Kundenrezensionen
19


125 Rezensionen
5 Sterne:
 (78)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


58 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön (und) abgebrüht
~
Ein rundum gelungenes Album mit wunderbarer Dramaturgie. Es beginnt ruhig, steigert sich über die fast pompöse Ballade und erste Singleauskopplung "Chasing Pavements" hin zum sehr flotten und wechselhaften "Cold Shoulder". Sogleich wird es wieder ruhiger, mit nur Gesang und Gitarrenbegleitung schafft "Crazy For You" den idealen Kontrast. Ähnliche...
Veröffentlicht am 6. März 2008 von Andreas S.

versus
124 von 135 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Könnte ein großartiges Album sein , aber es wurde viel verschenkt
Vor einigen Monaten entdeckte ich dieses Album auf Amazon - oft gibts wirklich wertvolle Tips - und kaufte es nach einigem Probehören (wo man den Klang ja leider nicht beurteilen kann). Wie schon viele vor mir schrieben: Tolle Stimme, schöne Melodien, Jazz, Soul - ein Traumalbum. Könnte es sein, wenn da nicht die miese Produktion wäre. So eine Platte...
Veröffentlicht am 28. Oktober 2008 von Franz HiFi


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

124 von 135 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Könnte ein großartiges Album sein , aber es wurde viel verschenkt, 28. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
Vor einigen Monaten entdeckte ich dieses Album auf Amazon - oft gibts wirklich wertvolle Tips - und kaufte es nach einigem Probehören (wo man den Klang ja leider nicht beurteilen kann). Wie schon viele vor mir schrieben: Tolle Stimme, schöne Melodien, Jazz, Soul - ein Traumalbum. Könnte es sein, wenn da nicht die miese Produktion wäre. So eine Platte werden sich viele auf einer zumindest einigermaßen guten Anlage anhören und gerade da wird sie oft zur Qual. Vor allem bei "casing pavements" und einigen der folgenden Titeln ist Adeles Stimme tlw.grausam verzerrt, alles zu Tode komprimiert, kreischende Streicher usw.tun das übrige, um auch den besten Song zu versauen. Somit kann man sich diese musikalisch so tolle CD eigentlich nur als Hintergrundmusik anhören, leise, ev.mit gedämpften Höhen. Dabei wär das genau so eine zum darin versinken...jammerschade. Welcher Armleuchter hat das nur gemastert? Da wäre doch noch einiges zu retten gewesen!
Bleibt nur mehr die Hoffnung auf ein remasterte oder noch besser völlig neu abgemischte Version. Wahrscheinlich hoffe ich vergebens. Viel verschenkt! Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


58 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön (und) abgebrüht, 6. März 2008
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
~
Ein rundum gelungenes Album mit wunderbarer Dramaturgie. Es beginnt ruhig, steigert sich über die fast pompöse Ballade und erste Singleauskopplung "Chasing Pavements" hin zum sehr flotten und wechselhaften "Cold Shoulder". Sogleich wird es wieder ruhiger, mit nur Gesang und Gitarrenbegleitung schafft "Crazy For You" den idealen Kontrast. Ähnliche Spannungswellen in Stimmung und Rhythmus folgen.
Die Instrumentierung variiert von ganz reduziert wie schon angedeutet, Adele spielt Gitarre, Bass oder auch Celeste (ein Glockenspiel mit Klaviatur), über leicht jazzige Ensembles, wie bei "Right As Rain" z.B. mit Hammond und Wurlitzer, bis hin zu recht üppigen Popbesetzungen mit Chor und Streichern. Immer sehr wohlklingend und routiniert arrangiert.

Nun allerdings zum eigentlich Besonderen, der Stimme. Voller Überzeugung wie eine Große, überrascht diese 19 jährige mit einem herrlichen Gesang voller Selbstbewusstsein. Immer leicht kratzig klingt sie auch bei kraftvollen Passagen aus vollem Hals. Das verleiht Adeles Stimme diese wunderschöne Zerbrechlichkeit bei all dem Temperament und der Kraft die sie ausstrahlt. Sie klingt tatsächlich, als hätte sie mindestens seit 19 Jahren nichts anderes gemacht und dabei doch irgendwie unverbraucht. Wenn Adele in kurzen Momenten wie von Schwäche ihre Stimme umschlagen lässt, dann ist das wohl kalkuliert und dramaturgisches Mittel, so perfekt kommt der Einsatz jeweils zur entsprechenden Silbe und doch wirkt es nicht berechnend. Vermutlich macht genau das Adeles Charme aus, sie klingt sehr souverän und gleichzeitig spontan und authentisch.
Adele und uns Zuhörern ist zu Wünschen, dass das so bleibt. Das Potential hat sie jedenfalls.
Pflichtkauf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade, schade, 5. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
Ich muß mich "Franz HiFi" anschließen: irgendwer hat das Album vermurkst. Schöne Lieder, schöne Stimme aber besch... abgemischt. Eine Frechheit vor allem der Künstlerin gegenüber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Just wonderful *.*, 21. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
Ich habe Adele das erste Mal auch im Radio aufgeschnappt und ihre Stimme hat mich den ganzen Tag begleitet.
So wunderschön und einmalig und so melodisch wie sie ist, lässt sie einen einfach nicht mehr los. "Chasing pavements" ist natürlich eine großartige Single aber auch das ganze Album , in das ich die Tage mir großer Freude reinhören konnte ist einfach just awesome!
Es ist ein Packet aus acoustic up Tempo songs die einen zum Tanzen bringen und wunderschönen Liebesballaden wie "Daydreamer" und dem großartigen Abschluss song "Hometown glory".
"Best for Last" besticht mit seinem einmaligen Tempi Wechseln und geht direkt ins Ohr.
"Cold shoulder" fängt einen auch mit den wunderschönen Streichern und dem stetigen Beat der einen nicht loslässt. Die lyrics gehen in den Kopf und man fühlt wie Adele ;).
"Crazy for you" ist eine Ballade an der nichts fehlt, das Gefühl von Adele und die Gittare geben alles her was das Thema Liebe und Beziehung zu bieten haben. "Melt my hart to stone" & "First love" sind weitere Highlight Balladen die einen einfach nur einfangen. Was soll ich anderes sagen, als das ich Adele einfach nur verstehe mit jedem Wort was sie sagt!?
Man fühlt sich selbst verstanden und der Musik ergeben den sie beflügelt einen und man kann sich fallen lassen in den Streichern und den Klängen.
"Right as rain" ist wiederein schöner up Tempo song der wunderbar zum Sommer und schönen Nachmittagen passt, einfach packend und entspannend zugleich. Toller Beat und super Stimmen Arrangements.
"Make you feel my love" ist eine Erklärung an die Liebe itself und ein schöner Piano Song. Ruhig und sehr tiefgehend in seinen Lyrics. Adeles Stimme bringt einem Gänsehaut.
"My same" besticht wieder mit einem super dollen Beat und zeigt wieder einmal die Variationsmöglichkeiten der Stimme von Adele. Up or down sie kriegt jeden Ton und fängt jeden damit ein.
"Tired" ist eins meiner Lieblinslieder. Hier steckt ein Packet aus Akustikkaft und Beatlastigkeit drin. Es ist ein up empo song aber hat die Tiefe und eingängigkeit eines acoustic songs. Großartige lyrics again und ein Refrain der einen nciht loslässt.
Und wie gesagt der Abschlus "Hometown glory".
Ein SOng wie kein anderer. Der Acoustic song ever. Variationen der Stimme, Gefühle im gröten Maß, ein wunderschöner Piano part und eine Aura die einen umhaut. Einfach ein großartiger Song, eine Gefühlsreise sondergleichen.
Egal wo man grade ist dieser Song umgibt einem in seiner Fülle.

Das Album ist die beste Art eine wunderschöne Zeit mit einer
allumschlingende Musik zu verbringen, die Minuten wirken unendlich und man kann einfach immer nur repeat drücken!
Also ein Muss für jeden Akustik und Brit Pop Fan der auch gern mal einer hübschen Frau bei der Erzählung ihrer alltäglichen Erlebnissen zuhören möchte die einfach packend sind.
Ich sag nur Go get it or you regret it.
Ich hols mir jedenfalls direkt wenns raus kommt, das Cover ist auch schlicht und just lovely.
Like Adele herself.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderbar!, 15. April 2008
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
Was für eine Stimme! So markant, so abwechslungsreich, so kraftvoll.
Am Anfang begeistert natürlich Chasing Pavements. Beim mehrmaligen Hören merkt man dann, daß die anderen Lieder ebenfalls jeweils Juwelen sind. Hier ist nichts Langweilig, nichts Reproduziertes, nichts Vorhersehbares. Adeles Musik ist so erfrischend anders als das, was man sonst so in den Charts zu hören bekommt. Ein klarer Kauf für alle, die starke Frauenstimmen lieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Großer Karrierebeginn, 8. April 2008
Von 
Andreas Wittenburg (Hamburg, Hamburg Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
Nachdem in den letzter Jahren die Männer rumpeln durften und man allerorten über Bands wie Arctic Monkeys, Kaiser Chiefs oder Arcade Fire las und hörte, kommen jetzt die Frauen mit einer Wucht zurück, die es zuletzt Anfang der Neunziger gab. Das ist vor allem ein schönes Signal an die Beyonces, Rihannas, Mariahs und all die anderen Püppchen.

Auch Adele wurde durch diese Welle, insbesondere durch den Vergleich mit Amy Winehouse, hochgespült, auch wenn die Übereinstimmung nur oberflächlich zutrifft. Mit einer ähnlichen Reife gesegnet, kommt bei Adele eine fast jazzige Phrasierung und eine gehörige Portion Blues dazu.

Die Single "Chasing Pavements" ist sicher der schönste Zugang in dieses außergewöhnliche Album. Nach einer schlichten Strophe steigert sich der Song zu einem der schönsten Refrains der letzten Jahre. Doch solch Opulenz bleibt die Ausnahme. Die meisten Songs umgeben die Stimme nur mit dem Nötigsten. Das lässt "Daydream" fast an Joni Mitchell erinnern, und gibt "Best For Last" eine rauhe Jazzigkeit.
Bevor es zu introvertiert wird bricht "Cold Shoulder" das Schema mit einem kongenialen Hip-Hop-Beat und fordernden Geigen, und "My Same" federt über einem lässigen Beat dahin.
Nur sehr selten scheint sie etwas zu sehr in die eigene Stimme verliebt zu sein (Crazy For You), und zu deutliche Anleihen an Amy Winehouse scheinen eher von der Marketingabteilung diktiert zu sein (Right As Rain).

Spätestens, wenn sie mit der großen Ballade "Hometown Glory" schliesst, sind die kleinen Kritikpunkte vergessen, und man bleibt aufgewühlt zurück. Wenn diese Frau keine große Karriere hinlegt, wer dann?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Neuentdeckung im Jahre 2008!, 29. Oktober 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
Das erste Album "19" von Sängerin Adele erschien Anfang 2008 und erreichte den 1. Platz der UK- Charts. Ein voller Erfolg für die Newcomerin die auch alle 4 Singles "Hometown Glory", "Chasing Pavements", "Cold Shoulder" & "Make You Feel My Love" aus dem Album "19" in die Top 20 der UK- Charts gebracht hat.Die Höchstposition hatte die Singleauskopplung "Chasing Pavements" auf Platz 2 der UK- Charts. In Deutschland konnte "Chasing Pavements" auf Platz 46 der Charts landen.Den endgültigen Durchbruch hatte Adele 2011 mit ihren Album "21" und der Single "Rolling in the Deep".
Jetzt bewerte ich das erste Album "19" von Sängerin Adele:

1. Daydreamer 8/10
2. Best for Last 8/10
3. Chasing Pavements 8/10
4. Cold Shoulder 10/10
5. Crazy for you 6.5/10
6. Melt my Heart to stone 6/10
7. First Love 10/10
8. Right as Rain 9/10
9. Make you feel my Love 10/10
10. My Same 10/10
11. Tired 10/10
12. Hometown Glory 10/10

Adele hat mit "19" ein gelungenes Album aufgenommen und veröffentlicht, was sich nicht hinter ihren zweiten Werk "21" verstecken brauch.Am Anfang kommt das Album ein bisschen schwer in Fahrt aber wenn es dann zum Ende hinzugeht ,wird das Album "19" von Adele immer besser meiner Meinung nach. Die besten Songs von "19" sind: "Cold Shoulder", "First Love", "Right as Rain", "Make you feel my Love", "My Same", "Tired" & "Hometown Glory".
Im 20 seitigen Booklet befinden sich die Texte zu ihren Songs sowie einige Fotos von Sängerin Adele.
Ich rate das Album "19" von Adele zu kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Dusty als Duffy, 14. Juli 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
Vor über 40 Jahren wurde eine junge Engländerin names Dusty als DIE weiße Soulsängerin gefeiert. Mit 19 (und später mit 21) hat Adele ihr Erbe angetreten und in meinen Augen alle anderen verdrängt. Von den ersten Tönen hat ist 19 eine CD der leisen Töne, die aber durchaus auch laut gehört werden kann um die volle Bandbreite dieser phänomalen Stimme zu genießen. Wenn man dann auch noch bedenkt, dass sie selber schreibt und textet ist diese CD noch bemerkenswerter. In den letzten Jahren wurden zwei weitere Engländerinnen gefeiert (Duffy und Amy) - aber Adele hat sie beide links überholt. Ob es am "y" am Ende der Namen liegt, dass beide zuletzt mehr durch eine schlechte zwei CD (Dy) oder Akohol (Ay) auffielen? Wer also 21 schon hat sollte 19 auf alle Fälle kaufen und genießen. Wer noch keine der beiden hat, hat eine tolle Stimme bisher verpasst. Wird Zeit es nachzuholen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen große Musikalität - mit charmanter Bescheidenheit vorgetragen, 21. Juli 2008
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
Auch ich finde 19 ein richtig gutes Album!
Und vieles Richtiges ist ja schon geschrieben: die beeindruckende Stimme, die ein wenig quäkt aber sonst gerade in den Tiefen lagen einen mitreisst, die große Musikalität in Interpretation und Songwriting, u.s.w.
Fast ein wenig verschämt muss ich allerdings beichten, dass ich die Single und auch einige andere Songs eher unglücklich "aufgekitscht" finde. Adele wirkt auf mich immer dann besonders großartig, wenn sie am unmittelbarsten wirken kann: D.h. nur begleitet von ihr selbst, ohne großes Brimbamborium. Schließlich sind es gerade ihre leichten rhythmischen Versetzungen/Ungenauigkeiten und Verzögerungen, die ein Crazy For You oder Best For Last zum Erlebnis machen. Um etwas zu übertreiben: Fast klingen die durchproduzierten Stücke (gerade auch rhythmisch) wie eine Zwangsjacke, in die sich Adeles Gesang pressen muss.
Und zu den sich selbst zurücknehmenden, sensiblen Texten passt so viel Arrangement auch nicht.
Insofern kann ich verstehen, dass manche anderen Rezensenten, die sich auf mehr Schnulzpop ala Chasing Pavements (der nicht schlecht ist, aber eben nicht das ganze Potential von Adele ausschöpft) freuten, als sie das Album kauften, nun mit ihren zeitweilig eigenwilligen Interpretationen nicht zurecht kommen. Mir geht es gerade umgekehrt.
Höhepunkte sind für mich die beiden Opener und bis Crazy For You hätte ich dem Album auch noch 5 Punkte gegeben. Danach kommt jedoch eine eher so vor sich dahin plätschernde Mittelstrecke, bis die Schlussnummer wieder alles raushaut:
Alles in allem schon wieder eine beachtliche neue weibliche Stimme aus dem Great Britain. Abgesehen von AW also nun nach Kate Nash, Amy Mc Donald und gerne auch Duffy noch eine Kracherfrau -
weiter so ladys...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider miese Produktion, 14. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: 19 (Audio CD)
Wegen unglaublicher Verzerrung der Stimme bei einigen Songs bei dieser Produktion ist der Hörspaß sehr getrübt; wie so etwas auf den Markt kommen kann, ist mir schleierhaft; über die Musik ist bereits einiges geschrieben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa75b0624)

Dieses Produkt

19
19 von Adele
MP3-Album kaufenEUR 15,18
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen