Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Debüt!, 3. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
Ich bin gerade erst auf Bic Runga, dem neuseeländischen Superstar aufmerksam geworden und war sehr neugierig, was auf mich zukam (ich war auf so ziemlich alles vorbereitet). Und es ist immer wieder traurig, dass Musik wie die von Bic es nicht richtig schafft, international durchzukommen.
Mit unglaublichem Selbstbewusstsein, voll jugendlicher Frische, Power und Gefühl schmettert die damals 22-jährige ihre selbst geschriebenen, selbst produzierten und selbst arrangierten Songs hin. Von nachdenklichen Balladen wie "Drive" bis hin zu Up-Tempo- Nummern wie "Swim" ist alles dabei, aber vorsicht: Nicht im normalen Sinne! Denn es ist nicht nur einfacher Pop auf der CD drauf, sondern anspruchsvollere Musik, die einen Musikliebhaber verdient hat, der ihr auch Zeit gibt, sich "reinzuhören". Also nichts für "hier-mal- da-mal- zwischendurch"!
Im Vordergrund steht immer Bics unglaublichen Stimme, die sowohl Höhen wie auch Tiefen meistert. Zusätzlich hat sie einen großen Wiedererkennungswert!
Negativ ist einzig und allein, dass das Album mit gerade mal 41 Minuten etwas kurz ist, was Sie jedoch nicht vom Kauf abhalten sollte!
Anspielltipps: Drive (Ballade), Sway (etwas rockiger und poppiger, also Up-Tempo), Hey (am Anfang Ballade, dann eine überraschende Wende...), Swim (s. Sway)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die ersten 3 Songs..., 22. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
Der Sound und die Stimme von Bic Runga haben ein bisschen was von Aimee Mann, Björk, Dido und Natalie Imbruglia. "Naturbelassener" Gesang ohne viel Begleitung, geschweige denn Studioeffekte. Der Sound ist geprägt vom Klang ihrer Stimme, dieses träge, lastige, melancholische, dieses rauchige, und doch glasklare... Ihre Stimme hat was ganz eigenes. Wenn man mitverfolgt, was sie singt, fällt einem auf, dass sie an manchen Stellen sehr schwer zu verstehen ist. Ihr "d" oder "t" hört sich beispielsweise mehr an wie ein "sh" oder "s", was sie in ihrer Art zu singen noch einzigartiger macht.
1. Drive: Neben dem Gesang hört man hier nur eine Gitarre. Ein wunderschöner Song, der nachdenklich stimmt. Besonders schön der Refrain: "Rain fall from concrete coloured skies. No boy don't speak now, you just drive, drive, drive, take me through. Make me feel alive, alive. When I ride with you." 9,5/10
2. Sway: Der Song, durch den ich auf Bic Runga aufmerksam geworden bin. Hab ihn damals in verschiedenen Filmen gehört. Macht süchtig! Vom ersten Schlag an ist dieser Song perfekt! 10/10
3. Hey: Ein Gänsehaut-Song mit wunderschönen, melancholischen Klängen; unglaublich emotionsgeladen; treibt einem die Tränen in die Augen..."Hey, you've been wondering, what's it to ya. You've been questioning why all day, it's such a silly thing, still it threw ya, caught you by surprise"... Auch gerade zu genial der Gitarrenausbruch im Bridgepart. 10/10
4. Bursting through: Ein sehr bewegender Song, der Refrain gefällt mir jedoch nicht so gut wie bei den 3 ersten Songs des Albums. 8/10
5. Swim: Der Song hat genau wie "Sway" wieder ein bisschen mehr Begleitung. Etwas schnellerer Refrain, klingt cool, dieses energiegeladene, "geschriene" "Swim through me, make me more than whole". 6,5/10
6. Roll into one: Hat so gar nichts von einem Ohrwurm...Öde möchte ich es aber nicht nennen, nur weniger atemberaubend. 6/10
7. Suddenly strange: Gerade der Refrain ist wieder sehr schön und bewegend. 7/10
8. Sorry: Ein bisschen lauter und stürmischer als der Rest; im Ganzen finde ich den Song etwas lahm. 5/10
9. Heal: Ebenfalls etwas lahm, auch der Refrain gefällt mir nicht so richtig. 4,5/10
10. Delight: Anfangs fast a cappella, erst mit dem Refrain setzt die Instrumentalbegleitung richtig ein. 5,5/10
11. Without you: Sehr langsames Stück, kein Ohrwurm. 5/10
DURCHSCHNITT: 7/10
Und falls ihr jetzt denkt, das sei dann doch nicht ganz so überzeugend, glaubt mir: Die ersten drei Titel lassen über alle Fehler dieses Albums hinwegsehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die schönste Stimme aller Zeiten, 27. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
Bic Runga ist eine Klasse für sich. Eine schönere Stimme kann ich mir einfach nicht vorstellen. Deswegen ist alles was sie macht über jeden Zweifel erhaben. Die Songs des Albums sind alle sehr ruhig, wobei die Qualität von sehr gut bis unbeschreiblich reicht. Wem allerdings Sway schon etwas zu ruhig war, der wird bei dem Album nicht auf seine Kosten kommen, da es keine einzige wirkliche Up-Tempo Nummer gibt. Alle anderen sollten sich das Album aber besorgen, da es eine schönere Stimme nie wieder geben wird.
Bic Runga könnte jeden Song dieser Erde singen und er wäre immer besser als das Original!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum träumen und kuscheln!!, 5. Juli 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
Bic Runga ist eine großartige Sängerin, mit einer gefühlvollen, leicht rauchigen, aber trotzdem glasklaren Stimme! Sie schafft es wildes Temperament und zerbrechlich zarte Töne in einem Song zu vereinen. Jedes Lied auf diesem Album ist ein Meisterwerk. ...Draußen stürmt und schneit es, warmes knisterndes Kaminfeuer, Kerzenlicht, französischer Merlot und diese CD... zusammen auf einer Coutch im warmen Wohnzimmer - einfach unbeschreiblich!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen superschöne cd für kalte verregnete Novembertage, 22. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
eigentlich war ich ja schon total begeistert von "Sway", das auf dem American Oie Soundtrack zu finden war. Damals suchte ich auch wie verrückt in CD-Läden nach einer CD von Bic Runga - unverständlicherweise gab es aber nirgends auch nur eine Scheibe. Beim Stöbern bei Amazon bin ich nun auf "Drive" gestoßen und ich bin echt begeistert. Eine superschöne CD, die man am besten an kalten verregneten Novembertagen hört, während man dabei Tee trinkt. Unbedingt ausprobieren!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen *träum*, 3. Februar 2002
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
Warum auch immer Bic Runga so unbekannt ist und erst ein Album herausgebracht hat (soweit mir bekannt ist) ist mir ein Rätsel. Dafür ist dieses Album wunderschön, abwechslungsreich und endlich mal etwas Anderes. Es trägt einen mit seiner Leichtigkeit davon und ist leider viel zu schnell zu Ende!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mein persönlicher Geheimtipp, 20. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
Ich bin durch den Film "American Pie" auf den Song "Sway" aufmerksam geworden. Daraufhin habe ich mir den Soundtrack gekauft da ich nicht wusste wer es Singt und wie es heißt. Nun hab ich bei Amazon (10 Jahre später!!!) zufällig dieses Album entdeckt und einfach zugschlagen. Und es läuft seit dem rauf und runter. Es ist wohl eines der perfektesten Alben die ich je gehört habe! Vor allen "Hey" & " Suddenly Strange" haben es mir angetan. Aber auch der rest ist einfach fantastisch<3 Absolut harmonisch und einfach zum träumen. Meine absolute geheimempfehlung für verliebte und alle die an die Liebe glauben!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BicRunga, 21. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
Die Sängerin BicRunga ist wirklich top und kann man eigentlich nur noch weiterempfehlen! Es ist eine sehr Romantische Musik, die einmal ein bisschen frischen Wind in den Musikmarkt bringt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur zum dahinschmelzen!!!, 24. Februar 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
Leider ist Bic Runga nicht annäherend so brühmt wie in ihrer Heimat Neuseeland,aber das kann noch kommen!Sie wird noch sicherlich mit ihrem Gesang und ihrer Musik die ganze Welt erobern!Und wenn nicht,mich hat sie schon erobert!
"Drive" ist ein ausgesprochenes gelungenes Album,das v.a. durch Bic's Stimme charakterisiert ist,aber auch durch die perfekten Arrangements der Instrumente!
Aufmerksam auf die Neuseeländerin wurde ich durch ihre Single "Sway",die auch im Film American Pie zu hören ist!Es ist ein Song,der sehr gefühlvoll gesungen ist,mit schönem und intelligentem Text und einfach nur schön zum träumen is.Nicht zu vergessen die Aussage,die eigentlich jeder so deuten kann wie er will,was auch vielleicht etwas den Reiz ausmacht.Dieses Lied ist der absolute Höhepunkt der CD!Der bleibt garantiert im Ohr und in den Gedanken hängen!!
Weitere Höhepunkte sind "Swim" und "Sorry",das ein bißchen rockig daherkommt!
Das Album läßt sich von Anfang bis zum Ende praktisch endlos hören,auch wenn es etwas schwer klingt!Zugegeben muß man sich an einige Songs nach dem ersten Hören gewöhnen,aber dafür bleiben sie später um so mehr im Herzen,genau wie Bic selbst!Jetzt müsste man sie nur noch live hören und sehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen romantik, die auf dem boden bleibt, 11. August 2000
Rezension bezieht sich auf: Drive (Audio CD)
eine herrlich romatische Musik, die nicht in den üblichen schleichkitsch überwandelt. leichte Musik bei der man gut träumen aber auch mitbeaten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Drive
Drive von Bic Runga (Audio CD - 2009)
Klicken Sie hier für weitere Informationen
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen