Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen9
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. August 2003
Ich will es gleich mal auf den Punkt bringen....diesen Film muss man gesehen haben.Jeder der sich für HipHop und seine Geschichte interressiert sollte sich diesen Kultfilm auf jedenfall ansehen.Er löschte einen grossen Teil meines damaligen Durstes zu dieser Kultur.Zusammen mit Beat Street wohl ein Meilenstein HipHop Filmgeschichte.Selbst das er in dieser DVD-Version nur Englischsprachig zu erhalten ist konnte mein Verlangen diesen Film mein eigen zu nennen nicht hemmen.Er fällt definitiv in die Kategorie MUST HAVE!!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2012
"Rapper's Delight" war einer der ersten Songs die hierzulande bekannt wurden und so manche nachahmer hervorbrachte. Wohl spätestens als Fab 5 Freddy 1984 mit den Tote Hosen deren Song "Eisgekühlter Bomelunder" in einem Rap präsentierte war der Weg für HipHop wohl geebnet. Ein Jahr zuvor wurde "Wild Style" realisiert. Eben dieser Fab 5 Freddy hatte die Idee zum Film.
Ende 80er Anfang 90er wurde auch ich mit dem HipHop-Virus infisziert. Unteranderem dank "Jo! MTV Raps" (moderiert von wem wohl ?:) ) gabs haufenweise "coole" Musik zu entdecken...De La Soul, Public Enemy, Run DMC, Ice T, N.W.A und co. Immerwieder bekam man zu hören, dass HipHop nur eine Modeerscheinung ist die bald wieder vorüber sei. Das Gegenteil ist der Fall...HipHop hat sich etabliert und enorm entwickelt, während manch andere Musikrichtung nicht mehr die Popularität von damals geniest.
Eigentlich hab ich meine Wild-Style-VHS im Schrank behütet wie ein Schatz, da ich nicht wirklich daran geglaubt habe, dass diese Perle so schnell auf DVD raus kommt (Danke ZYX Music!).
"Wild Style" ist so ziemlich DER Kultfilm was HipHop-Geschichte angeht. Gedreht in einer Zeit in der die Lawine gerade erst zu rollen begann, gespickt mit diversen alten Grössen und Pionieren.
Jeder der sich für HipHop-Geschichte interessiert, muss diesen Film einfach mal gesehen haben. Er hat nicht nur hier viele Jugendliche und mittlerweile bekannte Musiker inspiriert, natürlich ist er auch im Mutterland des HipHops Kult und manche Stars wie z.B die Beasty Boys haben sogar O-Ton-Passagen in ihre Songs eingebaut.
Auch wenn das Sprayen hier im Vordergrund ist, werden einem die diversen Elemente des HipHop (rappen-batteln, DJing-scratchen, Breakdance etc.) präsentiert und oft auch wie gesagt von den damaligen Meistern persönlich. Nur an das Beatboxen kann ich mich nicht erinnern, dafür kriegt man ein klitzekleines Häppchen bei den Extras präsentiert.

Aber genug der Lobeshymnen, die sind ja eh zu dutzenden zu lesen. Ich möchte noch zu einigen Aspekten der DVD selbst eingehen:
- Die Hülle ist eher lieblos und billig ausgefallen (Karton, dünn) und ein booklet oder ähnliches ist leider nicht vorhanden.
- Ton 2.0 und Bild 4:3 lassen einem auch keine Jubelschreie vollführen, Bild ist höchstens knapp besser als meine VHS ;).
- Hier ist angegeben, dass die DVD eine deutsche Tonspur haben soll, was mich sowieso verwundert.
Meine hier gekaufte DVD hat keine deutsche Tonspur, sondern "nur" deutsche Untertitel wie man es schon von der VHS kennt, allerdings kann man in diesem speziellen Fall ja sowieso keine deutsche Tonspur erwarten, das wäre ja blasphemie ;).
- Die Extras sind meiner Ansicht nach echt klasse, obschon es auch hier einiges zu lästern gibt: Erstens gibts bei den Extras leider keine deutschen Untertitel (Was zwar schade aber in meinen Augen auch nicht wirklich wichtig ist)...und zweitens (das nervt schon etwas mehr) fehlt versprochenes Bonusmaterial. Hinten auf der Hülle sind "Busy on the Autobahn" (11min) und "Wild Style 25th Anniversary" (6min) zwar als Bonusmaterieal aufgeführt, fehlen aber leider :/. Die restlichen Extras sind aber vom Feinsten:
... Brothers Fantastic (7min) 2007 Brothers Rob and Kev
... Busy on the Beach (4min) 2006 Busy Bee in his Baltimoore Hood
... Bongo Barbershop (8min) 2005 Grand Master Caz meets new African MC Balozi Dola rhyming in Swahili
... Wild Style Anniversary Amphytheater Jam (6min) 2002 Grand Master Caz, The Chief Rocker Busy Bee
... Photogallery (3min) Slideshow mit einigen Bildern (nicht bei Bonusmaterial erwähnt)
... Wild Style Interviews 2007 (45min) with Fab 5 Freddy (10min), Lee Quinones (10min), Lady Pink (7min), Busy Bee (7min) und Charlie Ahearn (10min).

Fazit:
Jeder HipHop-, Musik- und Kultur-Interessierte sollte sich "Wild Style" mal anschauen. Selten bekommt man Kunst, Geschichte und Entertainment zusammen und dann noch so faszinierend und autentisch geboten.
Trotz diverser Mängel (Bild/Ton, Irreführende Audioangaben, fehlendes Bonusmaterial, billiges Case etc.) empfinde ich die 5 Sterne durchaus als gerechtfertigt und kann diese DVD nur allen Interessierten ans Herz legen.
Die welche eher was im Stile der moderneren Biopics bekannter Rapgrössen mit entsprechendem Budget erwarten und sehen wollen, könnten vielleicht enttäuscht werden, aber anschauen solltet ihr ihn trotzdem ;).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2011
Ok, die filmischen Mittel und ebenso die rein filmische Umsetzung sind eigentlich sehr, sehr bescheiden. Was allerdings letztendlich semi-dokumentarisch festgehalten wurde, ist wohl aus musikhistorischer Sicht von unschätzbarem Wert: Charlie Ahearn hielt 1982 die noch damals sehr junge HipHop Kultur in seinen vier ursprünglichsten und wichtigsten Elementen fest und brachte diese so der ganzen Welt nahe. Nahezu alle Beteiligten Künstler spielen sich selbst und die wenigen, die es nicht tun, müssen sich für eine im Prinzip vollkommen unwichtige und nicht gerade glänzend inszenierte Handlung hergeben. Diese ist auch nur Mittel zum Zweck um Ahearn ausreichend Gelegenheit zu geben, MCing, DJing, B-Boying und Graffiti ausführlichst zu filmen und damit auch zu zelebrieren. Und mehr gebraucht es auch nicht. Die (natürlich aus heutiger Sicht) oldschool Beats und die entsprechenden Raps versprühen einen umwerfenden nostalgischen Charme und machen Spaß, ebenso die Einlagen von legendären Tänzern wie der Rocksteady Crew oder dem kurzen Gastauftritt von Grandmaster Flash. Anders als z.B. der zeitgenössische "8Mile" wird dieser Film wohl kaum jemandem gefallen, der nicht bereits vom HipHop infiziert ist, denn dazu beschränkt er sich fast ausschließlich eben nur auf diesen und bietet darüberhinaus, auch rein filmisch gesehen, nicht mehr viel. Die Kameraarbeit ist eigentlich sogar recht langweilig und der Schnitt eher stellenweise behelfsmäßig. Für alle anderen ist "Wild Style" jedoch wichtigstes und charmantes Zeitdokument, dass man gesehen haben sollte.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
Ein Meisterwerk. Kult und ein absolutes Muß für jeden Hip Hop Fan. Dieser Film sorgte wohl neben Beat Street am meisten für die Verbeitung von Graffiti, Rap und Breakdance! Tolles Ding!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Weils ein klassiker ist, bekommt der Film von mir 5 Sterne. Aber leider ist die Quali nicht so gut...in Hd wäre der Film seinen Preis auf jeden Fall wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2000
Der film ist ein muss für jeden true Hip Hop Head.Durch diesen Film bekommt man knowlegde über die Anfänge des wahren Hip Hop.Alle sind in diesem Film dabei;die Hip Hop prägen:Rock Steady,Grandmaster Flash,Fab Five Freddy,Busy B ect... Check it out.... it burns
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
alles gut gelaufen. ware kam schnell. produkt war in einem super zusatnd. alles wie angegeben. gerne mal wieder. danke danke.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2000
Dieser Film ist ein Muss für jeden, der Hip Hop hört oder ihn vertreten will. Mit diesem Film hat in Deutschland alles angefangen. Er brachte uns das Grafitty, das Breaken, das Rappen und nicht zu vergessen die Dj Kultur. Viele Deutsche Rapper sagen auch heute noch, dass dieser Film sie dahin gebracht hat, wo sie heute stehen. Dies war ihr Anfang, ihre Inspiration aus dem Altagstrott auszubrechen und etwas Neues zu schaffen, Unsere heutige Hip Hop Kultur, die mit jedem Tag immer mehr wächst.
DIESEN FILM MUSS EINFACH JEDER GESEHEN HABEN!!! CHECK IT OUT! EUER MC BONSAI Ps: Ich danke den Machern für einen einzigartigen Film, die Grosses bewirkt haben. Und natürlich der :gizeh: Crew.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2000
Mit diesem Film begann die Hip Hop Era 1982 . Er wurde in der Hip Hop Culture von Generation zu Generation weitergegeben und gilt als der Kultfilm. CHECK IT OUT !!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €