Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ziemlich gelungen
Mein absolutes Lieblingslied auf der CD ist ja "Everything fades away", was ich einfach nur wunderschön und total traurig finde. Aber auch "Anytime you need a friend" oder "All I've ever wanted" sind total schön. Man merkt wie sehr Mariah sich im Laufe der Zeit verändert hat. Wenn sie heute auf "Rainbow" mit...
Am 18. Juli 2000 veröffentlicht

versus
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ein wunderschönes Lächeln...
...und zwei herausragende Songs (Hero + Without you) überdauern die Zeit.
Abgesehen davon ein 08/15-Pop-Album.
Veröffentlicht am 5. November 2007 von Tom Joad


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ziemlich gelungen, 18. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
Mein absolutes Lieblingslied auf der CD ist ja "Everything fades away", was ich einfach nur wunderschön und total traurig finde. Aber auch "Anytime you need a friend" oder "All I've ever wanted" sind total schön. Man merkt wie sehr Mariah sich im Laufe der Zeit verändert hat. Wenn sie heute auf "Rainbow" mit angesagten Künstlern wie Usher oder Snoop Dogg "rappt" (<-- naja) unterscheidet sich das sehr zu "Music Box", wo die schnelleren Stücke allesamt eher Dance-Nummern sind, was aber nicht unbedingt besser ist. Ich finde sowieso allgemein ihre Balladen schöner weil sie Mariahs Stimme mehr zum Ausdruck bringen. Außerdem war sie zu der Zeit noch viel zurückhaltender was ihre CD-Cover betraf. Auf Covern von "Music Box" oder "Daydream" zeigt sie nur ihr hübsches Gesicht, wobei sie bereits bei "Butterfly" anfing sich zu enthüllen was immer drastischer wurde ("#1's" oder, das allerschlimmste, "Rainbow"!) Insgesamt überwiegen die langsamen Tracks auf "Music Box" eher, daher ist das Album alles in allem ziemlich gut gelungen und sehr empfehlenswert für jeden Soul- Liebhaber!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen so gefühlvoll, so echt, so mariah carey..., 10. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
sie war eine unglaubliche künstlerin, mit einer stimme die jeden umhaut, mit liedern die einen berühren, selbst wenn man überglücklich ist, und die meisten lieder auf diesem album hört, bekommt man sehnsucht, genau wie sie es in ihren lieder audrückt...eine vielversprechende künstlerin die sich zu einer popzicke entwickelt hat. ihre lieder, ihre stimme und ihr auftreten kann nicht im geringsten mit der damals erbrachten leistung mithalten, denn sie war ein richtiges stimmwunder.
die cd ist einfach nur wunderschön und einfühlsam!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Album der Carey ! ! !, 12. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
Bevor sich Mariah Carey in den letzten Jahren dem Hip-Hop verschrieb, erfreute uns die stimmgewaltige New Yorkerin mit Popmusik auf höchstem Niveau. In den ersten Jahren ihrer unglaublichen Karriere brach sie unzählige Rekorde und verkaufte Abermillionen von Platten. Typisch für Alben aus dieser Zeit war die Kombination aus Uptempo-Songs (zum Teil noch ein wenig 80er-Jahre-angehaucht) und kraftvollen Balladen. Und da ich ihre Balladen bevorzuge, halte ich dieses Werk aus dem Jahre 1993 für das beste Carey-Album überhaupt. Neben den Superhits „Dreamlover", „Hero", „Anytime you need a friend" und einer herzzerreißenden Interpretation des Harry Nilsson-Klassikers „Without you" (einer meiner absoluten Lieblingssongs) finden sich auf der Platte noch weitere Glanzstücke, wie beispielsweise der Titelsong „Music Box", „Just to hold you once again" und „All I've ever wanted". Und da als Bonustrack (was auch immer das hier bedeuten soll) mit „Everything fades away" eine weitere musikalische Perle das Album gelungen abrundet, fallen die eher mittelmäßigen Uptempo-Songs „Now that I know" und „I've been thinking about you" und das etwas einfallslose „Never forget you" nicht so sehr ins Gewicht. Allerdings wäre ein Album auf dem sich nur Balladen finden auch für mich ein wenig zu viel des Guten. Außerdem bekommen wir auf „Dreamlover" ja zu hören, dass auch ein schnellerer Carey-Song durchaus Spaß machen kann. Schade, dass die hübsche Amerikanerin heute versucht, sich als Hip-Hop-Queen zu etablieren, da ihr in Pop und R&B diese Krone zur Zeit niemand ernsthaft streitig machen könnte.
Mein Fazit: Schöner kann man Liebeskummer nicht zelebrieren (und dabei schien sie ihren Traumprinzen im damaligen Sony-Boss Mottola doch gefunden zu haben). Vielleicht erfreut sie uns ja irgendwann noch einmal mit einem solchen Pop-Diamanten. Für diesen müsste ich eigentlich sechs Sterne vergeben ! ! !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Album !!, 30. Mai 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
Von allen Alben, die MAriah Carey bislang aufgenommen hat, ist dieses mit Sicherheit das gelungenste. Es bietet wunderschöne Balladen (Hero, Without You, Everything Fades Away..) sowie schnelle UpTempo Nummern (Now that you know..). Im Gegensatz zu den neueren Alben, ist Mariah's Stimme nicht durch HipHop oder sonstige synthetische Computerspielereien verzerrt. Wirklich schade, dass Mariah nach diesem Album nichts mehr gescheites auf die Wege gebracht hat. Meine Meinung: Unbedingt kaufen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sooo schön...!, 11. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
"Musix Box" ist neben "Daydream" meiner Meinung nach das schönste Album von Mariah Carey. Es ist einfach traumhaft es zu zuhören und die Seele dabei baumeln zu lassen. Wer Balladen mag der sollte sich dieses Album zulegen, denn auch jetzt -fast 9 Jahre danach- ist die Scheibe noch immer Top!
Hier die Einzelkritiken:
-Dreamlover: toller Einstieg ins Album, einfach ein Hammer-song der im Ohr bleibt und einen "gute-Laune-Effeckt" erzielt! 10/10
-Hero: der wohl beste song überhaupt von Mariah, einfach grandios die Ballade! 10/10
-Anytime you need a friend: ebenfalls ein super Werk! In diesem song macht sie deutlich warum sie als beste Sängerin der Gegenwart gelten muss! 10/10
-Musix Box: eine Ballade zum dahin schmelzen! Einfach schön! 9/10
-Now that I know: ein toller track für zwischendurch! Ein Pop-Gospel-Hit zu dem man einfach nur tanzen möchte! 10/10
-Never forget you: Wieder eine traumhafte Ballade zum genießen! 9/10
-Without you: der einzige No. 1 Hit in Deutschland und sicherlich einer ihrer Klassiker -zurecht! Der song ist noch immer wunderbar! 10/10
-Just to hold you once again: ebenfalls eine großartige Ballade! 9/10
-I've been thinking about you: nochmals ein schnellerer Hit, der einfach nur spaß macht! 9/10
-All I've ever wanted: super-schön! ...Einfach die Stimme genießen! 9/10
-Everything fades away: der letzte song des Albums -schade! Bei diesem song gerät man endgültig ins Land der Träume...! 9/10
Insgesamt wie schon gesagt ein fantastisches Album! Für manche vielleicht zu schnulzig, wer aber Mariah wegen ihrer Stimme liebt, muss sich dieses Album holen! TIP: das neue Album von Mariah -Charmbracelet- ist ne ganze Ecke anders. Weniger Balladen, dafür mehr R'n'b-tracks, trotzdem auch sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mariah erklimmt den Berg, 8. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
Music Box ist nichr nur eines der besten Mariah carey Alben, sondern mit 30 Mio. verkauften Exemplaren weltweit auch ein der erfolgreichsten CDs der Musikgeschichte. Das Album besticht nur herzzerreißende Balladen und souligen Midtempo Songs. Diese Mischung ist den Fans nicht unbekannt von Vorgängern wie Emotions oder ihrem Debütalbum, doch bei Music Box arbeitet Mariah Carey verstärkt und fats ausschließlich mit ihrem S9ongschreiber Walter Afanasieff zusammen. "Hero", "Without You" oder !All I've ever wanted" sind nicht nur klasse Balladen, sondern absolute Megasongs. Without you schaffte es auf die #1 in Deutschland, Hero gilt seit Jahren als Mariahs Hymne und bekanntester Song weltweit. Der Hit Dreamlover verbreitet so viel gute Laune und ich so funky, dass er 8 Wochen auf der #1 der US Charts verbrachte. Der Song "Anytime you need A Friend" ist ebenfalls mit der beste Song, den Mariah carey jemals geschrieben hat, er ist herzlich, stimmgewaltig und sehr patriotisch. Insgesamt befinden sich nur wirklich megastarke Songs auf dem Album, die Mariah so unglaublich mit ihrer Stimme darbieten kann, dass Music Box in der Geschichte wohl einzigartig bleiben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schlager auf Amerikanisch, 16. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
Nach all den sich überschlagenden positiven Kritiken hier zu diesem Album, wird es Zeit, daß jemand etwas darauf erwidert. MUSIC BOX - zweifellos das Album, mit dem sich Mariah Carey als Superstar etablierte - ist ein schönes Album, Mariahs bestes ist es meiner Meinung nach nicht.
Zu seicht die Texte, zu schnulzig die Liebesballaden, in denen Mariah ihren Angebeteten aufs Kitschigste anschmachtet. Selbst das vielzitierte Hero" wirkt im Vergleich zu späteren Songs mit ähnlichem Thema ("Can't take that away" aus "Rainbow" und "Through the rain" aus "Charmbracelet") einfach nur kindlich naiv. An dieser Stelle möchte ich hervorheben, daß ich Fan der ersten Stunde bin und dieses Album als Teenager rauf und runter gehört habe.

Hier meine Wertung der Songs im Einzelnen:
Dreamlover - gelungener Einstieg. Dieser Midtempo-Song macht einfach gute Laune und wurde zu Recht Mariahs siebte US-Nummer-Eins. 10/10
Hero - ein schöner Song, der Mut machen will, an seine eigenen Fähigkeiten zu glauben und an seinen Träumen festzuhalten. Bis heute einer von Mariahs bekanntesten Songs. Mir persönlich ist er etwas zu schmalzig, daher Punktabzug. 9/10
Anytime you need a friend - für mich das Highlight des Albums. Einziger Song mit etwas Tiefgang. Mariah zeigt ihr ganzes gesangliches Können und wird von einem tollen Gospel-Chor begleitet. Besonders Mariahs Überstimme beim Fade-Out ist wunderschön arrangiert. 10/10
Music Box - der Titelsong ist eine schöne, ruhige Ballade für kuschelige Abende. Mariah singt stressfrei und ohne große Stimmakrobatik. Genau das macht den Reiz des Songs aus. 8/10
Now that I know - erste Dance-Nummer auf dem Album. Etwas anstregend die vielen Stimmen im Refrain und der stressige Rhythmus. Allerdings bekommt man den Song schwer wieder aus dem Ohr. 6/10
Never forget you - erste der Schmalzballaden über eine verlorene Liebe. Für mich der schwächste Song auf dem Album. 5/10
Without you - der Mega-Hit in Mariahs Karriere diesseits des Atlantiks. Gefällt mir persönlich besser als das Original. Nach all den Jahren finde ich das Lied allerdings tot gespielt und kann es eigentlich nicht mehr hören. Trotzdem volle Wertung, da gesanglich eine wahre Meisterleistung. 10/10
Just to hold you once again - Schmalz, die zweite. Einzig der Gospel-Chor in der Mitte des Songs reißt noch manches raus. 5/10
I've been thinking about you - Zweite Dance-Nummer auf dem Album. Toller Beat, lässiger Gesang von Mariah. 8/10
All I've ever wanted - Der Titel spricht für sich. Mariah schmachtet den einzigen Mann an, den sie immer wollte. Für ein junges Mädchen mit romantischen Träumereien Ideal. Textlich allerdings recht sinnfrei. 5/10
Everyhing fades away - hier zeigt Mariah, was sie hätte aus dem Album machen können, wenn man sie nur gelassen hätte. Reife RnB Ballade über eine Trennung. Toll der Männerchor am Schluß. 9/10

Als Fan muß ich natürlich eine Kaufempfehlung aussprechen. Vor allem, da ich der Meinung bin, daß Mariah als Sängerin in unseren Breitengraden sowieso hoffnungslos unterschätzt wird und man sich eher über ihre angeblichen oder tatsächlichen Star-Allüren auslässt. Alles in allem handelt es sich hier um ein perfekt produziertes Pop-Album, Mariah singt technisch einwandfrei - allerdings ohne viel Tiefgang. Sozusagen Schlager auf Amerikanisch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mariah Carey at her best, 26. November 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
Wer meint, Mariah sei nur irgendeine Schnulzen Sängerin mit einer 5 Oktaven Stimme, der tut ihre Unrecht. Na ja, was sie in letzter Zeit gemacht hat, finde ich nicht so toll. Dieses Album aber stellt den Höhepunkt ihrer ersten Schaffensperiode dar. Wie ein Kritiker schon sagte, man könne sich bei keinem der Songs vorstellen, dass jemand anderes, als Mariah sie sänge. Man hört einfach, dass die Songs ihr wirklich etwas bedeuten und sie nicht einfach etwas singt, was jemand anderes für sie geschrieben hat. Das Album deckt die komplette Bandbreite von schnelleren, tanzbaren Liedern, wie "Dreamlover" oder "Now That I Know" und langsamen Love Songs, wie "Music Box" oder "All I've ever wanted". Dabei kommt auch stets eine Message rüber. Einfach eine großartige CD, die allein schon Mariah's Ruf als Queen of Soul rechtfertig. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Balladen und ein einzigartige Stimme., 21. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
Ich bin von diesem Album völlig begeister. Ich höre so ziemlich alle Arten von Musik außer Hip-Hop.
Auch, wenn ich teilweise sehr gerne Metal wie Blind Guardian oder Iced Earth höre gefällt mir diese CD sehr gut.
Die Stimme kommt extrem gut rüber. MAn kann von diesem Album auch keine Absolut krachigen Stücke erwarten. Es ist insgesamt das warscheinlich ruhigste Album von Mariah.
Allerdings gefällt mir diese Art viel besser las z.B. die Musik von Rainbow.
Sie passt einfach viel besser zu Mariah Carey.
Für Alle, die gerne mal langsamere Musik hören und die nötige Hardware besitzen umd diese CD angemessen zu reproduzieren sollten auf jeden Fall mal einen Blick werfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super!!!!, 3. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Music Box (Audio CD)
Wer meint, Mariah sei nur irgendeine Schnulzen Sängerin mit einer 5 Oktaven Stimme, der tut ihre Unrecht... Dieses Album aber stellt den Höhepunkt ihrer ersten Schaffensperiode dar. Wie ein Kritiker schon sagte, man könne sich bei keinem der Songs vorstellen, dass jemand anderes, als Mariah sie sänge. Man hört einfach, dass die Songs ihr wirklich etwas bedeuten und sie nicht einfach etwas singt, was jemand anderes für sie geschrieben hat. Das Album deckt die komplette Bandbreite von schnelleren, tanzbaren Liedern, wie "Dreamlover" oder "Now That I Know" und langsamen Love Songs, wie "Music Box" oder "All I've ever wanted". Dabei kommt auch stets eine Message rüber. Einfach eine großartige CD, die allein schon Mariah's Ruf als Queen of Soul rechtfertig. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Music Box
Music Box von Mariah Carey
MP3-Album kaufenEUR 5,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen