Kundenrezensionen


104 Rezensionen
5 Sterne:
 (45)
4 Sterne:
 (21)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit über Männer und Frauen :o)
Ich fand diesen Film wirklich sehr aufschlussreich und interessant. Er behandelt die bekannten Klischees und zeigt einem auch mal eine andere Sicht der Dinge.
Wenn ein Mann wirklich Interesse hat sieht er dich wieder, egal wie! Da kann ich absolut nur zustimmen. Anstatt sich das nicht melden schön zu reden und selbst Ausreden für den Mann und sein Verhalten...
Veröffentlicht am 8. Januar 2010 von Tatjana R.

versus
40 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Welche Nummer habe ich gerade gewählt?"
Hätte es von dieser Sorte Gags in -Er steht einfach nicht auf Dich- mehr gegeben, meine Bewertung wäre sicher einen Stern höher ausgefallen, aber Kevin Kwapis hat es, jedenfalls meiner Ansicht nach, nicht geschafft, mit einem Riesen-Starensemble und einer ausbaufähigen Geschichte eine Story a'la -Tatsächlich Liebe- zu produzieren. Die...
Veröffentlicht am 12. Juni 2009 von Thomas Knackstedt


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

40 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Welche Nummer habe ich gerade gewählt?", 12. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Er steht einfach nicht auf Dich! (DVD)
Hätte es von dieser Sorte Gags in -Er steht einfach nicht auf Dich- mehr gegeben, meine Bewertung wäre sicher einen Stern höher ausgefallen, aber Kevin Kwapis hat es, jedenfalls meiner Ansicht nach, nicht geschafft, mit einem Riesen-Starensemble und einer ausbaufähigen Geschichte eine Story a'la -Tatsächlich Liebe- zu produzieren. Die Bemühungen sind durchaus erkennbar, dass Ergebnis kann sich mit Hochkarätern des Genres leider nicht messen.

Connor(Kevin Conolly) steht auf Anna(Scarlett Johansson). Die hat sich aber in den smarten Ben(Bradley Cooper) verguckt. Doch der ist verheiratet. Bens Frau Janine(Jennifer Conolly) ist davon alles andere als begeistert. Sie versucht ihre Ehe zu retten. Ihre Arbeitskollegin Gigi(Ginnifer Goodwin) will unbedingt einen Mann kennenlernen, aber ihre Dates sind Katastrophen. Lediglich der Barbesitzer Alex(Justin Long) interessiert sich für sie, aber das aus reiner Freundschaft. Und dann sind da noch Beth(Jennifer Aniston) und Neil(Ben Affleck). Sie sind schon lange zusammen, aber Neil schreckt vor der Hochzeit zurück. Das sorgt für eine schnelle Trennung.

All diese Beziehungsprobleme, und noch ein paar mehr, hat Kwapis im Rahmen einer Episodenverfilmung zusammengetragen. Er hat seinen Film in die Kapitel Er steht einfachn nicht auf Dich / Wenn er dich nicht anruft / Wenn er dich nicht heiraten will / Wenn er nicht mit dir schläft und Wenn er mit einer anderen schläft, unterteilt. Diese Kapitel werden mit kurzen Trailern eingeläutet. Diese Trailer sind mit Abstand das Beste am Film. Auf diesem Niveau wären 5 Sterne Pflicht gewesen. So aber kommt der Film unglaublich schwer ins Rollen. Die Geschichte braucht eine halbe Stunde, um Fahrt aufzunehmen und scheint nicht richtig zu funktionieren. Das Niveau ist sehr seicht und wird erst im Laufe des Films anspruchsvoller. Am Ende hat Kwapis den Plot gut im Griff und es macht Spaß zuzuschauen, aber bis dahin dauert es.

Was mich an -Er steht einfach nicht auf Dich- am meisten gestört hat war, dass ein solches Angebot an Stars mit dieser dürftigen Story abgespeist wurde. Es kommen ja immer wieder die Vergleiche mit -Tatsächlich Liebe- und genau da liegt die Schwäche von Kwapis Film. Im Klassiker des Genres hat man gesehen, was herauskommen kann, wenn Top-Schauspieler einen interessanten Stoff zum Thema Beziehungen spielen. In diese Liga ist -Er steht einfach nicht auf Dich- niemals eingestiegen. Er hat nicht einmal daran gekratzt.

Sie müssen das natürlich wieder einmal für sich selbst entscheiden. Anhand einiger sehr guter Rezensionen für den Film erkennen sie ja auch, dass andere Zuschauer den Film durchaus anders bewerten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit über Männer und Frauen :o), 8. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Er steht einfach nicht auf Dich! (DVD)
Ich fand diesen Film wirklich sehr aufschlussreich und interessant. Er behandelt die bekannten Klischees und zeigt einem auch mal eine andere Sicht der Dinge.
Wenn ein Mann wirklich Interesse hat sieht er dich wieder, egal wie! Da kann ich absolut nur zustimmen. Anstatt sich das nicht melden schön zu reden und selbst Ausreden für den Mann und sein Verhalten zu suchen geht es hier weiter. Das verbessert nicht nur die Chancen doch noch den Richtigen zu finden sondern schont auch das eigene Gemüt.
Desweiteren geht es um Ehebruch, zufällige Bekanntschaften, Freundschaft und hoffnungslose Verhältnisse.
Wer etwas Licht ins Dunkel zwischen Männern und Frauen bringen möchte ist mit diesem Film gut bedient. Evtl. erkennen Sie beim Schauen ja auch das gerade Sie die Ausnahme sind. ;o)
Die Extras sind sehr überschaubar, es gibt nur einige zusätzliche Szenen, wahlweise mit Kommentar des Regisseurs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erkenne Dich selbst, hör auf Dir was vorzumachen, lebe authentisch!, 18. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Er steht einfach nicht auf Dich! (DVD)
Er ruft nicht zurück, er kümmert sich nicht um Dich, guck den Film!

Oh mein Gott, das Buch habe ich gelesen, aber der Film schlägt Dir ins Gesicht, wie ein klatschender Ast, öffnet die Augen und läßt Dich erkennen, daß sich etwas vormachen, schlimmer ist, wie die Wahrheit...!

So viele Situationen, die man GENAU so schon erlebt hat, wenn man zwischen 3 und 98 ist.

Man(n) erzählt Dir, immer wenn der gegengeschlechtliche Part nur besonders gemein zu Dir ist, hätte er eine besondere Affinität zu Dir. HAH!

Hier wird erklärt und gezeigt, warum er sich nicht meldet, sich nicht kümmert, sich nicht interessiert, keinen Sex mit DIR haben will oder sich nicht bemüht.

Die Regel heißt: " Er steht einfach nicht auf Dich""! Wie wahr und das tut manchnmal weh.

Aber wie jede Regel, gibt es auch die Ausnahme ( jede Frau wünscht sich bei IHM diese zu sein, erkennt es aber nicht, wenn es nicht so ist).

Das Buch beschrieb es schon, aber der Film macht es richtig deutlich und gibt jedem die Wahrheit, die er braucht.

Unbedingt sehen, erkenne Dich und vergeude DICH selbst nicht, sondern lebe die Ausnahme oder lebe weiter, ohne "falsche" Hoffnung und Dauer-Entschuldigungs-Analyse, denn die braucht man nach diesem Film nicht mehr..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


49 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schlecht Bewertet? Film und Prinzip richtig verstanden??, 11. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Er steht einfach nicht auf Dich! (DVD)
Was mich immer wieder wundert ist, dass "anspruchsvolle Filmfreunde" bei einer Komödie immerzu erwarten, dass im Film immer alles vollkommen realistisch abläuft.

Ist es nicht so, dass Humor teilweise auch etwas mit Übertreibungen zu tun haben könnte...???
Wenn man tatsächlich so intellektuell ist, sollte man das wissen.

Viele Leute die sich für oberschlau halten, würden einen Woody Allen Film für seine Übertreibungen nicht im Traum kritisieren. -Im Gegenteil. Da wäre es wiederum vollkommen genial....
Ich finde Woody Allen übrigens auch teilweise echt toll, aber ich messe nicht mit zweierlei Maß, nur weil dieser Film hier eine Mainstreamproduktion ist...

Wenn man nur auf kompromisslosen Realismus Wert legt, sollte man vielleicht selbst mit der Handycam losziehen, und Videos von den seinen spießigen Renter-Nachbarn machen, statt sich einen Film anzusehen.

Logischerweise wurden Charaktere und Situationen gewählt, aus denen man auch eine interessante Geschichte machen kann.
-Wozu sonst ein Film? Mit diesem Titel??? Einem speziellen Thema ÜBERHAUPT???
Sollten nur aus Gründen der (vermeintlich) realistischen Darstellung die meisten der Charaktere ein nahezu ereignisloses Leben führen...???
Ich verstehe den Sinn bei dieser Forderung von den Rezensenten der schlechten Bewertungen nicht...

Eine Überraschung zur Machart des Films hätte es auch kaum geben können, da ja auf die Sex and the City Drehbuchautoren überall hingewiesen wird.

Ich jedenfalls habe den Stil sofort wiedererkannt, und ich fand die Qualität der Sex and the City Kinoverfilmung ebenbürtig.

Ich muss sagen, dass vieles was gesagt wurde wirklich wahr ist, und ich selbst teilweise schon lange vor dem Film auf die gleichen Schlussfolgerungen gekommen bin.
(Zum Beispiel, dass die Leute sich selbst gerne "Dramen" konstruieren und dafür auch gerne leiden um das eigene Leben "spannender" zu machen...)

Einige Wahrheiten wurden aber zu Gunsten der "Geniessbarkeit" wieder quasi "entschärft" oder wiederrufen um keinen allzu hoffnunglosen (realistischen) Film dabei raus kommen zu lassen.

-Wie gesagt ist das dann natürlich wiederum unrealistisch, und führt die Erkenntnisse ad absurdum...aber man kann sich ja die dargestellten Situationen als Gedankenanstösse rauspicken und den Rest halt einfach als Voraussetzung fürs Happy-End akzeptieren.
-Ein Zwangs-Happy-End kann ich daher gerne "akzeptieren", um die vielen bitteren Pillen anders als in der Realität ohne anschliessende Depressionen zu verdauen.

Man kann bei meiner Rezension wohl schon erkennen, dass ich "Er steht einfach nicht auf Dich" nicht nur als komödieantisch und intelligent-unterhaltsamen Film schätze, sondern ihm auch durch gute Beobachtung der Gesellschaft und des Zeitgeistes sozialanalytische Qualitäten zugestehe, die im eigenen Leben verwendbare Informationen darstellen.
Von "Oberflächlichkeit" können wohl nur Leute reden,
die den Film entweder nicht verstanden haben,
aussergewöhnlich viel Glück in ihrem Liebesleben hatten,
sich selbst betrügen,
oder die schon seit Dekaden nicht mehr am Leben der unter 40 jährigen Singles teilhaben....

Ich war froh über die lange Spielzeit, denn so konnte man sich in die Atmosphäre und Geschichten noch weiter vertiefen.

Meiner Meinung nach lohnt sich ein Kauf auf alle Fälle.
Gerade wenn man Komödien in der Machart von Sex and the City gut findet, denke ich liegt man hier absolut richtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beziehungstragikomödie der etwas anderen Art (leichte Spoiler), 8. November 2013
Von 
Tonio Gas - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Er steht einfach nicht auf Dich! (DVD)
Schon klar: Junge, ausnehmend gut aussehende Männer und Frauen in schnuckeligen Designerwohnungen beim Balzverhalten - die Art von neuem amerikanischen Beziehungsfilm, die ich eigentlich nicht mag. Dieser hier hat aber irgendwie etwas! Wie bei Woody Allen dekliniert er das komplizierte Liebesleben moderner Großstadtneurotiker durch, lässt Nebenfiguren ihre Weisheiten direkt zum Publikum sprechen, wird dadurch wie eben Woody Allen herrlich tragikomisch, skurril, psychologisierend, mit reichem Figurenarsenal gespickt etwas episoden- und schwatzhaft - und bei sowie in alldem zutiefst aufrichtig und wahrhaftig. Die Männer wollen nur das eine, die Frauen wollen nur den einen, aber so einfach ist das nicht, und manchmal heißt es eben: Er steht einfach nicht auf Dich. Vielleicht ist das sogar die Regel; davon sollte nicht ablenken, dass uns in einem Strang des Happy Ends die romantische Ausnahme von der Regel präsentiert wird. Für andere geht der Film und geht ihre persönliche Geschichte nicht ganz so gut aus. Der Film macht es sich einfach - und doch nicht: "Jeder kriegt, was er verdient", könnte man das Finale nennen. Das mag platt wirken, ist aber in jeder der Einzelgeschichten überzeugend, sogar in der kitschig anmutenden Zähmung eines widerspenstigen Heiratsmuffels. Erst als er nicht mehr müssen soll, kann er sich trauen mögen, im doppelten Wortsinne. Man kann sich zwar immer noch fragen, wieso man absurd schönen und schnieke wohnenden Yuppies beim Balzverhalten zuschauen soll, warum die Amis wieder einmal eine enervierende Political Correctness beim Nichtrauchen zeigen, warum das ganze Brat Pack so aalglatt spielt, wie es eben spielt. Aber man kann auch die Zwischentöne genießen, und diese machen den Film zu einem, der die übliche klebrige RomCom um Längen schlägt. Nicht so ganz mein Genre, aber überraschend gut, daher vier Sterne. Wer sowieso auf solcherlei Beziehungsfilme steht, wird auch den fünften Stern geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für jeden Beziehungsstatus, 5. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Er steht einfach nicht auf Dich! (DVD)
Toller Film, um ihn mit der besten Freundin anzuschauen, egal ob man selbst single oder in einer Beziehung ist und die Freundin vielleicht genau das Gegenteil. Ist man single, kann man sich sagen "Ich bin die Regel" - ist also nicht so schlimm. Fazit: man fühlt sich gut. Ist man in einer glücklichen Beziehung, kann man sich sagen: "Ich bin die Ausnahme" - ist doch prima. Fazit: man fühlt sich gut. Und jeder hat was von dem Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier steckt viel Wahrheit drin ;-), 18. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Er steht einfach nicht auf Dich! (DVD)
Dieser Film hat mir wirklich super gefallen, weil er offen sagt und zeigt, wie gerade Frauen gern mehr in irgendetwas reininterpretieren, als wirklich da ist (und ich weiß wovon ich spreche, schließlich bin ich eine Frau!). Jede Geste, jedes Wort wird analysiert und interpretiert uns solange seziert und wieder zusammengesetzt, bis es paßt...

Ich habe mich jedenfalls köstlich amüsiert, mich oft wiedererkannt - ein absolut empfehlenswerter Film für alle, die noch auf der Suche nach einem Partner sind oder für die, die die Partnersuche erfolgreich abgeschlossen haben und sich gern an die Zeit der Suche erinnern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Er liebt Dich, er liebt Dich nicht..., 19. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Er steht einfach nicht auf Dich! (DVD)
Da das dazugehörige Buch mein Leben verändert hat und seitdem so eine Art "Bibel" für mich geworden ist, habe ich mich natürlich wie irre auf den Film gefreut, der mir allein schon durch den witzigen "Trailer" den Mund wässrig gemacht hatte.
Gesagt getan, beim Dvd Start war ich also die erste im Laden (O.K, eigentlich war es "Amazon", aber so klingt es dramatischer) :-))))
Das der Film in meiner Lieblings - US Stadt, "Baltimore" spielte, erhöhte den "Ich freue mich" Faktor nur noch...
Tja, dann war der Film zu Ende und ich war ein wenig desillusioniert.
Erstmal wegen den mickrigen Extras und zweitens wegen der langatmigen Umsetzung der Botschaft des Buches.
Und Drittens weil der wunderbare Stil des Buches durch Einheitsbrei Schauspieler und Hollywood Machinerie kaputt gemacht wurde :-(
Einzig und Allein "Scarlett Johannsons" Part und Story wusste zu überzeugen und hielt sich an die Realität.
Aber da der Kern des Buches zu 50 % noch in dem Film steckt, gebe ich hier ganze 4 Sterne.
Ansonsten: Ich stehe einfach nicht auf Dich! :-)

P.S: Die "Off Komentare" die wir ja auch aus "Sex and the City" kennen, trugen eindeutig zur Rettung des Filmes bei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Er steht einfach nicht auf Dich, 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Er steht einfach nicht auf Dich! (DVD)
Super Film, total witzig, war die ganze Zeit nur am schmunzeln. Lohn sich echt anzuschauen aber am besten ohne Mann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Nicht sehr gut..., 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir persönlich gefiel der Film überhaupt nicht.
Gute Schauspieler, aber viel zu sprunghafte Szenerien und offene Enden.
Die Männer werden in diesem Film in ein furchtbar schlechtes Licht gestellt... Macht nicht sehr viel Spaß es mit seinem Mann zu schauen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Er steht einfach nicht auf Dich!
Er steht einfach nicht auf Dich! von Ben Affleck (DVD - 2009)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen