Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Preis-/Leisungs Verhältnis
Sehr überrascht habe ich die Kritiken an diesem tollen Full HD Camcorder gelesen, die Enttäuschung muß von völlig falschen und überzogenen Erwartungen her rühren.

Die Rollei Movieline DV5 überzeugt schon beim ersten Auspacken mit einem sonst nicht üblichen Lieferumfang, sogar Kopfhörer und ein kleines Stativ sind...
Veröffentlicht am 12. Dezember 2009 von Claus Lehmann

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen das war wohl nix
Ich habe mir die Rollei gekauft, um vor allem Aufnahmen meiner kleinen Kinder zu machen. Erster Eindruck: Der Camcorder liegt ganz gut in der Hand, Inbetriebnahme war auch einfach. Die Spreicherkarte funktionierte ohne Formatieren. Die Bildqualität ist gut: gestochen scharf und natürliche Farben. Dann die Ernüchterung: Die Tonqualtität ist sehr...
Veröffentlicht am 4. September 2009 von Henry


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen das war wohl nix, 4. September 2009
Ich habe mir die Rollei gekauft, um vor allem Aufnahmen meiner kleinen Kinder zu machen. Erster Eindruck: Der Camcorder liegt ganz gut in der Hand, Inbetriebnahme war auch einfach. Die Spreicherkarte funktionierte ohne Formatieren. Die Bildqualität ist gut: gestochen scharf und natürliche Farben. Dann die Ernüchterung: Die Tonqualtität ist sehr schlecht. Es war fast nur Rauschen zu hören. Der Camcorder wurde also umgetauscht, zumal die Hotline nicht weiterhelfen konnte und um Übermittlung eines Clips per Internet zur Prüfung der Beanstandung bat! Es dürfte aber wohl nicht Aufgabe des Kunden sein, Viedeoclips zu Rollei zu schicken. Auch das zweite Exemplar war nicht zu gebrauchen. Die Tonqualität war zwar besser, aber Stimmen oder Gespräche waren sehr schlecht zu verstehen. Die gemachten Viedeos waren quasi nicht brauchbar. Zwar kann eine einigermaßen akzeptable Tonqualität (in mono) erreicht werden, wenn sehr genau darauf geachtet wird, dass das Display - in dem sich das Mikro befindet - genau auf das Objekt gerichtet wird. Aber auch dann reicht es noch nicht für mehr als einen Stern. Schade. Ich habe auch die zweite Rollei zurückgegeben und habe nun die Panasonic SDR-S 26, mit der ich sehr zufrieden bin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Achtung: richtige SDHC-Karte kaufen! Ton schlecht!, 5. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch ich hatte den Ärger mit der SDHC-Karte von Transcend, denn auch die Ersatzkarte liefert Fehlermeldungen, mit der Sandisk Ultra II SDHC ("nur" Klasse 2) geht es aber bis jetzt problemlos.
Die Kamera: Bedienung o.K., etwas nervig jedoch: die Knöpfe müssen relativ fest gedrückt werden und könnten besser angeordnet sein. Die Abdeckhaube der Anschlüsse wirkt äußerst kurzlebig-filigran.
Stativ: leider das Gewinde aus Kunststoff, hält bis jetzt aber.
Das Bild: soweit o.K., Autofokus etwas langsam. Sicher besser als andere Billigprodukte: optischer Zoom, 3 LEDs zum Aufhellen
Der Ton: meines Erachtens allenfalls ausreichend, relativ lautes Hintergrundrauschen. Hier wäre natürlich ein Mikroeingang super.

Fazit: für den Preis wahrscheinlich die bessere Alternative zum Discounter, aber keine hohe Qualität, hatte von Rollei mehr erwartet.
Für Spaßvideos und einfache Ansprüche ausreichend, insbesondere bei höheren Ansprüchen an den Ton lieber mehr ausgeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Very disappointed, 24. März 2009
Von 
Y. Lam (Genf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
The Autofocus is always late (what is very annoying) and if you record with the 1420x720 size (maximum) the video is "choppy" and not smooth. the colors are dull...in brief, if I knew, I wouldn't have bought it!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Preis-/Leisungs Verhältnis, 12. Dezember 2009
Sehr überrascht habe ich die Kritiken an diesem tollen Full HD Camcorder gelesen, die Enttäuschung muß von völlig falschen und überzogenen Erwartungen her rühren.

Die Rollei Movieline DV5 überzeugt schon beim ersten Auspacken mit einem sonst nicht üblichen Lieferumfang, sogar Kopfhörer und ein kleines Stativ sind enthalten. Das Produkt wirkt sehr wertig, nicht zuletzt wegen des Lederimitats und dem schönen Produktdesign. Die Bedienelemente sind zwar etwas klein geraten, auch der Aufnahmeknopf geht etwas schwergängig, doch das hat auch den Vorteil, dass man nicht aus Versehen in der Tasche filmt. Die Probleme mit der SDHC Card die hier so oft beschrieben werden, hatte ich mit einer SanDisk Ultra II Card nicht, durch den vorgeladenen Akku konnte ich vielmehr sofort anfangen zu drehen. Die Qualität des Bildes ist sehr überzeugend, das Bild ist klar und die Farben natürlich. Das 5-fach Zoom arbeitet bei laufender Aufnahme etwas ruckelig, im Telebereich verwackelt man die Bilder sehr leicht, aber das ist bei jedem dieser günstigen Camcorder ohne Stabilisierung ganz normal. Wer wie wild hin und her zoomt oder schnelle Schwenks filmt zeichnet sich als Anfänger aus und wird auch mit teureren Geräten nicht glücklich. Sehr gut ist die Weitwinkeleinstellung der Kamera, man bekommt sehr viel ins Bild ohne Verzerrung. Auch das Tele ist scharf, wenn man dem Focus etwas Zeit gibt. Hilfreich ist auch das eingebaute Kameralicht, es kann zwar keine großen Räume ausleuchten, dafür aber Personen im Halbdunkeln natürlich aufhellen. Die Übertragung der Daten auf Mac ist sehr einfach, die mp4-Dateien zieht man einfach auf den Schreibtisch und kann sie sofort in Quicktime ansehen. Der viel bemängelte Ton ist völlig ausreichend, Stimmen werden warm und klar aufgezeichnet, auch in Räumen kommt noch ein guter Ton mit, die kamera hat ja sogar einen eigenen Ton-Aufzeichnungs-Modus. Etwas störend ist nur ein leichtes Grundrauschen, das man aber bei lebhaften Aufnahmen überhört.
Plus:
- Lieferumfang mit Stativ und Kopfhörer
- wertiges Produkt
- gute Bildqualität
- einfaches Handling, paßt in jede Tasche
- Videolicht eingebaut, 5-fach Zoom, Fotofunktion
Minus:
- Abdeckung für Anschlüsse etwas zu billig
- Autofokus etwas träge
Fazit: Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, genau die richtige Kamera für Hobbyfilmer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gute Kamera wenn man damit Filmen könnte, 11. Juni 2009
Der erste Eindruck war bestens, gute verarbeitung, gutes Display. Als wärend des ersten Videos die Sanduhr im Display lief und nicht mehr aufhörte, hat nur noch das heruas nehmen des Akkus geholfen. SD Karte war dann nicht mehr lesbar und musste formatiert werden. Momentan muss ich nach jedem Video die SD Karte heraus nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Rollei mit Aiptek-Qualität, 23. März 2009
Die DV5 löst wie eine 2MP-Kamera auf. Tageslicht und gutes Kunstlicht geben bei ganz ruhig gehaltener Cam brauchbare Videos, Ton leider verrauscht bei 2 Exemplaren der DV5. Die Stativmutter ist aus Plastik, da möchte ich kein schweres Stativ reinschrauben, ansonsten gibt es keine ebene Seite, an der man die Cam aufstützen könnte, einen el. Bildstab. soll es irgendwo im Menü geben, nur für Foto. Dieses hat nur Handy-Qualität. Um wenigstens mit 400Asa
unverwackelte Bilder zu machen, muß für jedes Einschalten ins Menü gegangen
werden....Der 5x-opt. Zoom ist recht brauchbar,AF auch. Mein PC mit P4-2600
und Nvidia FX5200 und neuestem Treiber von 2006 konnte unter Win2000 die Videos ruckelfrei abspielen. 2GB ergeben 30 Min.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Videoschnitt fast unmöglich, 6. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Preis-Leistungsverhältnis ist voll in Ordnung. Bedienung aufgrund der kleinen Tasten sehr gewöhnungsbedürftig. (nichts für Leute mit Sehschwächen) Bildqualität bei Filmaufnahmen überraschend gut. Für Fotozwecke weniger geeignet. Akkulaufzeit ist ebenfalls ausreichend lange. Videoschnitt aufgrund des Speicherformates nur nach vorausgegangener Konvertierung in ein anderes Format (dabei nicht akzeptabler Qualitätsverlust) möglich. Ist jedoch kein kameraspezifisches Problem, trifft auch auf andere Geräte mit MP 4/H.264 Dateien zu. Tonqualität sehr schlecht. Gesamt gesehen für den ernsthaften Videofilmer nicht brauchbar. Zur gelegentlicher Aufnahme kurzer Videoclips, ohne Nachbearbeitungsabsicht jedoch aureichend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur BILLIG - keinesfalls preiswert, 29. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Klassiker-Name "Rollei", der für Qualität bürgte, wird von diesem Produkt mit Füßen getreten. Zu einem sehr trägen Autofocus, der bei selbst bei langsamen Schwenks fast nur reagiert, wenn die gewünschte Szene bereits vorbei ist, kommt die schlimmste Überraschung beim Abhören des Gefilmten: Der Ton ist derartig verrauscht, dass jegliches Betrachten des Aufgenommenen zu einem Anfriff auf die Hörnerven wird. Könnte ich diese Kamera an Rollei zurückgeben, ich täte es sofort. So muss sie aber als Videoschrott ihr unbenutztes Dasein führen.Nur BILLIG, keinesfalls aber ihren Preis wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Verwendbar, aber auf Dauer unbefriedigend, 11. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Rollei Movieline DV 5 Digitaler HD-Camcorder (SDHC-Karte, 5-fach opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display, Tischstativ) schwarz (Elektronik)
Ich habe jetzt über zwei Jahre mit der Kamera gefilmt. Anfangs war ich angesichts des Preises recht zufrieden. Die HD-Auflösung ist gut, das Objektiv zeigt kaum Verzerrungen, die Farbe allerdings ist nur bei hellem Sonnenlicht akzeptabel, ansonsten gibt es viel Rauschen. Das Display ist bei Sonnenlicht kaum zu erkennen. Die Tonqualität ist etwas schwach. Der Akku dafür stark. Verschiedene 8GB SDHC-Karten wurden problemlos akzeptiert. Die Kamera war im Betrieb zuverlässig, der Autofokus ist zwar erbärmlich langsam, aber wenn man gelassen und in Ruhe filmt und auf Schwenks und Zoom verzichtet, erfüllt die Kamera sehr gut ihren Zweck.

Nach zwei Jahren zeigt sich nun allerdings (ohne dass die Kamera beschädigt wurde) vor allem bei Gegenlicht im Objektiv eine so störende weiße Reflexionsfläche, dass der letzte Urlaubsfilm ärgerlich mies war. Vielleicht ist Feuchtigkeit eingedrungen. Für mich jedenfalls ist das der Anlass, auf einen "Mittelklasse" HD-Camcorder umzusteigen.

Ansonsten ist es für Anfänger und Kostenbewusste ein durchaus empfehlenswertes Gerät. Bei dem Preis vielleicht sogar als Zweitgerät, wenn man eine Kamera sucht, die man Kindern oder Jugendlichen sorglos in die Hand drücken kann.

Je nach Ansatz, kann man der Kamera einen oder für das Preis-Leistungsverhältnis auch vier Sterne geben. Ich würde drei geben und ziehe wegen des Objektivproblems nach nur zwei Jahren einen Punkt ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erkennt die SDHC-Karten nicht, 11. April 2009
Von 
Ich fand die Kamera von der Form, Größe und dem angedachten Handling schlicht "Genial". Weniger genial war, dass die Kamera absolut keine SDHC-Karte, egal welcher Größe, erkennen wollte. Die angerufene Hotline kannte keinen Rat, weshalb wir die Camera zurückschickten und um Tausch baten. Siehe da, auch die getauschte Camera erkannte keine der mittlerweile 4 verschiedenen, leeren, bzw. neu formatierten Karten. Der Camcorder unseres Sohnes von JVC freute sich über die verschmähten SDHC-Karten dafür um so mehr. Offenbar handelt es sich also um ein grundliegendes Problem, das bei Rollei eigentlich längst bekannt sein müßte. Leider tat die "Hotline" allerdings so, als wäre mein Anliegen absolut noch nie dagewesen. Wir haben bis heute noch keinen neuen Camcorder, da wir zu einem dritten Versuch keine Lust mehr hatten und von einer Bestellung eines Camcorders der nicht in einer "einsatzfähigen", kompletten Bestückung angeboten wird, wohl in Zukunft grundsätzlich Abstand nehmen werden. Durch die fehlende SDHC-Karte im Lieferumfang blieben wir lange Zeit im Unklaren, ob der Fehler bei der Camera zu suchen sei, oder bei der zugekauften SDHC-Karte. Hätten wir den dadurch bedingten Zeitaufwand in den Besuch eines Fachgeschäftes gesteckt, hätten wir locker mehrere Cameras in dieser Zeit gekauft und an Ort und Stelle gewusst, ob das Ding auch funktioniert. Solche Ungereimtheiten werden wir uns in Zukunft dadurch sparen, in dem wir zumindest darauf achten, dass der Preis nicht durch fehlendes Grundzubehör gedrückt und interessant gemacht wird, sprich der Lieferumfang so ist, dass das Gerät sofort, ohne zusätzliche Wege auch verwendet werden kann. Ich wünsche jedem, dass der Fehler bei Rollei mittlerweile erkannt und ausgemerzt ist und die Freude mit dem Camcorder dadurch "ungetrübt" bleibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Rollei Movieline DV 5 Digitaler HD-Camcorder (SDHC-Karte, 5-fach opt. Zoom, 6,4 cm (2,5 Zoll) Display, Tischstativ) schwarz
EUR 123,62
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen