weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:7,69 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Juni 2003
Nachdem zur Zeit die Achtziger wieder aktuell werden und es sogar über dieses Jahrzehnt dämliche Fernsehsendungen gibt, ist zum Glück der Höhepunkt des Schaffens, der wahrscheinlich innovativsten Band der Achtziger, wieder erhältlich (zuerst als US-Import, jetzt offensichtlich als deutsche Pressung). Bei US-CD Läden wird diese CD nicht umsonst als „Best of Artist" und „Best of Genre" bezeichnet. Der Sound war von Fixx schon immer einzigartig und vielfältig, aber auf dieser CD sind die genialen Einfälle von Fixx vielleicht am hörbarsten umgesetzt. Daher sind nicht nur die erfolgreichsten Singles wie „Save by Sero" und das überirdische „One things lead to another" enthalten, sondern viele weitere eingängige Songs wie „Liner" oder für mich das Highlight der CD, der Titelsong „Reach the Beach". Konsequenterweise gab es für die CD in den USA auch Platin.
„Ja aber wie klingen denn die?", könnte man jetzt fragen. Dazu kann ich nur empfehlen reinzuhören, da mir keine Gruppe bekannt ist, die auch nur annährend vergleichbar ist. Allein schon das Gitarrenspiel von West-Oram ist praktisch nicht einzuordnen (Rock?, Pop?, Punk?), aber erst die Stimme von Cy (wer heißt schon Cy) Currin lässt keinen Vergleich zu. In ihrer Heimat England und auch auf dem Kontinent war die Band aber immer nur ein Insidertip. Daran konnte der damalige Top Produzent Rupert Hine (Saga, Chris de Burg) leider auch nichts ändern. Für alle die sich mit der Musik aus den Achtzigern auseinandersetzen, kann ich diese CD wärmstens empfehlen. Ich halte den Sound der Gruppe allerdings für so zeitlos, dass man auch ohne nostalgischen Gefühle bedenkenlos zugreifen kann.
Also kaufen!
22 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2013
The Fixx are an 80's band out of England that show a huge amount of talent and originality. This is their masterpiece album, and the adjective "masterpiece" is not misplaced. Three radio hits are here, but the other songs are just as good in their own right, some even better. This band failed to make it in England, but found a large and receptive audience in the USA. They broke up in the late 80's when popular music trends changed, but they later reformed and still carry on today, making original new music and touring the hits. I saw them in Austin in the late 90's, and they threw down on all the hits to a large, packed out club, every bit as good live as they are on the albums. This album should be in any rock lovers' collection; it is a top album.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2003
Dieses Album gehört zu den ganz wenigen, bei dem wirklich JEDER Song eine potentielle Hitsingle darstellt. Im Gegensatz zu Phantoms geht hier jeder Track sofort ins Ohr. Der ideale Kompromiss, über den sich mit Sicherheit niemand beschwert.
Einfach perfekte Pop Musik. (sagt jemand, der eigentlich kein Pop mag :))
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2009
Das Album Reach the Beach ist eine gelungene Mischung aus Balladen und Popsongs ganz im Stil der 80er Jahre. Meiner Meinung nach ist es aber eine eher melancholische Platte die nicht unbedingt für Party geeignet ist, was der Musik aber keinen Abbruch tut. Ein gelungenes Werk und Fans von Duran Duran, Wang Chung Nik Kershaw, Howard Jones etc. dürfte auch der Sound von the Fixx gefallen. Die Scheibe ist gut produziert, hatte aber soweit ich weiß kaum kommerziellen Erfolg.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen