Kundenrezensionen


111 Rezensionen
5 Sterne:
 (70)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Filter ist
eigentlich nicht schlecht. Ich hatte vorher einen Eheim - Biopower - Filter bis 240 Liter und muss sagen, dass der Fluval - Filter um Welten besser ist.
Begründung:
Reinigungsleistung des Aquawassers ist beim Eheim bedeutend schlechter gewesen. Die Gesamtreinigung des Filter's ist bei dem Eheim auch umständlicher. Stromverbrauch sollte beim Eheim 10...
Veröffentlicht am 16. Juni 2012 von MaPa

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Filter
Kurzes Rezensieren zum Fluval U2-110L:

Ich habe den Filter nun einige Wochen im Betrieb und Teile euch meine Beobachtungen mit. Da schon viel Geschrieben wurde halte ich mich Heute kurz.

Bisher leistet er gute Arbeit. Wobei ich doch besser eine Nummer größer hätte Kaufen sollen, der ist zwar bis 110 Liter AQ's freigegeben, aber...
Vor 21 Monaten von Hagal veröffentlicht


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Filter ist, 16. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fluval A480 Innenfilter U4 130-240L (Misc.)
eigentlich nicht schlecht. Ich hatte vorher einen Eheim - Biopower - Filter bis 240 Liter und muss sagen, dass der Fluval - Filter um Welten besser ist.
Begründung:
Reinigungsleistung des Aquawassers ist beim Eheim bedeutend schlechter gewesen. Die Gesamtreinigung des Filter's ist bei dem Eheim auch umständlicher. Stromverbrauch sollte beim Eheim 10 Watt sein laut Werbeprospekt, 18,3 Watt waren es, dass auf's Jahr hochgerechnet, läppern sich die Stromkosten zusammen. Fluval benötigt genau 10,6 Watt laut Messgerät und das bei deutlich besserer Reinigungsleistung und Durchströmung des Wassers. Der Eheim hat genau 2 Jahre, 3 Monate gehalten, dann war es vorbei mit der Filterei (Pumpendefekt) und das als sogenannter Premiumanbieter, naja. Bei Eheim nach Ersatzteilen geguckt, Preis für den neuen Eheim - Pumpenkopf gesehen und schnell den Fluval bestellt (Eheim hat ja tolle Ersatzteilpreise).
Der Fluval - Filter hat eine bessere Saugbefestigung, da hält der Filter so an der Scheibe, wie er soll.
Der Eheim hat nur drei kleine Saugfüße und rutscht regelmäßig an der Scheibeninnenseite durch sein Eigengewicht herunter (meiner Meinung nach ein Konstruktionsfehler). Das einzige was ein wenig stört, ganz so leise wie von einigen Käufern hier mitgeteilt arbeitet mein Fluval - Filter nicht. Ob das jetzt nur mich betrifft, vermag ich nicht zu sagen. Ich schaue aber trotzdem darüber hinweg, weil das Gesamtpaket Fluval meiner Meinung nach deutlich besser ist, als das Eheimpaket. Der Fluval hat drei Jahre Garantie! Da ist der Hersteller von seinem Produkt überzeugt.
Weiterhin finde ich die Austrittsöffnungen des gefilterten Wasser's sehr gut, denn ich kann wählen ob es oben, mittig oder unten austreten soll. Manche hier sehen es als Nachteil an, dass nur eine Austrittsöffnung gleichzeitig genutzt werden kann, mich persönlich stört es nicht (ich habe die Mittelstellung).
Fazit:
Ich persönlich würde den Fluval - Filter ohne zögern sofort wieder erwerben, zumal der Fluval - Preis wirklich gut ist, aber das muss jeder Aquarianer für sich selbst entscheiden. Ich habe den Wechsel nach 16 Jahren von Eheim zu Fluval bis jetzt noch nicht bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100% Schlafzimmertauglich, 1. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fluval A470 Innenfilter U2 45-110L (Misc.)
Da ich das Aquarium in meinem Schlafzimmer stehen habe, war es mir wichtig einen Geräuscharmen Filter zu installieren. Bislang schlief ich (bei dem Versuch mit 2 anderen Filtern) mit Oropax, da die Geräusche Nerven- und Schlafraubend waren. Dank dem Fluval U2 hat das nun ein Ende und die Oropax verschwinden ein für alle Mal in der Schublade. Erholsamer Schlaf ist garantiert.
Was bisher in keiner der Bewertungen vermerkt war ist, dass der Filter garnelentauglich zu sein scheint, zumindest habe ich (bisher) keine Leichen darin gefunden.
Auch das Filtermaterial austauschen und reinigen ist äußerst einfach und auch das Ergebnis der Wasserqualität spricht für das Preisleistungsverhältnis des Fluval U2.
Durch den Filterkorb ist der Filter äußerst leicht aus dem Aquarium zu entfernen und wieder hineinzustecken und die 4 Saugnäpfe sorgen für den optimalen Halt.
Achtung, in der Anleitung (zumindest in meiner) ist des Öfteren von einem Außenfilter die Rede, dieser Filter ist jedoch definitiv ein Innenfilter.
Auch die 3 verstellbaren Ausflussdüsen die dem individuellem Anspruch der Aquarien, Pflanzen und Fisch WG angepasst werden können sind eine Bereicherung.
Nach meinem Geschmack könnten sie zwar etwas schwächer sein (habe es schon auf niedrigster Stufe mit dem Durchflussregler eingestellt), doch dieses klitzekleine Manko sollte einen nicht davon abhalten sich diesen 1A Innenfilter zuzulegen. Von mir daher die Höchstwertung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 1. April 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Fluval A470 Innenfilter U2 45-110L (Misc.)
Der Filter fluval U2 ist in allen Belangen perfekt.
Leise, hat die drei elementaren Einsätze von Schaumstoff über Kohlefilter und Bioanteil, ein weiterer Mega Pluspunkt: man kann die Belüftung zuschalten, so dass man ein wirklich hohes sauerstofaufkommen hat und keine extra Belüftung benötigt. Der Filter hat eine wirklich gute Leistung in unserem 54 l becken und gute Strömung. Man kann selbst entscheiden ob der durchfluss oben, unten der mittig laufen soll. Insgesamt einfach Klasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewertung, 6. September 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fluval A480 Innenfilter U4 130-240L (Misc.)
Ich habe den Fluval Innenfilter bei einem Freund gesehen und war total begeistert.Da mein Aussenfilter auch noch den Geist aufgab,wusste ich gleich,was ich zu tun hatte.Sofort bestellte ich bei Amazon diesen Filter.Schon nach zwei Tagen war er geliefert.Nach dem auspacken,kontollieren und reinigen habe ich ihn sofort eingebaut.Seither läuft er problemlos und einwandfrei.Nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100% Schlafzimmergeeignet, 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fluval A470 Innenfilter U2 45-110L (Misc.)
BECKENGRÖßE:
80x40x30cm --> 96L

LAUTSTÄRKE:
Die Pumpe ist wirklich super. Ich musste erstmal genau hinsehen, als ich sie eingesteckt habe, weil sie nicht zu hören war. Kein Brummen - gar nichts.

WASSERFLUSS:
Mein AQ bekommt durch das Düsenstrahlrohr richtig Strömung. Die obere Düse belüftet super und die untere Düse hilft zur Zirkulation von Wasserschichten, sodass auch am Boden genug O2 ankommen kann. Bei jedem "Problem" die richtige Lösung, oder einfach für genug Abwechslung.

PREIS:
Das Filtermaterial ist recht teuer - aber die Leistung des U2 definitiv wert.
Die Pumpe an sich ist für ihre Leistung und Lautstärke eigentlich sogar noch ein Schnäppchen.

FILTERUNG:
Die Filterung ist für das Becken absolut super. Das Material ist durch drei Halterungen einfach zu entnehmen und so auch gut auswaschbar, wenn nötig.
Die drei Komponenten von Schaumstoff, Aktivkohle und Biomax sieht für einen relativ-Neuling wie mich sehr interessant aus, und hält aber auch, was versprochen wird :)

AUSSEHEN:
Die Pumpe ist für das Becken eigentlich schön klein und in "dunkel"-Farben auch schön diskret und unauffällig. Bei einem kleineren Becken, sollte man abschätzen ob 9x 7,5x 20 cm unterbringbar sind (besonders bei 45 Liter)

EINSAUG-SPALTEN:
Sie betragen 2-3mm bei einer Länge von ca 2cm. Ausgewachsene Garnelen werden ihr besonders durch die 68 Spalten, die den Sog gut verteilen, nicht zum Opfer fallen. Allgemein Nachwuchs wird von ihr nicht bedroht, billigen Schaumstoff kann man aber mit einem Gummiband auch leicht an beiden Seiten befestigen, um absolut sicher zu gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Filter, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fluval A470 Innenfilter U2 45-110L (Misc.)
Kurzes Rezensieren zum Fluval U2-110L:

Ich habe den Filter nun einige Wochen im Betrieb und Teile euch meine Beobachtungen mit. Da schon viel Geschrieben wurde halte ich mich Heute kurz.

Bisher leistet er gute Arbeit. Wobei ich doch besser eine Nummer größer hätte Kaufen sollen, der ist zwar bis 110 Liter AQ's freigegeben, aber dafür ist er mir ein wenig zu Schwach von der Pumpe her. Ich würde ihn eher bis 80 Litern freigeben.
Was richtig gut ist, man hört nichts von der Pumpe meine ist Lautlos, Aquarium steht im Schlafzimmer!
Die drei Einstellungsoptionen für den Wasseraustritt gefallen. Ich Nutze nur die kleinen düsen in der Mitte, glaube Einstellung B.

Pro:
Einfache Montage
Gutes Filtermedienmangement
Gute Verarbeitung
Lautlos!
Fairer Preis

Cons:
Pumpe zu Schwach für 110 Liter
Platz für Filtermaterial in Kammer 3 sehr gering :(
Ersatz Aktivkohleeinsätze sehr Teuer

Ich muss jetzt erst mal sehen ob es so reicht, wenn nicht werde ich mir die Fluval in ein oder zwei Nummern größer Kaufen müssen. Würde sie wieder Kaufen in Größer.

UPDATE: Nach 6 Monaten muss ich dem Filter leider 2 Sterne abziehen. Zum einen weil nach ca. 3-4 Monaten nach Kauf der Motor nicht mehr selbstständig Anläuft, obwohl er Sauber ist. Durch ein leichtes An-tippen dreht er dann wieder (Mal sehen wie Lange noch...) da wurde die Anlaufspannung zu gering gehalten! Zum Anderen muss man auch Sagen, dass die Konstruktion ihre Fehler hat, ich kann alle 7 Tage den Filter Saubermachen obwohl ich sehr wenig Füttere, die kleinen Schwämme L+R setzen sich ruckzuck zu und es bleibt dabei zwar für 110Liter freigegeben aber max. für 80 Liter geeignet! Werde auf Grund der schlechten Motoren, diese FLUVAL Serie meiden in Zukunft. Schade weil die echt schön Leise sind aber was nutzt es wenn die nach Kurzer Zeit schon Macken haben wie bei mir oder bei anderen Kunden komplett den Geist aufgeben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fünf Sterne verdient!, 10. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fluval A470 Innenfilter U2 45-110L (Misc.)
Leider kam der Filter erst beschädigt an. So muß man gleich den Service der Firma Hagen vorweg in höchsten Tönen loben, denn man erhält bei Garantieanspruch, Ersatzteile und sogar einen Austauschfilter kostenlos!!! Nun läuft der Filter wie ein Uhrwerk. Begeistert bin ich vor allem deshalb, weil dieser im AQ meiner Tochter im Schlafzimmer im Einsatz ist und man Ihn überhaupt nicht hört. Austausch der Filtermedien ist denkbar einfach. Leistung SUPER! Und die 3 verschieden Auslassvorrichtungen sind toll durchdacht!!! Kann ich in jedem kleinen AQ nur empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen am Anfang super..., 17. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fluval A470 Innenfilter U2 45-110L (Misc.)
Wir haben diesen Filter für unser 54 l Aquarium gekauft nachdem wir, mit dem zum Aquarium-Set gehörenden Rochenfilter nicht so 100 %ig glücklich waren.

Die Filterleistung ist ausgezeichnet in unserem Becken. Die kleinen Schwebepartikel die wir mit dem alten Rochenfilter hatten sind verschwunden. Super.

Der Filter arbeitet fast geräuschlos.

Wir haben uns momentan für die mittleren Auslassöffnungen entschieden. Unser Aquarium ist recht gut bepflanzt. Die sanfte Strömung mit dieser Öffnung gefällt uns sehr gut.

Zudem scheint der Filter recht Garnelen und "Kleinfisch" - Sicher zu sein. Bis jetzt kein Problem;-). In unserem alten Rochenfilter gab es da leider zu Anfang ein Unglück.

Das Zusammenbauen (Halterung, 4 Saugnäpfe und 2 Kappen) ging sehr einfach von statten.

Zu den Folgekosten in Bezug auf Aktivkohle und Filterkartuschenwechsel kann ich noch nicht viel sagen.

Fazit nach den ersten 14 Tagen- Wir sind sehr zufrieden,

gewesen... Nach jetzt mehrwöchiger Laufzeit des Filters ist ein wenig Ernüchterung eingekehrt. Am Anfang war ich überzeugt vom Filter. Klares Wasser, Sanfte Durchflutung der Pflanzen usw.
Mittlerweile hat sich als Schwachpunkt des Filters der Motor herausgestellt... Nach und nach wurde weniger Wasser angesaugt und ausgelassen... Bis nun mittlerweile gar kein Lebenszeichen mehr vom Motor kommt. Wir haben alles gesäubert und alles Mögliche versucht aber da läuft nichts mehr. Also verrichtet nun erst mal unser alter Rochenfilter wieder seinen Dienst und der gute Fluval geht auf Garantie zurück nach Amazon. Na, schauen wir mal...

Update 28.03.13
Wir haben den Filter zurückgeschickt und bekommen das Geld erstattet. Umtauschen konnte die junge Dame an der Amazonhotline nicht. Ich habe mir das gleiche Modell jetzt noch einmal bestellt. Ansich finde ich den Filter sehr gut und hoffe auf Filter Nummer zwei.

Update 17.05.13
Der zweite Filter kam, Amazon sei Dank, sehr schnell bei uns an. Mittlerweile hatte ich ja Übung beim Vorbereiten und bei der Inbetriebnahme. Anfangs lief auch wieder alles super. Nach ca. 2 Wochen war wieder zu beobachten das die Ausströmung merklich nachgelassen hat. Beim Wasserwechsel alles auseinander genommen und gereinigt, wieder eingesetzt und tatsächlich lief es wieder etwas besser... Aber nicht lange. Ich muss nun mein Urteil bei Filter Nummer 2 auf folgenden Satz revidieren: Ansich eine gute Filtertechnik, nur am Motor hängt's. Klar, kann der Filter durch Schmutzpartikel und Ablagerungen in der Leistung nachlassen. Aber 2 Wochen? Nun, noch ist er in Betrieb und ich hoffe noch darauf das ich rausfinde woran es liegt. Ansonsten würde ich persönlich doch eher nach einem anderen Filter suchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, Zuverlässig und Günstig, 10. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Fluval A475 Innenfilter U3 90-150L (Misc.)
Diesen Internen Filter habe ich mir ausgesucht weil ich ein Vorgängermodel der Firma Fluval besaß, den Fluval 2 Plus.
Nach 6 Jahren Dienst musste aber ein Ersatz her weil der 2er in meinem Aquarium an seiner Kapazitätsgrenze gearbeitet hat. Der Fluval U3 stach mir direkt ins Auge, weil er ein Nachfolgermodel der alten Serie war und zudem noch einige Reserven mitbringt.

Die Bedienung des Filters ist denkbar einfach, nach dem obgligatorischem Auspacken und im Aquarium befestigen kann man bei diesem Filter mit dem Einstellrad Oben zwischen 3 verschiedenen Auslassdüsen wählen.

Position A) Obere Düse offen - was dem "normalen" Ausgang herkömmlicher Filter entspricht
Position B) Eine Reihe Düsen in der Mitte offen - Laut Handbuch schonender durchfluss vor allem für Planzen
Position C) Untere Düse offen - Laut Handbuch für Wasserumwälzung am Boden

Die Düsen lassen sich außerdem noch regeln vom -(minus) wenig zu +(plus) viel
[anm. in -B- lässt sich der Durchluss nicht regeln sondern die Richtung in der die mittleren Düsen offen sind, links, mitte, rechts]

Aus eigener Beobachtung habe ich mich für -B- entschieden weil ich den Durchfluss einfach am besten finde für mein Aquarium.

Das beste an diesem Filter ist meiner Meinung nach der Zugang zu den Filtermedien. von Oben kann man einfach den Deckel aufklappen und alle 3 Filterkörbe rausnehmen und den Inhalt tauschen. Im Gegensatz dazu stand die alte Serie in der man den Filterkorb von der Pumpe abziehen und ausklappen musste... also viel mehr arbeit ;)

Die Leistung ist subjektiv ordentlich und durch die 3-Stufen Filterung wohl auch biologisch besser (wenn man der Werbung glauben darf)

Kurz die 3 Stufen wie ich es verstanden habe, da sind die normalen Schaumpads die den groben Schmutz ausfiltern, dahinter sitzen 2 polyester/aktivkohle Einsätze zur Feinfilterung und dann kommt noch ein Käfig mit BIOmax Ringen, die wohl die Nutzbakterien halten sollen und für das extra an "biologisch" stehen.

ABER einen einzigen Makel hat der Filter dann doch, er brummt. Tagsüber ist er nicht zu hören aber Nachts in bis zu 2.5 Meter ist ein Brummen zu vernehmen. Ich hatte zuerst den Impeller im Verdacht, aber es ist alles in Ordnung mit der Pumpe an sich. Es ist nichts Weltbewegendes aber der alte Filter war definitiv leiser.

Fazit: Von der Leistung und Handhabung nur zu empfehlen, nur schlafen sollte man in mindestens 4 Metern Entfernung ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse !! Sehr Empfehlenswert, 28. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Fluval A480 Innenfilter U4 130-240L (Misc.)
Nachdem mein Eheim Innenfilter defekt ging brauch ich Ersatz.Meine Wahl fiel auf den Fluval U4.
Für mich ist der Filter eine Empfehlung wert,kurz zu meinen Gründen:
1. leicht verständliche Anleitung (klappt allerdings auch ohne wunderbar)
2. vom ersten Eindruck eine sehr solide bauweise.
3. Halterung wird mit 6 Gummisaugern befestigt, die im Becken verbleiben kann ,wenn der Filter einmal komplett entnommen werden soll.
4. sehr gute Filterwirkung mit kristallklarem Wasser.
5. Filtermedium besteht aus 3 Teilen - außen jeweils ein Einsatz mit feiner-und grober Filterwatte und im Mittelteil ein Einsatz mit Granulat,den man entsprechend seiner bedürfnisse auswechseln kann.
6. Alle 3 Filtermedien können einzeln nach oben aus dem Filter herausgezogen und gereinigt oder ersetzt werden ohne das man das zu tief in das Becken greifen muss,die Kippfunktion des Filters erleichtert das herausnehmen noch mehr.
7. 1 Ausströmer oben-wahlweise mit Sauerstoffanreicherung oder ohne , ein Düsenrohr in der Mitte und ein weiterer Ausströmer unten alle in Stärke und Richtung regelbar runden den guten Eindruck ab.

Fazit: günstig - sehr gute Filterwirkung(schon mit Standartfilermedien) - durchdachte benutzerfreundliche Bedienung - robuster Eindruck - SEHR EMPFEHLENSWERT
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Fluval A470 Innenfilter U2 45-110L
EUR 27,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen