Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorbildliche Werkschau
Dieses Doppelalbum war das erste Greatest Hits Album von Neil Young und umfasst die Jahre 1966 bis 1976. Im Text aus der Amazon-Redaktion steht, dass das Album von 1971 ist und auch Lieder von seinem zweiten Album Harvest enthält. Na ja! Bei solchen Falschinformationen aus der Amazon-Redaktion ist es dann doch erfreulich, dass es hier die Möglichkeit gibt...
Veröffentlicht am 5. April 2008 von junior-soprano

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur die Hälfte geliefert
Wenn mann eine Doppel-CD kauft, sollte man auch 2 CDs geliefert bekommen. Hier wurde jedoch nur Disc 2 geliefert. Darum habe ich die Ware sofort zurück geschickt.
Das sollte trotzdem nicht vorkommen!!!
Vor 7 Monaten von Arthur Dent veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorbildliche Werkschau, 5. April 2008
Von 
junior-soprano - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Decade (Audio CD)
Dieses Doppelalbum war das erste Greatest Hits Album von Neil Young und umfasst die Jahre 1966 bis 1976. Im Text aus der Amazon-Redaktion steht, dass das Album von 1971 ist und auch Lieder von seinem zweiten Album Harvest enthält. Na ja! Bei solchen Falschinformationen aus der Amazon-Redaktion ist es dann doch erfreulich, dass es hier die Möglichkeit gibt Kundenrezensionen schreiben und lesen zu können. Decade ist von 1976 und Harvest ist das vierte Album von Neil Young!
Anders als viele, viele andere Best-of Compilations bietet dieses Album 6 unveröffentlichte Songs.
Enthalten sind Stücke von Buffalo Springfield, CSN&Y, der Stills-Young Band und von seinen Soloalben.
Das Booklet mit Kommentaren von Young zu den einzelnen Songs und Fotos ist hervorragend. Die Tonqualität der Greatest Hits von 2004 ist zwar besser, besonders auf DVD, aber Decade ist die eindeutig bessere Wahl, denn es enthält mehr gute Songs.
Sugar Mountain, Soldier und Campaigner machen diese CD zur Pflicht für Fans. Gelegenheitshörer werden sich über Heart of gold, Old man, Cortez the killer und Long may you run freuen. Neben Harvest ist Decade ein idealer, preiswerter Einstieg ins Neil Young Universum!

Anspieltipps: Heart of gold, Ohio, Like a hurricane
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Werkschau der ersten 10 Jahre, 11. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Decade (Audio CD)
"Decade", 1977 als 3-LP-Set veröffentlicht, stellt eine umfangreiche Werkschau der ersten 10 Jahre dar. Angefangen mit Beiträgen von "Buffalo Springfield" aus den 60ern wird der Bogen bis "Like a Hurricaine" aus dem Jahr 1977 gespannt, wobei leider die "dunkle Phase" nach Harvest etwas unterrepräsentiert ist. Neben den "Hits" gibt es viele sonst unveröffentlichte Perlen, wie das vielleicht beste Buffalo Springfield-Stück "Down to the Wire", die Original-Version von "Sugar Mountain", das melodische "Winterlong", ein Outtake vom 74er Album "On the Beach", sowie weitere unveröffentlichte Stücke. Sehr interessant ist auch das vielseitige Booklet, welches handschriftliche Notizen von Neil persönlich zu allen Songs enthält.

Diese Zusammenstellung ist der ideale Einstieg für diejenigen, die sich über Neil Young informieren wollen, aber aufgrund der vielen "neuen" Songs auch ein Muss für Fans und dem lieblosen Greatest Hits von 2004 klar überlegen. Schade, dass es nie einen Nachfolger gab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musikalischer Spiegel eines ereignisreichen Jahrzehnts, 21. Januar 2010
Von 
André Beßler (Bremen, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Decade (Audio CD)
Bei den meisten dieser Stücke mag die Wahl der Tonlage selbst treuen Fans einige Geduld abverlangen, aber "Decade" ist bis auf diesen Tag mit Abstand das Beste, was Neil Young heraus gebracht hat. Seit dem Zeitpunkt seiner Veröffentlichung ist dieses Album eine ausgesprochene Perle in meiner Sammlung, denn Ende der Siebzigerjahre gab es kaum jemand, dessen Ambition und Enthusiasmus an Bob Dylan heranreichte - was nicht bedeutet, es habe kein großer Musiker und Songwriter versucht. Schon allein das macht diese Compilation so herausragend. Bob Dylans Wertschätzung für Neil Young ist so groß, dass er das Haus ausfindig machen ließ, in dem dieser aufwuchs und - inkognito - dorthin reiste, um es anzusehen.

Es ist vor allem der zeitgeschichtliche Bezug, der dies sich ursprünglich auf drei LPs erstreckende Album so bedeutsam werden ließ. "Decade" fiel in eine außerordentlich ereignisreiche Phase des gesellschaftlichen Wandels in den USA und der westlichen Welt. Kalter Krieg, Vietnam, der autoritäre Charakter, das Unbehagen in der Zivilisation, Studentenproteste, Rassenunruhen, die Bürgerrechtsbewegung, gewaltfreier ziviler Widerstand, soziale Reformen, eine sich zunehmend politisierende und akademisierende Jugend - Neil Young hat sehr zu der sich in den Sechziger- und Siebzigerjahren aufgekommenen "Gegenkultur" beigetragen, war selbst Teil von ihr.

Manche der hier wieder veröffentlichten Nummern von den Alben "After the Gold Rush" und "Harvest" klingen (in stimmlicher Hinsicht) eigentümlich hohl, fast "sphärisch". Sie mussten im Liegen aufgenommen werden, weil Neil Young es sich, geschwächt von Drogen und einer sehr viel Kräfte zehrenden Epilepsie, nicht nehmen lassen hat, in bemerkenswerter Selbstüberwindung seine Songs zu Gehör zu bringen. Immer einmal mehr aufstehen als hinfallen, das ist es, was Neil Youngs starke Persönlichkeit auszeichnet.

Die Lebensnähe und das Engagement, die Neil Youngs Stücke so unverwechselbar machen, ziehen sich wie ein roter Faden durch diese beiden CDs. Es sind kaum schwache Titel dabei, vielmehr lässt sich sagen, dass wir es hier mit einer umfangreichen Zusammenstellung zu tun haben, die von Anfang bis Ende ein Gefühl von der musikalischen Aufbruchstimmung jener Jahre vermittelt. Eine ziemlich perfekte Mischung aus frühen, etwas verhalten klingenden Songs und jenen kraftvoll-rauhen Stücken, wie sie seither für Neil Young charakteristisch sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der junge Young auf einer genialen, dreissig Jahre alten Best Of, 21. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Decade (Audio CD)
1977 als Dreifach-Album veröffentlicht umfasst diese erste Best Of Neil Youngs die Zeit von 1966-1976, beginnend beim psychedelischen Folkrock Buffalo Springfields, endend mit dem folkig-ironischen Long May You Run. Eine kreative Schaffensperiode mit 10 Soloalben und einigen Projekten - heute blickt Young summa summarum auf mehr als fünfzig Alben zurück. Decade umfasst die Solo-Anfänge, schließt die Hochzeit mit Crosby Stills Nash aus, Crazy Horse ist noch ein Fohlen. Der junge Young (huch, ein Wortspiel) hat eine Bandbreite vom leisen Folksong wie I Am A Child oder Love Is A Rose bis hin zu Rockhämmern wie The Loner oder Like A Hurricane. Mal einfühlsam und leise, mal minimalistisch rockig und stimmlich fast überfordert. In seiner Anlage ist Decade genial, bis heute unereicht, Decade war fast zwanzig Jahre die einzige Best Of Neil Youngs. Besondere Schmankerl sind die bis dahin unveröffentlichten Stücke Down To The Wire mit Buffalo Springfield, Love Is a Rose, Winterlong und Campaigner (Young war auch damals schon politisch). Long May You Run aus der Zusammenarbeit mit Stephen Stills hier mit besonders gelungenem Chorgesang. Eine der besten Best Ofs, eines der besonderen Alben der Rockgeschichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 30 Jahre später ..., 7. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Decade (Audio CD)
Decade wurde als Zusammenfassung des Neil Young-Schaffens zwischen 1967 und 1977 veröffentlicht. Neil Young hat das für damalige Zeiten schon opulente 3LP-Set selbst zusammengestellt, wodurch es sich von vielen lieblos zusammengestellten "Best of"-Veröffentlichungen wirklich positiv abhebt. Und so entwickelt das nun 2CD-Set seine eigenen Dramaturgie in einer Konzentration auf alle wichtigen Titel jener Zeit wie "Southern Man", "Cowgirl in the Sand", "Helpless", "Cortez the Killer", "Heart of Gold" usw. , usw., usw.
Und nach 30 weiteren Jahren sind diese Titel immer noch eine tragende Säule der Neil Young Live-Auftritte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen war, 30. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Decade (Audio CD)
schon als Vinyl derzeit eine meiner Lieblings - 'Best of' - nicht nur wegen des Umfangs der Sammlung (3 LPs), sondern auch und vor allem wegen der Qualität von Songs und Interpretation.
Das hat sich bei der CD- Ausgabe nicht geändert, obwohl sich vieles davon bereits auf Original CDs in meiner Sammlung befindet.
Aber man hat sich nach oftmaligem Hören an eine bestimmte Songreihenfolge gewöhnt, und ich bin oftmals enttäuscht, wenn nicht der erwartete nächste 'Track' ertönt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alte Hits gut zusammengestellt, 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Decade (Audio CD)
Zehn Jahre sind eine lange Zeit, um gute Songs zu schreiben. Hat auch Neil Young nicht immer geschafft. Umso besser, dass hier wirklich die besten und nicht nur die kommerziell erfolgreichsten Songs der ersten zehn Jahre seiner Karriere zusammengestellt sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen SUPER, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Decade (Audio CD)
CD gefällt mir sehr gut. Ich liebe die Stimme und das Gitarrenspiel von Neil Young, er ist einfach super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Auch heute noch super !!, 5. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Decade (MP3-Download)
Als Fan der legendären 4 CSN&Y darf diese Scheibe in keiner Sammlung fehlen. Hier werden die ersten 10 Jahre eines genialen Musikers abgebildet. Auch heute in Zeiten von House & Electronic absolut klasse Musik. Absolute Weiterempfehlung....und als MP3 für den Preis ein echter Knaller.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Young, 13. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Decade (Audio CD)
Was will man von N. Young sonnst erwarten dies ist ein sehr gutes Album
sehr gute Titel in Bester Aufnahme
Top Top Top
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Decade
Decade von Neil Young
MP3-Album kaufenEUR 12,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen