Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Samyama sehr gut beschrieben
Yogani führt den Interessierten sehr achtsam und verantwortungsvoll durch die Samyama Praxis. Samyama sollte von Menschen mit fortschrittener Mediationspraxis und mühelosem Verweilen in der Stille ausgeübt werden. Dies betont Yogani immer und immer wieder. Für Meditationsanfänger ist Samyama nicht geeignet. Auch die anderen Bücher von Yogani...
Vor 9 Monaten von Satyam veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessant
Ob man durch die beschrieben Methode echte Siddhis erreicht (also alles was spannend ist, von Bilokation über Levitation etc), sei mal dahingestellt.
Ob ein eigenes Büchlein notwendig ist, ebenso.
Die Idee ist die: Nachdem man gelernt hat, 20 Minuten durch Benutzung des Mantras "I am" keinen - anderen - Gedanken aufkommen zu lassen, kann man - und erst...
Veröffentlicht am 15. Juli 2011 von Anonymous


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Samyama sehr gut beschrieben, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samyama - Cultivating Stillness in Action, Siddhis and Miracles (AYP Enlightenment Series Book 5) (English Edition) (Kindle Edition)
Yogani führt den Interessierten sehr achtsam und verantwortungsvoll durch die Samyama Praxis. Samyama sollte von Menschen mit fortschrittener Mediationspraxis und mühelosem Verweilen in der Stille ausgeübt werden. Dies betont Yogani immer und immer wieder. Für Meditationsanfänger ist Samyama nicht geeignet. Auch die anderen Bücher von Yogani kann ich nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessant, 15. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ob man durch die beschrieben Methode echte Siddhis erreicht (also alles was spannend ist, von Bilokation über Levitation etc), sei mal dahingestellt.
Ob ein eigenes Büchlein notwendig ist, ebenso.
Die Idee ist die: Nachdem man gelernt hat, 20 Minuten durch Benutzung des Mantras "I am" keinen - anderen - Gedanken aufkommen zu lassen, kann man - und erst dann - daran anschliessend einen sanften Gedanken im Geist entstehen lassen und ihn das 15 Sekunden vergehen lassen. Dies macht man mit vorgegebenen Begriffen je zwei mal (für neun Begriffe).
Während bei "I am" nur der Klang wichtig ist, ist beim Samyama die Bedeutung des Wortes wichtig, kann also auch übersetzt werden.
So ein Begriff ist z.B. "Love".
Wenn man mit den neun Begriffen genug Erfahrung hat, kann man eigen Begriffe nehmen.
Und dann kann es vielleicht auch mit der Levitation klappen :-).
Laut Autor kann mit dieser Technik nur Gutes vollbracht werden.
Zudem warnt der Autor davor, es mit spirituellen Praktiken zu übertreiben.
Sollte ich jemals 20 Minuten meinen Geist stillhalten können, werde ich die Technik sicher versuchen.
Bis dahin kann ich die Technik selbst nicht bewerten. Daher die neutralen 3 Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen