Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The New America - 2000, 4. März 2011
Von 
Child in time - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The New America (Audio CD)
Das Album "The New America" aus dem Jahr 2000 wurde wieder eingespielt von Greg Graffin Vocals, Jay Bentley Bass, Greg Hetson Guitars, Brian Baker Guitars und Bobby Schayer Drums. Alle Songs wurden von Greg Graffin alleine komponiert und getextet. Nur bei `Believe it` hat der gute alte Mr. Brett mitgeholfen.

"The New America" ist ähnlich wie "No Substance" ein eher melodisches Album für Bad Religion Verhältnisse. Für Freunde von "Suffer" oder "No Control" vielleicht zu melodisch. Aber keine Sorge, die Gruppe ist noch als Bad Religion zu erkennen. Gute Songs sind `You`ve got a chance`, `New America`, `Believe it` und `A world without melody`. Und gerade das von einigen geschmähte `I love my computer` finde ich ganz stark, da geiler Riff und einfach spaßig.

"The New America" ist kein highlight von BR, aber für sich genommen gut. Da ich bei "No Substance" etwas strenger war, vergebe ich hier (knappe) 4 Sterne.
Mit dem Nachfolger und mit Mr. Brett konnten Bad Religion wieder zu alter Stärke finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The New America - 2000, 3. März 2011
Von 
Child in time - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The New America (Audio CD)
Das Album "The New America" aus dem Jahr 2000 wurde wieder eingespielt von Greg Graffin Vocals, Jay Bentley Bass, Greg Hetson Guitars, Brian Baker Guitars und Bobby Schayer Drums. Alle Songs wurden von Greg Graffin alleine komponiert und getextet. Nur bei `Believe it` hat der gute alte Mr. Brett mitgeholfen.

"The New America" ist ähnlich wie "No Substance" ein eher melodisches Album für Bad Religion Verhältnisse. Für Freunde von "Suffer" oder "No Control" vielleicht zu melodisch. Aber keine Sorge, die Gruppe ist noch als Bad Religion zu erkennen. Gute Songs sind `You`ve got a chance`, `New America`, `Believe it` und `A world without melody`. Und gerade das von einigen geschmähte `I love my computer` finde ich ganz stark, da geiler Riff und einfach spaßig.

"The New America" ist kein highlight von BR, aber für sich genommen gut. Da ich bei "No Substance" etwas strenger war, vergebe ich hier (knappe) 4 Sterne.
Mit dem Nachfolger und mit Mr. Brett konnten Bad Religion wieder zu alter Stärke finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gute musik wie immer, 4. August 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The New America (Audio CD)
treu den vorherigen alben entsprechend bekommt man bad religion wie
man es sich wünscht , nicht mehr und nicht weniger
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The New America
The New America von Bad Religion
MP3-Album kaufenEUR 8,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen