weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2014
Diese Lautsprecher habe ich bei einem Freund als Ersatz für die Serienmäßigen Lautsprecher eingebaut. Die Montageringe sind nahezu Universell für unzählige Fahrzeugtypen einsetzbar. Der Klang ist sehr natürlich und ausgewogen. Der Miniaturschalter am Hochtöner ist wirklich praktisch, um die Hohen Töne bei bedarf um 3dB anzuheben. Allerdings sollte man die benötigte Einstellung durch zwei Hörtests (einmal mit und einmal ohne gedrückten Schalter) ausprobieren. Dann einmal einstellen und am besten so belassen. Der Mikroschalter ist nämlich nicht für permanentes Umschalten gedacht.

Bei einigen Fahrzeugen wird es sicherlich zu Problemen mit dem Anschluß kommen - daher empfehle ich Grundsätzlich das anlöten der Lautsprecherkabel. AMP-Stecker sind zwar praktisch, aber "leiern" mit der Zeit aus und es kann zu sporadischen Wackelkontakten kommen.
Ansonsten bin ich mit der optischen-, akustischen- und Materiellen Qualität des Lautsprechers mehr als zufrieden. Bin es bei JBL nicht anders gewohnt.
Wer einen 130mm Coax-Lautsprecher mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis sucht, hat hiermit einen gefunden.

Ich möchte auch erwähnen, das entgegen der Produktbeschreibung nicht unbedingt alle Endstufen oder Headunits (Autoradios) 2 Ohm Stabil sind. Solche Experimente sollte man mit Vorsicht genießen. Das jeweilige Datenblatt der Endstufe oder der Headunit sollte in Augenschein genommen werden, ob der Betrieb von 2-Ohm Lautsprechern sicher möglich ist. Im zweifelsfall rate ich dazu, den jeweiligen Hersteller zu kontaktieren, um eventuelle Schäden am Car-HiFi System zu vermeiden.
Sicher haben Endstufen und auch die Verstärker in den Headunits fast immer Schutzschaltungen gegen Überlast und Überhitzung - man muss es aber nicht drauf ankommen lassen!
Verstärker bzw. Endstufen im BTL-Modus (Gebrückt) sind in den meisten Fällen nicht mehr 2-Ohm Stabil!

Eine letzte wichtige Info:
Sind weitere Lautsprecher wie z.B. Serienmäßige Hochtöner in den A-Säulen oder Türen verbaut, könnte die Gesamtimpedanz am jeweiligen Kanal beim anschluß des GTO 528 unter 2 Ohm fallen und den Verstärker / die Endstufe überlasten!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2011
Kurze Eckdaten:
Fahrzeug: Peugeot 206, 3-Türer.
Position der Lautsprecher: in der Verkleidung der Rücksitzbank.
Radio: Blaupunkt CD/MP3-Radio

Ich habe mich nach langem hin und her für einen Lautsprecher-Umbau im 206 entschieden. Nachdem ich das Werksradio durch ein neueres CD-MP3-Radio getauscht habe, gefiel mir der Klang nun doch nicht mehr so gut und nach kurzer Recherche habe ich mich für ein JBL-System entschieden.
Wegen Zeitmangels konnte ich nur die hinteren Lautsprecher tauschen, was aber durch schon vorhandene Lautsprecher recht schnell über die Bühne ging. Die drehbaren Hochtöner habe ich nach vorne gedreht, dort herrscht jetzt schon ein super Klang und Mitfahrer, die hinten sitzen gekommen auch noch einiges an guten Klang mit.
Die LS haben genau in die Befestigungspunkte der alten Lautsprecher gepasst und die Einbautiefe macht keine Probleme. Leider kann ich nicht sagen, wie es bei dem 5-Türer oder beim Kombi-Modell ausschaut.

Ich habe die vorhandene Dämmung der alten Lautsprecher weiterverwendet, werde aber demnächst noch weiteres Dämmmaterial verbauen müssen, da doch noch einiges nach außen dringt.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Versand über Amazon innerhalb von 36 Std. Ich freu mich schon auf das Klangerlebnis, wenn die vorderen LS auch drin sind.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Ich habe glück gehabt, und die Boxen "gebraucht - Wie neu" gekauft, welche noch original verpackt waren und nur 1 Lautsprecher war ausgepackt.
Ich habe 37,50€ inkl. Versand bezahlt !

Klanglich würde ich diese LS mit 4 Sternen bewerten, weil :

Der Bass ist nicht wirklich stark, bzw. kein Druck .

Die Mittel-Frequenzen sind optimal und werden super knackig wiedergegeben.

Die Koaxial-Bauweise - Hochtöner im LS intrigiert mit Spule und Kondensator - ermöglicht hohe Frequenzen ohne großen Aufwand.
Der Hochtöner hat einen -3dB Knopf womit man diesen sogar dämpfen kann falls er einem zu Stark wird, das finde ich super.

Die LS Blenden sehen super aus, JBL Logo drauf, aber passen leider nicht ins Auto, schade.

Ich habe diese LS an meiner Endstufe 2 Kanal getestet um die 45W RMS mal auszureizen, weil ich diese LS eigentlich über das Radio laufen lasse.
Die 45W RMS können wohl stimmen, der LS ist echt laut aufzudrehen nicht wirklich bassreich, aber perfekte Mitten und Höhen.

Empfehlen würde ich diese LS an/für:

1.) Familien Autos, ohne Hochtöner, welche einen klaren und natürlichen! Sound wollen ohne eine Bassbombe zu haben.

2.) Autos, wo keine LS hinten verbaut sind und wo keine Hochtöner hinten vorgesehen sind.

3.) An all dijenigen die einen Subwoofer haben und denen der Bass der aus der Tür kommt egal ist, zusätzliche Hochtöner kann man einbauen, muss man aber nicht mehr zwingend wegen der Koaxialbauweise.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2009
Moin,

aufmerksam gemacht durch den winklig montierten Hochtöner, der gedreht werden kann, um so einigermaßen die Ausrichtung zu den Ohren herstellen zu können, habe ich die GTO 528 gekauft.

Man bekommt ein perfekt verpacktes Produkt, das verarbeitungstechnisch gefällt. Sogar an selbstklebende Dämmstreifen zur Montage wurde gedacht. Tadellos.....

Der Sound ist natürlich immer vom jeweiligen Einbauort und dessen Beschaffenheit abhängig. In den Fronttüren vorne unten eingebaut, spielen die Lautsprecher sehr angenehm natürlich. Die mögliche Anpassung der Abstrahlrichtung des Hochtöners und die Möglichkeit dessen Lautstärke in 2 Stufen direkt einzustellen, sind sicher keine Wundermittel, aber helfen den Klangeindruck positiv zu beeinflussen.

Klare Empfehlung!

Und wie immer ein DANKE an Amazon für den superschnellen Versand.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2013
Diese Lautsprecher wurden in einen Renault Megane, gegen die Standard Lautsprecher getauscht.

Das Ergebnis ist auch ohne Amp spürbar zu hören.

Als Head Unit kommt hierbei ein JVC KD-R 432 zum Einsatz.

Man merkt schon deutlich, einen "satten Bass" soweit es eben ohne Amp möglich ist.

Verbaut wurden sie "hinten" in der Hutablage.

Sie passen gerade so rein, da sie zwar nicht tiefer wie die Orginal LS sind, dafür ist der Neodym aber breiter.

Für einen Familien Pkw, der keine Audiophilen von Sound Contest zu Sound Contest fährt, finde ich diese LS absolut zu ausreichend, da der Klang absolut Top ist.

Dazu kommt, das Sie eben mitunter Speziell für den Direkt Anschluss an die Head Unit (Radio) Konzepiert wurden.

Von mir aus, nur zu Empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2012
Kurzfassung: Gute Boxen für vorne. Für den Preis findet man wohl kaum etwas besseres. Könnte allerdings etwas mehr Bums haben. Aber in Kombination mit hinteren 3-Wege Lautsprechern funktioniert es wunderbar!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
.. toller Klang für so einen günstigen Coax-Lautsprecher.
Ein Tiefbasswunder ist er natürlich nicht, wie auch bei nur 13cm Durchmesser.
Aber einen knackigen Kickbass, der sogar Innenspiegel und diverse Verkleidungsteile zum vibrieren bringt,
schafft er trotzdem ohne Mühe.

Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2015
Top Lautsprecher für die Heckablage in einem BMW E32. Die alten Lautsprecher einfach ausbauen, einbauen, fertig. Die Anschlüsse an der Seite fallen wegen der Frequenzweiche etwas groß aus, passen aber. Ich musste die Anschlussplatte am Lautsprecher selbst etwas nach unten biegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2014
Für einen 13er Lautsprecher das beste was ich gehört habe. Etwas lauter wegen der 2 Ohm Klassifizierung. 2Ohm wird nicht unterschritten, somit Autoradio sicher.
Top Klang mit kleinem Verstärker. Mit einer Subwooferunterstützung perfekt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
Hallo liebe Amazon Nutzer,

ich fahre einen Audi A4 B5 Limo BJ98 und war auf der Suche nach einem Ersatzlautsprecher für einen originalen defekten Bose in den vorderen Türen (Durchmesser 110mm). Original Bose war mir zu teuer und so habe ich mich auf die Suche nach 2Ohm Lautsprechern gemacht, da die Bose-Endstufe auf 2Ohm ausgelegt ist. Gesucht und die 2008 JBL's gefunden. Mit Adapterringen eingebaut und den Hochtöner per Schalter auf -3DB eingestellt. Perfekter Ersatz und um einiges günstiger. Ich hatte mir auch den GTO 508 angeschaut (Compo) aber der hier war einfach günstiger und passt erstaunlich gut zum verbliebenen original Bose System. Jetzt habe ich zwar 2 Hochtöner in der vorderen Türen aber den Unterschied hört man nicht...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)