Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. März 2011
Nach der Frühphase als THE SOUTHERN DEATH CULT und DEATH CULT veröffentlichten THE CULT das Album DREAMTIME auf dem Beggars Banquet Label. Die Vinyl-Erstauflage aus ENGLAND wurde damals als Doppel-LP mit limitierter Gratis "Live at the Lyceum" LP veröffentlicht, allerdings nicht mit dem vollständigen Konzert. Das hat sich nun mit dieser CD erledigt. Erstmalig gibt es das vollständige live Konzert im Lyceum auf CD. Pflicht für THE CULT Fans der ersten Tage. Die CD wurde auf dem RCA Label unter Lizenz vom Beggars Banquet Label veröffentlicht. Das Live Feeling der Aufnahme ist von A-Z absolut phantastisch, auch wenn's im Song SPIRITWALKER einmal fiept. Auf jeden Fall 5 Sterne !!! KAUFPFLICHT !!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2015
kam 1984 The Cults Debutalbum Dreamtime heraus. Waren ihre Anfänge mit Southern Death Cult und später Death Cult noch ziemlich punkig, so führte der Weg mehr die düstere Rock-Schiene, die Anfang/Mitte der 80er auch sehr angesagt war.
Schon ein Jahr später sollten sie dann diesen Sound auf LOVE perfektioniert haben.
Die Songs sind allesamt ziemlich energiegeladen und profitieren natürlich von 2 absoluten Ausnahmemusikern ihres Genres (Ian Astbury-Gesang und Billy Duffy-Gitarre).
Auch wenn immer die zugegebenermaßen klasse Singleauskopplungen SPIRITWALKER und GO WEST hervorgehoben werden gibt es hier nicht groß zu skippen.
Einziges Manko ist die etwas dünne und blecherne Produktion. Ansonsten ist Dreamtime eine geeignete Einstiegsdroge für düstere Rockmusik.
Eigentlich 4,5 Sterne (5 Sterne sind LOVE vorbehalten). Da das leider nicht geht sehr sehr gute 4 Sterne für eine tolle CD.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2011
Nach der Frühphase als THE SOUTHERN DEATH CULT und DEATH CULT veröffentlichten THE CULT das Album DREAMTIME auf dem Beggars Banquet Label . Die Vinyl-Erstauflage aus ENGLAND wurde damals als Doppel-LP mit limitierter Gratis "Live at the Lyceum" LP veröffentlicht, allerdings nicht mit dem vollständigen Konzert. Das ist auch bei dieser JAPAN CD so, die Bonus CD hat nur 5 Tracks (Live), also nicht das vollständige Konzert.

Deshalb möchte ich die USA CD von RCA-Records empfehlen, nur auf der US-Einzel CD - LIVE AT THE LYCEUM ist auch das vollständige Konzert enthalten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €