Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen Ganz gut
AUSSEHEN
Die Tasche sieht recht stylisch (used look) aus und erinnert dabei nicht sofort an eine typische Kameratasche.
Das Material ist schwere Baumwolle mit grober Struktur, da es nicht Wasserfest ist wird ein Plastiküberzug mitgeliefert der die Tasche bei starkem Regen schützen soll. An manchen stellen wurde echt Leder verwendet...
Veröffentlicht am 9. August 2012 von secondsky

versus
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Große Enttäuschung
Ich habe lange nach einer Tasche gesucht, die nicht gleich wie eine Kameratasche aussieht, die man immer dabei mit der Kamera drin haben kann, ohne dass es auffällt, und dann bin ich im Internet auf das Model NG W2140 Midi von National Geographic gestoßen. Es lagen leider keine Rezensionen vor, deshalb habe ich die Tasche bestellt, mit der Hoffnung, ich...
Veröffentlicht am 9. August 2009 von V. Sergeew


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Große Enttäuschung, 9. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: National Geographic NG W2140 Midi Schultertasche (Zubehör)
Ich habe lange nach einer Tasche gesucht, die nicht gleich wie eine Kameratasche aussieht, die man immer dabei mit der Kamera drin haben kann, ohne dass es auffällt, und dann bin ich im Internet auf das Model NG W2140 Midi von National Geographic gestoßen. Es lagen leider keine Rezensionen vor, deshalb habe ich die Tasche bestellt, mit der Hoffnung, ich hätte die richtige gefunden. Nun meine Meinung dazu, damit die anderen den Fehler nicht machen.

Zuerst zum Guten: Die Tasche sieht gar nicht so schlecht aus. Sie hat einen gewissen Stil, außerdem bietet sie reichlich Platz an, sowohl im Hauptfach, als auch in den zwei aufgesetzten Fronttaschen. Und sie ist leicht zu tragen. Das sind aber alle Pros, die für diese Tasche deutlich und klar sprechen, wenn man die Tasche als Kameratasche kauft.

Der Hauptzweck einer Kameratasche ist es, den kostbaren Inhalt von Stößen etc. zu schützen. Wenn man bedenkt, dass da drin eine Kamera mit dem aufgesetzten Objektiv, ein Zusatzobjektiv plus z.B. ein Blitzgerät liegen (die übrigens locker reinpassen), kommt man auf ca. 1,5 Tausend Euro, und dann fragt man sich: Traue ich der Tasche zu? Meine Antwort lautet: Nein.

Und deswegen:
- Die Tasche selbst ist nicht gepolstert. Der Boden der Tasche schon, und das separate Fach für Laptops ebenfalls, aber nicht die Front und die Seiten!
- Dafür hat man aber eine herausnehmbare, gepolsterte Innentasche für DSLR-Kamera oder Camcorder mit Zubehör. Sie ist zwar gepolstert, aber deren Wände sind wirklich dünn und geben einem kein gutes Gefühl. Mit "dünn" meine ich tatsächlich dünn. Es sieht dazu billig aus.

Geschweige denn, die Tasche ist überteuert. Wenn sie ihre Zwecke erfüllen würde, könnte man die Augen zudrücken. Dies wäre aber, als würde man mit einem schönen teuren Markenregenschirm aus dem Flugzeug springen, statt einen angemessenen Fallschirm mitzunehmen.

Ich würde den Leuten, die großen Wert an die Sicherheit des Inhalts legen, nicht raten, dieses Modell zu kaufen. Wenn die Sicherheit nicht so wichtig ist, und man zufälligerweise Geld übrig hat, dann bitte schön. Die Rezension ist lediglich meine persönliche Meinung, bildet ihr euch eure eigene.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ganz gut, 9. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: National Geographic NG W2140 Midi Schultertasche (Zubehör)
AUSSEHEN
Die Tasche sieht recht stylisch (used look) aus und erinnert dabei nicht sofort an eine typische Kameratasche.
Das Material ist schwere Baumwolle mit grober Struktur, da es nicht Wasserfest ist wird ein Plastiküberzug mitgeliefert der die Tasche bei starkem Regen schützen soll. An manchen stellen wurde echt Leder verwendet.

SICHERHEIT
Alle Nähte sind perfekt verarbeitet.
Mein Vorrezensent meint das die Tasche nicht die nötige Sicherheit bieten würde. Das trifft allerdings nur dann zu wenn man den Inhalt aus ca. 2m höhe auf Beton fallen lassen würde. Zunächst ist der Boden der Außentasche bereits mit ca. 6-8 mm gepolstert. Die äußeren Wände der Tasche mit Ausnahme der Rückseite, sind zwar nicht gepolstert, jedoch bietet die Außentasche mit den vorderen mit Reißverschlüssen ausgestatteten kleinen Fächern im Zusammenspiel mit dem Taschenverschluss eine gewisse Polsterung. Insgesamt hat man also nur an den Seiten eine schlechtere bzw. keine Polsterung (ohne die Innentasche)
Die Innentasche in welcher Camera und Objektive untergebracht werden sollten, ist dann nochmals mit 6-8 mm rundherum gepolstert.

PLATZNUTZUNG
In das hintere Fach der Außentasche (eigentlich für Laptops gedacht), passt ein iPad perfekt hinein.
Am Rücken der Tasche kann das Gewebeband per Klettverschluss gelöst werden und über den Griff eines Trolleys gestülpt werden, sehr nützlich wenn man die Tasche fest am Trolly Transportieren kann.
An der Vorderseite gibt es einmal zwei Fächer mit Reißverschluss und in der Taschenabdeckung außen noch zwei kleinere Fächer mit Klettverschluss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

National Geographic NG W2140  Midi Schultertasche
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen