Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Die Aufnahmen sind wunderschön - mit einem warmen und transparenten Klang : eine echte akustische Wohltat.

Hr. Kirschnereit spielt mit einer berührenden und perlend-souveränen Kunstfertigkeit. Die Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz (die mir bisher völlig unbekannt war) ist eine bereichernde Entdeckung : ein schlanker, transparenter und wohlklingender Klangkörper.

Das 1. und 2. Klavierkonzert von Mendelssohn sind schon andernorts besprochen, da es davon etliche Aufnahmen gibt : schöne und hörenswerte Musik.

Sowohl das Frühwerk a-moll als auch das posthum fertiggestellte 3. Klavierkonzert e-moll sind ebenfalls durchaus lohnenswert anzuhören. (Beim e-moll Konzert wurde der völlig fehlende 3. Satz durch die Klaviertranskription des 3. Violinkonzertsatzes ersetzt - eine originelle und beeindruckende Rarität).

Kurz : eine sehr schöne und meisterhafte Aufnahme von hörenswerten Werken zu einem unglaublich günstigen Preis.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Wer Mendelsohn liebt, unbedingt diese CD kaufen.
Wunderschöne bekannte und unbekannte Klaviermusik von diesem Komponisten, hervorragend interpretiert und aufgeführt.
Meine Empfehlung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2013
Es kommt sehr selten vor, dass ich Rezensionen über gekaufte Musik schreibe, aber diese Einspielung der Mendelssohnschen Klavierkonzerte, die ich bisher überhaupt noch nicht gehört habe, hat mich einfach umgehauen.

Zuerst hat mich die Soundqualität positiv überrascht. Da ich Klassik sonst nie auf MP3 kaufe, konnte ich kaum glauben, wie transparent, dynamisch und vielschichtig die Musik aus der Stereo-Anlage strömte. Und das, obwohl die MP3s mit nur 250kbit/s kodiert sind, obwohl Amazon eigentlich ja 320 kbit/s verkauft ;-) Über die Stereoanlage / Lautspreecher konnte ich auf jeden Fall kaum einen Unterschied zur CD feststellen. Hier haben die Aufnahmetechniker super Arbeit geleistet.

Die Musik von Mendelssohn ist auch klasse, sehr eingängig, obwohl hoch virtuos. Der Pianist hat das sehr souverän und trotzdem einfühlsam gespielt und auch die Abstimmung mit dem Orchester funktionierte einwandfrei. Echt Weltklasse.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2009
Eine hervorragende Einspielung zu einem unschlagbaren Preis. pianistische spitzenklasse, das rekonstruierte dritte Klavierkonzert ist ein Knüller !
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2009
Der Pianist bedankt sich artig bei den beiden Firmen,für die hier weiter keine-kostenlose-Werbung gemacht werden soll.

Lohnte das sponsoring ?

Warum war es überhaupt nötig ? Sind Pianist,Dirigent und Orchester nicht renommiert genug, für die Vermarktung einer Weltpremiere zu sorgen ?

Lohnt sich die Weltpremiere überhaupt ?
"Eine Sensation ist das dritte Klavierkonzert, von dem bislang nur die Entwürfe zu zwei Sätzen vorhanden waren, es liegt nun als Ersteinspielung vor." meint Philipp Carvert von NDR Kultur.

Eine interessante Frage,ob die Welt auf das dritte Konzert von Mendelssohn gewartet hat ? Manchmal gibt es äusserst gute Gründe, warum ein Komponist ein Werk nicht fertig stellt oder nicht veröffentlicht.

Mendelssohn hat dieses Werk liegen gelassen und dafür sein weltbekanntes Violinkonzert komponiert. Diese Werke darf man sicher nicht miteinander vergleichen.
"Es ist ein mitreißendes romantisches Klavierkonzert, dessen Zauber sowohl durch den virtuosen Solistenpart, als auch durch die anspruchsvolle und eigenständige Orchesterbegleitung, sowie die Interaktion zwischen Klavier und Holzbläsern entsteht. Es dürfte nicht lange dauern, bis Mendelssohns drittes Klavierkonzert Einzug in die Konzertprogramme hält." meint Philipp Carvert.

Ich bin nicht so sicher. Bereits die ersten beiden Konzerte von Mendelssohn fanden kaum Eingang in die Konzertsäle, ausserhalb von Gedenkjahren.

Ein endgültiges Urteil versage ich mir derzeit.

Jedenfalls sind die Interpreten sehr zu belobigen. Alle stehen nicht in der ersten Reihe, aber für diese Interpretation gehören sie dort hin.

Eine sehr gelungene Aufnahme der Mendelssohn-Konzerte, auch im Vergleich mit deutlich bekannteren Namen. So gefällt mir Kirschnereit eindeutig besser als die Version von Ragna Schirmer.

Er hat klaren Anschlag,virtuosen Zugriff, zugleich viele romantische Valeurs. Das Orchester klingt gar nicht nach " Provinz".

Sicher eine Bereicherung des Gedenkjahres.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,97 €
10,99 €