmet, die Buchbinders Mozart-Interpretationen auszeichnet. Aber alles auf einmal geht wohl auch nicht. Besonders intensiv und innig sind hier für mich die Einspielungen der bekannten a-moll Sonate (KV 310) mit einem hochromantischen langsamen 2.Satz und der Es-Dur Sonate (KV 282), die ich mir besser nicht vorstellen kann. Der erste Satz dieser Es-dur Sonate, das Adagio, ist in meinen Ohren eines der schönsten Musikwerke überhaupt: eine endlos sich aus sich selbst fortspinnende Melodie, ungeheuer schlüssig, überschattet von einer unaufdringlichenen Melancholie. Schiff gewinnt diesem Stück einen immensen Reichtum an Klangvaleuers ab. Die Ernsthaftigkeit seiner Mozart-Interpretation wird auch in den Läufen des 1. Satzes der populären "Sonate facile" deutlich, die oft mechanisch runtergeleiert werden, hier hingegen hört man das Abenteuerliche der ständigen Modulationen durch die diversenen Kirchentonarten. Selbst die von der Musikindustrie totgenudelte "Alla Turca" hat bei Schiff Frische, klingt völlig unverbraucht. Allerdings sind da - und auch in anderen Forte-Passagen der zweiten dieser fünf CDs - kleine Aufnahmepannen (Nebengeräusche? Übersteuerung? oder liegt es an der Pressung?) zu hören.
András Schiff ist so eine Art Leuchturm im Klassikbetrieb. Einer der "Altmodischen", der die Musik für sich sprechen lässt, und wenn er mal was mit Worten sagt, hat es immer Gewicht: egal ob er gegen die Zensur der ungarischen Obrigkeit protestiert, sich über Tonleiterübungen als amusisches "Holzhacken" lustig macht oder eben Mozarts Musik mit fünf Worten auf den Punkt bringt: "Sie lächelt und weint zugleich."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Aufnahmen, 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Klaviersonaten (Audio CD)
Diese Mozart-Aufnahmen von Andras Schiff gefallen mir sehr. Sehr musikalisch und differenziert eingespielt. Insgesamt ist das Tempo verglichen mit anderen Interpreten schneller, was mir aber gut gefällt.
Beim Vorhören auf Amazon via Internet hatte mich der Hall gestört, was aber auf den CD nicht so der Fall war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der ortodoxe Mozart, 13. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Klaviersonaten (Audio CD)
Glenn Gould wollte mit seiner Aufnahme die musikalische Welt provozieren und es hat ihm gelungen. Hier bemüht sich der Andras Schiff die schönheit von den Sonaten zu zeigen. Der Pianist hat auch die frühe Stücke nicht gering geschätzt und hat die schön aufgenommen. Hier finden wir nur die Musik von Mozart und keine Provokation. Für mich ist das das Beste.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mozart: The Piano Sonatas
Mozart: The Piano Sonatas von András Schiff
MP3-Album kaufenEUR 21,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen