Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gitarrentest Jazz Gitarre GSH
Also ich habe Heute die Gitarre bekommen und hab sie gleich ausprobiert.Für das Geld ist das gute Stück schon zu empfehlen.Natürlich lässt die Verarbeitung ein wenig zu wünschen übrig,
aber was solls. Es waren halt an der Lakierung ein paar Schrammen aber nicht auffällig.Natürlich könnte ich das Stück Problemlos...
Veröffentlicht am 30. März 2011 von Hermann Hofbauer

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Ausgangsbasis für Basteleien
Vorab: ich spiele seit laaaanger Zeit Gitarre und kenne mich doch ein wenig mit der Materie aus. Ich tue mir schwer, die Gitarre zu beurteilen da ich sie nicht als Instrument zum Spielen gekauft habe, sondern als Grundlage für einen Umbau.

Die Gitarre an sich ist jedenfalls nicht besonders gut verarbeitet: Elektronik und Hardware wackelt, diverse...
Vor 14 Monaten von Frama78 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gitarrentest Jazz Gitarre GSH, 30. März 2011
Von 
Hermann Hofbauer "Musiker" (Ingolstadt-München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: E-Gitarre - Jazz Gitarre - GSH
Also ich habe Heute die Gitarre bekommen und hab sie gleich ausprobiert.Für das Geld ist das gute Stück schon zu empfehlen.Natürlich lässt die Verarbeitung ein wenig zu wünschen übrig,
aber was solls. Es waren halt an der Lakierung ein paar Schrammen aber nicht auffällig.Natürlich könnte ich das Stück Problemlos zurückschicken, aber andererseits liegt die Gitarre nicht billig in der Hand,sondern gibt das Gefühl ein stabiles Instrument zu haben. Die Tonabnehmer sind auch nicht schlecht. Natürlich kommt es auch darauf an mit was für einer Anlage bzw.Endstufe oder PA und über welche Boxen das gute Stück erklingen soll. Für einen Hobbymusiker der nicht unbedingt eine Fender Gibson ect. für einen Haufen Geld sein eigen nennen will von mir nur zu Empfehlen
Fünf Sterne nur deshalb nicht, weil die Verarbeitung eben schon nicht optimal.
also greift ind die Saiten
Hermann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Ausgangsbasis für Basteleien, 17. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: E-Gitarre - Jazz Gitarre - GSH
Vorab: ich spiele seit laaaanger Zeit Gitarre und kenne mich doch ein wenig mit der Materie aus. Ich tue mir schwer, die Gitarre zu beurteilen da ich sie nicht als Instrument zum Spielen gekauft habe, sondern als Grundlage für einen Umbau.

Die Gitarre an sich ist jedenfalls nicht besonders gut verarbeitet: Elektronik und Hardware wackelt, diverse Unsauberkeiten in der Lackierung, grob geschliffene Bundstäbchen -diese sind auch schlampig eingesetzt und scharfkantig. Der Steg wackelt (Einschlagbuchsen unsauber gesetzt!) und die Saitenlage bedarf der Nachjustage. Elektrisch ist es ein Desaster: der Sound ist mulmig, schwamig, unsauber und die Pickups fangen sofort an zu pfeifen (wenn man es denn vor lauter Brummen hört/ könnte auch eine kalte Lötstelle sein).

Jetzt kommt die Frage, wieso ich trotzdem noch 3 Sterne gebe: Die Gitarre ist in der Basis nicht schlecht! der trocken gespielte Ton (ohne elektrischer Verstärkung) ist durchaus brauchbar (trotz der schlechten Besaitung) und nach Einstellung des Halses macht das (trockene) Spielen echt Spass! Gerade zu dem Preis bin ich doch zufrieden. Das Gewicht, die Haptik und Ballance ist gut!

Ich habe die Axt als Bastelobjekt gekauft und werde sie erstmal komplett zerlegen, den dicken PU-Lack abschleifen und dann neu aufbauen. Die Elektronik muss m.Mn komplett getauscht werden (incl. Schalter & Potis) und mechanisch vermutlich auch das ein oder andere Replacementteil besorgt werden.

Für erfahrenere Gitarristen die wissen, wie man ein Instrument einstellt und/oder Spass am Basteln haben würde ich sie empfehlen. Anfängern würde ich aber eher abraten; Ihr tut euch sonst nur unnötig schwer :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Viel Klampfe für wenig Geld, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: E-Gitarre - Jazz Gitarre - GSH
Schönes Stück, überraschend gut und solide verarbeitet, viel Gitarre für wenig Geld. Nach dem Auspacken fielen mir zwar ein paar Holzspäne aus dem Inneren der Gitarre entgegen, aber das waren tatsächlich nur Verarbeitungsrückstände. Der Lack ist kratzerfrei, war zwar staubig, ließ sich aber mit Politur sofort auf Hochglanz bringen. Handhabung und Saitenlage sind gut. Die Humbucker ziehen zwar keinen Hering vom Teller, aber Rock'n'Roll spiele ich eh meist mit Overdrive. Die Brücke schnarrt ein wenig (was will man erwarten?), werde ich also beizeiten mal austauschen (gibt's im Fachhandel ja schon ab 20.-). Tipp: sofort die minderwertigen Saiten runter und die guten d'addario EPN125 aufgezogen. Damit klingt die Gitarre ziemlich vintage im warmen Blues/Country Sound. Alles in Allem kann man nicht meckern, ein bißchen pimpen und man hat ein richtig nettes Ding für einen Schnapperpreis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gitarre für Hobbymusiker oder als Deko verwendbar, 18. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: E-Gitarre - Jazz Gitarre - GSH
Die Gitarre kommt in einem nicht gefütterten Sack. Das war schon mal das erste Aha-Erlebnis.

Zusätzlich war die Gitarre leicht beschädigt, bei diesem Preis war mir das Zurückschicken aber zuviel Aufwand.
Bei meinem Exemplar waren zwar auf den ersten Blick keine Lackschäden vorhanden, jedoch war ganz unten ein kleines Stück vom Griffbrett ausgebrochen, ein Regelknopf (es liegt keinerlei Beschreibung bei, deshalb kann ich nicht sagen, wofür dieser ist) war locker und innen hatte sich ein Kunststoffteil gelöst, welches die Kabel hält. Den Knopf konnte ich relativ leicht befestigen, da einfach nur vergessen wurde ihn festzuziehen. Beim Kunststoffteil im Inneren gestaltete sich die Reperatur schon schwieriger, da man die Gitarre ja nicht so einfach zerlegen kann. Ich bastelte mir aus Draht einen Bügel und drückte das Plastikteil mit Superkleber wieder an seine Position, damit man die Kabel nicht durch die Fräsungen sieht. Das Griffbrett lässt sich nicht reparieren, damit muss ich leben.

Der Gitarre liegt ein Kabel und zwei kleine Inbus-Schlüssel bei. Keiner weiß warum - alle Schrauben an der Gitarre sind entweder Kreuz oder Schlitz.
Derzeit bin ich dabei, die beste Einstellung zu finden, kann aber schon jetzt sagen, dass das Griffbrett ziemlich ungenau gearbeitet ist und die Saiten in den tieferen Lagen nicht (oder fast nicht) ohne Scheppern zu spielen sind.

Summasummarum ein billiges Teil! Wenn auch hübsch!

Mein Tip: zwei-drei Hundert Euro mehr ausgeben, und zwar im Musikfachgeschäft. Das war mein erstes und letztes Instrument, das ich online kaufte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht mehr als ein Versuch, 7. April 2011
Rezension bezieht sich auf: E-Gitarre - Jazz Gitarre - GSH
Ich habe mir auf Grund der hier geschriebenen Rezensionen auch diese Gitarre bestellt.
Die Lieferung kam sehr zügig an, da kann ich nichts sagen. Nachdem ich den Karton öffnete, überkam mich allerdings schon die erste Verwunderung: Die (ungefütterte) Gitarrentasche, in der sich das Stück befand, war von außen ziemlich staubig. Naja, lag halt was länger rum... Nachdem ich sie aus der Tasche und der Folie geholt habe, war die Optik fürs Erste ganz schön. Aber das sind halt viele Jazzgitarren schon auf Grund ihrer Bauart. Sicherlich ist für den "schmalen Taler" nicht allzuviel Präzision zu erwarten, aber die ersten fünf Bünde sind so eng an den Saiten gelegen, dass ein ständiges Klirren und Scheppern einfach nicht zu vermeiden ist. Auch die Höhenverstellung an der Brücke hilft da nicht weiter. Und unsauber gefräste Schalllöcher, Klebereste etc gehören bei dem Preis wohl einfach dazu.
Also wieder eingetütet und als unbrauchbar nach einer halben Stunde wieder zurückgeschickt.
Pech hin oder her (siehe andere Rezensionen): Ich wollte ja auf meinen Instrumentendealer des Vertrauens nicht hören ;)
So werde ich es trotz Allem nicht auf einen neuen Versuch ankommen lassen, auch als (Wieder-)Anfänger auf Handwerkskunst vertrauen und lieber ein paar Euro mehr für eine Jazzgitarre investieren. Wobei "ein paar" bestimmt gleich das drei- bis fünffache sein wird. Aber Gitarren von Epiphone, Hagström oder Höfner bieten meiner Meinung nach ein besseres Preis-Leistungs-Verhältis. Zumindest hat der ambitionierte Gitarero auch nach vielen Monaten (und Jahren) noch Spass an seiner Klampfe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Billig muss nicht billig sein!, 25. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: E-Gitarre - Jazz Gitarre - GSH
Vier Gitarren habe ich verschenkt, meine Frau sieht rot! Also suchte ich eine weitere Gitarre für 0,00 Euro. Ok, es wurde dann ein wenig mehr. Nach langem Gelese und Kritik über diese Jazz-Gitarre kaufte ich sie. Baute meinen selbst gebauten und alten Stereo-Verstärker auseinander, und mono wieder zusammen, und dann ging es los! Aua!!! Neue Saiten druff, die von picato, Set 79 Xl. Nach Austausch des Kabelsteckers und bisken Anpassen der Saiten, war ich überrascht, dass der krumme Hals dennoch gut zu spielen war. Ein hölzener Jazz-Klang, einfach super! Nun, da muss noch einiges gebastelt und getauscht werden, aber für den Preis bekommt die Gitarre keine Kritik, ich war vorgewarnt! Nun mag ich sie! Leute, diese Gitarre hat ein Recht darauf gespielt zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

E-Gitarre - Jazz Gitarre - GSH
EUR 107,10
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen