Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Great, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Specials (Uglies) (Taschenbuch)
This book is as interesting as the two before it, "Uglies", and "Pretties", for me it's a page turner, and I'm happy there's even one more to follow!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Ende der Trilogie, 25. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Specials (Uglies) (Taschenbuch)
"Specials" ist der letzte und für mich nach "Uglies" und "Pretties" auch gleichzeitig der beste der Teil der Trilogie um Tally Youngblood von Scott Westerfeld.

Zum Inhalt: Durch Shay gezwungen wurde Tally zu einer "Special" operiert und ist nun trotz kleiner Anpassungsschwierigkeiten Teil der Cutters, die zu einer Untereinheit von Special Circumstances geworden sind. Trotzdem kann sie ihre alten Freunde nicht vergessen und versucht mit Hilfe von Shay auch ihren Freund Zane zu einem Cutter zu machen. Dazu muss sie ihm aber zuerst helfen aus "New Pretty Town" zum "New Smoke" zu fliehen, den Shay gleichzeitig zu Fall bringen und ausliefern möchte...

Besonders interessant wurde der Teil für mich dadurch, dass er durch die "Specials" zu denen nun auch Tally gehört, an "Dunkelheit" gewinnt. Tallys Gedanken werden düsterer, alles wird ernster und handfester. Nicht alles endet in einem Happy End, wie man vorher immer den Eindruck hatte.

Ich empfehle den letzten Teil also ausdrücklich. Keiner, der die ersten beiden Teile gelesen hatte, kommt um diesen hier herum. Allerdings sollte man die Reihenfolge der Trilogie unbedingt einhalten, da die Geschichten auseinander aufbauen und die Handlungen eines einzelenen Bandes allein wenig Sinn machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Band 3 der Ugly-Pretty-Special-Reihe, 26. März 2011
Von 
Tanjas Rezensionen (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Specials (Uglies Trilogy) (Taschenbuch)
Inhalt...

Eine weitere Operation hat Tally innerlich und äußerlich verwandelt: Sie ist jetzt eine `SpecialŽ, eine Waffe in menschlicher Gestalt - grausam-schön und voller Verachtung für alle Uglies und Pretties. Die neue Tally genießt das Special-Dasein, nur manchmal wird sie von leisen Zweifeln geplagt. Umso ernster nimmt sie ihren Auftrag, die Rebellen zu jagen, die heimlich das Heilmittel in der Stadt verteilen. Tally beschließt, das Übel bei der Wurzel zu packen, indem sie das Rebellendorf aufspürt. Dazu ermöglicht sie ihrem Freund Zane unter Vorspiegelung falscher Motive die Flucht aus der Stadt. Zane nimmt Kontakt zu den Rebellen auf, nicht ahnend, dass Tally ihm folgt. Aber unterwegs in der Wildnis wird Tally von Erinnerungen an ihre eigene Zeit als Rebellin geplagt und ist sich ihrer Sache plötzlich nicht mehr so sicher

Buchgestaltung...

Passt super zum Rest der Reihe und wieder: die deutschen Cover sind wirklich besser als die englischen...welch Wunder!

Meinung...

Das ist der letzte und abschließende Band der Reihe rund um Tally Youngblood und ich kann sagen, das dieser Teil den anderen zweien in nichts nachsteht. Es ist interessant und spannend von der ersten bis zur letzten Seite und ich habe das Buch innerhalb weniger Stunden durchgelesen. In diesem Buch gab es jedoch einige Dinge die mich gestört haben. Vielleicht lag es daran, dass ich Specials direkt im Anschluss an Pretties gelesen habe, aber mir fielen unheimlich viele Parallelen auf. Tally, die nun zum dritten Male operiert wurde, die wieder manipuliert wird, die wieder zwischen den Fronten steht und kurz davor erneut jemanden zu verraten dem sie nahe steht. Natürlich macht das einen großen Teil des Spannungsbogens aus und auch, wenn mich so einige Szenen an alte erinnert haben hat mich das Buch gut unterhalten...im letzten Teil des Buches geht es aber so sehr zu Sache, das all die tollen Wendungen, all die vielen Aussichten auf das, was noch passiert das Buch wieder in neuem Glanz erscheinen lassen. Wirken einige Stellen im Mittelteil eher wie eine Neuauflage vergangener Erlebnisse überzeugt die Storyline am Ende auf ganzer Linie. Tally deren Charakter, trotz all den Dingen, die sie erlebt hat noch immer heraussticht, alte Freunde, die sich auf andere Seiten schlagen und schließlich der Stein den Tally ins Rollen gebracht hat und der die ganze Welt so zusagen ins Chaos stürzt oder besser gesagt eine Rebellion anzettelt, die ihren Nachgeschmack hinterlässt, all das haben Specials wirklich zu einem tollen Buch gemacht...ich war nur schrecklich traurig über den Tod dieses einen Charakters und ich hätte mich sehnlichst mehr gefüllte Seiten, vor allem zu Ende hin gewünscht.

Es wird auch noch einen vierten Band geben Extras" dieser wird jedoch aus der Sicht eines neuen Charakters geschrieben sein. Also lieber Mr Westerfeld, bitte noch ein Buch über Tallys Abenteuer, denn irgendwie sind einige Fragen bei mir noch immer offen geblieben...aber wer weiß, vielleicht bin ich nach dem Lesen von Extras" schlauer? Tally wird darin nämlich eine kleine Nebenrolle spielen...

Fazit...

Gelungener Abschluss der Triologie, mit suchterzeugendem Schreibstil...wer Ugly und Pretty mochte, sollte auf jeden Fall auch Specials lesen...spätestens seit dem 2 Band bin ich mir sicher: jeder sollte diese tolle Buch-Reihe auf jeden Fall gelesen haben! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Special!, 3. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Specials (Uglies Trilogy) (Taschenbuch)
Das 3. Buch der Trilogie ist so toll wie die 2 Vorgänger!
Spannend, traurig und faszinierend.
Mir hat das Ende gefallen, obwohl ich natürlich sehr traurig bin, dass Tallys Geschichte nun erzählt ist.
Das letzte Drittel von "Specials" ist besonders ergreifend und traurig.
Für alle die die vorigen Bücher gelesen haben ein muss!
Einfach nur toll...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Specials (The Uglies)
Specials (The Uglies) von Scott Westerfeld
EUR 5,36
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen