Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beseitigt jedes Klischee....., 26. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
... von den "Schlagermusikanten" der Münchener Freiheit. Zwei Jahre nach dem letzten Album XVII ist wieder ein neues Album von der Münchener Freiheit erschienen. Und es ist dermaßen gut geworden. Wie immer dreht es sich um die Liebe und die Leidenschaft, wieder sind es schöne Texte und eingängige Melodien, die Münchener Freiheit wie man sie kennt und liebt. Aber "Eigene Wege" ist so zackig, frisch, frech und auch ein bisschen anders, dass man über die Musikalischen Einfälle von Zauner & Co. immer wieder Staunen muss.

Die Single "Sie liebt dich wie du bist" ist hervorragend gewählt und representiert das Album wunderbar. Lieder wie "Wenn die Sonne ruft" "Sexy und durchtrieben" machen richtig Laune und passen hervorragend in den Frühling. Auch der versuch mit Aron Strobel als Sänger beim Lied "Eigene Wege" ist eine schöne Überraschung. Für mich persönlich ist kein Schlechtes Lied dabei, außer "Unterwegs in die Freiheit" das mir nicht so gefällt.

Die Wahl zugunsten der Deluxe Edition, ist schon alleine wegen des Liedes "12 Uhr Nachts" gerechtfertigt. Ursprünglich hieß das Lied "Sehnsucht" und wurde 1986 Live im Alabahma gespielt, allerdings bis dato nie veröffentlicht. Auch die Restlichen Lieder sind Spitze und ebenso wie beim Letzten Album beweist auch Keyboarder Alex Grünwald mit dem Lied "Auf der Suche", dass er sehr schöne Balladen schreiben kann. Das Lied "Sommernachtstraum" stammt aus dem Album Herzschlag einer Stadt von 1984 und wurde in einer Längeren Version nochmal neu aufgenommen.

So wird auch gekonnt ein Bogen in die 80er gespannt und ein Blick in die Zukunft gewährt. Laut Stefan Zauner soll der Typische Stil der MF, wieder mehr mit dem rockigen, frechen Stil der ersten Alben verknüpft werden.

Das Album beweist, wieder einmal, dass die Münchener Freiheit schöne Deutsch Popmusik bzw. Deutsch-Rock machen kann. Und wird hoffentlich allen eines besseren belehren die immer noch meinen die MF würde Schlagermusik machen. Die 3 - 4 Lieder der bisher ca. 300 veröffentlichten Lieder in 18 Alben, die vielleicht ein bisschen wie Schlager klingen, spiegeln nicht die Musik dieser wunderbaren Gruppe wieder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wunderschöne Perle der Musik, 26. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Ich hatte vorher nicht viel von der Münchener Freiheit mitbekommen und bin durch den Fotowettbewerb von Alice auf die Band aufmerksam geworden (haben den Titelsong zum Wettbewerb Der Augenblick in Rot geschrieben). Ich bin hin und weg, warum habe ich die nicht früher entdeckt?? Ganz ganz tolle Musik und auch meinem Mann gefällt die CD!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deluxe Musik für Musiclovers, 28. April 2009
Von 
Per Westin-nilsson "pwn" (Stockholm, Schweden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Ich habe ein Geständnis, dass münchener freiheit einer meiner absoluten Lieblinge ist, da ich sie hörte zum ersten Mal 1986 mit " Everytime" in der englischen Version aber in ihr klingt besser, wenn sie auf den Originalsprache deutsch singen. Münchener Freiheits neuer CD "eigene wege" fängt phänomenales mit an; "sie liebt Dich Wie du Bist" welches eine der besten Melodien ist, haben sie in years geschrieben; Ein augen blick im rot" ist eine gewöhnliche Ballade mit wundervollen Harmonien, die das signum von münchener freiheit ist. " Unterwegs in die freiheit" klingt wie eine B-seite von einem einzelnen.
" Goodbye" ist ein Schritt nach vorn musikalisch mit einem aufregenden Ton und selbstverständlich einer hervorragenden Melodie. " Wenn sterben sonne ruft" könnte besser gewesen sein, wenn sie Fang ein großes Messingband haben. Es erinnert mich an Hugo strasser, dass mein Vater zu einst hörte. " Eigene Wege" ist zu viel Zucker für mein taste." Helden" ist ein sehr gutes popsong und könnte auf münchener freiheits Best-Aufzeichnung " gesetzt worden sein; geile zeit" welches ein Meisterwerk ist. Das neuer CD "Eigene wege" ist viel besser als die Aufzeichnung vorher und ist eine Aufzeichnung 5 Schritte nach vorn. " Sexy und durchtrieben" hat ein interessantes title." Mein Herz bleibt stehen" ist eine schöne Ballade. " Die liebe zählt" ist die zweite Schiene, das einen aufregenden progressiven Ton und schönen Harmonien haben. " Aus der Nummer raus" ist ein uptempo-song, das besser ist und für jeden Tag verbessert.
Auf " Durch Himmel und Hölle" singt Stefan Zauner höher, als am höchsten und ich mich wundere, wie er so schönes singen kann?!!! " Nur Noch Du Und ich" klingt wie ein modernes Wiegenlied, das Wolfgang Amadeus Mozart geschrieben haben könnte, wenn er heute lebendig war. " 12 uhr nachts" klingt wie Mischung von Edward Grieg und Electric Light Orchestra. " Die Kleine strasse" ist die nicht so gute und schlechteste CD-track. " Sommernachtstraum" die Töne, die münchener freiheit unterschiedlicher als alles sind, hat bis jetzt notiert und ist Experiment-gehen an in diese Art für die folgende Aufzeichnung ein gutes. " Auf der Suche" ist eine klassische Ballade und ist eine angemessene Endenschiene auf einer phänomenalen Aufzeichnung, die beste Aufzeichnung bis jetzt dieses Jahr 2009 ist. Auf der deluxen Version gibt es ein dvd mit zwei münchener freiheits bestem Liede " Geile Zeit" und " Ein Engel Wie du " und ein Stück ihrer Geschichte bis jetzt in einer Abbildungsgalerie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder ein Treffer!, 18. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Mit dem neuen Album ist der Münchener Freiheit wieder ein Treffer gelungen. Schon die letzten Studioalben waren großartig, doch bekamen leider viel zu wenig Beachtung, aber "Eigene Wege" kann trotzdem noch einmal deutlich einen drauf setzen. Der Sound erinnert stark an die ganz großen Zeiten der 80er und klingt jedoch gleichzeitig hochmodern. Von Schlager kann hier keine Rede mehr sein.
Das Album wird nie langweilig. Von Gute Laune Poprock Songs wie die erste Single "Sie liebt dich wie du bist" oder "Wenn die Sonne ruft" bis zu zeitlosen Popballaden wie die zweite Radiosingle "Ein Augenblick in Rot", "Goodbye" oder "Mein Herz bleibt stehn" ist alles, was die Münchener Freiheit, ausmacht geboten.
Ich zähle "Eigene Wege" mindenstens zu den besten 3 ihrer Geschichte.
Und endlich konnten sie auch wieder einen Treffer in den Charts landen. Das Album schaffte es bis auf Platz 10 und hielt sich wacker in den Top 50, der größte Erfolg seit fast 20 Jahren.
Ein wahres Meisterwerk!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach KLASSE!!, 14. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Der Münchener Freiheit ist mit der neuen CD ein echtes Meisterwerk gelungen, das nicht nur alte Fans begeistert, was ja auch der Einstieg auf Platz 10 in die Charts bestätigt.
Den Freiheit-Sound finde ich besser denn je und sie haben eine gute Mischung aus rockigen und gefühlvollen Liedern zusammengestellt.
Es ist hier schon viel geschrieben worden über die einzelnen Lieder. Es hat wohl jeder seine eigenen Favoriten, deshalb möchte ich nicht darauf eingehen. Ich kann nur sagen, mir gefällt das Album nach jedem mal hören besser.
Bin einfach begeistert von der tollen Musik und kann nur sagen: Unbedingt kaufen! ...und wenn, dann die Deluxe-Version. Die Bonus-Tracks sind nicht schwächer.
Wieviele Sterne kann ich vergeben? Leider nur Fünf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MF besser denn jeh!, 28. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
"Eigene Wege" ist eines der besten MF-Alben überhaupt. Auf der Deluxe-Version sind mindestens 8-10 ganz starke Nummern drauf, allen voran natürlich auch die Single "Sie liebt dich wie du bist". Typisch wie immer die Gesangspassagen, positiv auch die tolle Produktion des Albums.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurück zu den Wurzeln!, 23. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Als langjähriger Fan der Band, habe ich mich natürlich riesig gefreut, als ich hörte, dass die Münchener Freiheit zwei Jahre nach ihrem letzten Werk XVI ein neues Album veröffentlichen.
Was ich nicht für möglich gehalten habe, war, dass "Eigene Wege" sogar noch seinen Vorgänger toppen kann, den ich bereits für das beste Album der MF seit Jahren befunden habe.
Doch so ist es!
Selbstverständlich habe ich mir die Delux Edition besorgt, und ich kann nur jedem raten - ob Fan oder nicht - dies auch zu tun, da sie zum einen gerade mal drei Euro mehr kostet und zum anderen die absoluten Höhepunkte nur auf der Deluxe Version enthalten sind.

Grundsätzlich fällt auf, dass die MF wieder ein Stück mehr zurück zu ihren Wurzeln gekehrt ist. Die Songs sind wieder um einiges rockiger und unkonventioneller. Während viele Lieder aus ihren letzten Alben häufig vor sich hinplätscherten und kaum noch musikalische Highlights boten, so fällt auf, dass die Songs auf der aktuellen CD wieder frischer und frecher geworden sind (wenn man den Ausdruck "frech" im musikalischen Jargon überhaupt benutzen kann...).
Auch fällt auf, dass Eigene Wege mit überraschend vielen temporeichen Songs aufwartet. "Unterwegs in die freiheit", "Die Liebe zählt", "Sie liebt dich wie du bist" und "Aus der Nummer raus" sind nur einige der Stücke, die recht flott sind und sich sofort ins Ohr festsetzen!
"Sexy und durchtrieben" gefällt mir persönlich gerade aufgrund des etwas unerwarteten Aufbaus sehr gut und ist ein Track, der auch locker vor 20 Jahren bereits hätte erscheinen können.
Es fällt mir schwer, persönliche Favoriten zu nennen, da nahezu jeder Titel seinen eigenen Zauber entfaltet. Das absolute Sahnehäubchen allerdings versteckt sich auf der Deluxe Edition ganz am Ende und heißt "Auf der Suche". Eine großartige Gänsehaut Nummer, die für mich eines der besten Stücke der MF überhaupt darstellt.
Auch der melancholische Titel "Die kleine Straße" zeigt einmal mehr die Klasse dieser Band!
Mit "12 uhr nachts" und "Sommernachtstraum" wurden zwei Nummern aus den 80ern neu aufgenommen und arrangiert. Auch hier kann man nur sagen: Absolut gelungen!

Alles in allem ist der Band auch nach 28 Jahren wieder ein Album gelungen, dass perfekt produziert wurde. Kompositionen, Gesang und Arrangements können mehr als überzeugen. Und auch die Texte sind deutlich anspruchsvoller und ernster als noch vor ein paar Jahren!

Ich hoffe sehr, dass "Eigene Wege" auch kommerziell der Erfolg zuteil wird, den es verdient!

Fazit: Absolut empfehlenswert für Freunde guter deutscher Pop-(Rock)-Musik!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Album, wie man es von den Jungs gewohnt ist., 20. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
Da ich ein riesiger Münchener Freiheit Fan bin ist es natürlich normal dass ich das Album riesig finde. Bereits die erste Single "Sie liebt dich wie du bist !", ist ein Hammer. Das Album an sich ist ausserdem, wie ich finde, eines der besten das die Jungs je herausgebracht haben. Natürlich ist die De Luxe Version noch viel besser, da sich hierrauf 4 zusätzliche Songs befinden und ausserdem eine Bonus Dvd. Ich für meinen Teil kann auf jeden Fall das nächste Album schon nicht mehr erwarten, und freue mich auf den Konzertbesuch bei der "Münchener Freiheit".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohh, diese Sehnsucht!, 22. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
"Ja ja, die Münchener Freiheit, schrecklich, dass es die noch gibt. Und immer noch so schnulzig!" Genau so, wie man es immer noch zu hören bekommt. Und? Ich liebe sie dafür. So sind sie eben. Und ich bin damit beim ersten Song des neuen Albums, der auch gleichzeitig die Vorabsingle war und mir nach einem Abend Dauerrotation so gute Laune beschert hat wie lange nichts. Wenn man die Aussage verallgemeinert, indem man alles und jeden versucht zu nehmen, wie es oder sie/er ist, ohne zu meckern oder sich selbst zu verstellen, dann hat man mit einem Ohrwurm auch noch ein praktisches Lebensmotto. Das ist doch grandios.

Wer sich mit der Single angefreundet hat, wir auch vom Rest des Albums begeistert sein. Schnellere Titel ("Unterwegs in die Freiheit", "Die Liebe zählt") wechseln sich mit ruhigeren ("Ein Augenblick in Rot", "Good bye") ab, mal beschwingt ("Wenn die Sonne ruft"), mal getragen ("Mein Herz bleibt stehn"). "Helden" treibt mir Smileys in die Augen, "Durch Himmel und Hölle" malt Wellen und Möwen in den Kopf, bevor das Gitarrensolo losbricht, bei "Eigene Wege" kann man zum ersten mal Aron Strobel als Sänger hören, was nach einer kurzen Verwunderung super funktioniert, und "Aus der Nummer raus" lässt die "Schatten" der späten 90er wiederauferstehen. Womit ich etwas weniger anfangen kann, sind "Sexy und durchtrieben", die obligatorische Männerphantasie, die immer mal wieder auftaucht (ich sag nur: "Teufel im Blut" mit dem schrecklichsten Textanfang aller Zeiten, oder "Dirty Book"), und "Nur noch du und ich", das immer seltsam unbemerkt an mir vorüberzieht.

Aber das kann auch an den Bonustracks der Deluxe Edition liegen, die jeden zusätzlichen Cent Wert sind: "12 Uhr nachts" ist herrlich verrückt, "Die kleine Straße" läuft irgendwo an der Grenze zwischen Niedlichkeit und Altersmelancholie (falls es sowas gibt) direkt ins Herz, und die neue Version des "Sommernachtstraum"s schlägt die Brücke von 1984 bis 2009 - einerseits sehr nah am Original, wenn auch musikalisch ausufernder (von der Länge her), aber mit dem - wie ich finde - seit "Geile Zeit" so charakteristischen Schlagzeugsound auch so frisch. Hätten sie die "Zeitmaschine" mal so ausgestattet, was wären das für Hammer geworden!! Zum Schluss begibt man sich mit "Auf die Suche", die mal wieder die Sehnsucht zum Thema hat. Aber das ist die Münchener Freiheit, so waren sie schon immer, so dürfen, nein, müssen sie doch sein. "Eigene Wege" läuft bei mir seit gestern fast ununterbrochen, und ich geh jedes Mal mit auf die Reise. Ich kann nicht sagen, dass das jemals ein anderes ihrer Alben geschafft hätte. Und dafür gibt es ohne Zweifel 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 7. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Eigene Wege (Deluxe Edt.) (Audio CD)
was soll ich dazu sagen..... :-)
seit 30jahren eine super band und dies hier ein super album.... muss man haben, auch als nicht-fan...
sehr schöne texte
ohne viel worte..... das sollte nicht fehlen in der musiksammlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen