Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen mehr als nur eine gute Hardrock-Scheibe
Sicher, Grand Funk Railroad waren eine gute, ja bahnbrechende Hardrockband. Doch Grand Funk war mehr als "nur" wirklich guter Hardrock.
Grand Funk Railroad haben mit unglaublicher Originalität Hardrock mit Funk, Blues und Soul gemischt und damit einen völlig einmaligen Sound geschaffen, den keine andere Band zuvor oder später gespielt...
Am 27. September 2005 veröffentlicht

versus
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Überlebenskampf...?
Im Jahre 3 seit der Bandgründung erschien 1971 bereits der fünfte Output von Grand Funk Railroad. Mit dem Titel *Survival* stand man seinerzeit im krassen Gegensatz zur eigentlich Reputation der Band und deren Erfolgen. 1971 dürften sich bereits einige Milliönchen auf den Konten von Mark Farner, Don Brewer, Mel Schacher und Manager Terry Knight...
Veröffentlicht am 9. Juli 2010 von Markus Schmidl


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen mehr als nur eine gute Hardrock-Scheibe, 27. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Survival (Audio CD)
Sicher, Grand Funk Railroad waren eine gute, ja bahnbrechende Hardrockband. Doch Grand Funk war mehr als "nur" wirklich guter Hardrock.
Grand Funk Railroad haben mit unglaublicher Originalität Hardrock mit Funk, Blues und Soul gemischt und damit einen völlig einmaligen Sound geschaffen, den keine andere Band zuvor oder später gespielt hat.
Ich habe "Survival" nur 4 Sterne gegeben, weil "Survuival" zwar eine sehr gute Platte ist, aber meiner Ansicht nach nicht zu den allerbesten Grand Funk-Platten gehört. Es sind etliche sehr gute Songs dabei, die 5 Sterne verdient haben, es sind aber auch ein oder zwei Songs dabei, die ich nicht ganz so gut finde.
Wer "Grand Funk", "On Time" oder "Closer to Home" schon hat und diese Scheiben mag, der kann auch bei "Survival" bedenkenlos zugreifen. Wer diese jedoch noch nicht hat, sollte vielleicht zuerst mal in "Grand Funk", "On Time" oder "Closer to Home" reinhören. Oder in "Grand Funk LIve". Denn so gut wie "Survival" auch ist, diese Scheiben sind dochnoch nen kleinen Tick besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grand Funk unter Volldampf, 7. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Survival (Audio CD)
Seit jeher schon mein GF Favorit, jetzt digital remastert und mit z.T. extended versions (die eigentlichen Originalversionen lt. Capitol!).

Klasse Covers von Feelin' alright (von Traffic's Dave Mason) und Gimme Shelter von den Stones (das beste Cover des Songs überhaupt und m.E. um Längen besser als das Original (wg. des treibenden Basses und Brewers' gequält-schnarrenden Gesangs).
Weitere highlights des Albums: All you've got is money (das mit seinen 'Folterschreien' an Zappa's The torture never stops aus dem Zoot Allures Album erinnert), Comfort me (ein ruhiges, fast entspanntes Balladenstück) und das hymnische I can feel him in the morning mit den Kleinkinderinterviews im Vorspann.

Das digitale Aufpeppen hat wahre Wunder am Klangbild bewirkt und gibt noch einmal mehr Volumen: Schacher's Bass wummert nun umso präsenter und auch Brewer's Drums wirken nicht mehr so blechern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feelin' Allright, 14. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Survival (Audio CD)
Farners Gitarrenintro, Schachers Bass knurrt los, Drums und Gooooooooooooooooooing down that country roooooooad - los gehts. Auf dem Weg zum Pop und auch zu anspruchsvolleren Kompostionen, aber noch immer voll von den herrlichen Hardrock Brocken. Country Road mit Echogitarre, Mason's Feelin Allright endlich mal in einer anhörbaren Version (natürlich ließ das jedem Mason Fan vor Abneigung schaudern), I want Freedom mit Studiotalk zur Einleitung (konnte man natürlich auswendig), Feel him in the Morning mit hymnischen Chor und einem Intro von Kinderstimmen. Heute noch erstaunlich, wie Brewer/Farner auf poetische Weise zeigen wohin gute Erziehung (Erziehung wie in 'Dressur') führen kann. Und dann DAS SAKRILEG: Gimme Shelter von den Stones, runtergekocht auf die Essenz, ohne Orchester und Gimmicks, aber durchaus angemessen und dominiert von Herrn Schachers allgegenwärtigen Bass. Farners Stimme - und singen kann er ja besser als Gitarre spielen - kommt exzellent zur Geltung.
Einfach ein Satz guter Songs, Test-of-Time: OK.
Remastert, mit Booklet etc, guter Preis - Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superplatte, 12. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Survival (Audio CD)
Kann mich den vorherigen Autoren nur anschliessen. Allerdings "Gimme Shelter" singt wie so viele Songs Don Brewer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Grand Funk Railroad "Survival", 8. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Survival (Audio CD)
Grand Funk Railroad "Survival" gefällt mir, weil es mich in die siebziger Jahre zurückversetzt. Ich habe diese Musik erst vor einiger Zeit "wiederentdeckt".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Überlebenskampf...?, 9. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Survival (Audio CD)
Im Jahre 3 seit der Bandgründung erschien 1971 bereits der fünfte Output von Grand Funk Railroad. Mit dem Titel *Survival* stand man seinerzeit im krassen Gegensatz zur eigentlich Reputation der Band und deren Erfolgen. 1971 dürften sich bereits einige Milliönchen auf den Konten von Mark Farner, Don Brewer, Mel Schacher und Manager Terry Knight angefunden haben, die das Überleben zu sichern wußten.

Das Cover ist dem Titel der Scheibe entsprechend aufgemacht und zeigt die Grand Funk Railroader als steinzeitliche Wilde. Die Mucke dagegen ist allerdings weniger wild. Verhaltener Beginn der Platte mit *Country Road*, Verzettelung in musikalische Nebensächlichkeiten mit *All You've Got is Money*, *I Can Feel Him In The Morning* und unsinningen Nervtötern wie *I Want Freedom*, dem man versuchte durch wiederholten Start des Intros einen Sessioncharakter zu geben.

Einzig die Songs *Comfort Me* und die beiden Covers *Feelin' Alright* (Traffic) und *Gimme Shelter* (Rolling Stones) konnten mich immer voll überzeugen, und das ist mir für eine Grand-Funk-Scheibe etwas zu dünn, daran ändert auch das Bonus-Material der Remasterausgabe nichts.

FAZIT: ein schwacher Ausreisser zu Grand Funks besten Zeiten...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen armes deutschland, wisst ihr nicht von gutem Klassiker?, 26. August 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Survival (Audio CD)
die ältere Semester erinnern sich noch an diese Meilensteine des Hardrock. Sag mal, wo sind die deutschen grand funk fans hier??? sie scheinen nur die Hitparaden von Wir sind Helden oder Dieter Bohlen oder Britney Spears gehört zu haben, aber keine Grand Funk??
diese legendäre Rockband ist eine klare Antwort von USA auf die britische Hardrock Invasionen wie Black Sabbath, Deep Purple, Led Zeppelin, Uriah Heep. Die pLatten ist cool und man hört dass der singende Drummer Don Brewer und der Gitarrist Mark Farner dieses ALbum dominiert haben.
diese Stücke werden in den nächsten 100 Jahren immer noch gehört!!! GRAND FUNK RAILROAD aus 70er ist ROCK KLASSIKER.
PS: das ist ein Beweis, dass die junge leute in deutschland ohne Zweifel di mangelde Ahnung von einem guten Klasiker h
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Survival
Survival von Grand Funk Railroad
MP3-Album kaufenEUR 8,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen