Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen8
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Oktober 2012
Brauchte einen Gummistiefel der auch im Winter warme Füße macht und und für längere Strecken bequem zu tragen ist. Dieser Stiefel hat ein stabile Wandersohle, wie bei Wandschuhen und ist sehr griffig im Gelände. Das Fußbett ist sehr bequem, der Fuß hängt nicht durch wie in Baumarktstiefeln (man kann auch die Innensohle herausnehmen und Einlagen reinlegen). Außerdem hat man wirklich warme Füße: ich habe damit mehrere Stunden im Schnee auf der Stelle gestanden und hatte keine kalten Füße! Ich habe ihn keine Nummer Größer gekauft, sondern passend und hatte noch genug Platz für dicke Socken. Eigentlich der perfekte Stiefel wenn man mehr braucht als nur für Spaziergäng mit dem Hund: warm, bequem, guter Halt des Fußes im Stiefel und Trittsicher. Leider war nach ein paar Monaten die Sohle eines Stiefels plötzlich undicht und damit unbrauchbar, ohne das man irgendeinen Grund/Beschädigung sehen konnte. Schade, er war bis dahin perfekt!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2009
also immer eine Nummer kleiner kaufen! ich habe meine erste Bestellung zurückschicken müssen da die Stiefel viel zu groß waren. Sobald man die richtige Größe hat ist es ein absolut tauglicher Stiefel, warm und gemütlich!
Fazit: ist sein Geld wert!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMETOP 50 REZENSENTam 31. Dezember 2012
Mein Viking Victory wurde aufgrund von Materialermüdung an der kritischen Knickstelle seitlich am Vorderfuß undicht. Mehrere Risse haben die Gummihaut löchrig werden lassen. Trotzdem habe ich mich beim Kauf wieder für die Norweger entschieden. Sowohl das Klima im Schuh, wie auch die Nehmerqualitäten beim Laufen über Stock und Stein haben mich vom Victory überzeugt. Da ich aber einen höheren Stiefel wollte, habe ich mich für den Force entschieden. Ich war gespannt auf den grünen Skandinavier.

Beim Auspacken das gewohnte Bild. Wie schon der Victory ist der Force sehr stabil verarbeitet. Allerdings wirkt er vor allem am Fußteil noch einen Tick robuster. Es ist mit zusätzlichen Gummilagen verstärkt und schaut auch etwas massiger aus. Die Sohle hat ein super griffiges Profil und nimmt schon beim Auspacken die Angst vor glatten oder unwegsamen Gelände. Der Schaft ist gut 10cm höher wie der des Victory und hat anstatt eines per Kordel schließbaren Stoffabschluß, sondern eine Dehnfalte die mittels Kunststoffschnalle variabel auf die jeweilige Wadenweite einstellbar ist. Auch innen ist der Force sehr schön verarbeitet. Alles ist sauber genäht, geschnitten oder verklebt.

Die stabile mehrlagige Einlegesohle ähnelt der des Victory sehr. Diese hat sich im Vorgänger optimal bewährt. Bei nassem Winterwetter lege ich eine dünne Lammfellsohle mit in den Stiefel. Damit sind auch niedrigste Temperaturen beim Gassigang oder auf der Pirsch mit den Gummitretern möglich. Der Stiefel fällt etwas größer aus. Subjektiv empfinde ich ihn aber etwas schmaler als den Victory. Allgemein sollte man einem Stiefel aber durchaus eine halbe Nummer größer geben.

Nicht überrascht hat mich die "Offroadtauglichkeit" des Force. Schon der Victory war in der Wildnis Klasse. Die Sohlenkonstruktion bietet sehr guten Halt. Der Stiefel ist stabil und das Klima im Schuh ist für ein Gummiexemplar überraschend angenehm. So machen auch längere Strecken aus dem Viking keine Fußsauna und aus dem Fuß keinen Blasenklumpen. Diese Eigenschaften hat das Victorypärchen bis zuletzt ausgezeichnet. Die Undichtheit des Vorgängers ist ungewöhnlich, aber nach mehr als zwei Jahren bei widrigsten Bedingungen auch nicht auszuschliessen.
Vielleicht muß ich den Stiefel einfach mehr pflegen damit er länger hält. Lobenswert ist das schon im Lieferumfang ein Silikonpflegemittel enthalten ist.
Das Preisleistungsverhältnis finde ich in Anbetracht der genialen Sohlenkonstruktion und des Tragekomforts für mehr als angemessen. Aigle nimmt für ähnliche Stiefel deutlich mehr. Ich habe den Kauf über die Mainburger Firma grip-schuhe.de zwischen den Jahren abgewickelt. Innerhalb von zwei Tagen waren die Stiefel geliefert.

Kurz und Knapp

Positives:
+ Verarbeitung innen wie aussen
+ an neuralgischen Stellen verstärkt
+ herausnehmbare, stabile Einlegesohle
+ supergriffige Sohle und stabiles Fußbett
+ "Langstreckentauglich"
+ stufenlose Wadenverstellung
+ Pflegemittel im Lieferumfang
+ auch in Größen über 47 erhältlich

Negatives:
- nur in olive verfügbar

Mein Fazit: Wer ein stabiles Paar Gummistiefel braucht liegt hier richtig. Für Hundefreunde, Angler, Jäger und alles was ab und an im Matsch steht ist der Winkinger ideal.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2012
Ich hasse Gummistiefel! Man schwitzt, man hat in ihnen keinen Halt, es zieht einem die Socken von den Füssen, man rutscht und nach kurzer Zeit schmerzen die Füße. Dumm, dass man manchmal welche braucht! Bei mir war es wieder mal soweit. Die alten Baumarkt-Krampen (gar nicht billig) hatten ihren Geist aufgegeben; von jetzt auf gleich mussten neue her.
Nun ja, dann kam halt der "Viking Force".
Nach 15 Kilometer schwierigem Gelände (Morast, Wasserläufe, Windwurf und dazwischen noch angeln) hatte ich alles vergessen, was ich über Gummistiefel wusste: ich trug einen Trekking-Schuh. Der Viking hat das, was den meisten Gummistiefeln fehlt: ein fantastisches Fußbett und eine profilierte rutschfeste Sohle und spürbar geschwitzt habe ich auch nicht (ist letzteres vieleicht eine Eigenschaft von Naturkautschuk?).
Am nächsten Tag das selbe Spiel nochmals und wieder ein bis dahin nicht bekanntes "Wohlfühl-Gefühl".
Ich habe den Stiefel in meiner normalen Größe bestellt und hatte noch reichlich Platz für dickere Stümpfe und eine Filzsohle.
Ich kann den Viking Force guten Gewissens weiter empfehlen. Wer zu seinen Aktivitäten Gummistiefel braucht, sollte diese Investition nicht scheuen

H. Heigl
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
...für meine Pferdewanderungen durch Bäche, Gatsch und Tiefschnee. Mit einer tiefen Profilsohle, kniehoch, absolut wasserdicht. Aus festem Material, trotzdem flexibel und angenehm zu tragen. Anschmiegsame Passform, ordentliches Fußbett.
Ich habe ihn gefunden, meinen neuen besten Freund: Dieser Stiefel ist genial und erfüllt alle meine Vorgaben.
Die Größentabelle beim Artikel war sehr hilfreich. Habe den Stiefel in meiner normalen Schuhgröße 37 bestellt, er passt sogar mit 2 Paar Socken und der Fuß hat immer noch genug Platz.
Als Ganzjahresstiefel wahrscheinlich weniger geeignet: Das Neoprenfutter macht sicher nette Schweißfüße, wenn's etwas wärmer wird.
Wenn er jetzt mind. 2 Jahre hält ohne undicht zu werden, bekommt er alle 5 Punkte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2012
ein wirklich schöner und hochwertiger Gummistiefel. Ich hätte mir nach den Produktbildern eingentlich gedacht, dass die Sohle wie bei Trekkingschuhen ist. Das ist nicht so, den diese Sohle ist weicher, aber trotzdem griffig. Das Gummioberfläche ist nicht ganz glatt, sondern uneben. Man kann ruhig die normale Schuhgröße bestellen, den der Gummistiefel fällt normal aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2013
Der Force ist ein TRAUM Stiefel für alle die wirklich einen Arbeitsstiefel
täglich brauchen. Er ist leicht, sehr robust und hat einen guten Halt am Fuß
Eine TOP Sohle und einfach ein TOLLER Stiefel!
Jetzt hoffe ich noch, das er recht lange hält!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2012
tragen sich ganz gut, nur die Schnalle für die Weitenregulierung ist schon abgebrochen. Die Stiefel könnten etwas leichter sein. Vor Kälte schützen sie gut und das Profiel der Sohle ist auch rutschfest.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)