Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Dystopie, 25. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pretties (Uglies) (Taschenbuch)
Wie schon der erste Teil "Uglies" hat mit auch die Fortsetzung "Pretties" von Scott Westerfeld sehr gut gefallen.

Zum Inhalt: Tally hat sich der Schönheitsoperation unterzogen und ist jetzt eine "Pretty", inklusive des eim ersten Teils vorhergesagten eingeschränkten Denkvermögens. Sie geht auf Partys und genießt ihr neues, einfaches Leben, bis einer der "Smokies" auftaucht und sie daran erinnert, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Zusammen mit ihrem Freund Zane versucht sie einen Ausweg aus "New Pretty Town" zu finden...

Die Geschichte ist auch diesmal wieder sehr interessant und abwechslungsreich. Außerdem gewinnt der Charakter Tally an mehr Tiefe und man erfährt auch etwas mehr über die Zukunftswelt, in der sie lebt. Hatte ich zum Beispiel beim ersten Teil noch kritisiert, dass nicht schlüssig erscheint, wie Kinder sich so leicht um das High-Tech-Sicherheitssystem der Stadt herumschleichen können, liefert dieser Teil dazu nun Erklärungen.

Was mir an diesem Teil allerdings immer noch nicht wirklich gefällt, ist das Alter der Protagonistin. Ihrer Gedanken sind manchmal sehr tiefgründig, sie hat ein hohes Verständnis von Technologie und der Wildnis, in der sie ja praktisch noch nie allein gelebt hat. Jetzt lebt sie dort mehrere Wochen ALLEIN unter einer fremden menschlichen Kultur auf Steinzeitniveau und kommt damit klar. Eine 16 jährige, die es gewohnt war, das in ihrer Stadt ihr Leben lang alles auf Anfrage aus Löchern in den sprechenden Zimmerwänden kommt, wandert einfach so auf eigene Faust durch die Wildnis und lebt bei Höhlenmenschen?!? Würde man aus Spaß eine gewöhnlichen 16 jährigen auch nur eine Woche von Handy und Internet trennen, würde man wohl schnell merken, wie weit das von der Realität entfernt ist.
Außerdem konsumieren die "Prettys" ordentlich Alkohol, sodass ich es insgesamt deutlich besser und überzeugender gefunden hätte, hätte der Autor auf eine Teenager-Protagonistin verzichtet und Tally stattdessen zum Beispiel 21 Jahre alt sein lassen.

Auch gefällt mir nicht, wie der Autor versucht jugendliche Probleme wie Magersucht und Selbstverletzendes Verhalten ("Ritzen") in seine Story einzubinden, dabei aber die negativen Auswirkungen solchen Handelns nicht ausreichend beleuchtet.

Insgesamt hat mir das Buch mit seiner abwechslungsreichen Handlung aber trotz leichter Schwächen sehr gut gefallen. Der Schreibstil könnte anspruchsvoller sien, ist aber flüssig und lässt sich leicht lesen. Ich kann das Buch also nur empfehlen, allerdings sollte man unbedingt den ersten Teil zuvor lesen, da einem sonst die Zusammenhänge fehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teil 2 der Bestseller-Reihe, 26. März 2011
Von 
Tanjas Rezensionen (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Pretties (The Uglies) (Taschenbuch)
Inhalt...

Zu schön, um wahr zu sein. Tally ist eine Pretty geworden. Sie sieht umwerfend aus, trägt coole Klamotten, hat einen tollen Freund und ist ungeheuer beliebt. Sie ist so, wie sie es sich immer gewünscht hat. Aber trotz all dem Spaß - den Dauerpartys, dem Hightech-Luxus, den vielen Freiheiten - wird Tally von dem unbestimmten Gefühl geplagt, dass etwas nicht in Ordnung ist. Etwas Wichtiges. Dann erhält sie eine Botschaft aus ihrer Ugly-Vergangenheit. Und plötzlich weiß sie wieder, was mit den Pretties nicht stimmt. Damit hört der Spaß auf und Tally muss kämpfen - um ihre Erinnerungen und um ihr Leben. Denn die Behörden haben nicht vor, jemanden mit diesem Wissen davonkommen zu lassen.

Buchgestaltung...

Wieder einmal muss ich sagen, dass ich die deutschen Cover besser finde! Ich finde sie entsprechen immer super dem Bild das man von den Uglies/Pretties/Specials hat. Dafür sind die original Titel um einiges besser.

Meinung...

Hätte ich nicht arbeiten müssen hätte ich das Buch an einem Tag durchgelesen, in wenigen Stunden trifft es eher. Ich fange an diese Buch-Reihe richtig zu lieben! Scott Westerfeld schafft es den 1. Band zu toppen. Sein Schreibstil liest sich wie immer flüssig und verleitet regelrecht in eine Lesesucht zu fallen. In diesem Buch mochte ich Tally richtig, kam sie mir im ersten Teil noch etwas egoistisch und eigenwillig vor, so habe ich ihre Art die Dinge zu sehen und mit Problemen umzugehen richtig lieb gewonnen. Tally als Pretty zu sehen war richtig erschreckend, aber es war auch wirklich interessant die Pretty-Welt durch ihre Augen zu sehen. Man hat so viel Neues kennen gelernt und über alte Dinge mehr erfahren. Noch immer ist das Sommerlebnis - Smoke, David, das Heilmittel - tief in Tallys Erinnerungen vergraben, doch es dauert eine Weile, bis sie beginnt sich von dem Pretty-Denken zu lösen, wobei vor allem Zane eine Rolle spielt. Einwenig traurig darüber, das sie David vergessen hat und mit Zane anbandelt war ich schon, aber als dieser dann nicht auftauchte, um ihr das Gegenmittel zu überreichen, war ich echt enttäuscht von ihm. Die vielen Entwicklungen und Wendungen in der Geschichte machen das Buch durchweg spannend und das Ende, tja, ich will ja nicht zu viel sagen...nur, das es mich einfach umgehauen hat!

In diesem Band setzt man sich als Leser noch stärker mit der Thematik auseinander, ob die Individualität eines Menschen wirklich so vorrangig sein sollte, wenn es darum geht die Welt zu einem besseren Ort" zu machen...während des Lesen habe ich viel darüber nachgedacht, welche Kritik Westerfeld in den Vordergrund stellt. Pretty zählt wirklich zu einem der besten Bücher in meinem Regal, ich bin gespannt auf Band 3! :)

Fazit...

Scott Westerfeld kann einfach keine schlechten Bücher schreiben und diese Buchreihe ist definitiv ein MUSS für alle die gerne ScienceFiktion/Fantasy Bücher lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 5/5 Read it!, 24. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Pretties (Taschenbuch)
The second book of the Uglies Trilogy doesn't disappoint at all! What I love about this series is that Scott Westerfeld really manages to give a different feeling in each book. So that the changes in Tally stay realistic but there's still the old Tally breaking through. One of my favourite science fiction books. Definitely recommend reading it.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Besser, als der erste Teil, 1. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pretties (Uglies) (Taschenbuch)
Wenn man Uglies gelesen hat, dann MUSS man einfach weiterlesen, auch wenn man nicht 100% vom ersten Band überzeugt war. Hier geht es erst richtig zur Sache. Der volle Ausmaß der Unterdrückung die da vor sich geht kommt ans Licht und die Geschichte wird um einiges spannender.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 29. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Pretties (The Uglies) (Taschenbuch)
Wer das erste Buch gelesen hat sollte unbedingt auch das zweite lesen!!!
Wieder war alles sehr mitreißend und ich war sofort in der Welt, die dieses Buch beschreibt. Man kann sich sehr gut in Tally hineinversetzen und auch für Fans von Lovestorys ist meiner Meinung nach beim zweiten Teil der Trilogie mehr dabei als beim ersten.
Fazit: LESEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Pretties (The Uglies Book 2) (English Edition)
EUR 7,32
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen