Kundenrezensionen


296 Rezensionen
5 Sterne:
 (225)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker in erstklassiger Umsetzung
Ich möchte hier nur kurz auf die technische Seite eingehen, da der Film an sich bekannt sein dürfte:

Um es gleich zu sagen, ein Umstieg von der DVD (auch der 3-Disc re-remasterten Version) lohnt sich definitiv! Deutlich schärferes Bild und viel detailreicher! Das macht wirklich Spaß diesen Film jetzt in HD zu sehen.

Das gilt um...
Veröffentlicht am 12. Juli 2011 von sequenzer1

versus
112 von 129 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vergewaltigung der Bluray
Ich will zum Film hier nichts sagen. Äußern will ich mich hingegen zu der technischen Umsetzung in Form dieser Bluray.

Man wird ja als rechtmäßiger Käufer eines Films schon immer gequält von endlosen Warnhinweisen, Trailern etc., was man sich vor dem Genuss des Filmes antun muss. Am schönsten ist es, wenn man diesen...
Veröffentlicht am 7. Januar 2011 von Arthur Dent


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seit 1998 mein absoluter Lieblingsfilm!, 29. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das fünfte Element [VHS] (Videokassette)
Die Story ist gut, die Bilder und Effecte einfach genial. Meine Lieblingsszene ist die rekonstruktion von Leeloo im Genlabor (nach dem Motto: Heute stricken wir uns einen Menschen!).
Ich finde die auf modern gestylte Geschichte zu dem ewig aktuellen Thema Kampf zwischen Gut und böse einfach wundervoll. Ein gelungenes Zukunftsmärchen, in dem Action, Spannung, Liebe und gelungene Bilder enthalten sind.
Mittlerweile kenne ich ihn auswendig und sehe ihn mir trotzdem immer wieder gerne an.
Für Bruce Willis Fans sowieso ein absolutes MUSS!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


112 von 129 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vergewaltigung der Bluray, 7. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das fünfte Element [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich will zum Film hier nichts sagen. Äußern will ich mich hingegen zu der technischen Umsetzung in Form dieser Bluray.

Man wird ja als rechtmäßiger Käufer eines Films schon immer gequält von endlosen Warnhinweisen, Trailern etc., was man sich vor dem Genuss des Filmes antun muss. Am schönsten ist es, wenn man diesen Müll nicht mal skippen kann. Mal ehrlich - Warnungen vor dem Raubkopieren - wenn es eine Raubkopie ist, wird der Raubkopierer diesen Hinweis netterweise entfernt haben und mit ihm gleich alle zeitraubenden Einfälle die sich in kranken Gehirnen von Vertreibern entwickelt haben.

Diese Bluray schießt aber den Vogel ab. Anstatt das ich mir den Film anschauen kann, versucht diese Scheibe mir glatt einen Trailer von irgendeinem aktuellen Dreck vorzuführen. Dieser Trailer ist aber nicht auf der Scheibe, sondern wird nervenschonend aus dem Internet geladen. Leider kann das ein wenig dauern bei einem Dorf-DSL-Anschluss. Nach fünf Minuten lief immer noch kein Trailer und jeder Versuch diese Schikane zu umschiffen schlug fehl. Als letzte Lösung blieb mir nur noch übrig das Gerät rauszufummeln und ihm das Netzwerkkabel zu entziehen, wodurch ich endlich in den Genuss des Films kommen konnte.

Eine schöne Zukunft. Die Entmündigung des ehrlichen Käufers. Da wundert sich die Filmindustrie über Raubkopien!

Ich freue mich schon jetzt auf die neuesten Features die bei Blurays genutzt werden. Die Halbidioten sollten dann aber wenigstens nicht vergessen einen Knopf zum skippen zu erlauben und nicht jeden verdammten Knopf sperren!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Luc Besson's Meisterwerk: Jetzt zugreifen!, 15. Mai 2001
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das fünfte Element (DVD)
Man kann sich wirklich streiten über den Film, manche sehen in ihm einen reinen Sci-Fi-Film, manche wollten gerade das sehen und sind deshalb darüber enttäuscht. Für mich ist der Film ein liebevoll umgesetztes Märchen, mit Witz und Charme, kein ernster Sci-Fi, aber mit der eigentlich immer aktuellen Frage nach Gut und Böse- und das in einer sehr schönen Verpackung. Das beginnt bei der wirklich guten Besetzung und endet bei den eben so guten Special- Effects. Ganz besonders hervorheben will ich auch den wirklich stimmenden Soundtrack von Eric Sierra, der schon lange- und beeindruckend gefühlsnah ("Leon der Profi") mit Luc Besson zusammen arbeitet. Die DVD ist im Ganzen mehr als das, was man allgemein als Grundlage setzt- soweit man sein Augenmerk wie ich mehr auf die Qualität des Bildes und des Tones lenkt, als auf Zusatzmaterial (dass aber durchaus zufriedenstellend vorhanden ist).
Na ja, irgendwie habe ich meinen Narren an dem Film gefressen, ich sah ihn damals bereits drei mal im Kino, und ich kann ihn immer wieder sehen, ohne dass er anfängt zu langweilen. Bei diesem Film habe ich irgendwie das Gefühl, dass die Dreharbeiten ein wahrer Genuss waren... Nicht nur wegen Milla Jovovic, Gary Oldman und Bruce Willis, es ist mehr die gesamte Stimmung des Filmes. Nach "Leon der Profi" hat Luc Besson mal wieder bewiesen, dass er großes Kino machen kann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Neuauflage die jeden Pfenig wert ist, 13. September 2001
Von Ein Kunde
Der Zweck der meisten Neuauflagen ist es, für ein wenig mehr Extras auf der DVD noch mehr Geld den Käufern abzunehmen, aber diese Neuauflage ist anders. Nicht nur, dass es nun zwei DVDs sind (Hauptfilm und Kommentar/Extras-DVD), die Vertreiber haben auch noch den ohnehin guten Sound noch einmal verbessert (jetzt gibt es auch DTS 6.1.). Und alleine der Sound sollte eigentlich als Kaufargument reichen (Vorausgesetzt, man verfügt über eine entsprechende Anlage). Ein Manko gibt es aber dennoch. So gibt es bei dieser DVD nur ein Blatt mit der Inhaltsübersicht der DVDs, andere DVDs verfügen da über ein richtiges (klassisches) Buch, um Informationen zu vermitteln, ohne den Player anzuwerfen.
Fazit: Diese DVD sollte bei jedem Heimkinofan im Regal stehen (werft die alte ruhig weg).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Film + hervorragende Bild- und Tonqualität, 6. September 2002
Mit "Das 5. Element" hat Luc Besson meiner Meinung nach einen Meilenstein der Filmgeschichte erschaffen:
Eine fesselnde Geschichte gepaart mit überzeugenden Schauspielern, und das alles umgesetzt in Bildern wie aus einem futuristischen Popvideo: schnell, frech und unerhört bunt.
Bruce Willis glänzt in "Das 5. Element" (wie schon von der "Die Hard"-Trilogie gewohnt) und beherrscht mit seiner coolen Präsenz das Geschehen. Gary Oldman tritt in diesem Film ähnlich psychopatisch auf, wie schon in "Leon der Profi" (ebenfalls von Luc Besson), wirkt aber im Gegensatz zu diesem viel komischer und frischer.
Das Debut von Mila Jovovich kann man ebenfalls als gelungen beschreiben, sie erfüllt die Rolle der unkonventionellen, schlagfertigen (aber manchmal auch hilflosen) Ausserirdischen mehr als gut.
Bei der vorliegenden DVD-Version besticht aber mehr als die Story die Qualität der gezeigten Bilder und vor allem der brilliante, sich manchmal in ungeahnte Tiefen (Subbässe) herabschwingende Soundtrack. Solche Farben habe ich bilang in keinem Film gesehen, die Schärfe ist grandios. Man glaubt kaum, dass dies bei der Datenrate einer DVD (Stichwort Kompression) überhaupt zu bewerkstelligen ist. Artefakte und Unschärfen sucht man vergebens.
Das Bonusmaterial auf der zweiten DVD ist ebenfalls prima und lässt wenig Wünsche übrig.
Fazit:
"Das 5. Element - Remastered Deluxe Edition" lohnt sich für jeden Fan skurriler Science Fiction oder Action im Allgemeinen, natürlich auch für jeden, der Bruce Willis mag und sollte wohl in jedermanns (und "jederfraus") heimischer DVD-Sammlung das Sahnehäubchen bilden.
Unbedingt kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Film jetzt endlich mit KLASSE Sound, 18. September 2001
Das Warten hat sich gelohnt, für alle, die sich die erste Ausgabe von 'The 5th element' wird sich der erneute Griff in den Geldbeutel nich vermeiden lassen. Denn jetzt ist der DTS-Sound mit auf der Scheibe und mit einer passenden Heim-Anlage kommt das 'echte' Kino-Feeling ins Wohnzimmer. Über die Story brauch man ja nichts mehr erzählen. Action pur - Atemberaubende Stunts - und Bruce Willis in Bestform. Das gibt 5 Punkte. Kauft diese DVD - egal wie oft ihr den Film sonst noch habt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gigantisch, 6. September 2001
Von 
Michael Strasser (München, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon die erste DVD-Fassung war gelungen, jetzt mal abgesehen vom englischen Ton, aber das, was diese DVD bietet, kann man schlicht als 'gigantisch' bewerten! Ein Ton vom allerfeinsten (bombastisch trifft es wohl besser), das Bild hervorragend und Extras im Überfluss. Der DVD-ROM-Teil kommt mir etwas schwach vor, die Infos findet man auf der DVD auch ohne PC. Der Film ist ein Meilenstein schlechthin und jetzt endlich in einer ihm gebührenden Form zu haben! Ganz einfach empfehlenswert, sollte meiner Meinung nach in keiner Sammlung fehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genialer Film!, 4. Oktober 2001
Rezension bezieht sich auf: Das fünfte Element (DVD)
Mit dem Fünften Element hat Luc Besson mal wieder eindrucksvoll bewiesen, daß es nicht nur den Amerikanern vorbehalten ist einen echten Kassenschlager zu produzieren. Durch einen recht ungewöhnlichen Soudtrack für einen SiFi-Film entsteht eine Atmosphäre, wie ich sie noch bei keinem anderen SiFi-Film erlebt habe. Wer Spaß an einem wirklich sehr gut gemachten SiFi-Film hat, der ist mit dem Fünften Element bestens bedient. Zur technischen Ausführung dieser DVD wäre vielleicht noch zu sagen, daß das Bild was schärfe und Farbtreue betrifft kaum zu verbessern ist. In früheren Rezensionen ist zu lesen, daß der Ton nicht die beste Qualität haben soll, dies kann ich jedoch nicht bestätigen. Es stimmt zwar, daß Englisch nur in Dolby Surround zur Verfügung steht, dies schmälert aber meiner Meinung nach nicht den Genuß dieses wirklich erstklassigen Films.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich als Fan ein Muss - gelungene Blu-Ray, 4. November 2008
Von 
Mabuse (Huerth, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das fünfte Element [Blu-ray] (Blu-ray)
Als alter HD DVD Fan, der sich nun auch einen Blu-Ray Player zugelegt hat, war dies mein zweiter Blu-Ray Versuch und ich muss sagen, er hat sich 100% gelohnt. Vielen Dank auch an Universum, die anscheinend die Kunden erhöhren und endlich DTS HD High Resolution 6.1 in Deutsch und Englisch auf die Scheibe packen. Allerdings auch nichts anderes!
Daher Vorsicht! Wenn der Blu-Ray Player HD High Resolution nicht dekodieren oder in PCM umwandeln kann, oder der AV-Receiver per Bitstream kein DTS HD kann, wird man wohl keinen Ton hören!
Dazu noch ein exzellentes Bild was zwar ein paar Unsauberkeiten im Vorspann zeigt, jedoch ansonsten durchgängig scharf ist, was will man mehr.
Das einzige, was ich auszusetzen habe, ist eine permanent sichtbare, feine Körnung im Bild und teilweise 'Moskitorauschen' in sehr hellen Bildbereichen. Das Rauschen ist aber nur sehr selten zu sehen.
Die Videobandbreite liegt um die 20 Mbit/s und der Ton ist mit 4,608 Mbit/s enkodiert. Da habe ich von der Videobandbreite schon 40 Mbit/s gesehen, trotzdem waren die Rüstungen der Mondo Shiva, als sie in der Wüste in den Tempel gehen, so detailliert, wie ich sie vorher auf DVD noch nicht gesehen habe. Auch die tiefen Hochhausschluchten sind sehr scharf mit kleinsten Details zu sehen.
Dazu kommen noch recht umfangreiche Extras über das Making of, das Marketing, die Premiere, die Kostüme etc.
Die Blu-Ray verfügt auch über BD Live was ich aber eher enttäuschend fand. Es gab nur ein paar Texte zur Entstehung des Films und Filmtrailer-Downloads von Universum in SD die ca. 33 MB groß sind. Hmmm, da scheint BD-Java noch weit entfernt von HDI (HD DVD Interaktivitätsformat) zu sein. Das finde ich aber absolut nicht entscheidend. Ich brauche das sowieso nicht. Viel wichtiger finde ich ein sehr gutes HD Bild und einen sehr guten HD Ton und ein paar Extras. Alles das hat diese Blu-Ray!
Als Fan des Films, habe ich die Ausgabe für die Blu-Ray nicht gescheut und bin wirklich zufrieden. Meine Empfehlung für Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meilenstein der Kinogeschichte, 10. September 2001
Von Ein Kunde
Wer das Fünfte Element von Luc Besson noch nicht kennt, hat eindeutig etwas verpasst! Nur noch selten schafft es ein moderner Science-Fiction-Film eine Story mit brillianter Besetzung derart fesselnd zu erzählen. Eine perfekte Symbiose aus "Stirb langsam" und "Star Wars" mit einem Hauch "Indiana Jones". Die Neuauflage von BMG kommt mit Dolby EX und DTS 6.1 Discrete Ton in deutsch und englisch sowie anamorphem Bildtransfer in bester technischer Qualität. Das umfangreiche Bonusmaterial ist beispielhaft. Dennoch ist auch die Erstauflage schon technisch sehr gut gemacht (und -wenn auch weniger- mit viel Bonusmaterial). Wer die Erstauflage also schon sein Eigen nennt, sollte sich den Kauf der DTS-Version reiflich überlegen. Das Fünfte Element gehört aber definitiv in jede DVD-Sammlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das fünfte Element (Remastered)
Das fünfte Element (Remastered) von Luc Besson (DVD - 2011)
EUR 7,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen