Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erste Eindrücke
Das "Black Tac" von Walther habe ich mir nach langem Vergleichen und Anschauen etlicher Testvideos verschiedener Produkte bestellt. Ich wollte ein gut verarbeitetes solides Taschenmesser, der mittleren Preiskategorie. Und das scheine ich nach meinen ersten Eindrücken auch erhalten zu haben.

Als das BT ("Black Tac") bei mir zu Hause ankam, hatte ich einen...
Vor 11 Monaten von GoldenCoin veröffentlicht

versus
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung Fälschung
Ich habe mich heute sehr gefreut, als das Paket angekommen ist. Leider ist mir die Freude beim auspacken und näheren hinschauen vergangen. Ich musste feststellen, dass hier eine schlechte Fälschung verkauft wurde. Ich besitze bereits ein orginal Walther Black Tac. Die Fälschung ist absolut unsauber verarbeitet, auf der Klinge ist das Walther Logo sehr...
Veröffentlicht am 31. Januar 2013 von Dominik


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung Fälschung, 31. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Ich habe mich heute sehr gefreut, als das Paket angekommen ist. Leider ist mir die Freude beim auspacken und näheren hinschauen vergangen. Ich musste feststellen, dass hier eine schlechte Fälschung verkauft wurde. Ich besitze bereits ein orginal Walther Black Tac. Die Fälschung ist absolut unsauber verarbeitet, auf der Klinge ist das Walther Logo sehr schlecht aufgedruckt. Zudem ist der Gürtelklipp auch nicht orginal. Bin sehr enttäuscht, geht Morgen gleich zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erste Eindrücke, 20. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Das "Black Tac" von Walther habe ich mir nach langem Vergleichen und Anschauen etlicher Testvideos verschiedener Produkte bestellt. Ich wollte ein gut verarbeitetes solides Taschenmesser, der mittleren Preiskategorie. Und das scheine ich nach meinen ersten Eindrücken auch erhalten zu haben.

Als das BT ("Black Tac") bei mir zu Hause ankam, hatte ich einen etwas größeren Karton mit stattlichem Gewicht in der Hand.
Bei der Öffnung kam ein schwarzer Karton zum Vorschein, in dem sich das Messer auch super verschenken ließe.
Der Inhalt: Das Black Tac mit schon angeschraubter Gürtelschnalle und daneben ein Holster mit zusätzlichem "Aufhängseil".
Der komplette Inhalt ist gepolstert, sodass an den Artikeln, selbst bei einem unvorsichtigen Transport, keine Schäden entstehen können.
Verpackung: 5 von 5 Sternen

Das BT passt selbst mit der Gürtelschnalle in das Holster, lässt sich aber trotzdem abmontieren. Aufgrund des sehr praktischen Holsters, der Schnalle und des Tagebandes gebe ich dem Produkt für die ...
"Ausstattung": 5 von 5 Sternen

Als ich das BT zum ersten Mal in die Hand genommen hatte, war ich trotz meiner Vorkenntnis durch diverse Videos überrascht, wie schwer es doch, was auf die verwendeten Produktionsmaterialien zurückzuführen ist. Das Messer liegt sehr gut in der Hand und fühlt sich, auch wegen des Gewichts, sehr solide an. Es besitzt, wie bestimmt viele andere Messer auch, einen Magneten, der die Klinge an einem ungewollten Öffnen hindert, was ich, da ich vorher noch kein derartiges Messer besaß, überaus praktisch finde. Zusätzlich besitzt es einen sogenannten Flipper, mit dem sich das Messer einfach und unkompliziert öffnen lässt. Zwar erfordert dies anfangs etwas Übung, macht dann aber sogar Laune.
An der Unterkannte befindet sich ein praktischer Glasbrecher, mit dem sich Scheiben leicht einschlagen lassen.

Die Klinge ist zwar 8,5 cm lang, könnte aber meiner Meinung nach trotzdem etwas länger sein, weil die Dornen doch einiges an Platz wegnehmen. Dazu müsste man aber noch sagen, dass das ganze Taschenmesser dann nicht mehr so gut in der Hand liegen würde, weil der Griff dann ebenfalls verlängert werden müsste.

Bevor ich mich für dieses Messer entschieden habe, stand ich zwischen diesem Messer und dem Emergency Rescue Knife von Walther, weil ich mich wegen der Gurtschneidefunktion nicht entscheiden konnte. Letztenendes habe ich mich für das BT entschieden, weil in einem Testvideo ein Amateurfilmer gezeigt hat, wie er das erste Mal mit einem sochen Messer rumhantiert. Einen Sicherheitsgurt konnte der Ungeübte "Messerschwinger" mit dem Tool des ERK nicht durchschneiden (eigentlich die Hauptfunktion des Tools), während es mit der Hauptklnige super funktioniert hat. Außerdem besteht der Griff des ERK zum Teil aus Kunststoff, während das BT aus reinem Metall besteht.
Ich verstehe zwar nicht sehr viel von der Verarbeitung solcher Messer, würde ihm aber trotzdem volle Punktzahl geben. Somit..
Qualität: 5 von 5 Sternen

Zwar habe ich das Messer noch nicht auf Belastungen testen können, kann aber jetzt schon auf Basis meiner ersten Eindrücke sagen, dass das Black Tac für diese Preiskategorie ein Top Messer ist. Es besitzt von Werk aus eine gute Schärfe und lässt sich auch geschmeidig öffnen. Zwar ist es etwas schwerer, man hat aber genau deshalb immer das Gefühl, Qualität und nicht irgendein Billigprodukt in der Hand zu halten, was für mich persönlich beim Hantieren mit solchen Werkzeugen sehr wichtig ist. Hinzu kommt noch das etwas gefährlich aussehende Design, welches das Messer für mich vollendet.
Lediglich der Gürtelclip ist schwer zu entfernen.

Zusammenfassende Bewertung für das Gesamtprodukt:
5 von 5 Sternen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hoffnung an guten Service, 9. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Habe diese Messer seit 2 Wochen und schon klappt es schief ein. Ich hoffe das ist ein Einzelfall und der Verkäufer sendet mir ein neues ohne großes wenn und aber. Habe ihm auch Beweisfotos geschickt und hoffe, er macht keine Probleme oder verlangt gar noch, dass ich mir die Mühe mache, das Defekte zurück zu senden. Ansonsten war das Messer die 2 Wochen echt top! Dafür 2 Sterne anstatt 1... Ich melde mich wieder sobald sich das geklärt hat.

edit: Habe jetzt vereinbart, dass ich ein neues bekomme. Warte jedoch noch darauf...
2. edit: Habe jetzt das neue erhalten, alles top. Abzug fürs zurückschicken
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robustes Preiswertes Messer, 27. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Habe nach Relativ zügiger Lieferung mein Messer erhalten, es war gut verpackt mit luftpolsterfolie um der waltherkarton.
es liegt gut in der Hand, lässt sich schnell und einfach mit einer hand öffnen und rastet präzise ein. schwere gute und vor allem robuste Verarbeitung zeichnen dieses sehr hübsche Messer aus.
Es ist scharf jedoch gibt es weitaus schärfere Messer, diese kosten aber auch teilweise weitaus mehr...
ich habe es für 6euro nachschärfen lassen und bin nun vollkommen zufrieden.

Vollste Empfehlung von mir
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Nicht vom guten Namen täuschen lassen!, 16. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Das Gute zuerst: Das Messer hat eine vernünftige Größe, eine (wie ich finde) ansprechende Form, der Gürtelclip ist "richtig herum" angebracht (bedeutet, das Messer steckt nach unten gerichtet in der Tasche, sodass man es beim Ziehen sofort richtig herum in der Hand hält) und der Flipper ist eine sinnvolle und praktische Ergänzung.

Jetzt das Negative:

- Der Glasbrecher mag zwar auf den ersten Blick sinnvoll erscheinen, allerdings pickst man sich jedes mal daran, wenn man zum Messer greift - weshalb ich ihn ihn nach 3 Tagen abgeschraubt habe.

- Die Klinge lässt sich war leicht öffnen, wird aber leider auch schnell wackelig und hält dann auch im arretierten Zustand nicht mehr richtig - sie wabbelt dann seitlich hin und her wie eine Flosse.

- Damit kommen wir zum Hauptproblem: die Schrauben. Die, die man mit normalen Schraubenziehern drehen kann, sind viel zu weich und leiern sehr schnell aus. Und die Schraube am Klingengelenk ist noch schlimmer, da sie einen Spezialschlüssel erfordert, der EINFACH NICHT ZU FINDEN IST. Man kann ihn nirgendwo kaufen und er liegt nicht der Verpackung bei. Also konnte ich die wabbelige Klinge auch nicht wieder festziehen. Auch auf meine Anfrage bei Walther bezüglich dieses Problems antwortete niemand.

Ich kann bloß jedem raten, die Finger von diesem Messer zu lassen. Ich vergebe nur deshalb nicht die schlechteste Wertung, weil die oben erwähnten Pluspunkte gute Ansätze bieten und das Messer an sich nicht schlecht konzipiert ist. Nur leider machen die schlechte Verarbeitungsqualität und die unbrauchbare Gelenkschraube dieses Potenzial völlig zunichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes messer, 12. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Verwende es als fischermesser.
Der einhandmechanismus ist da unabkömmlich, funktioniert super! Die verarbeitung des messers ist für meine zwecke ausreichend.
Preis - Leistung io!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen voll in Ordnung, gutes Preis Leistungs Verhältnis, 16. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Bei dem Preis für das Messer ist die Verarbeitung / Qualität wirklich sehr gut. Ich habe schon teurere Messer (um die 100 Euro) gesehen, die keine bessere Qualität aufwiesen. Schärfe ist ebenfall voll i.O.!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klein, Handlich, Schwer, 9. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Klein, Handlich, Schwer, aber Gewicht ist gut. Alles aus Metall, bis auf den Griff, der ist mit Plastik verschalt. Aber gut Verarbeitet.
Das Messer ist ausreichend Scharf die Klinge ist Lackeriert. Ich dachte immer, dass das vielleicht zum Problem werden könnte, weil wenn man das Messer schärfen will, schleift man ja den Lack runter. Der negativpunkt wird aber dadurch wett gemacht, dass ich in ca 2 Jahren das messer kein einziges mal schärfen musste.

Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen SUPER MESSER, 3. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Das Messer ist einfach perfekt!
Habe mir das Messer in 2 Ausführungen gekauft (Tanto und Normal) beide Messer von Walther sind einfach super und ein ständiger Begleiter in der Natur!
Sie sind äußerst robust und liegen Perfekt in der Hand.
Haben ein tolles Design und die klinge lässt sich leicht öffnen.

kann ohne Bedenken weiterempfohlen werden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gutes Robustes Messer, 4. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walther Black Tac Knife TK Einhandmesser mit mattschwarzer Klinge und partiellen Wellenschliff inkl. Glasbrecher (Misc.)
Ich habe das Messer heute erhalten und finde es super.. Es hat zwar nur eine große klinge aber mehr brauch es auch nicht. Es ist sehr robust und sieht dabei noch schön aus. Wie in einem anderen Kommentar gelesen ist dies KEINE Fälschung, es handelte sich wahrscheinlich um einen Einzelfall. Ich finde das Messer super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen