Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2009
Mit der Zusammenstellung "Best of" haben En Vogue 1998 den Warner Konzern verlassen. Auf dieser CD gibt es 14 Titel, m. E. recht ordentlich zusammengestellt.

"The Very Best of En Vogue" ist eine neue Zusammenstellung von 2001. Sie kommt vom Warner Label Rhino, das für gute Compilations bekannt ist, die üblicherweise informative Liner Notes und alle Detailangaben zu den einzelnen Stücken enthalten. So ist es auch hier, man bekommt also auch eine Discographie mitgeliefert. (Leider hat man diesen Ruf in letzter Zeit mit Serien von Billig-Compilations zu ruinieren versucht, diese hier ist aber eine der "alten" Sorte.)

Auf "Very Best" sind 16 Titel, neben den auf "Best of" enthaltenen zusätzlich "You Don't Have to Worry", "Waitin' on You", "Dont't Go" & "Hold on (Hip Hop Remix)", dafür fehlen "No Fool No More" & "Too Gone, Too Long". Die grossen Hits der Jahre 1990-1997 sind jeweils enthalten.

Die "Very Best" bietet neben guter Musik zwischen R&B, Soul und Pop ein ordentliches informatives Booklet (aber ein misslungenes Cover). Natürlich sind nicht alle Lieblingslieder drauf (mir fehlt insbesondere "Too Gone, Too Long"), aber m. E. ist sie gut zusammengestellt.

Leider sind die späteren EV-Alben hier nicht berücksichtigt, z. B. "Masterpiece Theatre" (2000), obwohl es auch bei einem Warner-Label (EastWest) erschienen ist. Auch die nach teilweiser Umbesetzung entstandenen Alben "Gift of Christmas" und "Soul Flower" (ich glaube beide von 2004) bleiben aussen vor. Diese wurden allerdings hierzulande gar nicht veröffentlicht.

Somit müsste diese CD eigentlich "The Very Best of 1990-1997" heissen. Grundsätzlich bevorzuge ich bei Compilations eine chronologische Sortierung, hier sind die Titel durcheinandergewürfelt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2002
Diese CD ist meiner Meinung nach wirklich gut gelungen. Es ist von allem etwas dabei, etwas schnelles und etwas langsames. ich kann diese cd nur weiter empfehlen, denn sie ist ideal zu entspannen oder jemanden in Partylaune zu bringen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2003
Das Beste vom Besten, En Vogue in Hochform. Alle ihre Hits auf einer CD vereint, lädt ein zum Revival. Schade, dass sich die Gruppe aufgelöst hat, das war noch Musik!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,89 €