Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top
Planet Terror ist ein gelungener unterhaltsamer Zombiefilm, wovon es ja leider wenig gute gibt. Es spielen etliche bekannte Schauspieler mit und es gibt viel blutiges Gemetzel - was will man mehr? Leider leider dank unserer tollen Zensuren in Deutschland, ist trotz 18er Version und angeblichem uncut, alles Mögliche rausgeschnitten. Und das noch so schlecht, daß...
Veröffentlicht am 19. Dezember 2010 von Pixie

versus
104 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen gekürzte Fassung !!!
Leider die gekürzte Fassung, jede die 94 Minuten beträgt. Grade die Splattermomente machen den Film aus. Auf der Rückseite der winzige Hinweis obwohl keine Jugendfreigabe gegeben ist. Der Spass den man im Kino hatte kann man hier getrost vergessen.

Die volle Kinoversion ist nach meinen Informationen noch nicht erhältlich.
Veröffentlicht am 18. Juni 2009 von Tampopo-Pusteblume


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

104 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen gekürzte Fassung !!!, 18. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror (DVD)
Leider die gekürzte Fassung, jede die 94 Minuten beträgt. Grade die Splattermomente machen den Film aus. Auf der Rückseite der winzige Hinweis obwohl keine Jugendfreigabe gegeben ist. Der Spass den man im Kino hatte kann man hier getrost vergessen.

Die volle Kinoversion ist nach meinen Informationen noch nicht erhältlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


66 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gekürzt!, 23. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror (DVD)
~Inhalt des Films~
Aufgrund eines schiefgegangenen Experiments wird die Erde von Killer-Zombies, sogenannten Sickos, überrannt. Das Ärzte-Paar William (Josh Brolin) und Dakota Block (Marley Shelton) behandelt in dieser Nacht viele Verletzte und realisiert mit als erstes, was da vor sich geht. Unter den Patienten in dieser Nacht ist auch die Stripperin Cherry (Rose McGowan), der ein Bein ausgerissen wurde, und ihr Ex-Freund Wray (Freddy Rodriguez).
Alle haben eines gemeinsam: Sie haben nicht die Absicht sich von den Zombes verspeisen zu lassen und nehmen zusammen mit weiteren Überlebenden den Kampf gegen die Sickos auf. Cherry profitiert dabei von ihrem neuen Bein-Ersatz - einem Maschinengewehr als Prothese und Wray von seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten als Kämpfer ...

~Bild- und Tonquali~
Bildformat: 1,78:1 (anamorph / 16:9)

Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Deutsch (DTS 5.1)
Englisch (Dolby Digital 5.1)

~Fazit~
Auch wenn dies schon von einem User erwähnt wurde, schreib ich es trotzdem noch einmal um dies zu bestätigen. Diese FSK 18 Version ist geschnitten, um knapp 4 min.
Aber nicht nur die Gewalt fehlt, sondern auch Dialoge und vorallem auch der bekannte "Machete" Trailer vor dem Hauptfilm.
Ungekürzt ist der Film als "SPIO/JK-keine schwere Jugendgefährdung" in diversen Shops zu bekommen. Da er seit September 2008 indiziert ist, ist er nicht frei in den Kaufhäusern erhältlich.
Der Film ist ungeschnitten einfach klasse. Splattereffekte ohne Ende.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fast 6 Minuten fehlen, 7. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror (DVD)
Diese Version des Meisterwerkes Planet Terror kann man sich getrost sparen. Laut schnittberichte.com fehlen hier fast 6 Minuten gegenüber der uncut Version.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geschnitten!, 3. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich hätte nie gedacht, dass ein Film, der im Jahr 2008 auf Blu-Ray erscheint noch geschnitten sein würde. Noch dazu, wenn das rote "Ab 18-Logo" auf der Packung leuchtet. Den Hinweis "gekürzte Fassung" muss man mit einer Lupe suchen.

Ich dachte, dass wir im deutschsprachigen Raum endlich diese Barbarei der Zensur hinter uns gelassen hatten.

Was die Sache noch frustrierender macht: Es ergibt keinen Sinn! Denn im Bonusmaterial sind Ausschnitte der geschnittenen Szenen zu sehen! Und ein paar richtig brutale Sachen sind noch drin.
So makaber das auch klingen mag: Ohne die übertriebene Gewaltdarstellung ist der Film nur noch halb so lustig.

Ich kann darüber nur den Kopf schütteln und mich über den Vertrieb "Senator" ärgern. Das nächste mal bitte ganz oder gar nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kaputtgeschnitten !!!, 19. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror [Blu-ray] (Blu-ray)
Zerschnittene Sinnlosfassung. Kann dazu keinen Hinweiß in der Produktbeschreibung entdecken. Was soll das? Also ziehe ich den einen Stern wieder ab. Diese Version habe ich nun in den Müll geworfen und fühle mich betrogen. Das ein Film gekürzt ist sollte man sofort erkennen können. Kauft diese Version besser nicht. Soll Amazon auf dem Schrott sitzenbleiben. DAMN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht!, 4. April 2008
Von 
Z. Peters "smile" (schwabenland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror (DVD)
Ich habe diesen Film mit Begeisterung im Kino gesehen und mit gleichen Begeisterung habe ich auch die DVD bestellt. Das schwarze Humor, witzige Dialogen, skurille Charaktere, perfekte Darsteller, die sich dabei offensichtlich selbst amüsiert haben - eine superböse kultige Parodie, die ich unbedingt haben wollte. Das ganze Kino hat damals gelacht und genauso habe ich das auch zu Hause erwartet. Aber Vorsicht, diese DVD ist auf der dümmsten und primitivsten Art geschnitten und gekürzt, so dass der Film sein Witz verliert, dafür kommen nur die brutale Effekte und die Horrorseite zur Geltung und das ganze wirkt absolut hirnlos! Sogar der kuriöse und lustige Auftritt vom Tarantino ist geschnitten und gekürzt!
Diese Version kann ich niemandem empfehlen - es ist einfach "doof"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


127 von 154 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung CUT - Film 5* Veröffentlichung 1*, 27. Januar 2008
Von 
SkyShootZ - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror (DVD)
Ich möchte mich hier nicht über die DVD äußern,beziehungsweise deren Aufmachung oder Ausstattung(Da diese noch nicht erschienen ist),sondern lediglich den Fan darauf hinweisen,das diese Veröffentlichung trotz der Einstufung "Keine Jugendfreigabe" geschnitten ist!!!Deswegen auch nur ein Stern.Der Film an sich hat glatte 5 verdient,jedenfalls in der Kinoversion!Da in den USA gerade die UNRATED Version auf DVD erschienen ist und diese ein Laufzeit von 101 Minuten vorweist,wie die Kinoversion in Deutschland,muss man sich doch fragen,warum dieser FSK -"KJ" Version sagenhafte 7 Minuten fehlen die im Kino zu sehen waren!Die Laufzeit dieser Version beträgt lediglich 94 Minuten!

Mein Tip:Finger weg und warten auf die deutsche UNRATED,denn die wird kommen,und nicht doppelt bezahlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg von dieser Schnittversion!, 15. April 2008
Von 
j.h. "corleone29" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror (DVD)
Achtung - meine 1-Stern-Wertung bezieht sich nicht auf den Film sondern nur auf die mit dieser Version vorliegende Schnittfassung!
Zuerst einmal fehlt der lustige Fake-Trailer zum (noch) nicht existierenden Film MACHETE - dies ist nun wirklich völlig unverständlich!
Weitere Szenen sind teilweise um wichtige Einstellungen lieblos gekürzt wurden. Insgesamt fehlen ca. 7 Minuten.
Das ganze ist vor allem deshalb unverständlich und nicht zu rechtfertigen, da die ungeschnittene Version im Kino gezeigt wurde und sowohl im Verleih-Steelbook als auch in der bei Amazon ebenso erhältlichen 2 DVD-Version enthalten ist. Beide sind nicht indiziert und frei verkäuflich.
Wer den Film wirklich sehen möchte, sollte also unbedingt zur limitierten 2 DVD-Edition (30000 Exemplare) oder zu einer Verleih-DVD greifen. Diese dreist gekürzte Mogelpackung (der Hinweis GEKÜRZTE FASSUNG ist wahrhaft "kleingedruckt") ist einfach nur einen Boykott wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ACHTUNG DIESER FILM IST TOTAL GEKÜRZT!!!!!, 15. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror [Blu-ray] (Blu-ray)
Robert Rodriguez, dieser Name ist ja wahrscheinlich schon jedem großen Filmfreak bekannt. Genauso wie Quentin Tarentino gehört er zu den besten Regieseuren bzw. Drehbuchautoren der Welt.
Nicht umsonst haben die beiden Meister daher schon viele Projekte zusammen gemacht. In den 90er Jahren waren es die "From Dusk till Dawn" Filme und Ende 2007 war es dann das große Grindhouse-Feature. In diesem Projekt produzierten beide Regiseure jeweils einen eigenen Film um sie dann in einem Gesamtpaket gleichzeitig ins Kino zu bringen. Das heißt, die Filme wurden im Kino dann in jeweils einer Vorstellung hintereinander gezeigt. Erst lief Planet Terror und direkt im Anschluss Death Proof. Auch wenn dieses Projekt dann an der Kinokasse floppte, finde ich es trotzdem richtig gut. Death Proof finde ich zwar auch nur Durchschnitt, aber Planet Terror finde ich richtig genial.

Zur Kritik:
Leider kann man diese deutsche (FSK18) Fassung von Planet Terror, getrost in die Mülltonne treten. Denn diese Version ist total gekürzt.
Ich finde es langsam wirklich nurnoch traurig, dass in einem modernen Land wie Deutschland immernoch so hart mit solchen Medien umgegangen wird. Dank unseren Gesetzen, ist dieser Film wegen seiner Gewaltdarstellung, hierzulande indiziert. Das heißt, er wurde hier von Markt verbannt und ist daher kaum zu bekommen. Für mich stellt dies ein Verbot und eine Einschränkung der Kunstfreiheit dar.
Da man in der heutigen Zeit durch das Internet sowieso an alle Medien raan kommt, kann ich solche Verbote einfach nicht mehr nachvollziehen.
Mal wieder macht sich hier Deutschland zur Lachnummer aller Nationen. In jedem anderen EU-Staat oder generell überall auf der Welt darf man sich als volljähriger Bürger kaufen und anschauen was man will. Was woanderst völlig legitim und normal ist, stellt bei uns den größten Skandal dar. Denn nur Deutschland und seine total überflüssigen Prüfstellen wie die FSK/USK oder der BPjM, scheißen sich vor Angst in die Hose und schreiben uns vor was wir sehen dürfen.

Die ungekürzte Fassung von Planet Terror hat auf Blu-Ray eine Laufzeit von ca. 106 Minuten. Allerdings bei dieser gekürzten FSK18 Version, fehlen (bei einer Lauflänge von NUR 99 Minuten), fast 7 Minuten Film. Jegliche Gewaltszenen wurden hier einfach entfernt und dem deutschen Bürger vorenthalten. Es ist einfach nur erbärmlich, dass dieser zensierte Film dann trotzdem immernoch NUR für Volljährige freigegeben wird. Sowas soll in Deutschland also ein Film für Erwachsene sein??? Ich kann da einfach nurnoch drüber lachen. Zwar ist hier immernoch ein bisschen Gewalt zu sehen, aber trotzdem wäre diese Schnittfassung in anderen Ländern bestimmt schon für Jugendliche gestattet oder so. Aber NEIN, hier in Deutschland ist selbst diese zensierte Kinderfassung immernoch viel zu Brutal.
Hinzu kommt, dass man sich wegen dieser 18er Freigabe jetzt auch noch mit dem Jugendschutz von Amazon rumärgern muss.
Wegen der Sonderverpackung für Jugendschutz und dem Spezialversand entstehen hohe Versandkosten von mindestens 5 Euro, selbst wenn man einen Bestellwert von über 20 Euro hat. Außerdem muss man das Paket dann höchstpersönlich vom Postbote entgegen nehmen und ihm den Ausweis zeigen. Da man zum Lieferzeitpunkt natürlich auch nicht immer zu Hause ist, fängt da der ganze Ärger ja schon an.
Denn nicht mal die Volljährigen Eltern (die ja die eigentlichen Verantwortlichen für ihr Kind sind) dürfen dieses Paket entgegen nehmen.
Ich weis zwar dass Amazon dies nur macht, weil es sich an die deutschen Gesetze halten muss, aber es nervt.
Es ist einfach nur kompliziert und total aufwändig sich hier einen solchen Film zu bestellen.
Jugendschutz ist ja schön und gut aber man kann es auch übertreiben. Das ist einfach nur typisch Deutsch.
Nur wegen einen stink normalen "FILM", behandelt uns der Staat, als würden wir Waffen oder Drogen kaufen.
Einfach nur lachhaft.

Aber sich darüber aufzuregen bringt ja sowieso nichts, es wird sich ja trotzdem nie etwas ändern. Deswegen besorge ich mir solche Medien schon lange bei unseren Nachbarn aus Österreich oder der Schweiz. Wer Planet Terror also ungekürz sehen möchte, sollte sich die UNCUT-Edition von diesem Film auch im deutschsprachigen Ausland bestellen.

Zur Blu-Ray:
Zu dem Film brauche ich ja eigentlich nicht mehr viel sagen. Als Tarantino und Rodriguez Fan muss man ihn einfach gesehen haben.
Die Umsetzung auf Blu-Ray (ich spreche jetz von der Uncut Edtion) ist sehr gut gelungen. Das Bild rieselt, flimmert und ist teilweise sogar ausgebleicht. Aber wie wir wissen ist dies ja absichtlich so gemacht worden um das alte Kino-Feeling gut vermitteln zu können.
Denn früher waren die Filme auf diesen alten Filmrollen ja auch immer ausgeleihert und mit vielen Gebrauchspuren geprägt.
Aber ansonsten ist das Bild natürlich gut wie es für ein Blu-Ray Format sein sollte.

Zur Bewertung:
In seiner ungekürtzen Fassung hat dieser Film locker die 5 Sterne verdient. Aber von dieser deutschen Schrottfassung sollte man unbedingt die Hände lassen. Wer unseren Staat, der uns bevormundet, noch unterstützt ist selbst daran schuld.
Nicht mal einen Stern hat diese gekürzte Version eigentlich verdient. Ab in den Müll damit.
Bin froh dass ich mich erst informiert und diese FSK18 Version nicht gekauft habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Stupider und langweiliger Metzel-Film, 15. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Planet Terror (DVD)
Planet Terror (Uncut-Version)
Die hier erhältliche ist aber geschnitten, wie fast jeder in Deutschland erhältliche Film, der angeblich zu grausam sein soll!
Die ungeschnittene steht ja auf dem Index!!
Kein Verständnis habe ich für Diejenigen, die so blauäugig sind und sich einen Film wie diesen in Deutschland kaufen und anschliessend wie kleine Kinder jammern.
Nun aber zum Film
Die ungeschnittene Version beginnt mit einem Trailer zu dem noch kommenden harten Actionfilm Machete mit Danny Trejo.
Keiner anderer passt besser in diese Rolle, als Danny Trejo.
Worum geht es im Hauptfilm:
In einer Militärbasis versucht der dortige Anführer von einem Chemiker ein spezielles Giftgas zu erwerben. Doch als es zu einer Auseinandersetzung zwischen beiden kommt, wird das Giftgas freigesetzt und die Wolke schwebt zur nahegelegenen Stadt und verwandelt die Bewohner in Zombies.
Allerdings fehlt trotzdem eine Handlung vollständig, denn hier wird einfach nur sinnlos gemetzelt und geschossen.
Die Effekte mögen zwar gut sein, aber sie sind übermässig übertrieben, denn das "Blut" spritzt hier, als wenn man auf Ketchupflaschen schiesst.
Man sieht dadurch sogar die Filmkamera!
Diejenigen, die hier am fleissigsten die Zombies beseitigen, scheinen offenbar immun gegen die Seuche bzw. das Giftgas zu sein.
Ja, die sog. Helden, da hätten wir einen kleinen "Jet Li", der sich mittels Martial Arts Künste den Weg frei kämpft und sichtlich Spass an seinen "Sparingspartnern" zu haben scheint.
Dann eine Tänzerin, die ihr Bein verliert und dies durch ein Maschinengewehr ersetzt (erinnerte mich an den Film Machine Girl).
Hier mal drauf achten, das Bein-MG schiesst OHNE es zu betätigen!!
Die paar anderen spielen eine geringere Rolle, so das ich sie nicht extra erwähne.
Die Bildqualität lässt zudem SEHR zu wünschen übrig, da hat mein 50 Jahre alter Film mit Spencer Tracy eine viel bessere Bildqualität.

Fazit:
Ein Film ohne Anspruch und Niveau, dafür mit schlechten Schauspielern, fehlender Story, sowie einem sinnfreien Gemetzel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Planet Terror
Planet Terror von Rose McGowan (DVD - 2009)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen