Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unübertroffen und unschlagbar? - jedenfalls eine Meisterleistung!, 11. Juli 2009
Von 
Neuschäfer "Lesenslust" (Erkelenz, Rheinland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Diese gefühlvolle, dynamische Interpretation von Edvard Griegs Peer Gynt Suiten 1 und 2 hat es in sich und vermag es, einen zu fesseln vom ersten bis zum letzten Augenblick bzw. Ohrgenuß.
Die einzelnen Instrumente sind harmonischst aufeinander abgestimmt und stimmen einen ein in eine fremde Welt voller Gedanken und Gefühle.

Eine großartige Interpretation eines großartigen Werks!

Unbedingt empfehlens- und hörenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefangen in einer anderen Welt..., 26. November 2007
Von 
N. Ishar (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
...wie der Protagonist Peer Gynt, aus dem Gedicht Peer Gynt von Henrik Ibsen, der sich in Traumwelten flüchtet, schafft es Herbert von Karajan, mit den Berliner Philarmonikern, die Zuhörer in andere Welten zu "entführen".
Die von Edvard Grieg wunderschön komponierten Suiten, welche von dem gleichnamigen Gedicht inspiriert worden sind, werden von Karajan und "seinem" Orchester fehlerlos, emotional, unterschiedlich/abwechslungsreich, gespielt.
Die emotionalen Teile(Aases Death,Solveigs Death...), sind genauso geglückt wie das sehr bekannte,spannugsgeladene Stück "In the Hall of the Mountain King".

Ich habe lange keine anderen Interpretationen angehört, aber das brauche ich auch nicht, da ich ja eine sehr gute besitze.
Deshalb kann diese unbedingt weiter Empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zu Tränen gerührt, 12. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
über ein kleines Minivideo auf youtube (flashmob Peer Gynt) fand ich diese so bekannte, und wundervolle Musik unlängst wieder. Spontan liefen mir die Tränen über die Wangen .. einfach .. schön
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderschön, 14. November 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine wunderbare Interpretation der Musik des Norwegers Grieg und des Finnen Sibelius, von Karajan meisterhaft eingefangen. Die Aufnahme ist in guter Qualität, auch wenn sie analog gemacht worden ist. Die Berliner Philharmoniker bedürfen keines Kommentars.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für alle Norwegenfilmer ein "Muss" vielen Dank, 31. August 2010
Von 
Klaus Peter (Jesewitz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Die Musik sollte für alle Norwegenfahrer, welche einen Videofilm schneiden, Hintergrundmusik sein.
Aber Vorsicht "Gema" beachten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grieg: Peer Gynt Suites / Sibelius: Pelléas et Mélisande
Grieg: Peer Gynt Suites / Sibelius: Pelléas et Mélisande von Berliner Philharmoniker and Herbert von Karajan
MP3-Album kaufenEUR 7,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen