Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knietief in der zwischenmenschlichen Paranoia, 3. Juli 2003
Von 
Peter-Thilo Hasler (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tallahassee (Audio CD)
Die Mountain Goats gehören zu jenen Bands, die eine beinahe militante Lo-Fi-Position einnehmen. Und dabei beispiellos kreativ sind: Insgesamt gibt es wohl einige hundert Songs der "Bergziegen", verteilt auf unzählige Compilations und Sampler, die zumeist mit Hilfe eines einfachen Kaufhaus-Rekorders aufgezeichnet wurden. Kopf der Gruppe ist John Darnielle. Dieser ließ jahrelang seine Werke ausschließlich über Musikkassetten vertreiben, mit all dem Rauschen und Gezische, das diesem analogen Medium eben eigen sind, selbst dann noch, als er bereits zahlreiche Anhänger hatte. Obgleich Darnielle seine Vertriebsstrategie inzwischen den modernen Gegebenheiten angepasst hat, ist Tallahassee unverkennbar ein Repräsentant des Lo-Fi. Im Zentrum des Albums steht ein Ehepaar, das auf der Flucht ist vor sich selbst und nach Tallahassee zieht, wo es sich dann zu Tode säuft. Inhaltlich steht die CD damit in der unmittelbaren Tradition zu Alben wie Dylans Blood on the Tracks oder Becks Sea Change, die sich ebenfalls mit Beziehungskrisen sich ehemals liebender Menschen auseinander setzten. Und dennoch ist Tallahassee auf seine Art einzigartig. Es nimmt weder einen griesgrämigen Standpunkt ein, noch einen trauernden. Spärlich mit einer akustischen Gitarre instrumentiert und durch ein Klavier aufgelockert feiert Darnielle all die Hochs und Tiefs einer turbulenten Beziehung als die wichtigen Wendepunkte im Leben. Beispiel gefällig? No Children liefert folgendes: I hope I lie / And tell everyone you were a good wife / And I hope you die / I hope we both die. Und später: I hope I cut myself shaving tomorrow / I hope it bleeds all day long. Nicht nur hier erweist sich Darnielle als begnadeter amerikanischer Dichter und damit als ein Fossil im heutigen Musikgeschäft. Gut, dass die Spezies der wortgewaltigen Songwriter nicht aussterben will. Wer übrigens nachlesen will: Auf der Homepage der Mountain Goats kann man sich in die Lyrics von knapp 400 Songs vertiefen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tallahassee
Tallahassee von The Mountain Goats
MP3-Album kaufenEUR 9,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen