wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic WSV Autorip

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen16
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Anfang der 70er Jahre war der aus Norderstedt stammende Oliver Bendt, als Schlagersänger mit nachgesungenen Hits in den deutschen Charts, jedoch nur auf den unteren Plätzen. Mit Songs wie "Was ich tat, tat ich nur für Maria" (I did what I did for Maria) trat er zum Beispiel in der 25. ZDF-Hitparade vom 17.07.1971 auf. Am 18.12.1971 folgte in Ausgabe Nr. 29 dieser legendären Sendung ein weiterer Auftritt von ihm mit "Ich komm' zurück nach Amarillo" (Is this the Way to Amarillo). Beide Titel waren jeweils deutsche Fassungen der Originale von Tony Christie. Der ganz große Erfolg mit "Ich komm zurück nach Amarillo" blieb für Oliver Bendt wahrscheinlich auch deshalb aus, weil wenig später Roberto Blanco den weitaus größeren Hit damit beim Publikum landen konnte.
Sicher nicht nur wegen seiner Erfolglosigkeit als deutscher Schlagersänger, hatte Oliver Bendt eines Tages die Nase voll von Deutschland. Er wanderte für drei Jahre nach Martinique aus und wollte dort ein richtig karibisches Leben führen.
Von dort brachte er aber dann nicht nur seine schöne Frau Alicia und zwei Kinder mit, sondern auch einen Hit der inzwischen zum echten Evergreen geworden ist: "Sun of Jamaica".
Die beiden Autoren Wolf-Ekkehard Stein und Wolfgang Jass waren es, die 1979 die Idee von Oliver Bendt in Text und Musik umsetzten.
Was dann folgte ist nun mittlerweile 31 Jahre her und damit inzwischen zur echten deutschen Musikgeschichte geworden.
Oliver Bendt gründete die "Goombay Dance Band", die er nach einer kleinen Bucht auf der Insel St. Lucia benannte.
Neben ihm selbst und seiner Frau Alicia sowie den beiden Kindern Danny und Yasmin gehörten Dorothy Hellings, Wendy Doorson und Mario Slijngaard zu den Gründungsmitgliedern.
"Sun of Jamaica" ist natürlich inzwischen zu so etwas wie der musikalischen Visitenkarte der "Goombay Dance Band" geworden. 1979 war dieser Song allein in Deutschland 41 Wochen in den Charts auf Platz 1 vertreten. In Österreich hielt diese Karibik-Hymne 1980 immerhin 28 Wochen die Spitzenposition. In der Schweiz reichte es im gleichen Jahr immerhin für ganze 17 Wochen noch zu Platz 3. Selbst im Vereinigten Königreich von England konnte sich "Sun of Jamaica" 1982 immerhin 4 Wochen auf Platz 50 halten. Klar dass von einem solchen Hiterfolg wenig später gleich zwei deutsch gesungene Versionen auf den Markt kamen. "Nie mehr allein sein" erschien 1979 mit Tony Holiday und "Nie mehr Mallorca" wurde von Günter Willumeit 1980 in seiner Rolle als Bauer Piepenbrink interpretiert.
Bei einer Umfrage nach dem beliebtesten Urlaubshit Deutschlands, die vor ein paar Jahren von einer großen Fluggesellschaft zusammen mit einer der größten deutschen Tageszeitungen veranstaltet wurde, landete "Sun of Jamaica" übrigens ebenfalls auf Platz 1.
"Aloha-Oe, Until We Meet Again" hielt sich 1980 in Deutschland 22 Wochen auf Platz 5 und in Österreich 12 Wochen auf dem 1. Platz.
Etwas kurios erscheinen dagegen die Platzierungen von "Seven Tears". In Deutschland 1981 24 Wochen auf Platz 13 und in Österreich im selben Jahr 4 Wochen Rang 15. In Großbritannien konnte sich "Seven Tears" 1982 dagegen ganze 12 Wochen auf dem 1. Platz halten.
Neben den bereits genannten Songs, sind auf dieser im Jahr 1988 erstmals in Holland veröffentlichten CD-Compilation, u.a. folgende Aufnahmen vertreten: "Eldorado" (1980), "Rain" (1981), "My Bonnie" (1980), "Santorini Goodbye" (1982) oder "Robinson Crusoe" (1982).
Die "Goombay Dance Band" wurde für ihre Erfolge mit drei Platin und zwölf Goldenen Schallplatten ausgezeichnet und tritt auch heute noch mit ihrer Musik bei diversen Veranstaltungen auf, wenn auch natürlich nach jetzt über 30 Jahren freilich nicht mehr in der ursprünglichen Besetzung.
Alles in allem sind auf diesem CD-Album 22 Original-Aufnahmen, also keine Remakes oder Neuproduktionen versammelt, die eigentlich nichts weiter wollen als ihre Zuhörer zu unterhalten. So mancher hält genau dass nun wieder für zu kitschig und zu anspruchslos. Mag ja sein dass dem so ist.
Aber kommt es hier nicht wie so oft im Leben auf die Sichtweise an?
Da legt sich vielleicht jemand genau diese Art von Musik in den CD-Player, um sich dazu die Fotos vom letzten Urlaub in der Karibik oder dem sonnigen Süden anzusehen, während ein anderer es einfach nur schön findet, durch diese Musik wieder ein wenig Lebensfreude vermittelt zu bekommen.
Auch solche Dinge sind aus meiner Sicht völlig legitime Ansprüche, den diese Musik erfüllen hilft.
Ich wünsche jedem der sich diese CD zulegt, viel Spaß und Freude beim anhören.
11 Kommentar11 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2000
Gewönlich, höre ich diese Art von Musik nicht gezielt, aber bei dieser Dance Gruppe ist es eine Ausnahme: es gab auch eine Videoaufnahme die auf St. Lucia aufgenommen wurde- leider, diese Aufnahme ist nicht mehr zu bekommen; schon beim zuschauen fühlte ich mich wie im Urlaub, konnte dabei total entspannen oder sogar tanzen!Vom Anfang bis zum Ende war das ein optisches und akustisches Genuß. Alle Insulaner die mitgewirrkt haben, strahlten solche imense ansteckende Lebensfreude und Liebenswürdigkeit aus! Ich wünsche mir und den Künstlern, die bestimmt nicht mehr so leichtfüssig und glücklich tanzen können- daß dieses Video erneut erscheint!
0Kommentar10 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 22. Februar 2015
Tolle Qualität und mit vielen bekannten Ohrwürmern.
Habe mir die Lieder immer und immer wieder angehört.

Da kommt gute Laune schon außerhalb des Urlaubes auf und Abschalten vom Alltag ist garantiert.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2003
Ach ja --- die gute, alte "Goombay Dance Band"!! Vor 20 Jahren waren die Lieder schon zum Mitsingen und heute auch wieder!
Und genau wie damals ist die Musik auch jetzt noch rhythmisch mitreißend und bringt gute Laune in die nun anbrechende dunklere Jahreszeit.
Es ist schön, diese "alten Freunde" mal wiedergetroffen zu haben.
0Kommentar9 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Super Geile Tonqualität. Südsee - Feeling inclusive. Das richtige für den Winter. Beim hören wird es einem warm. Außer , " My Bonnie" . Das haben wir mit den Bonds feat. Tony Sheridan aber schon schneller gespielt. Da wurde es mir auch ziemlich warm. Vom Schlagzeug spielen. Ganz klare Kaufempfehlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Um 1982 hatten wir eine Kassette von der Goombay Dance Band. Mit dieser Kassette sind wir mit unseren Kindern, damals
3 Jahre und 10 Monate, das erste Mal in Urlaub gefahren. Eine wunderbare Erinnerung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2013
das Album ist eine tolle Zusammenstellung aus den Hits von damals.

Verbunden mit Erinnerungen aus der Jugendzeit höre ich die "Platte" immer wieder gern
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2013
Das ist eine CD genau nach meinem Geschmack. Sich von der Musik einfach mitreißen lassen. Übrigens auch super für den Rest des Jahres und nicht nur für den Sommer.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2012
Das Anhören dieser Musik vertreibt jede schlechte Stimmung im Nu. Man fühlt sich in die gute alte Zeit der 70-er Jahre versetzt, in der auch Boney M. gross waren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2015
Sun Of Jamaica
Goombay Dance Band
sind alte aber gute Lieder die man ab und an hören kann.
Die Platte ist kaputt gegangen nun der Nachfolger CD.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,79 €
9,69 €
7,49 €
12,49 €