weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog hama Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. März 2014
Endlich! Ein Radiomoderator empfiehlt Sonntags abends die LP's, die er mit auf eine einsame Insel nehmen würde; diese hier ist dabei. Ich kann da nur zustimmen. Top Qualität
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2002
"The very best of Dire Straits" ist wie der CD Titel schon sagt,
"The very best" der Gebrüder Knopfler. Im Laufe der letzten 25
Jahre kam so manche LP/CD von Dire Staits auf den Markt, und jede
Scheibe hatte Ihr persönliches Etwas passend zu den Erscheinungs-
jahrgängen. Mal mehr Gefühlvoll wie in "Love over Gold", mal etwas hard und heavy wie in "Money for nothing". "The very best
of Dire straits" vereinigt die ganzen Emotionen und Erinnerungen
auf einer CD. Der beste Rückblick auf die Arbeit der Gebrüder
Knopfler, deren speziellen Gitarrensound nicht wie eine Eintags-
fliege der "modern Artists" verschwindet, sondern in 20 oder 30
Jahren noch genauso emotional und wertvoll sein wird.
Das kleine Bonbon, die Zusatz CD mit den Lifemitschnitten von der
Royal Albert Hall, London, ein Muß für jeden Dire Straits Fan.
Überragender Sound und musikalische Neuinterpretation der besten
Titel.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2015
Es ist immer schwierig, aus einer Vielzahl von Top-Songs die wirklich besten Stücke auf eine CD zu bringen. Die Lieder auf dieser Cd sind alle Spitze, deshalb auch die 5 Sterne. Es gibt allerdings ein paar Kleinigkeiten, die mich stören: Erstens fehlte das großartige "Telegraph Road". Dann ist nur ein Titel aus dem ersten Album drauf, ein Song wie z.B. "Wild West End" hätte dem Album sicher gutgetan. Auch dass man die gekürzte Version von "Brothers in Arms" statt der CD - Version genommen hat, findet nicht gerade meinen Beifall. Dagegen hätte ich auf die Live - Songs gerne verzichten können. Aber das alles ist Jammern auf höchstem Niveau, denn die Dire Straits waren eine großartige Band und Mark Knopfler's Gitarrenspiel ist und bleibt unerreicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2014
Vor vielen Jahren hörte ich in der WDR-Hitparade das Lied Sultans of Swing einer unbekannten Gruppe Dire Straits. Bei der nächsten Hitparade wartete ich am Radio ab, ob es dieser Song geschafft hatte - und war überrascht, dass er auf Platz 1 gelandet war. Seitdem begleiten mich Sultans und Walk of Life durch mein Leben. Bei beiden Songs breche ich immer noch Arbeiten ab und höre mit Genuss zu Ende.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2012
CD Nr. 1 bietet dem geneigten Dire Straits-Fan eine gediegene Auswahl von allseits bekannten Hits (außer vielleicht des EP-Tracks "Twisting by the Pool). CD Nr.2 wiederholt nun einige dieser Hits in einer Live-Version von Mark Knopfler. Nichts gegen die Qualität dieser Versionen, macht es in einer Best Of von Dire Strais jedoch wirklich Sinn, einzelne Tracks zu doppeln, wenn andere gediegene Songs dabei zu kurz kommen?
Ich vermisse in dieser Sammlung "Down on the Waterline", "Water of Love", "Wild West End", "Angel of Mercy", "Portobello Belle", "Telegraph Road", "Industrial Disease", "Ride across the River", "The Man`s Too Strong", die Liste ließe sich fortsetzen.
Wäre eine 2. CD mit den Studioversionen der genannten Tracks nicht sinnvoller gewesen?
Schade, so gibt's nur vier Punkte...
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2000
Wer sich diese beiden CD's anhört und nicht vom ersten Augenblick gefesselt ist vom Gitarrenspiel von Mark Knopfler, der hat entweder kein Gehör oder er ist ein Musikbanause. Auf dieser CD folgt Hit auf Hit, doch wechseln sich die eher sanften Songs auch mit den rassigen Songs ab. So folgt zum Beispiel "Walk Of Life" auf das genial-melancholische "Brother In Arms". Auch die Live-Aufnahmen von "Sultans Of Swing" und eben "Brothers In Arms" führen fast zu einer Sucht des Immerwiederhörens. Ein geniales und ausgewogenes Album, das ein MUSS ist für jeden Dire-Straits-Fan und auch sonst in keiner CD-Sammlung, die etwas auf sich hält, fehlen sollte.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
Ich hörte diese CD auf dem langen Flug in den Urlaub und war restlos begeistert. Viele bekannte Lieder, aber auch einige, die für mich neu waren. Vor allem das letzte Lied auf der CD gefiel mir besonders. Rein instrumental, ich hörte es öfter und hat mir Gänsehaut bereitet. Da stand für mich fest, dass ich diese CD haben muss. Nun habe ich sie und freue mich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 1999
Was wären Dire Straits ohne die legendären Knopfler Brüder. Das Very Best Of Album stellt die größten Hits und die bekanntesten Lieder der Dire Straits. Natürlich gehört "Sultans of Swing" zu deren internationalen Durchbruch. Zwei wunder schöne Balladen sind auch auf dem Album zu hören, nömlich "Brother in Arms" und "Romeo and Juliet". Gerade in diesen 2 Lierdern stellt sich heraus das Mark Knopfler dseine E-Guitarre perfekt beherscht. Natürlich gehört auch Walk of Life zum Album, dazu hatten die Jungs von Dire Straits ein tolle Idee mit dem Sport Video Clip. Die letzteren Lieder sind von den 90 er Jahren,die etwas ruhiger waren. Vor allem sind hier "Calling Elvis" und "Heavy Fuel" die besten Lieder. Die Cd stellt das Lebenswerk einer der besten und erfolgreichsten Rock Gruppen dar (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Habe das erste mal mit zwölf Jahren Dire Straits gehört und wusste sofort da muss was drann sein.
Das erste mal in meinem Leben bekam ich von Gitarrensoli a la knopfler zu spüren über wie viele Haaraufrichtemuskeln der Mensch im subcutanen Unterhautfettgewebe wohl so sitzen hat...
Einzigartig und für die Ewigkeit
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2000
Nach einer langen Wartezeit endlich wieder was von einer in meinen Augen (Ohren) besten Bands. Wenn auch nichts Neues, dennoch ist mit dieser CD eine seltengute Zusammenstellung der bereits erschienen Dire Straits CD's gelungen. Die Auswahl hätte nur noch durch einige Stücke der Mark Knopfler Solo-CD "Golden Heart" getoppt werden können. Doch dann hätte die CD nicht unter dem Bandnamen erschienen sein dürfen. In meinen Augen ein voll und ganz gelungene Auswahl der besten Stücke. Diese CD enthält erstmals auch den Titel "Twisting By The Pool" auf einer CD, welcher auf keiner vorherigen CD erschienen ist, sonder nur als Single zu hören war. Jeder Dire Straits-Fan sollte diese CD zu seiner Sammlung zählen können.
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden