Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
115
4,4 von 5 Sternen
Farbe: weiß|Ändern
Preis:12,65 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2012
Ich konnte die Party Plugs auf einem Hardtechno-Event ausprobieren. Die erste halbe Stunde des Tragens ist etwas gewöhnungsbedürftig, weil man sich von der Außenwelt abgeschottet fühlt und man erstmal einschätzen muss wie laut man sprechen muss um sich noch unterhalten zu können.
Dann jedoch haben sich die Ohren daran gewöhnt und es ist eine echte Wohltat! Störende Nebengeräusche wie "Durcheinandergerede", Scheppern, usw. werden auf ein Minimum reduziert aber man kann sich trotzdem noch sehr gut und klar unterhalten.
Die Musik wird schon etwas gedämpft, aber auf eine angenehme Art und Weise. Alle klirrenden, kreischenden hohen Töne werden runtergefahren aber die tiefen Töne bleiben erhalten. Und die Lautstärke reicht immer noch allemal aus um Partystimmung aufkommen zu lassen. Ich habe mir den Spaß gemacht, die Party Plugs mal kurz rauszunehmen - hab Sie dann aber ganz (!) schnell wieder eingesetzt weil es wirklich unerträglich laut war!
Ich bin jahrelang ohne Gehörschutz auf die lautesten Partys gegangen und kann eigentlich gar nicht fassen was man sich seinen Ohren dort eigentlich antut! Nach der Fete ist das obligatorische (manchmal tagelange) "Fiiiiiep" ein Fremdwort!
Also wer sein sehr wichtiges Hörvermögen bewahren will, dem rate ich wirklich zu dieser kleinen Investition!
22 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2014
Ich habe die PartyPlugs letztes Wochenende am Rave on Snow Festival das erste Mal ausprobiert und möchte hier meine Erfahrungen kurz wiedergeben.

Ich hatte tagsüber schon volle 4h Stunden Dauer-Beschallung ohne Schutz, daher konnte ich die Erlebnisse dann mit dem Plugs drin am Abend gut vergleichen. Ich hab die Plugs vor der Location ins Ohr getan, das verlief ohne Probleme, mit einmal vorher üben war das schnell geschehen, zudem passen sie sich gut ans Ohr an, da hatte ich mit meiner speziellen Innenohrform bei In-Ear Kopfhörern schon meine lieben Probleme.

Beim Klanglichen fällt zu allerst auf, dass der Gehörschutz vor allem die Mitten und die Höhen filtert. Das ist insofern praktisch, da 1.) genau jene hohen Töne am nächsten Tag für den Tinnitus sorgen (und wohl auch für den meisten Schaden im Ohr) und 2.) die Bässe beinahe ungehindert durchgelassen werden.

Das führt dazu, dass das Tanzerlebnis, wie in meinem Fall bei einer House und Techno-Veranstaltung, meiner Meinung nach nicht gemindert wird. Vor allem im Laufe der Nacht, wenn etwa der Alkoholanteil im Blut steigt, merkt man immer weniger Unterschied. Trotzdem war eine Eingewöhnungsphase notwendig, da vor allem bei Breaks plötzlich nur mehr wenig zu hören war. Man muss sich auch damit anfreunden, viele Melodien bzw Hi-Hats um einiges leiser mitzubekommen, der Bass steht dann einfach im Vordergrund. Daher gabs auch einen Stern Abzug.

Trotzdem stehe ich dem Gehörschutz überwiegend positiv gegenüber und werde ihn in Zukunft auch bei regelmäßigen Club-Besuchen benützen. Der Tag danach zeigt einfach, wie wichtig dieser Schutz für das Ohr ist, da möchte ich nichts mehr riskieren.

PS.: Gespräche werden damit übrigens um einiges erleichtert, im Lärm hört man sein Gegenüber nämlich plötzlich sehr viel besser, als ohne.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2014
Diese Alpine PartyPlugs sind mein "Geheimtipp" wenn es um preiswerten aber dennoch klanglich guten Gehörschutz mit hohem Tragekomfort geht.

+ angenehm zu tragen, auch über lange Zeit kein Druck- und Schwitzgefühl
+ klanglich ordentlich, insbesondere wenn es wie in meinem Fall um Musik geht (Konzertfotografie)
+ Sprachwahrnehmung sowohl in lauter als auch leiser Umgebung noch gut möglich.
Man muss sie nicht zwangsläufig rausnehmen, wenn man sich z.B. beim Konzert mal beim Draußenrauchen unterhalten will.
+/- weiß transparente Farbgebung ist angenehm unauffällig, neigt aber auch zum "Verschmuddeln"

Und "Geheimtipp", da es lange gedauert hat, dieses Produkt zu finden.
Zunächst hatte ich - wie etliche andere im Freundes- und Bekanntenkreis auch - in Gehörschutzshops nur das ebenfalls von Alpine hergestellte "Komplettset" entdeckt.
Hier werden die gleichen Lamelleneinsätze aber mit 3 unterschiedlichen Filtern als Set angeboten.
Die Filter haben dann unterschiedliche Dämpfungswerte /-stärken.
Nachteil: das Set liegt bei ca. 25 EUR
Für meine Anwendung waren regelmäßig nur die "Mittelstarken" Filter im Einsatz, diese entsprechen den Filtern der PartyPlugs.
Somit für mich perfekt da wesentlich preiswerter.

Eigentlich sollte Gehörschutz jedem eine Pflicht sein, wenn es um Besuche von lauten Konzerten oder auch Partys geht.
Und da diese Stöpsel den "Billig-Kunststoff-Einwegstöpseln" um Längen überlegen sind ist der Preis < 10 EUR auf jeden Fall angemessen.

Ich nutze sie auch als Hobbyhandwerker bei den gelegentlich lauten Arbeiten.
ABER man muss AUFPASSEN, meines Wissens nach sind sie wegen der für "guten Klang" optimierten Dämpfungskurve NICHT IM SINNE DES ARBEITSSCHUTZES als Gehörschutz zugelassen (wenn sich da über die Jahre nichts geändert hat, vermute ich aber mal nicht).
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2012
Die Party Plugs waren schnell da und zu Beginn war ich echt zufrieden mit dem Produkt.
Die Plugs saßen super und man hatte auch nicht das Gefühl, dass der Musikgenuss eingeschränkt wurde.
Die Plugs passen sich dem Gehörgang gut an, sind mit dem Röhrchen leicht einzusetzen und fallen kein bisschen auf.
Obwohl ich die Plugs immer wie beschrieben sauber gemacht habe, merke ich nun, dass sie nicht mehr so gut sitzen und die schädlichen Höhen und Bässe nicht mehr richtig abfangen.
Für Leute, die nur gelegentlich Feiern gehen, kann man die Plugs echt empfehlen.
Da ich aber in einem Club arbeite, benutze ich sie relativ häufig und bin nun echt enttäuscht, dass die Qualität so schnell nachgelassen hat.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2015
Hat schon mal jemand mit einer Stoßscharre alten, verklebten PVC Bodenbelag vom Estrich gehauen? Oder gleich eine alte Estrichschicht damit abgeschlagen?
Wenn ja, dann ist das unangenehme Klingeln in den Ohren bekannt. Also müssen dringend Ohrenstöpsel her, bevor die Trommelfelle den Rhythmus zu den Ewigen Jagdgründen anstimmen.
Am besten sind Ohrenstöpsel, die nicht komplett alles schlucken, sondern in den kurzen Pausen auch mal Umgebungsgeräusche und Stimmen durchlassen. Das machen diese Stöpsel sehr gut, die harten Knallgeräusche werden stark gedämpft und das Bauradio dringt noch zu einem durch.

UPDATE Juli 2016:
Die PartyPlugs kamen erfolgreich auf einem AC/DC Konzert zum Einsatz. Sie dämpfen die Frequenzen nicht derart, dass die Musik dumpf oder verzerrt klingt, wie bei einfachen Stöpseln gegen Maschinenlärm. Das Klangerlebnis bleibt erhalten. Die Stärke der Abdämpfung wird durch stärkeres Einschieben in die Ohren geregelt. Nachdem ich mir ein Bierchen "draussen" hinter der Feuerschutztür geholt habe und ohne Plugs wieder in die Halle getreten bin, haute mich die Lautstärke erst einmal um. Also, Plugs wieder rein.
:-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2010
Genau wie in der Produktbeschreibung angegeben,
waren auch meine Erfahrungen mit den Party-Plugs.
Die Musik und die Gespräche meiner Freunde sind ganz normal verständlich,
kein Gefühl der Abgeschlossenheit!
Alles ist völlig klar hörbar,
nur die Belastung für die Ohren ist auf ein gesundes Maß reduziert.
Auch der Tragekomfort ist hervorragend,
man spührt sie nichteinmal beim tragen.
Man setzt sie ein und nach 2 Minuten hat man schon vergessen,
dass man sie drin hat.
Sie sind auch sehr unauffällig,
d.h. sie stehen nicht sehr weit aus dem Ohr hervor und fallen somit keinem direkt auf.
Das Produkt ist sein Geld in jedem Falle Wert.

Fazit: absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 3. August 2012
Ich gehe gerne auf Konzerte von Rock Bands und nicht selten in Begleitung meiner Kinder. Da gerade Rockkonzerte sehr laut sind, haben wir immer mit den klassischen Gehörschutzmethoden gearbeitet: Watte oder Taschentuch.
Wirksam sind die auch, aber man kann sich dann während des Konzerts nicht mehr unterhalten, ohne das ganze Zeugs wieder aus den Ohren zu nehmen. Teilweise fanden die Kinder das auch uncool.

Also musste eine Lösung her. Auch wenn der Alpine Partyplug einen vergleichsweise hohen Preis besitzt, habe ich zunächst ein Set für mich bestellt und auf einem Konzert der Toten Hosen getestet. Das Einsetzen funktionierte problemlos und ich musste nichts Einkürzen. Ich konnte mich mit meinen Begleitern, die keinen Gehörschutz trugen, ganz normal unterhalten und auch dem Konzert problemlos folgen. Nach wenigen Minuten war der Gehörschutz vergessen. Die Musikqualität war deutlich besser als mit Watte oder anderen Methoden. Die extremen und unangenehmen Höhen, als auch die Lautstärke waren reduziert.

Also bestellte ich gleich noch 2 weitere Sets für meine Kinder, um beim nächsten Konzert (Die Ärzte, wo es auch sehr laut zugeht) gerüstet zu sein. Das Wichtigste ist die Akzeptanz! Die war voll gegegen und meine Kinder waren von diesen Plugs so begeistert, dass sie sie schon auf der Hinfahrt tragen wollten. Bei Kinderohren sind die Plugs zu groß und müssen noch entsprechend der Anleitung gekürzt werden. Das funktionierte problemlos.

Der größte Vorteil ist, dass man diese Partyplugs beliebig oft wieder verwenden kann, was m.E. auch den Preis rechtfertigt.

Ich kann die Plugs wirklich empfehlen, denn alleine das Gefühl, am nächsten Tag ohne Ohrgeräusche, Schmerzen und Taubheit aufzuwachen, ist es wert.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2015
Leider nicht schon vor Jahren angeschafft....
Früher hatte ich für den Notfall (erste Reihe, vor Lautsprechertower) die 08/15 Gummistöpsel dabei.
Wer die benutzt kennt das: zu tief rein, hört man fast nix mehr und egal wie man sie sonst benutzt, wird alles dumpf. Dann meistens doch lieber ohne.
Die Partyplugs sind für mich jetzt wirklich der perfekte Gehörschutz für Festivals und Konzerte. Egal, ob auf der Nature one oder einem Hosen Konzert - die Party Plugs reduzieren einfach nur die die Lautstärke, nehmen die klirrenden, schrillen Töne und den hohen Druck der Bässe, ohne dumpf zu klingen. Kein "piepen" mehr in den Ohren auch nach Stunden Party. Wirklich zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2016
hi,

ich habe mir diesen Gehörschutzt bestellt, weil ich nach dem Feiern immer einen Tinitus hatte.

Positiv:

+Preisleistung
+Passt sich gut dem Gehörgang an, ist über mehrere Stunden nicht unangenehm.
+Die Höhen werden gut gedämpft, Personen sind gut zu verstehen
+Die Handhabung ist gut: leicht mal in der Warteschlange oder so einzusetzten
+Verarbeitung und Qualität ist gut
+Das Design ist unauffällig

Neutral:

*Bei regelmäßigem Tragen lässt der Sitzt und der Schutzt ein wenig nach
*mittlerweile bekomme ich sie nicht mehr ganz so einfach aus dem Ohr wie zu Beginn

Insgesamt sehr gut, bequem und Handlich. Allerdings lässt die Qualität ein wenig nach, nicht für den alltäglichen Gebrauch, aber wenn man nur einmal pro Woche oder pro Monat geht hält es schon etwa ein Jahr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2015
Habe bisher immer die billigen Ohrstöpsel verwendet um Hörschäden bei Konzerten zu verhindern. Vor kurzem war ich das erste mal mit diesen Stöpseln bei einem Konzert und ich war positiv überrascht wie gut der Klang ist - er ist zwar nicht perfekt aber wesentlich besser als mit den einfachen Stöpseln, mit denen der Klang oft ungenießbar wird. Ich werde diese Stöpseln jetzt jedesmal verwenden.

Übrigens "PartyPlug" ist kein gelungener Name, das könnte man auch anders verstehen..
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)