wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen10
4,7 von 5 Sternen
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:8,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2009
Hoffnungsschimmer - ein wirklich treffender Titel für das Debutalbum von Nachtgeschrei!

Nachdem die Band mich schon auf dem Miroque-Festival live mitgerissen hat, dauerte es nicht lange,bis ich mir die CD zugelegt habe.

Ich muss sagen: Ich bin begeistert! Irgendwie kommt doch auf den Markt der Mittelalter-Rockbands kaum noch frischer Wind. Nachtgeschrei jedoch hören sich ganz anders an!

Es wird nicht hauptsächlich auf Dudelsäcke gesetzt, für mich schonmal ein Pluspunkt. Der Sänger überzeugt mit einer sehr angenehmen Stimme und die Lieder sind wirklich abwechslungreich.

Meine persönlichen Anspieltips sind "Wuetis", ein Instrumental, zu dem man einfach tanzen MUSS, "Lass mich raus", welches ursprünglich mal ein Liebeslied werden sollte und "Deine Spur".

"Reise zu den Seen", ein eher ruhiges Stück, sollte man sich auch näher anhören. (Geht richtig unter die Haut)

Alles in allem gibt es kein Lied auf der CD, an dem ich irgendwas auszusetzen habe, ich kann "Hoffnungsschimmer" wirklich guten Gewissens weiterempfehlen!
11 Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2011
Ein wirklich starkes Debütalbum haben Nachtgeschrei hier hingelegt!
Eingeleitet mit einem schönen, ruhigen Intro geht es weiter mit vielen teils ruhigen, teils rockigen Nummern, die fast allesamt ins Ohr gehen!
Der Gesang ist markant und unterscheidet Nachtgeschrei von vielen anderen 'Newcomer Bands' des Mittelalterrock Genres.
Aber auch ihre Lyriks sind zu loben, wirken nicht hölzern sondern genau auf den Punkt.
Einziges Manko des Albums ist die Ähnlichkeit der Lieder.
Ab und an kann man den Überblick verlieren, welches Lied gerade läuft, weil doch einige Lieder sich gleichen.
Aber nach mehrmaligem Hören fallen einem immer mehr tolle Kleinigkeiten an den einzelnen Liedern auf.

Besondere Anspieltipps:

Hoffnungsschimmer:
Der Titeltrack des Albums ' Musikalisch und textlich ansprechend, zudem mit Ohrwurm Charakter versehen!

Lass mich Raus:
Ein etwas ruhigeres Stück, etwas melancholischer, verliert dadurch aber nichts von seinem Charme. Schöner Refrain, tolle Melodien!

Deine Spur:
Für mich fast das beste Lied der CD! Eingängig, rockig und geht einem stundenlang nicht mehr aus dem Kopf.

Wütis:
Ich bin eigentlich kein Fan von reinen Instrumental Liedern, aber Wütis ist ein wirklich gutes Stück, dass man auch nach mehrmaligen Hören noch nicht satt hat und dass ich immer wieder gerne höre.
Geht ins Ohr, bleibt drin und mag auch nicht mehr raus!

Fazit:
Ich besitze das Album schon länger, höre es immer wieder gern und verbinde einige schöne Erinnerungen mit den Liedern.
Jedem, der sich für Mittelalterrock begeistert und Bands wie In Extremo, Schandmaul oder Ignis Fatuu hört, holt sich hier sicherlich nichts falsches ins Haus!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2011
Das Album ist so toll, dass ich es nur empfehlen kann! Es gefällt einem schon beim ersten Anhören! Die Stimme ist sehr klar und melodisch und vorallem einprägsam, ebenso wie die Texte selbst! Kaufen und Anhören bis die Ohren bluten! Richtig Klasse!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2009
Ich bin recht bewandert in der Mittelalter-Szene und kenne viele Bands die sich "Mittelalter-Rock" auf die Fahne geschrieben haben, doch kaum eine Band hat mich so sehr mitgerissen wie Nachtgeschrei.

"Hoffnungsschimmer" heißt das Album und der Name könnte kaum passender sein!Denn Nachtgeschrei ist wahrlich ein Hoffnungsschimmer für die
deutsche Mittelalterszene.Kaum ein Titel auf diesem Album hat bei mir
nicht die Bestnote bekommen, auch wenn ich bereits die meisten Lieder
besitze, da ich bereits die Promo CD's erworben habe.

Dennoch alleine für den Titel "Auf der Reise zu den Seen" lohnt sich total und fügt sich perfekt in die mittelalterliche Astmosphäre ein,
die Nachtgeschrei jederzeit erzeugt.

Vor allem der Einsatz von Drehleier, Rockinstrumenten und der charismatischen, einprägsamen Stimme des Sängers, macht dies zu einem
runden, wunderschönen Erlebnis!

Große Klasse!
Würde ich jedem Freund von Mittelaltermusik empfehlen!

MfG Björn Meyer
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2009
Ich sammle alles, was irgendwie mit mittelalterlicher Punk/Rock/Metal - Musik zu tun hat und bin dabei auch auf Nachtgeschrei gestoßen. Hoffnungsschimmer ist ein sehr passender Titel für dieses Album geworden, wenn man sich Hörproben gibt, kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Auf ganze Albumsicht allerdings kommt etwas Langeweile auf und man erkennt die Unterschiede zwischen den einzelnen Songs nicht mehr. Zwei Lieder haben es mir angetan, "Hoffnungsschimmer" und "Die Flügel" sollen deswegen auch die Anspieltipps sein.

Info zur CD: 12 Tracks, knapp 50 min. Laufzeit, alle Songtexte im Booklet, durchschnittliche Klangqualität.

Fazit:
Wenn der Gesang etwas professioneller und emotionaler wäre, die Aufnahme besser und das Songwriting abwechslungsreicher, dann wäre auch ein 5ter Stern drin gewesen, aber es gibt Bands, die das besser machen. Potential hat Nachtgeschrei allemal und mit Hoffnungsschimmer ein wirklich hörenswertes Album geschaffen, Kompliment.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2015
Nachtgeschrei mit ihrem alten Sänger Hotti. Grandiose Band. Wer die Konzerte noch mit Hotti besucht hat, bekommt hier die gleiche Gänsehaut auf Platte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
Ein Hammeralbum. Super Texte. Nette Musik. Ein Sänger mit einer Stimme die außergewöhnlich ist. So sieht ein gutes Werk aus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2009
Auch ich habe mir dieses Album zugelegt und muss sagen, dass es einfach süchtig macht und richtig gut ist.
Wer Nachtgeschrei allerdings nicht kennt, sollte sich vorher die Hörproben anhören.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2012
also ich kann die tollen bewertungen nicht verstehen. das album wird eher schnell langweilig, genau nach den ersten 5 liedern ;). jedert titel klingt irgendwie gleich und die stimme ist wirklich geschmacksache, mir gefällt sie überhaupt nicht. für mich hat sie was von einer schlechten grönemeyer kopie, obwohl ich den sehr mag. die musiker sind sicher keine schlechten aber bieten nichts was man nicht schon genau so kennt, wenn man viel musik hört. das album wirkt sehr einfallslos auf mich und ist für mich kein hoffnungsschimmer. ich kann nur jedem empfehelen, vor dem kauf probehören zb. auf spotify. zum viel gelobten ''wütis instrumental'' das klingt für mich eher wie ein schlechter megamix aus allen anderen liedern, ich würde es nicht zu meinen best of instrumentals geben, da bei mir das gefühl aufkommt man spielt mir immer nur eine minute einen song an bei dem zwar einige pasagen gut sind sich aber auch nicht von den anderen liedern abheben. jetzt sollt ich vielleicht auch was gutes über das album sagen und ja es gibt etwas. es ist so schön monoton das man es herlich im hintergrund laufen lassen kann ohne das es bei gesprächen stört.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2009
Habe das Album nach dem Feuertanz-Festival erworben. Es ist einfach klasse. Hoffentlich machen die Jungs so weiter. Ein Muß für jeden "In Extremo-Fan."
0Kommentar2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
5,69 €
8,99 €