Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen erstaunlich GUTE TONQUALITÄT
Negativ an diesem Hörer:
-das Design, sehr klobig, groß
-eher unedel, da weiß
-das Kabel verknotet gerne und ist viel zu lang

Positiv an diesem Hörer:
-TONQUALITÄT ist beachtlich
-absolut keine Aussengeräusche
-keine Kabelgeräusche
-und nochmal Tonqualität, Tonqualität und...
Veröffentlicht am 31. Januar 2011 von uhhlaa

versus
3.0 von 5 Sternen die KOSS Spark Plug fand ich besser
Ich habe die Koss Pathfinder gekauft, nachdem meine KOSS Spark Plug nach 5 Jahren (mit öfters rumtragen in der Jackentasche) einen Fehlkontakt bekamen. Die Koss Pathfinder sehen eigentlich ähnlich wie die KOSS Spark Plug nur haben sie einen Lautstärke-Regler, was die KOSS Spark Plug nicht haben!
Ich habe keine Ansprüche an einer höhen...
Vor 5 Monaten von jpa veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen erstaunlich GUTE TONQUALITÄT, 31. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Koss Pathfinder In-Ohr Kopfhörer - Weiß/Schwarz (Elektronik)
Negativ an diesem Hörer:
-das Design, sehr klobig, groß
-eher unedel, da weiß
-das Kabel verknotet gerne und ist viel zu lang

Positiv an diesem Hörer:
-TONQUALITÄT ist beachtlich
-absolut keine Aussengeräusche
-keine Kabelgeräusche
-und nochmal Tonqualität, Tonqualität und Tonqualität

Diese Kopfhörer konzentrieren sich auf das, was sie können sollen, und zwar gute Musik. Sie sind wirklich nicht schön anzusehen, weder wenn man sie auf dem Tisch neben sich liegen sieht, noch wenn sie im Ohr stecken. Sie verknoten fürchterlich schnell (weil gummibeschichtet) und rauben mir manchmal den letzten Nerv, wenn ich im Bus erst 5 Minuten alle Kabel entknoten muss. Das kabel ist tatsächlich ein bisschen lang (ich bin 1,73 und wenn ich die Earphones im ohr trage geht mir das Kabel bis 10cm oberhalb des Knies), doch wenn ich sie dann endlich im Ohr habe, zählt für mich nur noch der überwältigende Sound.

Man ist wie berauscht von der so gegenwärtig erscheinenden Musik, lebt in einer Welt wo allein Bass und Melodie deinem Körper Kraft zum leben geben. Man erlebt die Musik hautnah weil nichts da ist, was stört (ich würde sagen diese Kopfhörer schirmen besser vor Aussengeräuschen ab als Ohropax). Diese kopfhörer eignen sich wunderbar für Metal, genauso wie für Klassik und ist für Menschen gedacht, die sich für einen Moment in ihrer Musik verbergen wollen, bevor der hektische Tag beginnt.

Entschuldigt bitte die Lobhymnen aber von der Tonqualität waren das bisher die faszinierensten Kopfhörer, die ich bisher hatte (vorallem in dieser Preisklasse) und ich würde sie mir obwohl sie wirklich extrem hässlich sind, wieder und wieder kaufen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen die KOSS Spark Plug fand ich besser, 14. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koss Pathfinder In-Ohr Kopfhörer - Weiß/Schwarz (Elektronik)
Ich habe die Koss Pathfinder gekauft, nachdem meine KOSS Spark Plug nach 5 Jahren (mit öfters rumtragen in der Jackentasche) einen Fehlkontakt bekamen. Die Koss Pathfinder sehen eigentlich ähnlich wie die KOSS Spark Plug nur haben sie einen Lautstärke-Regler, was die KOSS Spark Plug nicht haben!
Ich habe keine Ansprüche an einer höhen Tonqualität, aber der Ton finde ich merkbar schlechter als beim KOSS Spark Plug und ich bin deshalb etwas enttäuscht. Die Koss Pathfinder behalte ich trotzdem, aber beim nächsten Mal (hoffentlich erst in 5 Jahren) würde ich zu den KOSS Spark Plug zurückwechseln. Wobei ich natürlich nie sicher sein kann, ob ich vielleicht Glück hatte und dass alle Exemplaren nicht gleich gut sind. Oder ob der Herstellungsprozess sich in Vergleich zu vor 5 Jahren geändert hat...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Nicht ganz meine Erwartung, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koss Pathfinder In-Ohr Kopfhörer - Weiß/Schwarz (Elektronik)
Der Klang ist nicht schlecht. Aber ein Kollege hatte mir mehr versprochen. Die Bässe (<200Hz) kommen einfach kaum durch.
Die Besonderheit liegt in den Schaumpolster ähnlich den bekannten Lärmstöpseln. Sie schmiegen sich der Ohrform an. Und damit wird Lärm von außen stark vermindert. Aber: Die Bewegungen der Kabel (Joggen) sind sehr laut zu hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen preis-leistung-ok, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koss Pathfinder In-Ohr Kopfhörer - Weiß/Schwarz (Elektronik)
Sound ist super- Geräuschabschirmung hervorragend. Stöpsel drücken nach längerem Tragen. Preis Leistung ist ok- zumindest vergleichbar mit Inear-Hörern jenseits 20 Euro
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Große Stöpsel, 14. Juni 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Koss Pathfinder In-Ohr Kopfhörer - Weiß/Schwarz (Elektronik)
Gute Tonqualität. Kabel schwarz wäre besser. Flexibles Kabel auch. Die Stöpsel sind zu groß und hässlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlimm., 5. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Koss Pathfinder In-Ohr Kopfhörer - Weiß/Schwarz (Elektronik)
Unfassbar unbrauchbares Un-Produkt.
Sound ist dumpf und behäbig,
Kabel ist zu dünn und zu weich, was dauernde Entwirrsitzungen nötig macht,
und die Form der Höreinheiten ist vollkommen widersinnig.
Die Stöpsel bleiben nur sporadisch im Ohr stecken, der Schaumstoff hält die Druckform
circa 2min und entscheidet sich dann wieder Tageslicht einnehmen zu wollen
und die Untiefen des Hörkanals zu verlassen...
Bei Stillstand noch machbar, sind sportliche Aktivitäten ein Ding der Unmöglichkeit.

Unangebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Artikel kaputt, Kundenservice nichtexistent!, 23. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Koss Pathfinder In-Ohr Kopfhörer - Weiß/Schwarz (Elektronik)
Ich versuche, mich kurz zu fassen und nicht in blanke Raserei zu verfallen, aber das ist angesichts der Versagenskette des Anbieters nicht gerade einfach.

Ich habe mir den Kopfhörer 2011 beim selbsternannten KING OF GADGETS, auf Deutsch KÖNIG DER ELEKTROGERÄTE geordert, und das erste halbe Jahr war auch alles in Ordnung. Dann fiel ein Kanal komplett aus und da ich auf Mono keine gesteigerte Lust hatte, wandte ich mich an den Verkäufer und bat um Abhilfe. Mir wurde daraufhin geraten, mich an zwei angebliche Koss-Serviceanbieter zu wenden, die aber beide postwendend ihre Zuständigkeit verneinten und mich damit zurückließen. Eine weitere Mail an den Verkäufer brachte dann den Tipp, das fehlerhafte Gerät direkt an den Hersteller nach England zu schicken. Was ich auch gemacht habe. Nun tat sich erstmal längere Zeit überhaupt nichts, woraufhin ich mich genötigt sah, den KÖNIG DES ELEKTROSCHROTTS ein drittes Mal anzumailen, mit dem Resultat, dass mir trotz meiner Schilderungen erneut empfohlen wurde, das Gerät nach England zu schicken. Soviel zu intelligentem Leben am Helpdesk. Seitdem ich dann in einer vierten Mail eindringlich darauf hingewiesen habe, dass mir jetzt langsam die Contenance abhanden käme und ich nun zeitnah entweder das eingeschickte Gerät repariert, ersetzt oder den Kaufpreis zurückerstattet bekommen möchte, herrscht Schweigen im Walde. Sowohl vom deutschen Ansprechpartner als auch den englischen Kollegen.

Zur Qualität des Produktes kann ich nur sagen, dass mein Kopfhörer kein halbes Jahr durchgehalten hat. Bei durchaus pfleglicher Behandlung. Das ist ein schwaches Bild, aber nichts gegen den Service-Supergau des KÖNIGS DER KUNDENVERPRELLER!

Daher mein Fazit: Ein jeder meide diesen Anbieter so gut es geht. Ich kann mich nicht genug über ihn aufregen und bin mir sehr sicher, dass er auch jedem anderen nachfragenden Kunden mit unausgegorenem Blödsinn antwortet und, wenn es dann kritisch zu werden droht, die Kommunikation komplett einstellt. Das Geld hat er dann ja schon abgezockt.

Traurig, wen AMAZON so alles auf seinen Marketplace lässt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen klingt völlig platt, 25. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Koss Pathfinder In-Ohr Kopfhörer - Weiß/Schwarz (Elektronik)
Klingt nicht gut, es fehlen die Frequenzen unter 200 Hz. Die sind nur oder nur wenig mit einem völligem Verbiegen des Equalizers hörbar.
Das ist leider Koss-Billigware
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen