Kundenrezensionen


443 Rezensionen
5 Sterne:
 (274)
4 Sterne:
 (82)
3 Sterne:
 (29)
2 Sterne:
 (38)
1 Sterne:
 (20)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


162 von 165 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin beeindruckt!
Warum nur hab ich mir so spät ein Headset von Sennheiser gekauft...

Bislang hatte ich immer nur Headsets bis 20 Euro. Diese "billigen" Teile erfüllten Ihren Zweck und waren meistens nach einem Jahr kaputt oder hatten Kabelbruch. Als mein letztes Noname-Headset im Hardwarehimmel ;) verschwand, wusste ich, das nun endlich ein besseres Headset herhalten...
Veröffentlicht am 6. Februar 2008 von Publiker

versus
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Headset für kleine Ohren
Das PC 151 ist im großen und ganzen ein sehr gutes Headset.

Das ich dem gerät nur 3 Sterne gebe, liegt an der harten Polsterung der Speaker.

Nach ca 2std benutzung hatte ich ziemliche druckstellen am Ohr.

Klanglich ist es allerdings sehr gut.
Vorallem Bässe sind weder Brummig noch unpräzise.
Die Höhen...
Veröffentlicht am 22. Juni 2008 von Matthias W.


‹ Zurück | 1 245 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

162 von 165 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin beeindruckt!, 6. Februar 2008
Warum nur hab ich mir so spät ein Headset von Sennheiser gekauft...

Bislang hatte ich immer nur Headsets bis 20 Euro. Diese "billigen" Teile erfüllten Ihren Zweck und waren meistens nach einem Jahr kaputt oder hatten Kabelbruch. Als mein letztes Noname-Headset im Hardwarehimmel ;) verschwand, wusste ich, das nun endlich ein besseres Headset herhalten muss.

Nach Recherchen im Netz entschied ich mich für das PC151 von Sennheiser.
Mittlerweile nutze ich das PC151 seit einem halben Jahr und kann nichts Negatives berichten.

Mein Fazit:
Der Klang ist absolute genial, die Sprachqualität via Teamspeak, Skype etc. ist hervorragend. Auch nach langem Benutzen hab ich keine Druckstellen bzw. kein Druckgefühl an den Ohren oder am Kopf.

Also, 5 Sterne von mir :)

//Nachtrag
Mittlerweile haben wir es November 2009 und das Headset lebt immer noch. Bisher kein Mängel oder irgendwas Negatives zu berichten.
Einfach ein tolles Headset :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll!, 31. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser PC 151 Headset schwarz (Personal Computers)
Das Sennheiser PC-151 ist mein erstes Headset und ich bin mit Sicherheit
kein Experte in Sachen Audio, aber dennoch meine ich mit meiner lobenden Rezension einem sehr guten Produkt gerecht werden zu können.

Klang: Sehr schön und druckvoll, erzeugt eine realistische Atmosphäre bei Filmen und Spielen.

Ergonomie: Es sitzt angenehm, verrutscht aber zumindest bei mir auch relativ leicht.

Dieses Headset ist offen, das heißt, dass Außengeräusche nicht abgeschirmt werden, dafür kann man aber seine Umgebung weiterhin wahrnehmen und es wird auch bei längeren Gamingsessions nicht zu heiß an den Ohren oder baut einen störenden Druck auf.

Fazit: Ein hervorragendes Produkt der Qualitäsmarke Sennheiser, welches mich als Einsteiger vollkommen überzeugen konnte, trotz des etwas unsicheren Haltes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Klang, Top Quali, Top Preis/Leistung = Sennheiser, 10. April 2008
+ Hervorragender Klang
+ Sehr viel Bass
+ Sehr gute Verarbeitungsqualität
+ Schicke Lautstärke-Reglung
+ Super Trage Komfort
+ Klasse Mirko (Sprach-Qualität hat sich laut Angaben von Freunden sehr verbessert)
+ Sehr leicht

- Hörer schirmen nicht ganz Außengeräusche ab
- Hörer umschließen nicht das ganze Ohr
- Max Lautstärke könnte wahrscheinlich höher sein (jedoch für ein Haedset ohne extra Verstärker sehr gut)
- Bass leider nicht separat regelbar

Dieses Headset ist Multimedial für alles verwendbar damit meine ich Skype, ICQ, Games, Musik…

Dieses Headset trägt zurrecht den Namen Sennheiser wenn’s doch nur immer so wär.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Preis-Leistung, 15. Januar 2008
Von 
Hansecowboy (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Ich habe das Headset mit COD4 "eingeweiht" - es hat mich förmlich aus dem Sitz gehoben: Satte Bässe, hervorragende Ortbarkeit und ein Dynamikumfang, den mein (immerhin auch 30 Euro teures) Logitech-Headset in keinster Weise bieten konnte.

Ich habe keine Probleme mit dem Mikrofon feststellen können - im Gegenteil, meinen Mitspielern zufolge bin ich für diese mich in TeamSpeak deutlich verständlicher.

Praktisch ist auch das sehr lange Anschlußkabel, man kann das Headset ohne Probleme am Soundkarten-Ausgang hinten an der Unterseite des PC anschließen. Den am Kabel angebrachten Lautstärkeregler und Taste für die Stummschaltung des Mikrofons benutze ich nicht, zumal er ein gutes Stück weit "unten" (in Richtung Klinke gesehen) angebracht und schwer zu erreichen ist, wenn man ihn nicht an die Kleidung steckt. Leider ist eben letzteres nicht so einfach und eine ziemliche Fummelei (Stummschaltung erledige ich in TS mit Tastenkombi, Lautstärke regle ich direkt über die Tastatur)

Tragekomfort: trägt sich sehr bequem, zu bemängeln ist lediglich der etwas lockere Sitz am Kopf, da die Rasterung des Kopfbügel-Verstellung relativ grob ist. Wenn meine Ohren vollständig bedeckt sind, wackelt das Headset bei ruckartigen Bewegungen ein klein wenig - dies hängt jedoch sicherlich im Einzelfall von Kopfgröße und -form und wahrscheinlich auch Haarschnitt :-) ab.

Fazit: Tolles Headset mit kleinen Schwächen im Detail und hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Alternative zum 131, 4. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser PC 151 Headset schwarz (Personal Computers)
Das 151 ersetzte bei mir ein 5€ (wenn überhaupt) Billig-Headset, dementsprechend niedrig waren meine Ansprüche.
Zuerst wollte ich mir das Sennheiser 131 kaufen, griff dann aber auf Grund vieler Berichte vom viel zu strammem Kopfbügel zum 151.

Dieses Modell ist sehr angenehm zu tragen, man spürt es auch nach mehreren Stunden nicht wirklich. Es ist leicht, die Ohrmuscheln sitzen auf einer Art beweglichem Gelenk, so dass sie sich perfekt an den Kopf anlegen.
Das ganze Gestell de Headsets lässt sich, der Kopfgröße entsprechend, vergrößern oder verkleinern.
Für das Mikrofon gibt es einen kleinen Schaumstoffüberzug. Der "Schwenkarm" des Mikros lässt sich, wenn man es nicht braucht, komplett hochklappen. Im Sprachbetrieb stört einen das Mikro nicht, man kann es so weit in Richtung des Kinns verschieben, dass es nicht mehr im Sichtfeld stört und trotzdem noch eine super Sprachqualität hat.
Das Kabel sollte mit 2,5m lang genug sein, ist leider jedoch etwas dünn geraten, Vorsicht also mit dem Rollschreibtischstuhl oder dem Staubsauger ;-)

Das Mikrofon ist wie schon erwähnt spitze, meine Gesprächspartner berichten von Real-Qualität, die die eines Telefons oder Handys bei weitem übersteigt.
Die Lautsprecher sind, was die Qualität angeht, ebenfalls klasse, bei Filmen und Spielen wird der Raumklang sehr schön "simuliert".
Etwas mehr Dampf hätte man jedoch in die Lautstärke packen können, denn selbst bei voll aufgedrehtem Winamp, Windows Mixer und dem Regler am Headset kann es nicht mit meinen geliebten Panasonic-Kabellos-Kopfhörern mithalten, die damals nur 15€ gekostet haben.

Ein nettes Extra ist der im Kabel eingebaute Regler, mit dem man nicht nur die Lautstärke kontrollieren, sondern auch das Mikro per Hardware-Knopfdruck stummschalten kann, was ich sehr praktisch finde.

Angeschlossen wird normal per 2x 3,5" Klinke, wer es per USB mag (zB für Spielekonsolen) greift zum 155er-Modell, das aber leider viel teurer ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich langlebig - uneingeschränkte Empfehlung, 30. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser PC 151 Headset schwarz (Personal Computers)
Ich fühle mich quasi verpflichtet diese Rezension zu schreiben. Ich besitze dieses Headset seit gut 8 (in Worten ACHT) Jahren.
Die Qualität ist ausgesprochen gut (natürlich nichts für kompromisslose Audiophile), gute Bässe, gute Höhen, ausgewogener Klang.
Die Haltbarkeit ist unglaublich:
- der Bügel inklusive Verstellungen sind kein bisschen ausgeleiert oder ermüdet
- die "Pads" lösen sich nicht auf, krümeln nicht, fallen nicht ab (das auflösen hab ich sogar bei meinen Bose um 600€)
- die Lautstärkeregelung am Kabel ist noch immer voll funktionsfähig

Der Tragekomfort ist ebenfall super: keine Druckstellen, selbst bei Nutzung für 6-8 Stunden (manchmal zockt man doch länger :) ),überhaupt keine Problem.

Mein "Stresstest":
- wie gesagt 8! Jahre Nutzung
- Exzessive Nutzung am PC zum Spielen
- Nutzung zum Telefonieren, (auch geeignet in einem Datencenter mit üblicher Beschallung durch die Serverlüfter)
- einige 100 Stunden am Crosstrainer!! bei Schweiß, starker Bewegung (rutschen kaum)
- ein paar mal damit eingepennt im Bett beim abendlichen musikhören
- etwa 500mal über das Kabel gefahren mit dem Sessel (ja, Kabel ist doch sehr lang)
- etwa 50 mal runtergeschmissen aus Unachtsamkeit (aufknallen sowohl auf parkettboden als auch fließen)
- Kabel an die 50 mal unter heftiger Spannung durch Unachtsame Handhabung (heftiges reissen, runterfallen mit kabelspannung

Jetzt nach 8 Jahren zeigt sich ein Wackelkontakt eim Mikrofon (der Gesprächspartner hört einem sporadisch nicht mehr) was mich dazu bewogen hat, diese Rension zu verfassen. Eine derartige Qualität seitens des Kopfhörers, und Leistung von Seiten des Hersteller würde ich mir gerne öfters wünschen, daher uneingeschränkt 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Headset für kleine Ohren, 22. Juni 2008
Das PC 151 ist im großen und ganzen ein sehr gutes Headset.

Das ich dem gerät nur 3 Sterne gebe, liegt an der harten Polsterung der Speaker.

Nach ca 2std benutzung hatte ich ziemliche druckstellen am Ohr.

Klanglich ist es allerdings sehr gut.
Vorallem Bässe sind weder Brummig noch unpräzise.
Die Höhen sind auch nicht zu vorscherschend.
Sehr ausgewogener angenehmer Klang.

Die Verarbeitung sieht im großen und ganzen sehr ordentlich aus.
Die Kabelfernbedienung macht einen soliden Eindruck und ist auch recht weit vom headset entfernt (ca 50cm)
Somit hat man nicht die ganze zeit den zug der Fernbedienung am Kopf.
Das Anschlusskabel ist sehr lang, was auch bei weit entfernten PCs kein Problem darstellt.

Mein Fazit: Kaufempfehlung wenn man nicht Stundenlang das Ding auf dem Kopf hat.
Ich hoffe das die Polster noch etwas weicher werden durch die Benutzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sennheiser PC 151, 3. Oktober 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Um es kurz zu fassen: Wer als anspruchsvoller Spieler ein Headset sucht, dass einerseits noch erschwinglich ist, aber auch perfekte Verarbeitung und präzisen, tollen Klang erwartet, ist mit dem PC 151 mehr als gut beraten.

Ich benutze das Headset primär in UT2k4, wo es (in Kombination mit einer anständigen Soundkarte) perfekten Klang bietet. Mitspieler sind sehr gut zu orten, die Bässe sind druckvoll, der Ton insgesamt sehr ausgeglichen. Wer sein Headset zu konfigurieren weiß, wird auch mit dem Mikrofon keinerlei Probleme haben. ;)

Auch nach stundenlangem Benutzen spüre ich das Headset praktisch nicht - der Tragekomfort ist sehr hoch, keinerlei Schmerzen oder Druckstellen an Kopf und Ohren.

Beim Musikhören macht das PC 151 ebenfalls eine gute Figur. Ich bin kein Klangfetischist, weiß jedoch gute von schlechten Headsets zu unterscheiden und dieses Exemplar ist definitiv zu ersteren zu zählen.

Ich finde nach 4 Monaten täglichem und intensiven Gebrauch keinerlei Grund zur Klage, meine Headsets werden in Zukunft wohl immer von Sennheiser kommen. Ein Kauf, den ich jederzeit wieder tätigen würde. :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soll ich mir das leisten ?, 3. Mai 2008
Antwort:
Ja, denn dieses Headset PC 151 von Sennheiser hält was auch die anderen Rezensenten versprechen. Es ist vielleicht nich so schön anzusehen, aber es hat wirklich einen guten Sound und liegt nahezu perfekt an. Auch über mehrere Stunden bekommt man nich das Gefühl, dass es drückt. Ich habe auf einer LAN den Dauertest gemacht :)
Ich besitzte es nun seit 2 Monaten und habe eigentlich nur zwei kleine Mängel gefunden :

1.) Das Kabel hat nur die größe/dicke von normalen mp3 Ohrstöpseln.

2.) Ich habe das Gefühl, dass das Mikro ein wenig zu kurz ist, da ich im TS/Skype sehr leise bin. Dies kann aber mit meine Einstellungen zu tun haben.

Fazit:
Ich saß, wahrscheinlich ähnlich wie Sie, vor dem PC und habe hin und her überlegt, ob ich es nun kaufen soll oder nicht. Ich habe mir lange die Rezesionen angesehen und konnte sie am Ende auswendig :). Nun habe ich das Headset seit 2 Monaten und bin froh, es ist nicht wenig Geld aber dies ist es wert. Dieses Headset ist in der Preisklasse super und für Musik, Spiele, Komunikation und Filme vielseitig einsetzbar!
Ich würde es mir erneut kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dieses Headset hat seine Stärken und Schwächen., 27. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser PC 151 Headset schwarz (Personal Computers)
Ich habe ein zweites Headset von Beyerdynamic MMX2, welches man durch aus mit diesem vergleichen kann.

Zum Kopfhörer: Der Klang ist vergleichsweise zu anderen (auch günstigeren) Kopfhörer eher mäßig bis unzureichend. Wenig Bässe, dafür starke Mitten und Höhen, was nicht gerade hochwertigen Sound verspricht. Zu dem umschließt der Kopfhörer nicht das ganze Ohr, sondern legt sich daran an und ist absolut nicht für Brillenträger geeignet, weil diese nach einiger Zeit zu drücken bzw. schmerzen beginnen. Hier ist das Beyerdynamic wesentlich im Vorteil sowohl beim Klang als auch bei den Ohrmuscheln.

Zum Mikrofon: Das Mikrofon ist ein aktives Kondesatormikro und muss von der Soundkarte entsprechend mit Strom versorgt werden. Die heute gängigen Soundkarten unterstützen das fast alle. Nicht geeignet ist es für den Anschluss an ein Mischpult oder Soundkarten, welche nicht den nötigen Strom liefern. Die Übertragung und Qualität ist hier sehr gut. Im Gegensatz zum MMX2 gibt es bei diesem Headseit kaum ein „pop“ Geräusch und die Stimme wird natürlich und rein (ohne rauschen) übertragen. Ich verwende das Headset ab und an als Alternative zum MMX2 für das streamen bei einem Internetradio.

Kabel und Schalter: Das Kabel ist mehr als ausreichend besitzt auch eine Schalteinheit für das Mikrofon und einen Lautstärkenregler für den Kopfhörer. Denn Schalter fürs Mikro verwende ich nicht, weil dieser ein äußerst unangenehmes Klacken erzeugt, wenn man den Schalter betätigt. Zu dem ist die Schalteinheit viel zu weit unten, wenn das Kabel ausgerollt ist. Hier kann man sich aber abhelfen, in den man das lange Kabel mit Kabelbinder auf entsprechender Höhe fixiert.

Fazit: Die Kopfhörer sind nicht das Wahre und für Brillenträger nicht unbedingt geeignet. Das Mikrofon, ist absolut Top und kann durchaus mit Headsets im Preisbereich von 200-500 Euro mithalten. Das Set selber wirkt sehr stabil und dürfte auch langlebig sein (hab es erst seit kurzem). Ich verwende es gelegentlich als Alternative zum MMX2, welches mir persönlich jedoch um einiges sympathischer ist als das Sennheiser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 245 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sennheiser PC 151 Headset schwarz
EUR 54,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen