Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als beeindruckendes Debutalbum, 27. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Deep Inside (Audio CD)
Ich kann mich in den letzten Jahren an kein Debut-Album erinnern, das mich stärker fasziniert hat, obwohl ich deren einige gehört habe.
Diese Musik, welche die drei jungen Musiker mit Frontfrau und Texterin Yen Anetzberger machen, ist geradeheraus und individuell; darüber hinaus ist sie aber vor allem eines: gute Musik.
Ein anderes jedoch ist sie gar nicht: Mainstream. Das heißt, wir haben es hier nicht mit Musik zu tun, die sich in irgendein festes kommerzielles Raster pressen lässt. Die Wurzeln sind unverkennbar im Rock zu suchen, erdig-gitarrig und mit treibendem, teils recht heavy gespieltem Schlagzeug. Immer jedoch sind Melodielinien wichtig. Von hoher Musikalität zeugt, dass diese sich nicht ausschließlich in der Singstimme oder den Backing Vocals finden, sondern auch auf die Instrumente verteilt sind. Oft entsteht so ein ganz ausgefeiltes, fast sinfonisches Klanggeflecht.
Yen ist ganz sicher mehr als nur ganz simpel "eine Band", das zeigt sich darin, dass alle Titel selbst geschrieben und komponiert sind, letzteres überwiegend in Gemeinschaftsproduktion. Man muss sich musikalisch sehr gut verstehen, damit auf diese Weise ein Album entsteht, welches von durchweg hoher Qualität ist - und das ganz ohne fremden Produzenten, und auch mit erstaunlich wenig Gastmusikern. Zu diesen gehören konsequenter Weise dann aber auch die Mitglieder eines Streichquartetts und eine Oboe - Yen lieben ganz offensichtlich auch das experimentelle Spiel mit Klängen, die eben auch nicht dem Mainstream entsprechen.
Dass dieses Spiel gelungen ist und sich ebenso lohnt wie der Mut zu Balladen, bei denen fast gänzlich auf elektrischen Strom verzichtet wird und der Schlagzeuger Benjamin Heckmann ausschließlich mit Cahon und Shaker einen ganz zauberhaften Untergrund zu den bereits beschriebenen anspruchsvollen Melodien erzeugt, das beweisen Titel wie "Separate Entity" eindrucksvoll.
Trotz der beeindruckenden Teamarbeit ist aber schon alles sehr auf die beeindruckend wandelbare Stimme von Yen Anetzberger zugeschnitten: Die Stimme ist schon deshalb wichtig, weil Yen etwas zu sagen haben - auch die Texte, wer hätte es gedacht, gehen über den typischerweise erwartbaren Mainstream hinaus und nehmen sich das Recht, ein wenig kryptisch zu sein.
Es macht Spaß, diese Musik zu hören, die überhaupt nicht langweilig wird beim Hören und die in ihrer Vielschichtigkeit ganz verschiedene Geschmäcker anzusprechen vermag , auch solche, die eigentlich behaupten würden: "Das ist gar nicht meine Musik".
Wer die als Bonustrack angefügten, liebevoll unspektakulär gestalteten (und gerade deshalb künstlerisch interessanten!) Videos ansieht, wird sich der Meinung anschließen, dass diese Band es mehr als verdient hätte, auch kommerziell bei den "Großen" mitzuspielen - was sie musikalisch ohne jeden Zweifel bereits jetzt tun!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspiration: YEN, 19. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Deep Inside (MP3-Download)
Diese CD ist echt der Hammer!! Großartig!!
Sehr durchdacht, mit sehr viel Herzblut versehen! Jeder der nicht rein hört verpasst was!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jedes CD Regal, 4. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Deep Inside (Audio CD)
Mit dem Album im Schrank kann man nichts falsch machen. Eine Platte die auf keiner Party fehlen sollte. Egal ob man tanzen oder mit der neuen Bekantschaft ruhig in der Ecke rummachen will. Yen liefert für jeden Moment die richtigen Worte, den richtigen Sound un vorallem die richtige Stimmung.
Auch für alle alleingelassene, frustrierte und depresive, einfach CD einlegen zurück lehnen und sich selbst therapieren. Yen fast den Schmerz in Worte und ihre Jungs blasen ihn mittels grundsolidem Rock einfach weg.

Das Allheilmittel für und gegen alles. Endlich wieder eine CD, die es sich lohnt zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein riesen Album, 26. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Deep Inside (MP3-Download)
Ich habe schon zwei CDs von Yen gekauft: Erst "Sofa so Good" und dann "Into the Sun". Nun höre ich deren debut Album und ich bin fast sprachlos. Ein fantastische Reise in eine Welt von starke Emotionen und tiefe Gefühle. So was gehört auf jeder Musiksammelung, aber aufpassen! Fahr liebe nicht mit diesem Musik, sonst fliegst du einfach über den Horizont weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Deep Inside, 17. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Deep Inside (Audio CD)
Eine sehr sehr gute CD läst sich super hören weiter so jedes Lied ist andres und das Rockt wirklich gut. Gruss Andy
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr schönes Album von Yen, 22. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Deep Inside (Audio CD)
Ich finde die Cd deep inside noch ein Stück besser als Sofa so good. Das soll aber nicht heisen das Sofa so good schlecht ist. Sie sind beide total toll. Besonders die Stimme hat was. Live rockt es aber noch mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gelassenheit pur, 5. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Deep Inside (Audio CD)
Micha Weber ( "Break Out" Musikmagazin )
Konsequent Genre überschreitend und dennoch vollkommen unbeschwert präsentieren sich Yen auf "Deep Inside". Speziell von dieser musikalischen Gelassenheit können sich so einige Progressive Rock Bands ein gewaltiges Stückchen abschneiden. Denn bei Yen wird Natürlichkeit und die Bedeutung ehrlicher Gefühle ganz groß geschrieben. Sängerin Yen gleicht einem Vulkanausbruch an Emotionen und bringt diese glaubhaft und auf höchstem Niveau rüber. Ihre drei Kollegen stehen ihr da in nichts nach: So wagt Gitarrist Chris zum Beispiel Sprünge von Jazz über Blues und Ska bis hin zu harten Power Chords. Bassist Steffen sorgt mit einer an New Wave erinnernden Spielweise für ein durchgängig solides Fundament. Schließlich wäre da noch der stets songdienlich agierende Schlagwerker Benny zu erwähnen, der selbst die leisesten Töne effektvoll unterstützt. Die Songs der Band erweisen sich des weiteren als überraschend Ohrwurm tauglich, was bei innovativen Gruppen ebenfalls eine Seltenheit darstellt. Eine für den Leser oft so praktische Schublade lässt sich für die Musik von Yen nicht finden. Ich empfehle daher, unbedingt mal das Textblatt zur Hand zu nehmen und dessen poetischen Inhalt mit der musikalischen Umsetzung zu vergleichen: Das führt dann automatisch zur Höchstnote für diese sympathische Band aus Süddeutschland !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Abwechslungsreich und wunderschön, 9. November 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Deep Inside (Audio CD)
YEN rockt und träumt zu gleich. Mit "DEEP INSIDE" liefert die Band ein abwechslungsreiches Debüt-Album ab, was sich überhaupt nicht hinter Bands wie Die Happie, Guano Apes oder Katie Melua verstecken muss. Ob harte Rocknummern (Hello I'm here, Got no love), jazzig-bluesige Songs (Beseeching you), Ska-angehauchte Tracks (Stronger) oder balladeske Stücke (Tears in my eyes, The One I need) - YEN kombinieren einen bunten Genre-Strauß auf DEEP INSIDE.

Jeder findet für sich seinen persönlichen YEN-Favoriten und man darf gespannt sein, in welchem Stil die Band ihr zweites Album, das im frühjahr 2011 erscheint, präsentieren wird...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kaufbefehl!!!!, 14. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Deep Inside (Audio CD)
Starkes Album was Yen hier abliefern. Hier ist für jeden etwas dabei,Balladen sowie harte Rocknummern. Außerdem sind Yen die einzigste gute Band die von Stephan Weidner rausgebracht wird. Auf dem kommenden Eschenbachprojekt von Weidner singt die bezaubernde Sängerin mit der noch bezaubernderen Stimme auch mit. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie toll ich diese CD finde. Bitte kauft auch alle das Album!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ich könnt vor Freude heulen, 5. Februar 2008
Die ist echt der Hammer !
Ich kann da noch gar nichts drueber schreiben. Das sind einfach zu viele Eindruecke ...
Allerdings hab ich sie letztens im Bus und der U-Bahn gehoert.
Und auf dem Weg vom Bus zur U-Bahn. Im Verkehr.
Dann sass ich auf dem Rueckweg in der S6 (neue, leise S-Bahn).
Und das war dann wirklich nochmal ne Offenbarung ! Da konnte man ploetzlich wieder die ganzen leisen Feinheiten hoeren, die sonst durch die Umgebungsgeraeusche verloren gehen.
Es ist ja nicht so, dass ich in der UBahn leise Mucke gehoert haette ! Das war schon super. Aber was man dann in leiser Umgebung zusaetzlich gehoert hat ... *wahnsinn* Da gehoert schon ne Menge Gefrickel, Feilen, Komposition, Ideen, Talent, Wille, Bock, Pizza, AlkaSeltzer und wasweissichnichtnoch dazu.
Und das scheint Ihr echt drauf zu haben. Wahrscheinlich nehmt Ihr das selbst gar nicht so wahr ...
So genug davon, sonst fang' ich hier noch an vor Freude zu heulen. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Deep Inside
Deep Inside von Yen
MP3-Album kaufenEUR 7,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen