Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Puzzlespaß für Unterwegs
Für Puzzlefans ist dieses Spiel wirklich gut geeignet.

Zu Beginn wählt man ein Puzzle aus 10 aus (mehr sind noch nicht frei), anschließend den Schwierigkeitsgrad (63, 88 oder 130 Teile)

Die Teile liegen gleichmäßig verstreut und man muss diese zunächst sortieren.

Es gibt auf der Legefläche einen...
Veröffentlicht am 15. Juli 2009 von Micky

versus
3.0 von 5 Sternen Nettes Game.
Puzzeln unterwegs ist jetzt möglich.
Die Steuerung ist sehr einfach.
Schöne Motive.
Leider mus man die Motive erst freispielen, was man manchmal nur machen kann indem man ein Motiv 2-3 mal puzzeln muß. Das finde ich dann etwas langweilig.
Ales im einem ein nettes Spiel für zwischendurch.
Allerdings kein Suchtfaktor. Daher 3...
Veröffentlicht am 30. Januar 2011 von Sölbrandt


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Puzzlespaß für Unterwegs, 15. Juli 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Puzzle - Sightseeing - [Nintendo DS] (Videospiel)
Für Puzzlefans ist dieses Spiel wirklich gut geeignet.

Zu Beginn wählt man ein Puzzle aus 10 aus (mehr sind noch nicht frei), anschließend den Schwierigkeitsgrad (63, 88 oder 130 Teile)

Die Teile liegen gleichmäßig verstreut und man muss diese zunächst sortieren.

Es gibt auf der Legefläche einen eingegrauten Bereich innerhalb dessen das Puzzle genau hineinpasst. So kann man sehen, wie groß es werden soll.

Als weitere Hilfe, die man leider nicht ausschalten kann (oder ?), "rasten" die Teile in der grauen Fläche ein, wenn sie korrekt gelegt werden, so dass es manchmal ein wenig zu leicht werden kann.

Ich versuche möglichst, nicht zu viele Teile in dem grauen Bereich wahllos zu verschieben, da man sonst zufälligerweise Zusammenfügungen hinbekommt...

Wenn es mal zu unordentlich ist, kann man im Menü jederzeit automatisch ordnen auswählen. Alle losen Teile werden dann gleichmäßig um die graue Fläche herum verteilt.

Als zusätzliche Hilfe, die ich nicht in Anspruch nehme, kann man die "Randteile" besonders hervorheben lassen.

Das Scrollen über die Puzzlefläche geht mit vier Steuerungsmöglichkeiten.

1. Mit dem Touchpen. Problem hier ist nur, wenn man große Teile zusammen hat, ist das Auswählen zum scollen schwierig, da man in einen freien Bereich "reinklicken" muss

2. Mit dem Steuerkreuz (Geht immer gut, und auch, während man mit dem Pen ein Teil festhält.

3. Mit Scrollbalken am Rand

4. Mit L und/oder R gedrückt lassen und dem Tochpen am linken oder unteren Rand tippen.

15 Motive können freigespielt werden, je vier Sterne erhält man ein weiteres Motiv, bis man 25 Motive freigespielt hat.

Ein Stern gibt es pro Puzzle pro Schwierigkeit, also je Puzzle bis zu 3 Sterne.

Kritik:

Ich finde es etwas zu leicht, man muss aber sich aber nicht selbst betrügen, sondern kann schon versuchen, die Teile vorher sich anzusehen und zu überlegen, anstatt wild herumzuprobieren.

Schade auch, dass die Teile alle korrekt ausgerichtet liegen, für eine nächste Version wäre es nicht schlecht, wenn die Teile sich in 90 Grad-Schritten jeweils drehen ließen.

Und völlig traurig bin ich darüber, dass zu den Motiven keine Informationen stehen, man hätte ja leicht einen kleinen Text als Belohnung für das fertige Puzzlen anzeigen können. So weiß man leider nicht immer, was man da gerade zusammengebastelt hat...

Die Motive sind sehr schön, und das Spiel macht insgesamt viel Spass, aufgrund der Hilfen auch sehr gut für Kinder geeignet.

Die Zeit, die man bisher gebraucht hat, wird angezeigt. Leider hat man auch nur einen Spielstand zur Auswahl, wieso spart man hier ???

Da man im Schnitt etwa 30 Minuten je Puzzle benötigt, kommt man auf eine Gesamtspielzeit von 25 * 3 * 30 = 39,5 Stunden, was sehr beachtlich ist. Natürlich auch nur, wenn man wirklich alle 75 Sterne haben möchte... (Wäre ja schön, wenn es da eine besondere Belohnung gäbe, aber ich vermute mal eher nicht...)

Eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr davon!, 17. Juli 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Puzzle - Sightseeing - [Nintendo DS] (Videospiel)
Ohhh man was für ein super klasse Spiel und ich dachte immer puzzeln ist langweilig. Meine Freundin (die schon immer gerne puzzelt) hatte sich das Spiel mit Tierbabybildern gekauft und gesagt das es kein besseres Puzzle-Erlebnis für die DS geben könnte. Ich hab mir jetzt mein eigenes Spiel gekauft und mich für das Sightseeing entschieden, macht echt vrdammt Spass!!!! Irgendwie entspannt man dabei voll. Das Schieben mit dem Touchpen geht ganz einfach und man kann immer mehr Bilder finden. Meine Freundin und ich hoffen auf viele weitere Spiele davon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Puzzle Sightseeing, 9. September 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Puzzle - Sightseeing - [Nintendo DS] (Videospiel)
Zum ersten Mal habe ich mir ein so umfangreiches Puzzle gekauft.Ich bin begeistert,besonders weil es möglich ist,mit immer mehr Teilen zu puzzeln.
Das Spiel beruhigt mich total und ich kann es nur weiter empfehlen.
Ab sofort werde ich auch andere Puzzle kaufen,das war sonst absolut nicht mein Ding.
Wünsche viel Spaß beim Spielen.

Gruß von Adelheid
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Nettes Game., 30. Januar 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Puzzle - Sightseeing - [Nintendo DS] (Videospiel)
Puzzeln unterwegs ist jetzt möglich.
Die Steuerung ist sehr einfach.
Schöne Motive.
Leider mus man die Motive erst freispielen, was man manchmal nur machen kann indem man ein Motiv 2-3 mal puzzeln muß. Das finde ich dann etwas langweilig.
Ales im einem ein nettes Spiel für zwischendurch.
Allerdings kein Suchtfaktor. Daher 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen macht Spaß, 5. Februar 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Puzzle - Sightseeing - [Nintendo DS] (Videospiel)
Habe schon zwei von den Puzzle und beide haben mir viel Spaß gemacht, deshalb habe ich auch gleich noch dieses und auch das Geo Puzzle gekauft.
Kann ich nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sightseeing?, 3. März 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Puzzle - Sightseeing - [Nintendo DS] (Videospiel)
Da ich schon immer ein großer Puzzlefan gewense bin, habe ich mich relativ schnell für dieses Spiel entschieden, übrigens das erste von insgesamt 3 Spielen dieser Reihe.
Ich möchte nicht weiter auf die Steuerung dieses Spiels eingehen, ich denke, dazu haben meine Vorrezensenten schon genug gesagt. Nur so viel: ich finde die Steuerung ok, auch wenn man nie das ganze Bild auf dem Display sieht. Aber bei den Optionen hätte man ein bißchen mehr machen können: ich stelle es immer so ein, daß die Randteile hervogehoben werden und die Teile rund um die Puzzlefläche angeordnet werden. Schaltet man die Konsole aus um später weiterzuspielen, sind diese Einstellungen weg. Es wäre hilfreich, wenn das System sich diese Einstellungen als Standard merken würde.
Zu den Motiven muß ich leider sagen, daß einiges davon nicht wirklich viel mit Sightseeing zu tun hat, zumindest nicht das, was ich mir darunter vorstelle.
Als typische Motive gibt es die Freiheitsstatue von New York, die Tower Bridge in London, das Kolosseum in London, einen Gondoliere in Venedig (übrigens ein absolut mieses Bild, offensichtlich bei grauem Regenwetter aufgenommen), die Chinesische Mauer, die Pyramiden von Gizeh.
Außerdem gleich mehrere tropische Strandmotive, eine Unterwasserlandschaft mit Korallen und bunten Fischen, ein Haus mit Windmühle in Griechenland, ein paar Burgen und Schlösser aus Europa und Asien, die mir alle unbekannt sind, eine Steppenlandschaft mit roten Steinen (USA oder Autralien?), eine afrikanische Landschaft bei Sonnenuntergang, ein Tipi bei Sonnenuntergang, ein chinesischer Drache und noch ein paar, die mir grad nicht einfallen.
Die Motivauswahl hat mich persönlich nicht überzeugt, da viele Bilder dabei sind, die in meinen Augen nicht wirklich in die Kategorie "Sightseeing" gehören.
Wo sind so bekannte Motive wie der Eiffelturm, Big Ben, Ayers Rock, die Golden Gate Bridge, der Kölner Dom (oder eine andere bekannte Kirche), das Opernhaus in Sydney, Schloß Neuschwanstein, Angkor Vat, das Taj Mahal, eine Skyline bei Nacht, der CN Tower in Toronto, das Crysler-Building oder ein anderes Hochhaus, das Forum Romanum?????? Diese Liste ließe sich endlos fortführen.
alles in allem macht das Spiel großen Spaß, auch bei mehrmaligem Spielen, wenn nur diese grottige Motivauswahl nicht wäre...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Puzzle - Sightseeing - [Nintendo DS]
Puzzle - Sightseeing - [Nintendo DS] von Tivola Publishing GmbH (Nintendo DS)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen