wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen26
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
18
4 Sterne
7
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:8,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

I was never particularly keen on the electronic music that dominated much of the eighties pop scene in Britain, but I found that Annie Lennox's outstanding voice and Dave Stewart's superb songwriting outweighed any reservations I might have about the electronics they employed.
Annie (born on Christmas Day) and Dave originally made their mark in the Tourists, a five-piece group who had several UK hits including a cover of I only want to be with you (Dusty Springfield), which peaked at number four - exactly as Dusty's version had done in the sixties. The Tourists disbanded after a couple of years but Dave and Annie later emerged as a duo, the Eurythmics.
The Eurythmics were at their most successful between 1983 and 1986 during which time they had nine UK top ten hits, some of which also made the American top ten. They had a British number one (There must be an angel) and an American number one (Sweet dreams are made of this), which made number two in the UK. Two other songs made the American top five - Here comes that rain again (a UK top ten hit) and Would I lie to you (a UK top twenty hit).
Perhaps the biggest surprise came when the Eurythmics teamed up with Aretha Franklin to record Sisters are doing it for themselves. With very different styles - both musically and vocally - Annie and Aretha may have seemed an unlikely duo, but the combination worked really well.
After Thorn in my side (a UK top five hit in 1986), the Eurythmics continued to have hit singles but most of them were minor hits. There wasn't room to include all the minor hits but all the big British and American hits are here. Eventually, the Eurythmics disbanded, with Annie establishing a solo career while Dave stayed in the music business, but rarely as a performer.
This compilation contains all the essential Eurythmics tracks. If you enjoy the electronic pop music of the eighties, you will surely love this collection. Even if, like me, you have doubts about it, you may find that the sheer talent of Dave and Annie can enable you to enjoy their music anyway.
0Kommentar9 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2012
Eine Greatest Hits Zusammenstellung von einen der größten Popduos der 80er Jahre. Wer kennt sie nicht? Die Popdiva Annie Lennox und den Pop-Gitarren-Gott Dave Stewart. Mit "Sweet dreams (are made of this)" ist einer der besten Songs der 80er Jahre vertreten, der immerhin auf den siebten Platz meiner "The best of 80er Jahre Fete" gelandet ist. Später hat Marilyn Manson mit einer dunkleren Version ebenfalls viel Erfolg. Aber nicht nur traurig schöne Songs wie "Here comes the rain again" oder "There must be an angel (playing with my heart)" sind vorhanden, sondern es werden auch karibische Klänge in "Right by your side" angeschlagen. Die Engelschöre im Hintergrund von "There must be an angel (playing with my heart)" passen ebenfalls perfekt. Gospelartige Klänge sind bei "Sisters are doin' it for themselves" zu vernehmen und das abstrakte "Sex crime (1984)" gefällt auch. Die Stimme von Annie Lennox ist einfach zauberhaft und eben divenhaft, was sie auch auf späteren Solowerken unter Beweis stellt. Die Gitarre von Dave Stewart bleibt immer dezent im Hintergrund, ist aber stetig präsent und endet auch mal in einem Solo wie bei "Miracle of love". Fast alle hier zusammengestellten Songs sind wirkliche Hits von Eurythmics und stellen kein Füllmaterial dar, außer vielleicht "Missionary man". Diese Platte kann man bei jeder Party auflegen und es wird bei 80% der Songs garantiert mitgesungen, zumindest aber mitgesummt. Das muß eine Band erst mal erreichen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2002
Jawohl, diese CD verdient den Titel "Mein Klassiker" wirklich!!!
Ich kenne keine "Greatest Hits", die so gespickt ist mit echten Super Hits. Auch wenn ich nicht alle Titel namentlich kannte, so erkannte ich beim ersten reinhören doch ALLE Lieder.
Wenn man die 80er Jahre live miterlebt hat, so ist diese CD, die auch durch die Power überzeugt, die man von den Eurythmics kennt, ein absolutes Muss.
0Kommentar13 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2003
Meiner Meinung nach sind die "Eurythmics" die beste Gruppe der 80er Jahre.Dies liegt vor allem an den Mega-Hits,die Praktisch wie am Fliessband herauskamen.Wer kennt den noch nicht"Sweet Dreams","Who's that girl","Sisters are doing it for themselves" oder "There must be an Angel"?
Und das erfreuliche ist ,dass hier praktisch JEDER Hit wiederzufinden ist.
Diese CD bietet fast ein ganzes Jahrzent Musikgeschichte.
Wer kann da noch nein sagen?
0Kommentar9 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2001
Diese CD hält alles, was sie verspricht!!!!!! jeder einzelne Song ist wunderschön und absolut einmalig...das liegt wohl hauptsächlich an der GÖTTLICHEN Stimme der ebenso göttlichen Annie Lennox! Ich persönlich kann bei weiten kein absolutes Lieblingsstück auf der Scheibe rauspicken....weil ALLE so genial und umwerfend sind!( Zur Zeit hat es mir aber besonders "When tomorrow comes" angetan...)Für jeden Freund des "gehobenen Pops" ein Muss! Einzige Wehrmutstropfen: das Booklet ist ziemlich mager, und der atemberaubend schöne Song "King and Queen of America" fehlt. Dennoch: SUPER Scheibe!
0Kommentar8 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2011
Die Rezension bezieht sich nur auf den hier verfügbaren Download zum Album Greatest Hits !

Vorsicht Musikfreunde und Fans von Eurythmics, leider gibt es hier nicht das OrginalAlbum zum Download. Es fehlen gleich 5 Titel zu der entsprechenden CD.

4.Right By Your Side
8.It's Alright (Baby's Coming Back)
10.You Have Placed A Chill In My Heart
11.Miracle Of Love
12.Sex Crime (1984)

Ich hätte mich geärgert, wenn ich nur den Download hätte. Gerade wegen dem raren Titel Sex Crime, denn das ist auch auf dem neuerem Best of nicht drauf.

Stattdessen gibt's einen anderen Titel beim Download : King And Queen Of America

Warum der Download von Greatest Hits Eurythmics sich so sehr von der Cd unterscheidet ist mir ein Rätsel. Also Musikfreunde aufgepasst.

Die Zusammenstellung auf Cd hätte ich 5 Sterne gegeben (habe ich schon 20 Jahre) , auch wenn ich noch auf eine Remasterung warte.
22 Kommentare6 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Ich kenne die Eurythmics seit Anfang der 90er und liebe dieses Best-Of-Album. Um so erstaunter war ich, dass die hier angebotene MP3-Version nicht deckungsgleich mit der CD-Version auf den frühen 90ern ist. Warum stellt die Plattenfirma hier plötzlich anderen Titel zu sammen? Daher nur 4 Sterne!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
Das Best Of - Album von Eurythmics darf in keiner Platten-/CD-Sammlung eines 80ies-Fan fehlen. Pop-Rock vom Allerfeinsten!
Diese Musik kann man Jahrzehnte später noch hören, da einfach zeitlos und tolle Ohrwürmer!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Hatte alle Eurythmics LP`s bin auf CD umgestiegen(Schande über mich) Diese CD erfüllt absolut meine Erwartung an eine greatest Hits Zusammenstellung.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2014
hab schon immer diese Lieder gerne gehört .Wer sie kennt weiß auch warum....Einfach mal anhören und ihr wisst warum. Viel Spaß
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €