Kundenrezensionen


65 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (24)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaßig und actionreich, dennoch keine ace combat und erst recht keine simulation...
Auch ich hab mir nun ne PS3 gegönnt, und nachdem ich nun schon bevor ich krabbeln konnte der Fliegerei verfallen bin war klar dass kein weg an HAWX vorbeiführt ;)
Also eins gleich vorweg, ich weiß nicht warum ich hier etliche male was von simulation lese, sorry, aber das game hat nichtmal annähernd was mit ner simulation zu tun...
HAWX ist...
Veröffentlicht am 9. Dezember 2009 von Christian Perschler

versus
41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Action, wenig Simulation.
Ziemlich gespannt habe ich auf Hawx gewartet, da dieses Genre schon länger keine guten Spiele gesehen hat. Entweder waren Titel in diesem Bereich extrem realitätsnahe Simulationen wie Falcon 4.0 auf dem PC oder waren rein actionlastig und konnten leider wenig überzeugen. Wo ordnet sich Hawx nun ein?

Ubisoft bewirbt seinen Titel als ausgewogene...
Veröffentlicht am 7. März 2009 von Havoc


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Action, wenig Simulation., 7. März 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
Ziemlich gespannt habe ich auf Hawx gewartet, da dieses Genre schon länger keine guten Spiele gesehen hat. Entweder waren Titel in diesem Bereich extrem realitätsnahe Simulationen wie Falcon 4.0 auf dem PC oder waren rein actionlastig und konnten leider wenig überzeugen. Wo ordnet sich Hawx nun ein?

Ubisoft bewirbt seinen Titel als ausgewogene Mischung zwischen Action-Spiel und Simulation. Das sehe ich selber nun nicht ganz so. Schon während der ersten Mission merkt man sehr schnell, dass hier sehr viel Wert auf eine einfache Steuerung und ordentlich Abwechslung gelegt wird. Die einzelnen Flugzeuge lassen sich kinderleicht manövrieren: Tunnelblick und Blackouts, G-Kräfte, Geschwindigkeitsverlust bei Kurvenflügen, all das kann man getrost vergessen. Auch Kerosin spielt keine Rolle, man könnte die ganze Mission mit Nachbrenner durchfliegen. Darüber hinaus ist man während des Fluges mit einem Arsenal von Raketen ausgestattet, das sonst höchstens von mehreren Geschwadern transportiert werden könnte (über 100 Stück im höchsten Schwierigkeitsgrad). Begriffe wie Simulation oder Realismus haben demnach bei Hawx relativ wenig verloren.

Aber das ist ja prinzipiell okay, schaut man sich das Spiel also unter der Prämisse eines Actiontitels an. Da sich ganz entgegen meiner Gewohnheit der Cockpitperspektive hier die Außenansicht als übersichtlicher erweist, erinnert Hawx sogar fast ein bißchen an das frühere Afterburner aus Arcadezeiten. Man beginnt und beendet die Missionen in der Luft, muss sich also mit keiner Landebahn herumschlagen und kann sich gänzlich auf die Luftkämpfe und Bombardements konzentrieren. Hier hält einen Hawx auch ordentlich auf Trab: keine 10 Sekunden dauert es, da erscheinen die ersten Gegner auf dem (vereinfachten) Radar und wir machen uns auf die Jagd, meistens mit 2 Flügelmännern in Formation. Ist man in Reichweite feuert man den Widersachern ein paar Raketen vor den Bug (man hat ja schließlich genug) und begibt sich bei Fehlschüssen in einen Dogfight, die dank Entkopplung der Physik unrealistisch aber dennoch sehr spaßig sind. Besonders bemerkenswert sind die Fehlschüsse der Gegner (ich gehe immer vom Schwierigkeitsgrad "Elite" aus): es reicht völlig aus, einfach ein paar scharfe Kurven zu fliegen und die meisten gegnerischen Raketen verfehlen uns, Düppel braucht man nur selten. Schwer wird es nur, wenn man gegen eine große Überzahl von Jets antritt. Zudem steuern sich vom Gefühl her fast alle Jets nahezu gleich, egal ob "Asbach-Uralt"-Mig 21 oder High Tech Eurofighter.

Wenn man einem Dogfight mit spektakulären Flugmanövern das Sahnehäubchen aufsetzen möchte kann man den sogenannten "Flugassistenten" ausschalten und kann so den Jet im Off-Modus an seine imaginären Grenzen führen. Hier wird der Spaßfaktor leider durch eine sehr gewöhnungsbedürftige Kameraperspektive gemindert. Man sieht seinen Jet von schräg außen aus leichter Entfernung, was zwar optisch recht nett aussieht aber eine genaue Ausrichuntg des Flugzeugs zum Gegner unnötig erschwert.

Optisch bekommt man bei Hawx ohne Zweifel einiges geboten. Die Grafik sieht sehr gut aus, einer Next-Gen-Konsole würdig. Die Karten sind abwechslungsreich, die Flugzeuge ebenso detailliert. Der Sound schwächelt hier etwas: Die Musik nervt schnell, Triebwerke und Explosionsgeräusche sind in Ordnung aber nicht spektakulär. Auch der Online-Modus ist kurz nach Release bereits gut gefüllt und die Missionen machen im Koop-Modus noch mehr Spaß. Da die Kampagne aber schnell durchgespielt ist, sollte man ein Freund von Multiplayer-Deathmatches sein, wenn man an Hawx auch langfristig Spaß finden will.

Fazit:
Mit Hawx bekommt man einen actionlastigen Titel, der für einige kurzweilige Stunden sorgt. Ähnlich wie man es schon aus Call of Duty kennt, erspielt man sich auch bei Hawx Upgrades wie Jets und Waffenpakete durch aufsteigende Level, das sorgt für Motivation. Diese wird aber durch den sehr niedrigen Schwierigkeitsgrad (auch bei "Elite") und die leidige Kamera des Off-Modus leider gemindert. Wer also verschmerzen kann, dass Physik hier keine große Rolle spielt und sich mit dem acionlastigen Gameplay eher anfreunden kann als mit einer anspruchsvollen Simulation, der wird mit Hawx gut bedient. Eher etwas für Fans kurzweiliger Action.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaßig und actionreich, dennoch keine ace combat und erst recht keine simulation..., 9. Dezember 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
Auch ich hab mir nun ne PS3 gegönnt, und nachdem ich nun schon bevor ich krabbeln konnte der Fliegerei verfallen bin war klar dass kein weg an HAWX vorbeiführt ;)
Also eins gleich vorweg, ich weiß nicht warum ich hier etliche male was von simulation lese, sorry, aber das game hat nichtmal annähernd was mit ner simulation zu tun...
HAWX ist einfach ein reinrassiger action shooter und nichts anderes will es sein. Wer die Ace Combat Serie kennt kennt auch HAWX, ist ne 1:1 Kopie, die wesentlichen Unterschiede:

Es bleibt "realistisch", d.h. es gibt keine erfunden Flieger und auch keine schlachten in einer stratosphere oder electrosphere...

und was ich sehr schade finde ist dass es keine bonus missonen mehr gibt wie z.b. eine landung, ein start oder eine luft zu luft betankung

der "off" modus....

das ERS System

das wars auch schon, sonst sind keine nennenswerten unterschiede festzustellen
etliche regen sich sehr über die perspektive im off modus auf, ich find die aber recht ok sobald man sich etwas daran gewöhnt hat, sie is eben actionreich ;)
ein paar dinge die mich jedoch stören möchte ich auch gern erwähnen:

das flimmern der triebwerke wurde schön umgesetzt, wieso allerdings flimmert dann auch die cockpitkanzel wenn ich den flieger von vorne sehe? *ggg*

die maöver im off modus sind mehr als nur unrealistisch, ok, aber mit einer derartigen übertriebenen und plötzlichen wirkung wie der stall kommt is n witz, das trübt den spielspaß gewalltig...

wenn man die eigenen leute auf feine ansetzt fliegen die schlagartig mit zehnfacher überschallgeschwindigkeit auf das ziel...

die missionen sind immer irgendwie das gleiche und nicht allzu abwechslungsreich gehalten

der boden sieht von oben einfach nur atemberaubend aus, geht man aber in den tiefflug wird man enttäuscht, vorallem die bäume sehen dann teilweise sehr mickrig aus...

und die positiven seiten:

sehr action geladen und pausenlos

teilweise spitzengrafik

auswahl der flieger ist echt rießig

und es macht einfach spaß das ding zzu spielen

Alles in allem kann man ssagen dass es ein gutes spiel ist was das geld locker wert ist und bei dem ioch bis jetzt noch keinen absturz oder nennenswerte bugs erlebt hab. Es sollte sich aber bitte jeder bewusst sein dass das ding so weit weg ist von ner simulation wie n paragleiter von ner f22, dann bitte zu fsx, lock on oder dem guten alten falcon 4.0 greifen.
wer aber auf die ace combat serie steht kann bei dem spiel eigentlich nicht wirklich was falsch machen und bedenkenlos zugreifen, trotzdem freu ich mich schon auf das erste ace combat für die ps3 ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Himmel der Fighter, 27. April 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
Tja was kann man über Hawx schreiben.
Also ich hab es mir gekauft weil ich die Demo einfach super fand.
Ich rate allgemein dazu immer erst irgend wie die Demos zu testen bevor man ein Spiel kauft.

Jeden Falls hab ich mir zu dem Spiel noch den Trustmaster Joystick gekauft mit dem man an der PS3 Hawx zocken kann.
Am Anfang gestaltete sich die Steuerung als ungewohnt aber nach 3 Missionen hatte ich den Dreh raus.

Zu Spiel selbst kann ich nur sagen das es mir besonders gut gefällt. Allein aus dem Kontext heraus das es auf der PS3 keinen vernünftigen Fighter Simulator gibt. Die Draufsicht aufs Gelände hat wirklich was für sich und durch Zusätze wie GeoEYE ist L.A. bei Nacht auch L.A. bei Nacht und nicht einfach irgend eine große Stadt. Die Bäume sind nicht wirklich gut gearbeitet wenn man sich im Tiefflug befindet. Aber es geht ja auch um den Luftkampf. Die Explosionen in der Luft sind auf nähe etwas komisch anzuschauen. Je größer die Distanz ist desto besser sieht man aber was man gerade tut. Handling und Spielfluss ist sehr angenehm. Die Flügelmänner geben ein klein wenig zu häufig bescheid das eine Rakete kommt. Meist ist man der sogar schon ausgewichen aber ich für meinen Teil finde es gibt dem Spiel ein gewisses etwas. Online im PS3 Network macht das Spiel auch echt Spaß. Wobei man natürlich beachten sollte das die Verbindung von so manchem menschlichen Gegner ein wenig schlechter sein kann.

Alles in allem bin ich froh es gekauft zu haben.
Es ist was für den Fighter Junky so wie für den Gelegenheit`s Piloten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kampfaction statt Flugsimulation, 3. April 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
Ich kann einige meiner Vorredner nicht ganz verstehen... Wer bei diesem Spiel einen Flugsimulator á la MS Flightsimulator erwartet hat, der hat sich vorher einfach nicht richtig informiert!

Ich würde das Spiel eher als Ego-Shooter oder Actionspiel in der Luft bezeichnen. Und wenn man sich das vor Augen führt, dann macht der Titel seine Sache schon recht gut.

Zugegeben, das Spiel hat auch seine Macken: Die Grafik könnte etwas detailierter sein (z.B. Flugzeugtexturen oder Cockpits) und auch die Sprachsteuerung wirkt etwas überhastet eingebaut.

Mittelprächtig schlägt sich H.A.W.X. bei der Story: Für ein Spiel dieses Gernes ist die Story wie häufig eher mittel zum Zweck und verbindet die einzelnen teils fordernden Mission miteinander. Ich würde sie weder als komplett schlecht, noch als innovativ oder überragend bezeichnen.

Gameplaytechnisch schlägt sich der Titel jedochmit Bravur und auch die Missionen sind teils atmosphärisch und spannend gestaltet. Den richtigen Spielspaß bringt das Game aber erst im Multiplayer richtig zu Tage. Wer also NIE online spielt, der zockt lieber nochmal die Demo, obwohl ich zumindest für mich sagen kann, dass auch die Solo-Kampagne durchaus sehr viel Spaß macht.

Wenn man reinrassige Action liebt, offen für neues (OFF-Modus) ist und sich im virtuellen Schleudersitz wohl fühlt, dann sollte man ZUGREIFEN und KAUFEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unter seinen Möglichkeiten, aber solide, 15. April 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
Hawx wirkt auf den ersten Blick vielversprechend und kommt mit einem heißen Design daher.
Leider hält das Spiel zumindest nicht ganz was es verspricht.
Die Grafik ist gelungen, bleibt aber definitiv unter den Möglichkeiten der PS3 und dessen, was man von Tom Clancy Titeln gewohnt ist. Umgebungsdetails, besonders
Die Reaktion der Umgebung auf Einschüsse, sind leider nur Durchschnittlich.
Die Explosivität des Luftkrieges kommt nicht wirklich gut rüber.

Der Spielspaß reiht sich in die selbe Klasse ein. Nettes Entertainment für ein wenig Spaß und Kurzweil aber kein langwierig fesselndes Gameplay.
Im Onlinemodus spielt HAWX seine große Stärke aus, hier kann sehr lange Spaß haben.

Alles in allem, gut, aber nicht herausragend. Ich würde wenn das ginge 3,5 Sterne verteilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Toll gemacht, aber doch eintönig, 9. April 2009
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
Das Spiel Tom Clancy's HAWX bietet allerlei spielmodi. Sowohl im mehrspielermodus mit und gegen andere spieler, als auch im einzelspielermodus.
Es gibt sehr viele neue maschinen freizuschalten, von denen jede eigene vorteile gegen luft-und Landziele bietet.
Die Geschichte die der Einzelspielermodus erzählt ist jedoch zu kurz und es gibt im grunde genommen immer die gleichen aufgaben. Hier ein Bodenziel zerstören, da ein flugzeug bewachen usw.

Alles in allem gebe ich dem spiel 4/5 sternen, da es trotz einiger eintönigkeit im einzelspielermodus, doch mit sehr viel fun im mehrspielermodus aufwarten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein sehr gute Arcade Flugsimulation aus dem Hause Ubisoft, 3. April 2009
Von 
Christian Zöfelt "DarkAngel" (Seehausen/Börde) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
Es ist eines der besten Arcade Flugsimulationen die auch richtig Spaß machen.
Der Titel spiegelt das wieder was man eigentlich gewohnt ist wenn man Tom Clancy's Produkte kauft und kennt.
Die Geschichte ist sehr spannend erzählt und die Fluggzeuge lassen sich sehr einfach fliegen.
Am besten macht das Spiel aber Spaß wenn man die Missionen mit einem Freund oder mehren Freund zusammen durchzockt.
Da kommt dann noch mehr Feeling auf.
Die Grafik sehr gut gestalltet und man denkt man ist wirklich vor Ort.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Action, wenig Realismus, 9. März 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
Wer ein reines Actionspektal sucht, wird hier bestens versorgt. Die Grafik sieht sehr gut aus, die Handhabung der Waffensysteme stellt keine grossen Probleme dar, es gibt reichlich Boden- und Luftziele - jetzt hängt es je nach Schwierigkeitsgrad nur noch vom eigenen Können ab.

Aber leider nicht vom fliegerischen Können, denn damit hat das Spiel wenig zu tun. Selbst im Expertenmodus (wenn man mit der ungewöhnlichen Perspektive überhaupt zurecht kommt...)kommt aber auch keinerlei Fluggefühl auf. Wer jemals einen Flugsimulator am PC gespielt hat wird dieses vermissen. Leider ist die Einzelkampagne ziemlich kurz geraten und relativ schnell durchgespielt.

Wer eine tolle Grafik und Action sucht, für den ist es ein klarer Kauf.
Wer eine zumindest halbwegs realistische Flugsimulation sucht, sollte weiter am PC spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genial und sehr variabel, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
HAWX ist ein wirklich sehr gutes Spiel. Das Gameplay ist super. Man hat viele verschiedene Missionen zu bewerkstelligen und man kann im Laufe des Spiels immer mehr Flugzeuge auswählen. Diese sind auch sehr verschieden. Das macht wirklich viel Spaß und bringt immer wieder neue Spannung in wiederholt gespielte Missionen. Ein super tolles Spiel. Hat mir viele Stunden versüßt! Eines meiner besten Spiele.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Besser asl sein Nachfolger, 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tom Clancy's HAWX (Videospiel)
Das 'alte' Spiel macht deutlich mehr Spaß als das neue.
Zumindest mir gefällt es besser, alle schon weil man hier die Flugzeuge frei wählen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tom Clancy's HAWX
Tom Clancy's HAWX von Ubisoft (PlayStation 3)
EUR 18,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen