Kundenrezensionen

58
3,8 von 5 Sternen
Wolfcraft 2411000 Bithalter mit Magnet und Tiefenanschlag mit Ringmagnet
Preis:12,85 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. November 2010
Zu Anfang: Meinen Bithalter würde ich trotz 3 Sternen nicht wieder hergeben. Er hat wie in den anderen Rezensionen beschrieben wirklich eine Wahnsinnskraft und hält die Schrauben an ihrem Platz. Vor allem bei Überkopfarbeiten sehr hilfreich!
ABER:
Es ist zwar ohne Probleme möglich die Bits in den Bithalter einzusetzen, sie werden auch ordentlich festgehalten, aber man bekommt sie nichtmehr raus, da die Bits wie zu tief sitzen um sie wieder mit der Hand herausziehen zu können. Es gibt nur 2 Möglichkeiten trotzdem wieder an die Bits heranzukommen.
Möglichkeit 1: man verwendet einfach teure überlange Bits, dann klappts auch mit dem direkten rausnehmen
Möglichkeit 2: man muss den Kopf des Bithalters abschrauben, den Bit entnehmen, und den Kopf danach wieder anschrauben. Keine große Sache, aber ständigen Bitwechsel einfach lästig.

Fazit:
Ein guter Bithalter, wenn man weiß auf was man sich einlässt.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. März 2011
Der Bit-Halter eignet sich super für den Hobby-Handwerker. Die Schraube wird super fest gehalten und die Tiefe lässt sich otimal einstellen.
Die Tiefeneinstellung ist ganz besonders wichtig bei Gipskarton, damit die Schaube nicht durch die Pappe geschraubt wird, da man sonst nicht den optimalen Halt der Schraube/Platte erreicht.

Kleiner Abzug in der B-Note:

Wenn man eine Schraube raus dreht, verstellt sich die Tiefe.
Ist jetzt nicht weiter dramatisch, aber man muss drauf achten, da man sonst die nächsten Schrauben zu tief einschraubt!

Ansonsten: klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2010
Bin komplett mit den Bithalter zufrieden. Der Ringmagnet hat eine Wahnsinns Kraft,
selbst wenn man mit aller kraft versucht die Schraube "abzuschütteln" hält sie der Magnet sicher.
Zudem muss man nun nicht mehr die Schraube festhalten beim reinschrauben.

Der einstellbare Tiefenanschlag sorgt optimal dafür das jede Schraube gleich Tief sitzt.
Kann ich nur empfehlen!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Juni 2012
Ich habe mir diesen Artikel gekauft , weil ich eine kleine Riegipswand stellen mußte !
Mein Fazit: Für diese Arbeit war der Bithalter völlig ausreichend !Für größere Projekte z.B.Ein kompletten Innenausbau im Haus würde ich mir einen org.Riegipsschrauber kaufen !
Zum Produkt:- Preis ,-Leistung ist OK
- der Magnet hat eine Superkraft und hält die Schraube bombenfest
- der Tiefenanschlag wird mittels Kontermutter und Gummiring festgestellt, was aber nicht wirklich funktioniert ,weil sich der Gummiring beim
festkontern rausdrückt . In der Praxis muß man ab und zu den Tiefenanschlag nachjustieren . Ist eigentlich kein Thema wenn man es weiß
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. November 2013
ich habe mir 2 dieser Bithalter gekauft, da ich meinen Dachboden ausbaue und mit keinen Schnellbauschrauber zulegen wollte. Einen normalen PH2 Bit eingelegt, eingestellt, fest angezogen und los gings. Mit den Bithaltern wurden ca. 7000 Schrauben eingedreht, alles ohne Problemle. Der einzige nachteil liegt darin, dass damit alle 1000 bis 2000 Schrauben ein neuer Bit fällig wird. Dies liegt an der Funktionsweise dieses Halters. Für den normalen Hausgebrauch absolut zu empfehlen, denn ein einzelner PH Bit kostet auch fast nichts. Für Torx (Innensechsrund) nicht geeignet, sollte aber eh klar sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. März 2013
Da ich demnächst vorhabe zuhause eine Trockenbauwand zu errichten, habe ich mir diesen Bithalter mit Tiefenanschlag zugelegt. Anfangs sollte es ein 0-8-15 Trockenbau Bit werden, jedoch sind diese fast alle nicht magnetisch.
Aufgrund der bisherigen Rezensionen habe ich mich zu diesem Kauf entschieden. Außerdem kann ein zweiter Bithalter nie schaden...

Heute ist der Wolfcraft Bithalter angekommen. Natürlich war ich neugierig darauf, ob er hält was er verspricht. Also sofort ab in den Keller und ein paar Schrauben in ein Brett gejagt.

In einer Rezension eines Käufers wurde bemängelt, das man den Bithalter auseinander bauen muss um den Bit wieder entnehmen zu können.
Laut Beschreibung der Verpackung ist dies ebenfalls beim einsetzen eines Bits erforderlich, da unter der vorderen Kappe (Tiefenanschlag) ein O-Ring sitzt.
Wenn man so wie ich, bei errichten einer Trockenbauwand generell nur eine Schraubensorte benutzt, braucht man den Bit bei dieser Arbeit sowieso nicht permanent wechseln, außer der Bit ist mit der Zeit rund gedreht.
Dies ist für mich kein Grund einen Stern abzuziehen.

Der O-Ring zwischen Tiefenanschlag und Konterring drückt sich beim kontern immer raus, sodass ich ihn sofort entfernt habe. Dies hatte ich auch bei einer vorherigen Rezension gelesen. Ohne diesen O-Ring kann sich die Kontermutter aus nicht mit der Zeit lösen.
Auch dies ist kein gravierender Mängel und somit keinen Punktabzug wert.

Positiv finde ich das im Tiefschlag ein Ringmagnet enthalten ist und nicht wie üblich nur im inneren des Bithalters, wodurch der eigentliche Bit festgehalten wird.
Durch den Ringmagnet hält die Schraube bei genutztem Tiefenanschlag gleich viel besser auf dem Bit.

Nochmals zur Erläuterung:
Dieser Bithalter lässt sich zum einen wie ein ganz normaler Bithalter verwenden. hierzu wird die vordere Hülse einfach bis zum Anschlag aufgeschraubt.
zum Anderen kann man mit der Hülse auch den Tiefenanschlag einstellen, damit der Schraubenkopf versenkt wird.

Ganz klare Kaufempfehlung.
Von Wolfcraft wurde ich generell noch nie enttäuscht.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. September 2011
Ich habe mir diesen Aufsatz zugelegt da ich nicht für jede kleine Trockenbauarbeit den Trockbauschrauber auspacken wollte. Das Bit einsetzen gestaltet sich etwas aufwändig, da man den Halter erst aufschrauben muss, bevor man den Bit einsetzen kann. Ansonsten ist der Halter sehr praktisch, hat einen starken Magneten und es ist gut damit zu arbeiten. --> Empfehlenswert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. August 2013
Angenehm ist das magnetische Halten der Schrauben. Leider verstellt sich die eingestellte Tiefe nach enigen Bohrungen und muss immer wieder nachgestellt werden. Das war bei der Verschraubung von RIgips Platten ziemlich ärgerlich. Die Qualität selbst finde ich in Ordung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. November 2012
Bleibt leider nicht in der eingestellten Tiefe, sondern verstellt sich nach mehreren Schraubvorgängen. Da es auch günstigere Bithalter dieser Art gibt und ich extra den teueren gewählt habe, ist das Ergebnis enttäuschend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. November 2013
Also ich hab mit dem Teil keine 10 Schrauben in meine Trockenbauwand bekommen. Der Anschlag hat sich teilweise selbst verstellt oder nicht wirklich funktioniert. Einzig der Magnet ist super. Ich hab den Anschlag abgeschraubt und nutze das Teil nun als Bithalter da das oder der Magnet sehr stark ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen